263°
ABGELAUFEN
Dampfgarer Reisgarer PHILIPS HD9140/91 für 50€

Dampfgarer Reisgarer PHILIPS HD9140/91 für 50€

Home & LivingEbay Angebote

Dampfgarer Reisgarer PHILIPS HD9140/91 für 50€

Preis:Preis:Preis:49,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem ich mich nun schon seit längerem immer wieder über das Reiskochen geärgert habe war ich eigentlich auf der Suche nach einem Reiskocher. Nach diversen Recherchen bin ich doch bei dem Dampfgarer gelandet da ich damit zusätzlich noch andere meiner Rezepte erfüllen kann z.B. Dampfnudeln. Der Philips HD9140 wurde bei Stiftung Warentest mit 2,2 bewertet.
Vergleichspreis bei Geizhals 59,80 incl. Versand (Amazon)

Da Ebayverkauf : Bewertung 99,8 bei ca 175000 Bewertungen

Qipu nicht vergessen !

Beliebteste Kommentare

Chamoun

Und was ist am Reiskochen so schwierig, dass man sich darüber ärgern muss? Reis in kochendes Wasser, Deckel drauf, Herdplatte sofort aus, und nach 20 Minuten ist der Reis ohne weitere Energiezufuhr fertig.



Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher. Aber du musst es ja wissen...20minuten..und fertig...reicht sicher für deinen weissen billig Lidl-Reis.

Und was ist am Reiskochen so schwierig, dass man sich darüber ärgern muss? Reis in kochendes Wasser, Deckel drauf, Herdplatte sofort aus, und nach 20 Minuten ist der Reis ohne weitere Energiezufuhr fertig.

Mein Nachbar hat auch so einen Reiskocher. Nissan Micra, oder so ähnlich.

39 Kommentare

Und was ist am Reiskochen so schwierig, dass man sich darüber ärgern muss? Reis in kochendes Wasser, Deckel drauf, Herdplatte sofort aus, und nach 20 Minuten ist der Reis ohne weitere Energiezufuhr fertig.

Gemüse ist aus dem Dampgarer ein Traum :-) Ich liebe Brokkoli und Karotten aus dem Gerät. Perfekt zubereitet mit Dampf!

Dieser Deal erinnert mich daran, dass ich den Dampfgarer mal wieder benutzen sollte

Preis für das Gerät wirklich HOT! Einfache Bedienung und einfache Reinigung (Geschirrspüler)

Ich habe den amazon.de/Bra…F91

...und kann Dampfgarer sehr empfehlen.
Gemüse schmeckt einfach besser und die Handhabung ist extrem einfach.

Murmel1

..und kann Dampfgarer sehr empfehlen.Gemüse schmeckt einfach besser und die Handhabung ist extrem einfach


Dampgaren kann man auch ganz einfach mit einem Einsatz für den Kochtopf (Beispiel). Funktioniert wunderbar und man hat nicht noch ein gerät in der Küche rumstehen.

Chamoun

Und was ist am Reiskochen so schwierig, dass man sich darüber ärgern muss?

Volle Zustimmung, ein Reiskocher ist absolut überflüssig.

Nur dieser Deal ist primär über einen Dampfgarer, der zufällig auch Reis kochen kann.


Murmel1

...und kann Dampfgarer sehr empfehlen.Gemüse schmeckt einfach besser und die Handhabung ist extrem einfach.


Jedwedes Gemüse kann man übrigens auch in der Mikrowelle garen, was ebenso einfach ist. Zum Beispiel Brokkoli oder Rosenkohl einfach in ein Mikrowellengeschirr geben, 1 Esslöffel Wasser dazu und abgedeckt bei niedriger Wattzahl (max. 600 W) garen. Die Dauer hängt dabei direkt von der Menge des Gemüses ab, deswegen muss man am Anfang ausprobieren, wie lange es dauert, man bekommt aber ganz schnell ein Gefühl dafür.

Chamoun

Und was ist am Reiskochen so schwierig, dass man sich darüber ärgern muss? Reis in kochendes Wasser, Deckel drauf, Herdplatte sofort aus, und nach 20 Minuten ist der Reis ohne weitere Energiezufuhr fertig.



Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher. Aber du musst es ja wissen...20minuten..und fertig...reicht sicher für deinen weissen billig Lidl-Reis.

Sowohl der Einsatz für den Topf als auch die Möglichkeit der Mikrowelle ist mir bekannt

Nur hat ein Dampfgarer hat mehrere Ebenen, da würde selbst meine (große) Mikrowelle zu eng für werden (bzw. wurde zu eng).

Und ja, man hat dann ein Gerät mehr und es braucht auch sehr viel Platz, aber ich bin trotzdem begeistert. Benötige daher meist nur noch eine Pfanne auf dem Herd.

Expertentipps:

1 Teil Reis und 2 Teile Wasser. Also 1 Tasse Reis und 2 mit Wasser.Oder 3 Tassen Reis und 6 Wasser. Klappt IMMER

by Jamie Oliver

Snaku

Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher.


Vom Wissen über die richtige Garzeit entbindet dich auch ein Reiskocher nicht.

Snaku

Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher. Aber du musst es ja wissen...20minuten..und fertig...reicht sicher für deinen weissen billig Lidl-Reis.


Ach so, du willst dich also japanischen Spitzenköchen zugehörig fühlen ...

Aber es ging mir darum, dass man sich beim Reiskochen nicht "ärgern" muss, weil es nämlich nichts Einfacheres gibt. Und dabei ist es ganz egal, ob man den billigen Lidl-Reis kocht oder deinen Amazing-Special-Super-Duper-Head-over-Heels-Rice der japanischen Spitzenköche.

Wenn man viel und oft Reis isst, lohnt sich auch so ein Gerät. Die Kohlenhydrate von Reis sind ziemlich optimal, um sie nach ner Krafttrainingseinheit zu futtern. Wenn man 4 mal die Woche ins Training geht, ist so nen programmierbarer (Timer) Reiskocher schon extrem praktisch.

Man kommt nach Hause völlig KO, wirft ne Hand voll Pute mit Gemüse in die Pfanne, wartet 5 Minuten und gibt den bereits fertigen und vom Kocher warmgehaltenen Reis obendrüber und man kann essen.

Wer allerdings nur alle 2 Wochen mal ne Hand voll Reis essen möchte, ist sicher nicht Teil der Zielgruppe für so nen Spezialgerät...

Ich kauf mir ja auch keinen Laubpuster für meine 10 m² Balkon, auf dem nen kleiner Bambus steht^^

Snaku

Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher.



Natürlich tut er das: der Reiskocher schaltet automatisch ab (bzw. geht auf Warmhalte-Stufe), wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit Garzeit hat das nichts zu tun, das Verhältnis von Flüssigkeit zu Reis muss stimmen.

Der Dampfgarer ist vielleicht gut aber leider nicht bisphenol a frei und dann auch noch die 3 Behälter wo die Lebensmittel drin sind.
Ne Danke

Scripter

Wenn man viel und oft Reis isst, lohnt sich auch so ein Gerät. Die Kohlenhydrate von Reis sind ziemlich optimal, um sie nach ner Krafttrainingseinheit zu futtern. Wenn man 4 mal die Woche ins Training geht, ist so nen programmierbarer (Timer) Reiskocher schon extrem praktisch.Man kommt nach Hause völlig KO, wirft ne Hand voll Pute mit Gemüse in die Pfanne, wartet 5 Minuten und gibt den bereits fertigen und vom Kocher warmgehaltenen Reis obendrüber und man kann essen.Wer allerdings nur alle 2 Wochen mal ne Hand voll Reis essen möchte, ist sicher nicht Teil der Zielgruppe für so nen Spezialgerät...Ich kauf mir ja auch keinen Laubpuster für meine 10 m² Balkon, auf dem nen kleiner Bambus steht^^


Wenn ich nach Hause komm aus nem Fitnesscenter brauch ich echt keinen Reis zum "sofortessen"!

Roxy01

Wenn ich nach Hause komm aus nem Fitnesscenter brauch ich echt keinen Reis zum "sofortessen"!


Wenn man hart trainiert hat, will man in der Regel nicht noch ne Stunde in der Küche stehen, um zu kochen. Und optimaler Zeitpunkt für komplexe Carbs + eiweißreiche Nahrung ist nunmal ~ 1 Stunde nachm Training. Mit Duschen, Heimfahrt und Zeug anbraten kommt das grade relativ optimal hin.

Natürlich BRAUCHT man son Gerät nicht, ich wollt ja lediglich sagen, dass es durchaus auf die Ernährungsgewohnheiten ankommt. Bei Leuten, die 3+ mal pro Woche Reis futtern, hat sich die Zeitersparnis schnell rentiert.

Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich die klassischen Reiskocher, wie sie z.B. aus China kommen. Hier sollte man dann darauf achten, dass man ein Modell mit Dampfgar-Aufsatz auswählt. Diese Modelle kosten unter 20EUR und sowohl Reis, als auch gedämpftes Gemüse und Dampfnudeln werden perfekt. Die Modelle haben in der Regel nur eine Dampfgar-Etage.

Beispiel von Lidl für 15,99EUR: Hier


hmmm looool X) Dann lass ich lieber den reis normal mit beutel im Topf kochen

Snaku

Weil ja jeder Reis gleich zubereitet wird. Selbst japanische Spitzenköche benutzen Reiskocher. Aber du musst es ja wissen...20minuten..und fertig...reicht sicher für deinen weissen billig Lidl-Reis.



Hallo Chamoun,
ist Reis dein wunder Punkt?
Gruß

Deswegen hat auch jede Familie in Asien einen Reiskocher. Sei sie noch so arm. Weil ohne den geht es einfach nicht.
Ts.
Mal ehrlich. Es gibt nichts, dass man leichter zubereiten kann als Reis. Sogar bei Nudeln muss man mehr aufpassen.

Wieder ein Gerät, dass man sich sparen kann

axelkruse

Hallo Chamoun,ist Reis dein wunder Punkt?Gruß


Nein, Kartoffeln sind mein wunder Punkt.

Aber wieso fragst du?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text