1649°
ABGELAUFEN
Dachziegel 200 Quadratmeter für 1€ [nur gewerbliche Dachdecker]
Dachziegel  200 Quadratmeter für 1€ [nur gewerbliche Dachdecker]
Home & LivingEWE Angebote

Dachziegel 200 Quadratmeter für 1€ [nur gewerbliche Dachdecker]

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Creaton gibt es bis zum 31.10.2016 die Aktion "Ein Dach ein Euro".
Für Dachziegel der Pruduktlinie Planar von Creaton/Eternit bezahlt man nur einen Euro für bis zu 200 Quadratmeter Flächenziegel. Formteile gehen extra zu Handelsüblichen Preisen.
Wer also selbst Dachdecker ist oder einen kennt, kann sich für einen Euro ein neues Dach kaufen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?
  • Der Aktionspreis von einem Euro bezieht sich nur auf die Flächensteine und nur auf die Produktlinie planar.
  • Der Aktionspreis ist unabhängig von Modell oder Farbe.
  • Die Aktion gilt nur für eine Dachfläche von max. 200 m² je Verarbeiter.
  • Für die Aktion kann nur Streckenware berücksichtigt werden.
  • Die Aktion läuft von 15.09. bis 31.10.2016 - relevant ist der Eingang der Bestellung bei CREATON.
  • Jeder Dachhandwerker kann nur einmal an der Aktion teilnehmen - jeder ist berechtigt, sein erstes planar-Dach für einen Euro zu erhalten.
  • Zubehör-/Sonderformenverkauf zu handelsüblichen Preisen.
Was müssen Sie bei der Bestellung als Verarbeiter beachten?
  • Sie bestellen beim Handel das Gesamtdach wie gewohnt.
  • Der Handel bestellt das Dach bei CREATON mit dem Zusatz "Dachsteinaktion planar". Dieser Zusatz ist in der Bestellung wichtig, da sonst eine reguläre Bestellung ausgelöst wird.
  • Sie erhalten Ihre Gutschrift (Nettoeinkaufswert max. 200 m² Fläche abzgl. 1 €) innerhalb von 14 Werktagen nach Einreichen Ihrer Händlerrechnung bei CREATON (Fax: 08272 86465 oder E-Mail: aktion@creaton.de).
  • Bitte beachten Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen

Beste Kommentare

Jens201520. September 2016

Da muß ich Dich enttäuschen. Es steht nirgendwo, daß die Mehrwertsteuer er …Da muß ich Dich enttäuschen. Es steht nirgendwo, daß die Mehrwertsteuer erstattet wird sondern nur der Nettoeinkaufswert nach Einreichung der Händlerrechnung die logischerweise Mehrwertsteuer an Dich enthalten wird.



Sag mal bis du Busfahrer? Kaufmann jedenfalls nicht....
11316212-ds3SL.jpg

Bearbeitet von: "Spaghettimonster" 20. Sep 2016

gekauft.
zur Überdachung des Gästeklo's.

Jens2015

Na dann klär uns doch mal bei dem Dreiecksgeschäft zwischen Großhändler, Handwerkerbetrieb bis zu Dir und die jeweiligen steuerlichen Auswirkungen auf - aber schön, daß Du schon das passende Buch für Dich gefunden hast... Es sei denn Du bist selbst der gewerbliche Dachdecker der an dieser Aktion für sein eigenes Haus teil nimmt und dies steuerlich verrechnen kann.Dies zweifle ich jetzt mal an da Du Dich ja eher mit BWL auskennst und somit wohl eher der Endgebraucher in der Kette bist statt Ziegel oder andere Dinge aufs Dach zu kloppen.



Die Aktion ist für Handwerker, dieser kauft Ziegel für 10 netto plus 19%, er bezahlt 11,90 Euro. Jetzt ist sein Konto leer, weil vom Konto 11,90 Euro abgehen, das Finanzamt erstattet dem Handwerker Glücklich 1,90 Euro. Auf dem Konto fehlen 10 Euro. 1,90 Euro sind wieder drauf.
Jetzt bekommt der Handwerker Glücklich eine Rechnungskorrektur über 9 Euro plus USt., d.h auf dem Konto sind 10,71 Euro und die 1,90 Euro. Das Finanzamt möchte jetzt natürlich was wieder haben, die verschenken nichts. Also wollen die 1,71 Euro wieder haben, auf dem Konto sind 9 Euro plus die alten 1,90. Also 10,90 Euro. Handwerker Glücklich ist glücklich, weil sein Konto noch im Plus ist und er Ware für 1 Euro gekauft hat.

So sieht die Aktion aus. Du als Privatkunde bekommst hier nix.

Aber mal angenommen, die Aktion wäre auch für Privatpersonen.

Du zahlst 11,90 Euro, bekommst 10,71 Euro zurück.
Hast 1,19 Euro bezahlt. Bei Gutschriften bekommst du IMMER die Mehrwertsteuer mit zurückerstattet. Der Händler kann nicht sagen ich überweise dir nur netto.
Der 1,19 Euro bleibt aber, egal wie viel Geld du ursprünglich bezahlt hast - weil 1 Euro plus 19% sind?

Bis hier hin logisch, oder?

Du bekommst bei netto immer mit MwSt. (also brutto) erstattet, die Frage ist nur ob Privatperson (dann bleiben die 19% "hängen") oder ob du Geschäftskunde bist, dann bekommst du die 19% zurück.

50 Kommentare

Man muss doch Dachdecker sein. Und selbst dann ist es nur einmal möglich.
Überschrift total daneben. Deshalb cold.
Bearbeitet von: "zel1235875" 20. Sep 2016

Wäre interessiert, hört sich aber nicht so an als könnten das auch Privat Personen machen...

zel1235875vor 5 m

Man muss doch Dachdecker sein. Und selbst dann ist es nur einmal möglich.Überschrift total daneben. Deshalb cold.




Ist doch alles beschrieben.

In den Titel gehört "nur für Dachdecker"

"Bei der Aktion können gewerblich tätige Dachhandwerker..." Blabla


Cold!

J_Rvor 5 m

Ist doch alles beschrieben.


Was genau verstehst du an "Überschrift" nicht?
Reißerischer Titel wie Bild-Zeitung.
Bearbeitet von: "zel1235875" 20. Sep 2016

Verfasser

tegelkamp

In den Titel gehört "nur für Dachdecker"



​ich bin auch kein Dachdecker. Aber ein Bekannter, der Dachdecker ist will mir die Bestellen.

zel1235875vor 4 m

Was genau verstehst du an "Überschrift" nicht?Reißerischer Titel wie Bild-Zeitung.


Damit beschreibst du rund 30 % aller Deals.

Und die Überschrift meinte ich nicht unbedingt.


Zitat: Sie erhalten Ihre Gutschrift (Nettoeinkaufswert max. 200 m² Fläche abzgl. 1 €)

Naja, dann bestellt mal 200qm und schaut mal ob Ihr eine Gutschrift bekommt die nur noch einen Euro übrig lässt den Ihr effektiv und tatsächlich bezahlt habt.

Beispiel: Ihr kauft für 10 Euro netto irgendwas und zahlt noch 1,90.- Euro Mehrwertsteuer. Ihr bekommt den Nettobetrag bis einen Euro zurück denn so steht es ja da, also 9 Euro in dem Beispiel und habt trotzdem 2,90.- Euro bezahlt. Beispiel je nach Nettowert beliebig umrechenbar... Naja, und der Dachdecker muß ja auch noch bezahlt werden denn der muß ja bestellen.

Undurchsichtige Aktion aber das ist nur meine Meinung. Von mir deswegen cold.







Werden die eternit Platten zum 1.11 verboten oder warum ist das so billig?

J_Rvor 13 m

Damit beschreibst du rund 30 % aller Deals.Und die Überschrift meinte ich nicht unbedingt.


Lesen und verstehen. Du hast mich zuerst zitiert, nicht ich dich.
Was du meintest ist mir egal. Und ob es 30% sind, ist mir auch egal.
Nur weil es bei 30% so ist, ist es trotzdem nicht korrekt.

Und jetzt EOD.
Meine Zeit ist mir zu schade für so eine sinnlose Diskussion.

zel1235875vor 4 m

Lesen und verstehen. Du hast mich zuerst zitiert, nicht ich dich. Was du meintest ist mir egal. Und ob es 30% sind, ist mir auch egal.Nur weil es bei 30% so ist, ist es trotzdem nicht korrekt.Und jetzt EOD.Meine Zeit ist mir zu schade für so eine sinnlose Diskussion.


Die Zeit ist mir auch zu schade.

Du kannst die gewonnene Zeit derweil nutzen, um deine alten Deal als abgelaufen zu markieren.

Jens2015

Zitat: Sie erhalten Ihre Gutschrift (Nettoeinkaufswert max. 200 m² Fläche abzgl. 1 €) Naja, dann bestellt mal 200qm und schaut mal ob Ihr eine Gutschrift bekommt die nur noch einen Euro übrig lässt den Ihr effektiv und tatsächlich bezahlt habt.Beispiel: Ihr kauft für 10 Euro netto irgendwas und zahlt noch 1,90.- Euro Mehrwertsteuer. Ihr bekommt den Nettobetrag bis einen Euro zurück denn so steht es ja da, also 9 Euro in dem Beispiel und habt trotzdem 2,90.- Euro bezahlt. Beispiel je nach Nettowert beliebig umrechenbar... Naja, und der Dachdecker muß ja auch noch bezahlt werden denn der muß ja bestellen. Undurchsichtige Aktion aber das ist nur meine Meinung. Von mir deswegen cold.



Auf die 9 Euro kommt nochmal 19% USt. und die wird auch erstattet. Effektiv bist du somit immer bei 1,19 Euro brutto bzw. 1 Euro netto.

Bsp.
10 Euro + 19% = 11,90
9 Euro + 19% = 10,71
10.000 Euro = 11.900 Euro
9.999 Euro = 11.898,81 Euro

Ist doch hot, wenn jemand gerade ein Dach braucht.

Bearbeitet von: "Aranyaka" 20. Sep 2016

KKKlausvor 1 h, 4 m

Werden die eternit Platten zum 1.11 verboten oder warum ist das so billig?


Die wollen das Häuslebauer und Renovierer Ihre Ziegel kaufen und es durch die Aktion Musterdächer gibt.
Wenn dann jemand an dem neu gedeckten Objekt vorbei fährt, sieht so den Dachziegel auf einer großen Fläche, wirkt ja besser wie auf den kleinen Musterständern von 1 qm, ist die Chance größer das gekauft wird.

wer hat denn so ein kleines dach?

Trotz aller Einwände ist das eine coole Aktion.
Wer gerade Dachziegel benötigt kann, wenn er Glück ne Menge sparen....

gekauft.
zur Überdachung des Gästeklo's.

detoxvor 2 h, 10 m

Auf die 9 Euro kommt nochmal 19% USt. und die wird auch erstattet. Effektiv bist du somit immer bei 1,19 Euro brutto bzw. 1 Euro netto.Bsp. 10 Euro + 19% = 11,909 Euro + 19% = 10,7110.000 Euro = 11.900 Euro9.999 Euro = 11.898,81 Euro




Da muß ich Dich enttäuschen. Es steht nirgendwo, daß die Mehrwertsteuer erstattet wird sondern nur der Nettoeinkaufswert nach Einreichung der Händlerrechnung die logischerweise Mehrwertsteuer an Dich enthalten wird.
Bearbeitet von: "Jens2015" 20. Sep 2016

Jens201520. September 2016

Da muß ich Dich enttäuschen. Es steht nirgendwo, daß die Mehrwertsteuer er …Da muß ich Dich enttäuschen. Es steht nirgendwo, daß die Mehrwertsteuer erstattet wird sondern nur der Nettoeinkaufswert nach Einreichung der Händlerrechnung die logischerweise Mehrwertsteuer an Dich enthalten wird.



Sag mal bis du Busfahrer? Kaufmann jedenfalls nicht....
11316212-ds3SL.jpg

Bearbeitet von: "Spaghettimonster" 20. Sep 2016

Was kostet denn der m2 normalerweise?

Spaghettimonstervor 50 m

Sag mal bis du Busfahrer? Kaufmann jedenfalls nicht....[Bild]



Na dann klär uns doch mal bei dem Dreiecksgeschäft zwischen Großhändler, Handwerkerbetrieb bis zu Dir und die jeweiligen steuerlichen Auswirkungen auf - aber schön, daß Du schon das passende Buch für Dich gefunden hast...

Es sei denn Du bist selbst der gewerbliche Dachdecker der an dieser Aktion für sein eigenes Haus teil nimmt und dies steuerlich verrechnen kann.

Dies zweifle ich jetzt mal an da Du Dich ja eher mit BWL auskennst und somit wohl eher der Endgebraucher in der Kette bist statt Ziegel oder andere Dinge aufs Dach zu kloppen.
Bearbeitet von: "Jens2015" 20. Sep 2016

Merke ich mir mal

Jens2015

Na dann klär uns doch mal bei dem Dreiecksgeschäft zwischen Großhändler, Handwerkerbetrieb bis zu Dir und die jeweiligen steuerlichen Auswirkungen auf - aber schön, daß Du schon das passende Buch für Dich gefunden hast... Es sei denn Du bist selbst der gewerbliche Dachdecker der an dieser Aktion für sein eigenes Haus teil nimmt und dies steuerlich verrechnen kann.Dies zweifle ich jetzt mal an da Du Dich ja eher mit BWL auskennst und somit wohl eher der Endgebraucher in der Kette bist statt Ziegel oder andere Dinge aufs Dach zu kloppen.



Die Aktion ist für Handwerker, dieser kauft Ziegel für 10 netto plus 19%, er bezahlt 11,90 Euro. Jetzt ist sein Konto leer, weil vom Konto 11,90 Euro abgehen, das Finanzamt erstattet dem Handwerker Glücklich 1,90 Euro. Auf dem Konto fehlen 10 Euro. 1,90 Euro sind wieder drauf.
Jetzt bekommt der Handwerker Glücklich eine Rechnungskorrektur über 9 Euro plus USt., d.h auf dem Konto sind 10,71 Euro und die 1,90 Euro. Das Finanzamt möchte jetzt natürlich was wieder haben, die verschenken nichts. Also wollen die 1,71 Euro wieder haben, auf dem Konto sind 9 Euro plus die alten 1,90. Also 10,90 Euro. Handwerker Glücklich ist glücklich, weil sein Konto noch im Plus ist und er Ware für 1 Euro gekauft hat.

So sieht die Aktion aus. Du als Privatkunde bekommst hier nix.

Aber mal angenommen, die Aktion wäre auch für Privatpersonen.

Du zahlst 11,90 Euro, bekommst 10,71 Euro zurück.
Hast 1,19 Euro bezahlt. Bei Gutschriften bekommst du IMMER die Mehrwertsteuer mit zurückerstattet. Der Händler kann nicht sagen ich überweise dir nur netto.
Der 1,19 Euro bleibt aber, egal wie viel Geld du ursprünglich bezahlt hast - weil 1 Euro plus 19% sind?

Bis hier hin logisch, oder?

Du bekommst bei netto immer mit MwSt. (also brutto) erstattet, die Frage ist nur ob Privatperson (dann bleiben die 19% "hängen") oder ob du Geschäftskunde bist, dann bekommst du die 19% zurück.

detoxvor 5 h, 52 m

Die Aktion ist für Handwerker...


Da sind wir uns völlig einig, deswegen schrieb ich ja in meiner Antwort:

Es sei denn Du bist selbst der gewerbliche Dachdecker der an dieser Aktion für sein eigenes Haus teil nimmt und dies steuerlich verrechnen kann.


----


Anhand der Kommentare hier gehe ich allerdings nicht davon aus, daß die meisten Handwerker sind die hier voten, und da ist der realistische Ablauf so:

Kunde beauftragt Handwerker an der Aktion teilzunehmen. Handwerker stellt Dir die Rechnung aus weil die wenigsten Handwerker für die 200qm Material in Vorleistung gehen werden. Diese Rechnung enthält im günstigsten Fall ohne Aufschlag seinen EK beim Großhändler + Mehrwertsteuer denn dem Endkunden kann er ja keine Nettorechnung ausstellen.

Für die Abwicklung wird er mit Sicherheit auch noch eine Gebühr aufschlagen (zumindest die meisten, denn der Großhändler will ja auch bis zur Gutschrift bezahlt sein und kann die Aktion theoretisch ja auch ablehnen), aber lassen wir das der Einfachheit halber mal weg und gehen weiter davon aus, daß bei Dir eine Streckenlieferung möglich ist weil Du nur bis 200qm benötigst.

So, nun bestellt er das Material und fängt an beim Kunden zu werkeln. Hierfür bekommt er also bis auf einen Euro netto eine Gutschrift vom Großhändler -> bleibt die Mehrwertsteuer (im Idealfall) die der Kunde anfangs bezahlt hat übrig - ist das so schwer zu verstehen?

Wie erwähnt gehe ich mal davon aus, daß die meisten die hier hot voten eben keine Handwerker im B2B Geschäft sind sondern B2C, also Endgebraucher und wenn der Handwerker steuerlich seriös gegenüber seinem Finanzamt ist bleibt die Steuer beim Kunden hängen der die Handwerkerrechnung natürlich wieder bei seiner jährlichen Einkommenssteuererklärung angeben kann.

So schwer ist das doch nicht oder sind hier nur Dachdeckermeister unterwegs die den Beitrag hot voten? Denke eher nicht weil es hierfür andere Foren gibt die diese Aktion in Google auch bewerben und eher etwas mit "Baugewerbe und Gewerbetreibenden" zu tun haben. Und da ist die Denke für den typischen MyDealz-Endgebraucher, daß ich nur einen Euro für das Dach bezahle (Material ohne Zusatzleistungen) schlichtweg falsch.

Vor meiner ersten Antwort stand übrigens das mit dem "nur für gewerblich" nicht in der Überschrift, da bin ich mir relativ sicher, s. auch erstes Zitat auf den Thread... ;-)

zel1235875vor 9 h, 54 m

Man muss doch Dachdecker sein. Und selbst dann ist es nur einmal möglich.
Überschrift total daneben. Deshalb cold.
Bearbeitet von: "zel1235875" vor 9 h, 53 m
Bearbeitet von: "Jens2015" 21. Sep 2016


Da hast Du vollkommen recht. Wenn es für jedermann wäre, dann ein Megahot.
Aber so kann wohl niemand, bis auf ein paar Dachdecker, etwas damit anfangen.
VAT hin oder her. Der Endkunde bei dem das Dach gedeckt wird, zahlt immer die USt.
Der Endverbraucher kann nicht vorsteuerabzugsberechtigt sein.

Vor allem steht da Gutschrift, sprich sie geben eigentlich 2 Dächer zum Preis von 1, da man ja nochmal kaufen muss um die Gutschrift einzulösen

Hmm, gerade nen ordentlicher Hagelschaden bei dem alten Schuppen im
Garten entstanden und nen bekannten Dachdecker haette ich auch X)

Hot. Da kann sich der ein oder andere Dachdecker sein Weihnachtsgeld regeln

zedvor 24 m

Vor allem steht da Gutschrift, sprich sie geben eigentlich 2 Dächer zum Preis von 1, da man ja nochmal kaufen muss um die Gutschrift einzulösen



"Gutschrift" ist ungleich "Gutschein"

Jens2015

Zitat: Sie erhalten Ihre Gutschrift (Nettoeinkaufswert max. 200 m² Fläche abzgl. 1 €) Naja, dann bestellt mal 200qm und schaut mal ob Ihr eine Gutschrift bekommt die nur noch einen Euro übrig lässt den Ihr effektiv und tatsächlich bezahlt habt.Beispiel: Ihr kauft für 10 Euro netto irgendwas und zahlt noch 1,90.- Euro Mehrwertsteuer. Ihr bekommt den Nettobetrag bis einen Euro zurück denn so steht es ja da, also 9 Euro in dem Beispiel und habt trotzdem 2,90.- Euro bezahlt. Beispiel je nach Nettowert beliebig umrechenbar... Naja, und der Dachdecker muß ja auch noch bezahlt werden denn der muß ja bestellen. Undurchsichtige Aktion aber das ist nur meine Meinung. Von mir deswegen cold.



Also im Rechnungswesen hat das ganze was mit VSt und USt zu tun (durchlaufender Posten) und bei einer Gutschrift werden auch IMMER die Anteiligen Steuern gutgeschrieben... Nur mal dazu

Ein eher spezieller Deal, der sicher absolut berechtigt ist. An dessen Beispiel man aber sehen kann, dass 90% der Leute hier nur die Überschrift lesen.

Was für aberwitzige Kommentare hier mal wieder. Klar, ist halt special interest und für 99,9% aller User uninteresssant. Aber das ist noch kein grund hier mit abstrusen Vermutungen über die Mängel in Abwicklung, MwSt-Erstatttung oder sonstwas daran rumzumäkeln. 200 qm Dachsteine drüften einen EK-Wert von mindestens 1500€ haben für den DDH.
Wenn er sich die von Creaton erstatten lassen kann ist doch ein Hammer-Deal. Im Gegenzug muss man halt nen Kunden überzeugen, genau diese Steine zu nehmen.

Seid wann stört es die Leute auf Mydealz, dass man Dachdecker sein muss für den Deal? Wir haben hier doch gefühlt mehr Dachdecker als Neukunden unter uns.

Bei aller Rechnerei:
Es handelt sich hier um Betondachsteine und nicht um Dachziegel.

warzippo

Was kostet denn der m2 normalerweise?



​Früher ca 200€ pro 1000 Stck. Bei 40Stck pro qm. (Biberschwanz)

spam

RobbieZvor 1 h, 42 m

Bei aller Rechnerei:Es handelt sich hier um Betondachsteine und nicht um Dachziegel.


Beim Namen Creaton hätte ich irgendwie auch Tonziegel erwartet

Jens2015

Da sind wir uns völlig einig, deswegen schrieb ich ja in meiner Antwort: Es sei denn Du bist selbst der gewerbliche Dachdecker der an dieser Aktion für sein eigenes Haus teil nimmt und dies steuerlich verrechnen kann.----Anhand der Kommentare hier gehe ich allerdings nicht davon aus, daß die meisten Handwerker sind die hier voten, und da ist der realistische Ablauf so:Kunde beauftragt Handwerker an der Aktion teilzunehmen. Handwerker stellt Dir die Rechnung aus weil die wenigsten Handwerker für die 200qm Material in Vorleistung gehen werden. Diese Rechnung enthält im günstigsten Fall ohne Aufschlag seinen EK beim Großhändler + Mehrwertsteuer denn dem Endkunden kann er ja keine Nettorechnung ausstellen.Für die Abwicklung wird er mit Sicherheit auch noch eine Gebühr aufschlagen (zumindest die meisten, denn der Großhändler will ja auch bis zur Gutschrift bezahlt sein und kann die Aktion theoretisch ja auch ablehnen), aber lassen wir das der Einfachheit halber mal weg und gehen weiter davon aus, daß bei Dir eine Streckenlieferung möglich ist weil Du nur bis 200qm benötigst. So, nun bestellt er das Material und fängt an beim Kunden zu werkeln. Hierfür bekommt er also bis auf einen Euro netto eine Gutschrift vom Großhändler -> bleibt die Mehrwertsteuer (im Idealfall) die der Kunde anfangs bezahlt hat übrig - ist das so schwer zu verstehen?Wie erwähnt gehe ich mal davon aus, daß die meisten die hier hot voten eben keine Handwerker im B2B Geschäft sind sondern B2C, also Endgebraucher und wenn der Handwerker steuerlich seriös gegenüber seinem Finanzamt ist bleibt die Steuer beim Kunden hängen der die Handwerkerrechnung natürlich wieder bei seiner jährlichen Einkommenssteuererklärung angeben kann.So schwer ist das doch nicht oder sind hier nur Dachdeckermeister unterwegs die den Beitrag hot voten? Denke eher nicht weil es hierfür andere Foren gibt die diese Aktion in Google auch bewerben und eher etwas mit "Baugewerbe und Gewerbetreibenden" zu tun haben. Und da ist die Denke für den typischen MyDealz-Endgebraucher, daß ich nur einen Euro für das Dach bezahle (Material ohne Zusatzleistungen) schlichtweg falsch.Vor meiner ersten Antwort stand übrigens das mit dem "nur für gewerblich" nicht in der Überschrift, da bin ich mir relativ sicher, s. auch erstes Zitat auf den Thread... ;-)zel1235875 vor 9 h, 54 mMan muss doch Dachdecker sein. Und selbst dann ist es nur einmal möglich.Überschrift total daneben. Deshalb cold.Bearbeitet von: "zel1235875" vor 9 h, 53 m



Erklär mir mal bitte wie du die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) für einen Warenbezug als Endverbraucher gegenüber dem Finanzamt in deiner Einkommensteuererklärung geltend machen willst?

Sagt mal zehnmal schnell: Dachdecker

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text