Dali Zensor 7 (Paar) In Walnuss
2978°

Dali Zensor 7 (Paar) In Walnuss

499€599€-17%Hidden Audio Angebote
189
aktualisiert 19. Jan (eingestellt 10. Jan)
Update 1
Aktuell für 499€ wieder innerhalb von 5-10 Werktagen verfügbar. Der Vergleichspreis liegt nun allerdings bei 599€.
Bei hidden-audio gibt das Paar Zensor 7 z.Z. zum Bestpreis von 499 EUR.

Lieferbar im Moment nur Walnuss. Schwarz kostet 300 EUR mehr.
Weiß im Bestellprozess nicht wählbar.
Zusätzliche Info
Bei Vorkasse für 484,03 € zu haben.
Hidden Audio Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
finder12vor 1 m

Verfügbarkeit leider schon auf "Gelb", also Bestellware.Man, seit Ihr …Verfügbarkeit leider schon auf "Gelb", also Bestellware.Man, seit Ihr schnell...



d
Galoshivor 4 m

Ich finde weiß am schönsten!walnuss/schwarz ist so Standard



Ja, weiß klingt deutlich besser - als würden tibetanische Jungfrauen den Klangteppich weben!
Burundukvor 3 h, 10 m

Mach das. Noch besser, nachdem du sie weggeschmissen hast, gehst noch zur …Mach das. Noch besser, nachdem du sie weggeschmissen hast, gehst noch zur Schule und lernst lesen.Ich habe zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass diese schlecht sind! Für meine Ansprüche - schade. Es gibt einen kleinen Unterschied, aber den gibt es. Wenn 2 und 3 Wege gleich wären, dann bräuchte man auch keine 3 Wege LS. Wer klassische Musik hört ist mit 3W LS besser bedient, nicht nur wg. besserer Fülle im Tiefenbereich.


....halte mich aus solch religiösen Voodoo Diskussionen eigentlich raus aber was Du hier für einen Blödsinn verzapfst und das in einem rechthaberischen Ton ist schon unterste Schublade! Eigentlich wäre ein Einwege Lautsprecher in Kugelform der perfekte Lautsprecher. Aufwendige Versuche dazu gab es bereits aber es gibt viele Gründe, dass ein solcher 1-Wege Lautsprecher nicht umsetzbar ist. Mehrwege Lautsprecher sind also ein Kompromiss der Physik und Akustik geschuldet.
Nun zitiere ich mal einen kompetenten Lautsprecher Ingenieur zu dem Thema dessen Meinung sich aber mit allen die Ahnung haben deckt:

"Neben konventionellen Konstruktionen gibt es schon seit etwa 25 Jahren eine "spezielle" (ziemlich überzeugende) 3-Weg-Weichen-Theorie, die leider durch das Einfügen der Lautsprecher-Systeme (statt "ohmscher" Widerstände als Last in der Weiche) ihre positiven Eigenschaften "so gnadenlos" verliert, dass praktisch alle theoretischen Vorteile in reale Nachteile verkehrt werden.

- Vor etwa 20 Jahren bestand ein sehr großer Teil unserer Überzeugungs-Arbeit darin, auf diese Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis hinzuweisen. - Dieses Problem hat sich in der Zwischenzeit stark "gemildert"; - einfach schon deshalb, weil es kaum noch (passive) 3-Weg-Boxen gibt, (wenn man die sogenannten "2 1/2 - Weg" Boxen nicht mitzählt, bei denen eine Zweiwege-Box mit einem integrierten passiven Sub-System kombiniert wird.)

Insgesamt kann man zusammenfassen, dass passive 3-Weg-Boxen, (bei denen ein Lautsprecher-System im Frequenzgang sowohl zu tiefen, - als auch zu hohen Frequenzen begrenzt wird, gegenüber 2-Wege-Konstruktionen im Impuls- und Phasen-Verhalten deutliche Nachteile aufweisen. -

Mit Aktiv-Boxen kann man diese Problematik teilweise umgehen. Ein Serienprodukt das unter Berücksichtigung der eingangs erwähnten "speziellen" Theorie entwickelt wurde, habe ich aber noch nie gesehen; - in der Praxis werden Phasengang und group delay mit speziellen Filtern in DSP-Systemen linearisiert, die man entweder in Aktiv-Boxen integriert, oder bei Passiv-Boxen in den Signalweg eines Vorverstärkers einschleift.


usw....

Will sagen, Dein Oberlehrerhaftes Geschwafel, dass 3 Wege Boxen besser klingen müssen als 2 Wege echter Blödsinn ist. Die großen Nachteile von Mehrwege Boxen auszugleichen, bedarf große Sorgfallt in der Weichenentwicklung und der Auswahl der Chassis und Gehäuseausprägung. Deine Erkenntnis, dass 3-Wege Boxen besserer Fülle im Tiefenbereich bringen, kann mit 3-Wege Technik überhaupt nicht begründet werden wie auch die Aussage, dass 3Wege besser als 2-Wege klingt. Ist eine 3-Wege Box beschissen konzipiert, klingt diese bescheiden gegenüber einer guten 2-Wege Box.
Mich erinnerst Du an jemanden, der einfach mal behauptet, dass 5.1 Surround niemals so gut klingen kann wie 7.1 oder ein Atmos Surround System......


Wäre also schön, wenn DU Dein Halbwissen für Dich behälst oder Dich vorher mal schlau machst. Dass Du andere, die Recht haben noch blöd anmachst, ist noch peinlicher!

Bearbeitet von: "rallyfirst" 11. Jan
Ich finde Walnuss am schönsten!

schwarz/weiss ist so Standard
189 Kommentare
Vergleichspreis ist aber auch nur 555€
huerhuervor 53 m

Wie weit kannst du die Halterung deines Fernsehers rausziehen? Prinzipiell …Wie weit kannst du die Halterung deines Fernsehers rausziehen? Prinzipiell könnte man die Box auch gedreht aufstellen damit die Hochtöner und Tieftöner knapp unter dem Fernseher herausschauen.


Ca 50cm wäre so möglich. Morgen hole ich mir mal einen Elac Standlautsprecher von einem Kumpel und werde es mal probieren
Leider habe ich keine 3 Zensor 7
Halloooo was soll der ganze Quatsch??? Als ob nicht jeder einen Baumarkt etc.. ppp vor der Tür hat. Der Topf Farbe in Weiss ist für unter 10 € zu haben für Schwarz gilt übrigens Gleiches. Man, man, mann kann sich schon anstellen. Deal deswegen ein Megahot
Bearbeitet von: "davidgerich" 11. Jan
Der Preis ist mehr als Hot!
as73nicavor 9 h, 36 m

Bin auch am überlegen mir eine dritte Dali Zensor 7 als Center unterhalb …Bin auch am überlegen mir eine dritte Dali Zensor 7 als Center unterhalb TV zu holen. Weiß jemand von Euch ob das sinnvoll ist?


Herr im Himmel und bitte lasse diesen Quatsch sein. Dafür gibt es Center..... Wer sowas schreibt, der sollte sich lieber mal mit dem Thema auseinander setzen. Das tut mir persönlich sehr weh.... Nimm es mir nicht übel, aber da bluten mir jetzt schon die Ohren
Galoshivor 4 h, 24 m

Schau bei ACR Allendorf vorbei im Sale online Shop. Der verkauft die auch …Schau bei ACR Allendorf vorbei im Sale online Shop. Der verkauft die auch einzeln


Zum Stückpreis von 400 Euro
Svatlasvor 2 h, 40 m

Herr im Himmel und bitte lasse diesen Quatsch sein. Dafür gibt es …Herr im Himmel und bitte lasse diesen Quatsch sein. Dafür gibt es Center..... Wer sowas schreibt, der sollte sich lieber mal mit dem Thema auseinander setzen. Das tut mir persönlich sehr weh.... Nimm es mir nicht übel, aber da bluten mir jetzt schon die Ohren



"Eine dem Zweck nicht entsprechende Interpretation dieses Konzeptes sind „liegende“ D'Appolito-Center, wie sie bei Fertiglautsprechern sehr oft zu finden sind. Diese bündeln horizontal stark und ungleichmäßig. Durch die von Interferenzen geprägte Abstrahlung beschallt ein solches Konstrukt hauptsächlich den in der Mitte sitzenden Zuhörer sowie die Decke und den Boden. Der Rest der Zuhörer muss sich mit leisem sowie bass- und höhenlastigem Klang und daraus folgender geringer Sprachverständlichkeit begnügen. Der Vorteil dieser Art von Center ist, dass sie platzsparend auf oder unter einen Fernseher gelegt werden können und dabei akustische Symmetrie bewahren. Des Weiteren entspricht die horizontal symmetrische Anordnung der Chassis ästhetischen Gesichtspunkten. "

de.wikipedia.org/wik…ung
Weiß jemand wie die gegenüber den Nubert Nubox 483 performen?
Sind die Dali Zensor 7 auch für diesen AVR geeignet oder lieber nen reinen Stereo-Verstärker?
BizzyOutlawvor 9 m

Sind die Dali Zensor 7 auch für diesen AVR geeignet oder lieber nen reinen …Sind die Dali Zensor 7 auch für diesen AVR geeignet oder lieber nen reinen Stereo-Verstärker?


Der avr ist mehr als geeignet.
krrksvor 21 h, 10 m

Hatte vor 2 Wochen die Zensor 7 mit nem Onkyo TX-NR676e und Onkyo TX-8250 …Hatte vor 2 Wochen die Zensor 7 mit nem Onkyo TX-NR676e und Onkyo TX-8250 getestet. Im Vergleich zu unseren 15 Jahre alten Boxen waren sie aber leider nicht sehr überzeugend! Irgendwie hat uns hier einiges an Tiefen gefehlt!Jetzt haben wir uns die Opticon 6 zum Vergleich hingestellt und der Sound ist wesentlich überzeugender!Hat jemand ne Idee was ich falsch gemacht haben kann dass die Zensor 7 es nicht gebracht haben?


Du Vergleichst hier auch ls wo ein Lautsprecher fast das doppelte kostet wie hier beide zusammen

Klar haben die Opticon mehr zu bieten als die zensor wäre ja schlecht wenn nicht


Also ich bin von zensor 7 auf opticon 8 umgestiegen.

Für den Einstieg sind die zensor 7 wirklich hammer

Hab aber einmal die Dali rubicon 8 und opticon 8gehört und war so geflasht dass ich umgestiegen bin.

Rubicon war mir dann doch etwas zu teuer
grexvit2123vor 2 h, 0 m

Du Vergleichst hier auch ls wo ein Lautsprecher fast das doppelte kostet …Du Vergleichst hier auch ls wo ein Lautsprecher fast das doppelte kostet wie hier beide zusammen Klar haben die Opticon mehr zu bieten als die zensor wäre ja schlecht wenn nicht Also ich bin von zensor 7 auf opticon 8 umgestiegen.Für den Einstieg sind die zensor 7 wirklich hammer (y)Hab aber einmal die Dali rubicon 8 und opticon 8gehört und war so geflasht dass ich umgestiegen bin.Rubicon war mir dann doch etwas zu teuer


Ja natürlich ist der Opticon eine riesen Steigerung!

Es ging mir hauptsächlich darum, dass der Qualitätsunterschied zu den alten Boxen erst im Vergleich zu den Opticon so groß war, dass sich die Neuanschaffung als notwendig anfühlt! Und die 1500€ die dann fällig werden sind schon eine Hausnummer.

Die alten Boxen haben damals als Paar 800 Mark(!!) gekostet, ich hätte irgendwie erwartet, dass sich die Zensor 7 entsprechend weit drüber positionieren können.

Die Opticon 8 und Rubicon 8 hab ich mir mit Absicht nicht ins Wohnzimmer gestellt die Angst total geflasht zu sein war doch zu groß
lottokun11. Jan

Wenn ich sie an die Wand stelle, kommt von den Dali kein Bassgedröhne


Du kannst deine 7er an die Wand rücken ohne dass sie dröhnen? Aber sie werden dabei durchaus Basslastiger oder? Ich hatte mit dem Gedanken gespielt mir die 5er zu holen, aber überall heisst es Standlautsprecher bräuchten Platz sonst wird das nix, man solle für eine Wandnahe Aufstellung lieber Regallautsprecher nehmen.
Es gibt Dinge, die kann man einfach blind kaufen kann und man wird nicht enttäuscht. Dazu gehören Lautsprecher und zum Beispiel Fahrräder aber definitiv nicht. Man sollte schon probehören um zu erfahren ob die klangcharakteristig einem zusagt. Man ist halt drauf angewiesen wenn man nicht weit fahren möchte , auf das Sortiment das der Händler um die Ecke eben führt. Ich hatte selbst den Fehler begangen und habe Lautsprecher nach den guten Beurteilungen im Netz gekauft und war dann ziemlich enttäuscht. Hatte sie dann aber nicht zurückgeschickt, weil ich anfangs zu Frieden war und keinen Vergleich hatte. Irgendwann im hifi laden wurde mir dann bewusst dass es sehr große Unterschiede gibt. Von daher würde ich immer erst Probe hören gehen. Das hin und herschicken von Lautsprechern frisst auch einige Nerven und Zeit. Wäre zwar ne Option, ist aber auch nicht so gut, wie direkt beim Händler vergleichen zu können. Ich mein wer bestellt sich gleich drei vier Lautsprecherpaare auf einmal nach Hause.
Bearbeitet von: "vakuum" 12. Jan
huerhuervor 16 h, 36 m

"Eine dem Zweck nicht entsprechende Interpretation dieses Konzeptes sind …"Eine dem Zweck nicht entsprechende Interpretation dieses Konzeptes sind „liegende“ D'Appolito-Center, wie sie bei Fertiglautsprechern sehr oft zu finden sind. Diese bündeln horizontal stark und ungleichmäßig. Durch die von Interferenzen geprägte Abstrahlung beschallt ein solches Konstrukt hauptsächlich den in der Mitte sitzenden Zuhörer sowie die Decke und den Boden. Der Rest der Zuhörer muss sich mit leisem sowie bass- und höhenlastigem Klang und daraus folgender geringer Sprachverständlichkeit begnügen. Der Vorteil dieser Art von Center ist, dass sie platzsparend auf oder unter einen Fernseher gelegt werden können und dabei akustische Symmetrie bewahren. Des Weiteren entspricht die horizontal symmetrische Anordnung der Chassis ästhetischen Gesichtspunkten. "https://de.wikipedia.org/wiki/D’Appolito-Anordnung


Es bleibt dennoch Quatsch
Galoshi11. Jan

Kauf dir die KEF Q350. Sind im ACR SALE für 422 € zu haben in weiß oder sch …Kauf dir die KEF Q350. Sind im ACR SALE für 422 € zu haben in weiß oder schwarz. Kannst auch auf Rechnung bestellen und mit Rückversand macht ACR gar keine Probleme. Hab schon so einige LS, auch den Zensor 7 von hier probiert...kommen keine an die KEFs ran.


Hab beide bestellt. Die kef Q350 gefallen mir bis jetzt auch deutlich besser als die Zensor 7.

Danke für den Tipp.
drpivor 16 m

Hab beide bestellt. Die kef Q350 gefallen mir bis jetzt auch deutlich …Hab beide bestellt. Die kef Q350 gefallen mir bis jetzt auch deutlich besser als die Zensor 7. Danke für den Tipp.


Top! Darf ich fragen wie weit du wie von den Wand weg gestellt hast? Hast du die stopfen im Bassreflex drin? Und welchen Receiver nutzt du?
Wie schlagen sich die Boxen gegen Klipsch RP-260f? Rein optisch brauche ich optisch Boxen in Walnuss oder Kirsche, da gibt es nicht so viel Auswahl
IronBreedvor 8 m

Wie schlagen sich die Boxen gegen Klipsch RP-260f? Rein optisch brauche …Wie schlagen sich die Boxen gegen Klipsch RP-260f? Rein optisch brauche ich optisch Boxen in Walnuss oder Kirsche, da gibt es nicht so viel Auswahl


Ich würde sagen, an jedem Verstärker anders.
ArkBluevor 5 m

Ich würde sagen, an jedem Verstärker anders.


In meinem Fall ein Denon X1300W. Einen Klipsch R-115SW habe ich schon, aber die „alte“ RP Serie gibt es gerade nicht mehr zu vernünftigen Preisen und die neue ist mir noch zu teuer
Galoshi12. Jan

https://www.acr-allendorf-onlineshop.de/dali-zensor-7-schwarz-stueckpreis/b-ware-6809.html5% werden noch an der Kasse abgezogen...


Habe die beiden beschädigten gekauft, hätte die Walnuss sowieso schwarz foliert. Wenn die Beschädigungen nicht zu schlimm sind, war das ein richtig guter Deal von Dir, Danke, werde berichten
drpivor 21 h, 8 m

Hab beide bestellt. Die kef Q350 gefallen mir bis jetzt auch deutlich …Hab beide bestellt. Die kef Q350 gefallen mir bis jetzt auch deutlich besser als die Zensor 7. Danke für den Tipp.


Kann irgendwie nicht glauben, dass die kleinen Boxen besser sind als die großen Standlautsprecher, gerade wenn man richtig laut hört. Ist das tatsächlich so?? Habe einen großen Wohnraum, ca 35m² + offene Küche... 2,70m hohe Decken
Bearbeitet von: "DealerJo" 13. Jan
DealerJovor 5 m

Habe die beiden beschädigten gekauft, hätte die Walnuss sowieso schwarz f …Habe die beiden beschädigten gekauft, hätte die Walnuss sowieso schwarz foliert. Wenn die Beschädigungen nicht zu schlimm sind, war das ein richtig guter Deal von Dir, Danke, werde berichten


Meine KEF Q350 hätten wohl auch irgendwelche Macken an der Front haben sollen, habe die noch nicht entdeckt.
Ich sehe 599?!
poelxvor 18 m

Ich sehe 599?!


Zu spät würde ich sagen
Hot!!!

Nur leider etwas zu spät für mich, habe wochenlang alle örtlichen Hi-Fi Anbieter abgeklappert und Probe gehört bis ich die Dali Lautsprecher entdeckt habe. Ich kann nichts schlechtes berichten ob Musik oder Film mein Gehör überzeugen die auf allen Ebenen.
20418444-PawIj.jpg
Svatlas11. Jan

Herr im Himmel und bitte lasse diesen Quatsch sein. Dafür gibt es …Herr im Himmel und bitte lasse diesen Quatsch sein. Dafür gibt es Center..... Wer sowas schreibt, der sollte sich lieber mal mit dem Thema auseinander setzen. Das tut mir persönlich sehr weh.... Nimm es mir nicht übel, aber da bluten mir jetzt schon die Ohren



Nimm Du es mir bitte auch nicht übel, aber ein Center-Lautsprecher hat keinen besonderen Vorteil, er ist nur die Krücke, weil kaum jemand drei gleiche Boxen als Front-LS nutzen kann oder für den Beamer eine schalldurchlässige Leinwand nutzt.

Vielleicht mal beim hifi-forum vorbeischauen und ein bißchen was nachlesen, da gibt es echt ein paar Experten!
bungeemanvor 4 m

Nimm Du es mir bitte auch nicht übel, aber ein Center-Lautsprecher hat …Nimm Du es mir bitte auch nicht übel, aber ein Center-Lautsprecher hat keinen besonderen Vorteil, er ist nur die Krücke, weil kaum jemand drei gleiche Boxen als Front-LS nutzen kann oder für den Beamer eine schalldurchlässige Leinwand nutzt.Vielleicht mal beim hifi-forum vorbeischauen und ein bißchen was nachlesen, da gibt es echt ein paar Experten!


Da legt sich auch jeder eine zensor 7 unter den Fernseher, Obwohl die ja mal Gar nicht dafür gebaut wurden. Das sind Standlautsprecher und keine leg mich hin LS
Bearbeitet von: "Svatlas" 14. Jan
bungeemanvor 4 m

Kommentar gelöscht


Da habe ich auch nichts gegen, aber es ging nur ums hinlegen. Das macht man einfach nicht mit so LS.
Svatlasvor 1 m

Da habe ich auch nichts gegen, aber es ging nur ums hinlegen. Das macht …Da habe ich auch nichts gegen, aber es ging nur ums hinlegen. Das macht man einfach nicht mit so LS.



bungeeman11. Jan

Legen ist natürlich kacke, da hast du vollkommen recht! Wenn man sie …Legen ist natürlich kacke, da hast du vollkommen recht! Wenn man sie stellen könnte, ist das aber ne Option. Wäre dann sogar THX-Standard!


Mein Kommentar hats rausgehauen.

Aber da bin ich voll bei dir, den Standlautsprecher legen ist ne dumme Idee.
Hat jemand seine LS bekommen? Ich habe überwiesen, warte schon sehnsüchtig auf die Dinge...
Ich spiele mit dem Gedanken, einen Zensor 3 als Center einzusetzen. Der scheint aus diversen Gründen noch besser zu den Zensor 7 zu passen als der Vokal.
Nachdem ich die bisher nur paarweise gefunden habe, wollte ich fragen, ob jemand Interesse an einem einzelnen in der Farbe Walnuss hätte.

Ansonsten kommen meine 7er laut DHL heute an. Ich hab auch mit Vorkasse bezahlt...
Vito_Frei14. Jan

Hot!!!Nur leider etwas zu spät für mich, habe wochenlang alle örtlichen Hi …Hot!!!Nur leider etwas zu spät für mich, habe wochenlang alle örtlichen Hi-Fi Anbieter abgeklappert und Probe gehört bis ich die Dali Lautsprecher entdeckt habe. Ich kann nichts schlechtes berichten ob Musik oder Film mein Gehör überzeugen die auf allen Ebenen.[Bild]



Die Weiber können es einfach nicht lassen! Schöne Boxen - aber die Blümchen würden bei mir nicht lange darauf stehen bleiben.
bungeeman14. Jan

Nimm Du es mir bitte auch nicht übel, aber ein Center-Lautsprecher hat …Nimm Du es mir bitte auch nicht übel, aber ein Center-Lautsprecher hat keinen besonderen Vorteil, er ist nur die Krücke, weil kaum jemand drei gleiche Boxen als Front-LS nutzen kann oder für den Beamer eine schalldurchlässige Leinwand nutzt.Vielleicht mal beim hifi-forum vorbeischauen und ein bißchen was nachlesen, da gibt es echt ein paar Experten!


Hifi Forum ist doch der letzte Witz. Experten....
Meine sind angekommen und wurden gestern schon abgeschlossen und eingemessen. Leider überzeugen sie mich noch nicht an meinem Onkyo 506. Nach manueller Einstellung passen die mitten schon besser, aber irgendwie fehlt was.
smartphoenix8211. Jan

Die Klingen einfach nur traumhaft. Waren mir nur zu wuchtig....deshalb …Die Klingen einfach nur traumhaft. Waren mir nur zu wuchtig....deshalb habe ich die Zensor 5. Insgesamt finde ich die Dal vom Klang her überragend besser als meine Heco Victa 700er. Die Victa sind Nichtsdestotrotz absolute Spitze.Und jetzt kommt mir nicht mit LS für mehrere Tausend Euro.


Wirklich überragend besser als absolute Spitze?
OttoNormalverbrauchervor 9 m

Wirklich überragend besser als absolute Spitze?


ist doch klar, dass etwas eine Spitze überragen kann! manmanman
Bin am überlegen ob ich meine Kef Q700 in Rente schicken soll. Was meint ihr?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text