128°
ABGELAUFEN
Dallmayr Prodomo, verschiedene Sorten 500g Packung, Penny Markt bundesweit ab heute

Dallmayr Prodomo, verschiedene Sorten 500g Packung, Penny Markt bundesweit ab heute

FoodPenny Angebote

Dallmayr Prodomo, verschiedene Sorten 500g Packung, Penny Markt bundesweit ab heute

Preis:Preis:Preis:3,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer sich bevorraten möchte, hat hier eine gute Gelegenheit - 3,77 € für 500 g ist voll ok.

Frohe Ostern Euch schon mal

"Schön, dass es so
etwas Gutes noch gibt.

Seit Generationen beliebt: Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung aus den feinsten Arabica-Hochlandgewächsen. Die Sorten, die das Aroma besonders prägen, stammen aus Äthiopien, der Urheimat von Kaffee.

Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt.
Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees.
Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber.

Geschmacksprofil
Typ 100 % Arabica

Die Zubereitung

Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wenn Sie sich für Dallmayr prodomo in ganzen Bohnen entscheiden, achten Sie bitte auf eine feine Mahlung.

Wir empfehlen pro Tasse 6 – 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Es gibt praktische Messlöffel, die etwa 7 g Kaffee fassen und Ihnen so das Portionieren erleichtern.

Bei der Handfilterung sollte das Wasser circa 92 bis 95° C haben, also nicht mehr kochen – sonst treten Bitterstoffe in den Vordergrund. Kaffee schmeckt am Besten frisch zubereitet. Sollte eine größere Menge übrig sein, als Sie aktuell benötigen, füllen Sie den Kaffee in eine Thermoskanne um. "

19 Kommentare

so ein großer Preis Knüller ist das nun auch nicht

Nee, Normal im Angebot für 3,49

Weiß jemand, ob bei Penny auch die Sorte "Ethiopia" im Angebot ist? Btw. bei Kaufland ist gerade das gleiche Angebot, dort ist Ethiopia nicht im Angebot

Es geht zwar um den Preis ,aber bei aktuellen Tests schneidet der Kaffee extrem schlecht um nicht zu sagen "grottenschlecht" ab.
Das Problem ist eben, dass 99% des Kaffeeabfalls nach Deutschland geliefert werden - die Einkäufer wissen, dass hier die Abfallbohne läuft, während die anderen Länder Qualität bevorzugen.
coffeeness.de/dal…ng/
abendzeitung-muenchen.de/inh…tml

tobiwan80

Nee, Normal im Angebot für 3,49



FALSCH.

tobiwan80

Nee, Normal im Angebot für 3,49


Normal ist der Preis aber nicht, die 3,79-3,99 sind für Dallmayr schon normal. Jacobs und Melita sind da immer etwas drunter.
Bri4n0c0nn0r

Weiß jemand, ob bei Penny auch die Sorte "Ethiopia" im Angebot ist? Btw. bei Kaufland ist gerade das gleiche Angebot, dort ist Ethiopia nicht im Angebot

Schau mal hier vorbei, alles wird beantwortet

tobiwan80

Nee, Normal im Angebot für 3,49


Nein, vor 2 Wochen habe ich den im Netto für 3,49 gekauft.
Wer Schreit hat unrecht...:p

tobiwan80

Nee, Normal im Angebot für 3,49

Bri4n0c0nn0r

Weiß jemand, ob bei Penny auch die Sorte "Ethiopia" im Angebot ist? Btw. bei Kaufland ist gerade das gleiche Angebot, dort ist Ethiopia nicht im Angebot



averagejoe

Es geht zwar um den Preis ,aber bei aktuellen Tests schneidet der Kaffee extrem schlecht um nicht zu sagen "grottenschlecht" ab. Das Problem ist eben, dass 99% des Kaffeeabfalls nach Deutschland geliefert werden - die Einkäufer wissen, dass hier die Abfallbohne läuft, während die anderen Länder Qualität bevorzugen. http://www.coffeeness.de/dallmayr-prodomo-im-test-kaffeeverkostung/ http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.zdfzeit-mit-nelson-mueller-zdf-test-wie-schaedlich-ist-kaffee-wirklich.ff388ec5-f9e7-47b3-b3c2-0d8bb66962ad.html



Dann verlinke halt keine Quatschtests.

[http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_dallmayr_prodomo_gemahlen__p3405.html]


"versch. Sorten", gleiche Beschreibung wie bei Kaufland. Wird wohl doch nicht alles beantwortet....



Klick doch einfach mal den Link...

Naturmild
Entcoffeiniert
Gemahlen

tobiwan80

Nee, Normal im Angebot für 3,49



Dass es das bundesweit gab halte ich so lange für unbewiesen, bis Du mir einen Link o. ä. als Beweis bringst. Die letzten Deals hier bei hukd dazu waren bei 3,99 € und 3,66 €; letzteres bereits Dezember letzten Jahres.

Dallmayr ist immer etwas teurer. Jakobs etc. kaufe ich auch meist für 3,49 €.

Dallmayr Classic 500 gr. (lokal Lauf) für 2,99€

mydealz.de/dea…567
dallmayer7wzomj1hvu.jpg

Der Kaffee vom Lidl (Belarom Gold) schmeckt identisch. Kostet 3,19 Euro. Würde ich dem Dallmayr vorziehen.

Der Preis ist nicht der burner, aber die Beschreibug gefällt mir.

Nelekeller

Dallmayr Classic 500 gr. (lokal Lauf) für 2,99€ http://www.mydealz.de/deals/dallmayr-classic-500-gr-lokal-lauf-696567


Preis ist gut, aber kenne ich den Classic nicht wirklich, der ist irgendwann in den letzten Jahren auf den Markt gekommen. Vor ca. 25 Jahren gab es den doch nicht, kann mich nur an den Prodomo erinnern, auch entkoffeiniert.

Nelekeller

Dallmayr Classic 500 gr. (lokal Lauf) für 2,99€ http://www.mydealz.de/deals/dallmayr-classic-500-gr-lokal-lauf-696567



Den Prodomo zum Classic-Preis, dann wäre es hot.
Aber, wie meine Vorredner bereits gesagt haben, Dallmayr ist wirklich kein guter Kaffee (mehr).

Nelekeller

Dallmayr Classic 500 gr. (lokal Lauf) für 2,99€ http://www.mydealz.de/deals/dallmayr-classic-500-gr-lokal-lauf-696567


welcher Filterkaffee aus dem Supermarkt ist denn gut? (ernstgemeinte Frage)

Nelekeller

Dallmayr Classic 500 gr. (lokal Lauf) für 2,99€ http://www.mydealz.de/deals/dallmayr-classic-500-gr-lokal-lauf-696567



Der, welcher Dir gut schmeckt.

averagejoe

Es geht zwar um den Preis ,aber bei aktuellen Tests schneidet der Kaffee extrem schlecht um nicht zu sagen "grottenschlecht" ab. Das Problem ist eben, dass 99% des Kaffeeabfalls nach Deutschland geliefert werden - die Einkäufer wissen, dass hier die Abfallbohne läuft, während die anderen Länder Qualität bevorzugen. http://www.coffeeness.de/dallmayr-prodomo-im-test-kaffeeverkostung/ http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.zdfzeit-mit-nelson-mueller-zdf-test-wie-schaedlich-ist-kaffee-wirklich.ff388ec5-f9e7-47b3-b3c2-0d8bb66962ad.html



Tests von 1999 sind wohl keine Referenz. Und wenn du denn aktuellsten Test als Grundlage nimmst, dann steht da ausdrücklich, dass diese Marke in den letzten Jahren eine extreme performance in den negativen Bereich hingelegt hat. Früher war die mal gut - da hst du recht. Doch früher ist vorbei !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text