165°
ABGELAUFEN
Dänisches Bettenlager bis zu 70% Rabatt am @BF2016

Dänisches Bettenlager bis zu 70% Rabatt am @BF2016

Home & LivingDänisches Bettenlager Deals zum Black Friday 2016 Deals

Dänisches Bettenlager bis zu 70% Rabatt am @BF2016

Habe ich gerade in der Werbung gesehen.
Wird auf der Homepage bestätigt.

Das dänische Bettenlager hat auch eine Aktion am Black Friday und wirbt mit bis(!) zu 70% Rabatt.

Soweit ich die Fernsehwerbung richtig verstanden habe gilt da sowohl im Laden als auch Online.

Der Link zeigt alle rabattierten Artikel der Aktion.

Ich muss zugeben, dass ich das etwas unübersichtlich finde.
Bei manchen Artikeln wird nur ein roter Preis angezeigt, bei anderen auch der alte Preis.

Ein Preisvergleich der Artikel ist also nur schwer möglich.

Ist meiner Meinung nach nur für die jenigen ein Deal, die eh vor hatten etwas dort gerade zu kaufen.
Ich wollte es aber auch niemandem vorenthalten.


7 Kommentare

Die haben doch das ganze Jahr über solche, oder irgendwelche gigantischen Geburtstagsrabatte

Gerade durch geklickt, nur normaler Sch**ß zum normalen "unschlagbaren Tiefstpreis"

Glaub bf hat noch nicht begonnen

Es ist tatsächlich nur der alltägliche Kram.
Billig ist die Uhr ganz hinten, allerdings sehr schnell vergriffen weil nur 2 ve pro Filiale
Das Jens Regal für 66, ist komplett massiv
Die Daunen Decke für n fuffi ist ganz in Ordnung
Ansonsten die Matratzen Blue power in 140 geiler Preis und die gel Touch dito.
Der Rest is alltäglicher Schwachsinns preis. Und auch nicht mehr wert.

da werden vorher die Preise angehoben bzw. sind die vorher-Preise immer Mondpreise..seit 6 Jahren immer die gleichen Angebote. Artikel werden im Einkauf immer billiger (Fernost) und im Verkauf immer teurer :-/

deelorvor 1 h, 27 m

da werden vorher die Preise angehoben bzw. sind die vorher-Preise immer Mondpreise..seit 6 Jahren immer die gleichen Angebote. Artikel werden im Einkauf immer billiger (Fernost) und im Verkauf immer teurer :-/


nene... das liegt am Dollar.... deswegen müssen die Preise angehoben werden... für alles... auch für die Sachen, die schon lange eingekauft worden sind...
Und dann die Mondpreise.... um dann 90% Rabatt zu geben..... Ist wie bei der Uhr da hinten drauf.... wer kauft die denn für 33€ Bitteschön oder schaut sie auch nur mitm Arsch an.... aber 9€ find ich gut.
Aber mal ehrlich, den Schwachsinn mit den Mondpreisen macht jeder.... Und hier weis "Mann" einfach, das alles immer wieder in die Werbung kommt und nur gewartet werden muss...

Ist nicht so mein Laden. Kann es sein, das die örtliche Filliale auch auf eigener Faust reduziert? Ich seh da manchmal ordentliche Bettwäsche-Sets (zb. Biber, Marke vergessen) wo mit Kuli der weiße Preiskleber (offensichtlich aus Zentrale) durchgestrichen wurde und mit rotem Preiskleber drüber usw. Oder auf der Verpackungsfolie wurde mit Edding umnotiert und solche Geschichten.

Weil dann könnte sich eher lohnen mal einen verkaufsoffen Sonntag oä. 10-15% Rabatt auf alles Tage abzuwarten... oder schließen die dann "bereits reduziertes" aus?

Zur allgemeinen Quali kann ich nur soviel sagen:

Letztens habe ich einen Kissenbezug "Satin" 80x80 für 8 Euro geholt. Marke "Kronberg of Denmark" was wohl der Hausmarke entspricht. Ordentliches Stöffchen, sieht und fühlt sich robust an, sehr fein und engmaschig gewebt. Reißverschluß ordentlich vernäht, Falz im Zickzack gedoppelt... aber auf links gedreht fallen einem schon die Ersparnisse auf. Etwa 10 lose Fäden die nicht richtig verknotet und abgeschlossen wurden. Kann nerven, wenn man nicht mit Nadel&Garn umgehen mag und es selber zu Ende bringen. Knittert stark, aber Frau wollte ja nicht glauben das auf Satin mercerisierte Baumwolle sich eher in Richtung Leinen verhält.

Echter malus die Farbe (orange) blutet stark. Der Witz neben dem üblichen Hinweis auf Verpackung "Aufgrund evtl. Farbüberschüsse vor Gerbauch waschen" ist Inlet Etikett folgendes zusätzlich lesbar:
"Kann abfärben! Nicht auf Leder oder Kunstleder verwenden!"

Die Ausrufezeichen sind original zitiert... so offenherzig ehrlich hab ich sowas auch noch nie gelesen. Dann wollte ich Frau davon überzeugen das der Lappen auch nach 2x normalwäsche noch bluten wird (was er auch tat) und wie ich mit meinem "Oxitrick" das ausbluten sofort stoppen könnte. Was zwar auch wie erwartet funktionierte... nur leider hat das Vanish auch gleich den Satinglanz mit rausgewaschen und es wurden keine Fehler beim bügeln gemacht, muss auf links, nicht zu heiß etc. wegen diesem Glanz.

Jetzt ist es nur noch ein robuster, feinmaschiger, aber sehr matter Ex-Satin Lappen, der zum starken knittern neigt. Frau hat mich ausgelacht und so lernte ich auch die nachteiligen Seiten von dem Oxi/Vanishzeug.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text