Daft Punk - Random Access Memories (320Kbps MP3)
439°Abgelaufen

Daft Punk - Random Access Memories (320Kbps MP3)

42
eingestellt am 17. Mai 2013
Das neue Daft Punk Album – nach ca. 8 Jahren des Wartens.

Die Meinungen sind geteilt, wer es noch nicht gehört hat,
kann sich hier selbst eine Meinung bilden.

Vergleichspreise:

Amazon.de: 9,89€
Google Play: 7,99€
iTunes: 9,99€
Zusätzliche Info
  1. 7digital Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Haenk

    Gab's kostenlos bei iTunes.Und die CD (also nicht nur MP3) war bei WowHD … Gab's kostenlos bei iTunes.Und die CD (also nicht nur MP3) war bei WowHD mit 8,50 EUR auch nicht viel teurer.



    Kostenlos? Man konnte es im Stream hören, mehr auch nicht...

    Der Kommentar der Redaktion von 7digital trifft ins Schwarze.
    Das Album ist ein Kunstwerk im besten Sinne - vielschichtig, mit Dancestücken und ruhigeren Liedern. Wer das Album vor ein paar Tagen auf iTunes vorgehört hat, wird es bestätigen können.

    Eindeutig ein Album mit Suchtgefahr. Preis HOT!

    ratingen

    Ich empfand nur 2 Tracks als gut...



    jop sehs genauso. das album ist für meinen geschmack zu experimentell

    Ich empfand nur 2 Tracks als gut...

    Mfg

    ratingen

    42 Kommentare

    Der Kommentar der Redaktion von 7digital trifft ins Schwarze.
    Das Album ist ein Kunstwerk im besten Sinne - vielschichtig, mit Dancestücken und ruhigeren Liedern. Wer das Album vor ein paar Tagen auf iTunes vorgehört hat, wird es bestätigen können.

    Eindeutig ein Album mit Suchtgefahr. Preis HOT!

    Gab's kostenlos bei iTunes.
    Und die CD (also nicht nur MP3) war bei WowHD mit 8,50 EUR auch nicht viel teurer.

    ollo

    Der Kommentar der Redaktion von 7digital trifft ins Schwarze.Das Album … Der Kommentar der Redaktion von 7digital trifft ins Schwarze.Das Album ist ein Kunstwerk im besten Sinne - vielschichtig, mit Dancestücken und ruhigeren Liedern. Wer das Album vor ein paar Tagen auf iTunes vorgehört hat, wird es bestätigen können.Eindeutig ein Album mit Suchtgefahr. Preis HOT!

    sehe ich genau so, typischer daft Punk Flair gut angepasst an das Jahr 2013. ein Sahnestück von Musik!
    Haenk

    Gab's kostenlos bei iTunes.Und die CD (also nicht nur MP3) war bei WowHD … Gab's kostenlos bei iTunes.Und die CD (also nicht nur MP3) war bei WowHD mit 8,50 EUR auch nicht viel teurer.



    Kostenlos? Man konnte es im Stream hören, mehr auch nicht...

    Ich find das Album sehr gut.

    toolshed2000

    Kostenlos? Man konnte es im Stream hören, mehr auch nicht...



    Noe. Konnte man unter a1.phobos.apple.com/us/…m4p herunterladen.
    Mittlerweile geht es aber nicht mehr.
    (Nur zur Klarstellung: Ich habe mir das Album auf CD bestellt. Nur downloaden *ohne* Kauf waere IMHO nicht fair.)

    Der Preis ist doch superhot!

    Früher, bei CD-Preisen bei Neuerscheinung von >20€ konnte ich ja noch halbwegs verstehen, wenn Leute sich den Kram gezogen haben.

    5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neuerscheinung), wenn einem die Musik gefällt, oder?

    Just my two cents...

    Ich empfand nur 2 Tracks als gut...

    Mfg

    ratingen

    Starker Preis!

    Album ist Geschmackssache.. wer frühere Daft Punk Sachen mochte, muss das neue nicht zwangsläufig auch mögen.
    Imho entspanntes Sommeralbum, im Vergleich zu Songs wie Robot Rock/Human after all/etc ist aber schon arg das Tempo rausgenommen worden. Nicht ganz mein Fall.

    sehr funky, aber ich finds richtig gut!
    GET LUCKY

    Und gekauft! Danke für den Deal!

    ratingen

    Ich empfand nur 2 Tracks als gut...



    jop sehs genauso. das album ist für meinen geschmack zu experimentell

    Kein Vergleich zu den Vorgängern
    Get Lucky ist mit Abstand noch das beste Track und selbst der ist nicht der Hammer, der Rest ist so gar nicht mein ding

    Wenn nicht Daft Punk draufstehen würde würde das Album in den Kritiken wahrscheinlich vernichtet werden...

    Verfasser
    Xator

    sehr funky, aber ich finds richtig gut!


    Daft Funk sozusagen

    Die Album Version von "Get Lucky" hört sich net so dolle an. Die Vorabversion war vom Text und vom sampling her besser.

    Beim Album muss man sich in die Lieder reinfühlen. Die Tracks sind definitiv geil getroffen, trotz dessen das Album sehr ruhig ist. Auch wenn ich die ausgeflippten Sounds vermisse hat sich das warten trotzdem gelohnt (:

    übrigens war der Soundtrack zum 2010 erschienenen Film "Tron Legacy" auch von Daft Punk und imho sehr gut gemacht.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tron:_Legacy_%28Soundtrack%29

    zuviel HYPE da kommen dieses Jahr weit aus bessere Alben raus...

    endlich was um mein itunes guthaben zu verballern danke

    Is ganz ok, aber haut einen wirklich nicht vom Hocker... Ich hörs noch 2-3 mal durch, vielleicht wirds ja dann besser. =)

    Obs gefällt ist natürlich Geschmackssache. Aber dass DaftPunk trotz Hype und riesigen Erwartungen ihr Ding durchgezogen haben, Respekt.

    Das Album ist nicht das typische DP-Album zum Abtanzen, sondern eher zum Zurücklegen und Genießen. Von mir gibts 8 von 10 Robotern.

    Jack3D

    Wenn nicht Daft Punk draufstehen würde würde das Album in den Kritiken w … Wenn nicht Daft Punk draufstehen würde würde das Album in den Kritiken wahrscheinlich vernichtet werden...



    Sicher? Clash hat es nicht wirklich gefallen.

    Ein Muss! Nicht so ein Brett wieder das Tron Reconfigured Album aber trotzdem 1a fürs Auto

    Wann werden die Menschen einsehen, dass man über Geschmack nicht streiten kann/darf

    Akchosen

    Ein Muss! Nicht so ein Brett wieder das Tron Reconfigured Album aber … Ein Muss! Nicht so ein Brett wieder das Tron Reconfigured Album aber trotzdem 1a fürs Auto



    Ich find den Tron Soundtrack hammer!

    Nur wie immer bei Soundtracks hört keiner wirklich hin, oder nur die Filmfreaks die sich über die Bilder hinaus für die Hintergründe interessieren. Kenne genug die nicht mal wussten das es zu so ziemlich jedem Film auch den Soundtrack gibt.

    Oh man, was ist denn aus diesen Meisterwerken wie dem TRON Soundtrack Album geworden?
    Dieses Album ist ja wohl ein schlechter Witz, sowas hören doch die Senioren im Altersheim...

    ich finds nicht so gut außer vielleicht 1-2 Tracks.. aber ist ja geschmackssache

    Meine Tochter (2) mag die Tracks und tanzt auch dazu.

    Eh was soll das die ganze Zeit mit dem IMHO. Leute, schreibt doch ganze Worte.

    Super, zu dem Preis gekauft/geladen!

    Preis Hot, aber Album weit unter der Erwartung.
    Hier wird ein Remix-Album behauptet, dann wollen wir mal hoffen.

    Cold, da download nicht möglich.
    5€ umsonst bezahlt, da ich schon seit einer Stunde versuche den Download zu starten. So langsam nervt es einfach nur!

    Rotor

    Cold, da download nicht möglich.



    Dafür kannst du aber nicht den Threadersteller verantwortlich machen...

    Einige Lieder haben mir zu viele eintönige Wiederholungen!
    1000x hinter einander Get Lucky geht sogar noch aber da ist ein anderes Lied dabei, da werd ich fast Aggressiv wenn ich noch einmal Lose yourself to dance höre!

    Ich "mag es" aber ich glaube auch würde da nicht Daft Punk drauf stehen würde es Hass regnen

    Ich finde es etwas lahm.

    das Album ist eine Katastrophe!
    nicht zu vergleichen mit der vorherigen...
    ist kein Geld wert!!!

    das album ist der haaaaaaammer - haters gonna hate

    stevil

    5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neue … 5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neuerscheinung), wenn einem die Musik gefällt, oder?Just my two cents...


    Für den Künstler? Du meinst wohl für das Label und den Vertrieb...

    Wenn die hier zitierten Daten stimmen, bleiben
    stevil

    5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neue … 5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neuerscheinung), wenn einem die Musik gefällt, oder?Just my two cents...


    Für den Künstler? Du meinst wohl für das Label und den Vertrieb! Beim Künstler kommen gerade mal 4% des Verkaufspreises an, siehe:

    delamar.de/mus…26/

    Das Album ist in soweit Daft Punk typisch, da man die nicht in ne Schublade stecken kann und jede Platte komplett anders ist.
    Ich find das genial, Leute die lieber immer das selbe hören wohl eher nicht.
    Meine absolute Lieblingsplatte wird wohl für immer Homework bleiben.
    Zeitlos genial.
    Die Aktuelle ist die konsequente Umsetzung des 80er-Retro-Hypes, der spätestens durch den Drive-Soundtrack angeheizt wurde.

    stevil

    5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neue … 5€ sollte man doch aber übrig haben für den Künstler (gerade bei Neuerscheinung), wenn einem die Musik gefällt, oder?Just my two cents...



    Ähm, der Artikel ist 5 Jahre alt und es geht um CD's.....?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text