213°
ABGELAUFEN
Danish Design Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl IQ62Q975 Chronograph mit Milanaise Armband amazon.de
Danish Design Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl IQ62Q975 Chronograph mit Milanaise Armband amazon.de

Danish Design Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl IQ62Q975 Chronograph mit Milanaise Armband amazon.de

GelöschterUser24828
Preis:Preis:Preis:67,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo Preis: 143 Euro jetzt 67,09 Euro (Achtung amazon passt den preis dynamisch an - kann also jetzt anders sein!)

Ich habe mich seit meinem Kauf einer Junghans Meister Agenda in bauhausartige Uhren verliebt. Danach habe ich alle Dugenas der Dessau Reihe inklusive der 7000042 gekauft und auch noch 2 Junkers am Start. Diese hier ist zwar nur noch peripher diesem Design folgend aber eigentlich auch sehr nett. Die Uhr habe ich eine Weile beobachtet und sie ist immer weiter im Preis gefallen und derzeit mit Abstand bei amazon.de zum Bestpreis ever zu haben unabhängig von der DD Aktion bei Amazon letztens - hatte da bereits darauf hingewiesen und der Preis ist weiter gefallen. Sicher nur ein Chinakracher aber zu dem Preis muss man nicht mehr so groß darüber nachdenken.
Die einzige Bewertung handelt von 2 defekten Exemplaren, ist also sinnfrei - meine kommt heute vielleicht noch und ich kann berichten.

Habe keine Zeit die anderen DDs durchzusehen - vielleicht gibt es noch mehr gute Preise.

Marke Danish Design
Modell IQ62Q975
Artikelnummer 3314402
Modelljahr 2014
Form des Gehäuses rund
Glas Mineralglas
Anzeige Analog
Verschluss Armbandverschluss
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusedurchmesser 42 Millimeter
Höhe des Gehäuses 11 Millimeter
Armbandmaterial Edelstahl
Armbandlänge Standardlänge
Breite des Armbands 20 Millimeter
Armbandfarbe grau
Zifferblattfarbe weiß
Kalenderfunktion Datum
Ausstattung Stoppuhr
Uhrwerk Quarz
Wasserdichtigkeitszertifizierung 3 bar

31 Kommentare

Erinnert an Junghans.. kommt aber (logischerweise) nicht dran.

edit: Natürlich gebe ich ein hot.

Der ursprüngliche Amazon Preis entstammt wohl eher dem Reich der Phantasie, ein halbwegs vernünftiges Milanaise-Armband herzustellen dürfte den Preis der gesamten Uhr bei weitem übersteigen...dennoch, das Design gefällt

jetzt nur noch 67 euro.

Jetzt ~87€

Avatar

GelöschterUser24828

Ja ist schlimmer als an der Börse. Aber ich vermute dass ein paar mydealzer kaufen und der preis entsprechend reagiert.
Keepa Preisverlauf

conscienta

Ja ist schlimmer als an der Börse.

Sollte es echt wie an der Börse sein, lasst mich einfach mal ein paar kaufen. Dann ist es garantiert, dass der Preis sofort fällt und nie wieder steigt

Mal mitgenommen. Hat die zufällig jemand? Oder Erfahrungen mit Uhren dieses Herstellers gemacht?

DosSantos

Mal mitgenommen. Hat die zufällig jemand? Oder Erfahrungen mit Uhren dieses Herstellers gemacht?


Ich vermute ganz stark, dies wird kein Hersteller sondern ein Privat-Lanel sein. Chinauhr mit "Marke" drauf. Wer es genauer weiß, ich lasse mich belehren.
Bei dem (Ursprungs-) Dealpreis scheint mir das aber (noch) vertretbar.

Nicht wasserdicht, daher zum Baden, Duschen und Schwimmen nicht geeignet.

Aktrry

Nicht wasserdicht, daher zum Baden, Duschen und Schwimmen nicht geeignet.



Auf der Hersteller-Seite steht aber "3 ATM Water Resistance" oO

3 ATM water resistant bedeutet, dass man die Uhr bei normalen Regen tragen kann.

Aktrry

Nicht wasserdicht, daher zum Baden, Duschen und Schwimmen nicht geeignet.



Klassifikation nach DIN 8310 September 2010
Druck (Wassersäule) Einstufung Bemerkung

3 bar ≈ 3 atm (≈ 30 m)

Die Uhr hält Wasserspritzer
aus

Der zuverlinkende Text
Avatar

GelöschterUser24828

Na das war doch ne Fangfrage um das eigene Wissen breit zu kratzen
Anyways, die Uhr kam heute an und ich finde sie sehr gut. Das Armband ist wesentlich feiner und wertiger als an meiner 450,- teuren und allen anderen Dugenas..... oh mann.
Das Zifferblatt ist leicht silbern und sehr gut verarbeitet. Hat aber nicht die Brillianz der Meister, logisch, aber zu dem Preis top. Der Durchmesser erscheint dicker als bei Dugena und Junkers ist aber nicht zu groß. Die OVP ist wertiger als Dugena und knapp unter Junkers.
Insofern bin ich sehr positiv überrascht und werde DD auf dem Radar behalten. Vielleicht ändern die nochmal ihr fugly Logo auf dem Ziffernblatt.

Vk 87€...

Kommentar

conscienta



Klingt doch super - vielen Dank für das Mitteilen deiner Erfahrung.
Bin gespannt und freu mich schon auf die Uhr. Bin dazu noch am überlegen mir eine schöne Calvin Klein Uhr zu kaufe :>



calvin-klein-herrenuhr-k2g21107_85446851

Ich finde Uhren von Modelabels gehen irgendwie gar nicht.

Kartoffelbrot

Ich finde Uhren von Modelabels gehen irgendwie gar nicht.


da stimme ich dir voll und ganz zu

Die DD hat ein sehr sauberes Designs.
Auch das Milanaiseband gefällt.
Zum Swatch-Preis (von 67 EUR) hätte ich sie ohne nachzudenken mitgenommen.

Jetzt würde mich aber doch einmal interessieren, was die werten MyDealzer zur Qualität zu sagen haben.
Bei Skagen ist das Band ja z.B. nicht sehr haltbar.
Und wie problemlos geht der Batteriewechsel?

Kartoffelbrot

Ich finde Uhren von Modelabels gehen irgendwie gar nicht.



Aus qualitativen Gründen oder weshalb? Zu welchen Uhrenmarken würdest du raten?

Kartoffelbrot

Ich finde Uhren von Modelabels gehen irgendwie gar nicht.



Ist einfach eine persönliche Abneigung. Solche Uhren sind für mich nicht authentisch. Wenn ich mir eine Uhr kaufe, dann will ich eine Firmengeschichte dahinter.
Aus den gleichen Gründen würde ich mir auch keine Kleidung oder ein Fahrrad von einer Automarke kaufen.

Ich bin absolut kein Uhrenexperte. Ich habe mir eine Dugena Dessau gekauft, weil sie gerade preiswert war und weil ich die Uhrenmarke von meinen Eltern kenne, die schon vor 50 Jahren Dugena Uhren getragen haben.

Das ist ein billiger Abklatsch der Junghans Chronoscope - vergleicht mal: amazon.de/Jun…9M/

Mal abgesehen davon, dass die Uhr inzwischen wieder 90,- EUR kostet, kann ich nur nochmal zitieren, was ich bereits in dem anderen Deal vor ein paar Tagen zu "Danish Design" geschrieben hatte:

Habe mir diese Uhr damals vor Weihnachten auch in den Blitzangeboten geschossen. Habe sie aber wieder zurückgehen lassen: Lieblose "Geschenkverpackung" mit einem fotokopierten, englischsprachigen, völlig generischen Wisch als Anleitung. An dieser Anleitung konnte man recht schön erkennen, dass das einfache Chinaware ist (googelt mal nach "VD51", das ist das Uhrwerk). "Designer" können diese Art Uhren selbst konfigurieren (Ziffernblatt, Schriftart der Zahlen, Form der Zeiger, etc.) und das dann beim Chinamann in Auftrag geben. Und deshalb gibt es diese Uhren mit wenigen Abweichungen auch von einigen Anbietern, die teilweise sehr große Sorgfalt darauf verwenden, sich eine mondäne Aura zu verpassen, um dann >500,- EUR für diese Uhr verlangen zu können, welche sie im Einkauf vielleicht 30,- EUR gekostet hat. Da kann man dann natürlich auch großzügige Nachlässe anbieten! http://www.amazon.de/Rhodenwald-S%C3%B6hne-Hyperstar-Herrenuhr-Chronograph/dp/B018VY8ZKS/ http://www.rhodenwald.de/produkt/hyperstar/ http://www.optura.se/Produkter/PULSAR-HERRE-44MM-50M-CHRONO.aspx Das mag für Uhrenkenner wie euch nichts Neues sein, ich persönlich fand das jedoch ziemlich abstoßend und da ist mir dann auch die Freude über die Uhr vergangen. Dann spare ich doch lieber noch weiter auf eine Nomos Tangente oder eine Junghans Max Bill... Fazit: der Preis ist künstlich hochgejubelt, damit man ihn wieder effektvoll senken kann. Schaut euch die "Hyperstar" in meinen Links oben an - 105,- statt 549,- --> ist das nicht ein tolles Schnäppchen? Ähh... nein. Cold.

erol

Junghans Max Bill...]



Die ist wirklich hübsch. Könnte mich aber nicht zwischen Milanaise-Armband, oder aber goldener Fassung mit braunen Lederarmband entscheiden. Verflixt.

Ach ja - und danke für den Augenöffner. Ich lasse mich leider auch zu häufig vom vordergründig schönen Aussehen blenden - kann mich aber doch immer noch rechtzeitig besinnen.
Avatar

GelöschterUser24828

erol

Das ist ein billiger Abklatsch der Junghans Chronoscope - vergleicht mal: http://www.amazon.de/Junghans-Herrenarmbanduhr-CHRONOSCOPE-Automatik-Chronograph/dp/B0040X4D9M/ Mal abgesehen davon, dass die Uhr inzwischen wieder 90,- EUR kostet, kann ich nur nochmal zitieren, was ich bereits in dem anderen Deal vor ein paar Tagen zu "Danish Design" geschrieben hatte:



Und da braucht es dich uns das zu erzählen? Wenn du wenigstens gelesen hättest hättest du bereits bemerkt dass ich im Deal bereits das Wort "Chinakracher" verwende und dein Copycathatekommentar überflüssig ist. Du würdest so eine Uhr nicht mal für 10 Euro kaufen - schön für dich aber kein mitteilenswertes Ereignis für mich. Ferner frage ich dich was an einem Seiko VD52B bitte so schlimm ist? Welches Kackquarzwerk kommt heute nicht aus China? 99% aller Uhrenmarken verwenden Standardwerke - und das ist mE für den Käufer nicht nur von Nachteil. Wenn du individuelle Werke willst kannst du hier eine Null und noch einiges mehr dranhängen und genau da wird dein Einwand auch völlig absurd. Und die Uhrpräsentation ist besser als bei einer xfach teueren Dugena und nicht weit von Junkers weg - kannste dir bei mir vor Ort ansehen. An dem Deal zu diesem Preis von 67,- rumzufrotzeln ist wirklich hirnfrei.

Also die Uhr kam gestern bei mir an. Sie macht einen guten Eindruck. Selbst die Verpackung (ich weiß nicht ob diese hier oder bei einer Amazon Bewertung kritisiert wurde) ist dem Preis entsprechend qualitativ gut.

Die Uhr an sich macht einen guten Eindruck (lediglich beim silbernen Rahmen bin ich gespannt wie kratzeranfällig der ist) und das Armband "glitzert" mir etwas zu stark.

Habe ansonsten (bislang) nichts auszusetzen

Was sagen die anderen Besteller?

conscienta



Kann man das Armband selber einstellen? Wenn ja: wie?
Avatar

GelöschterUser24828

conscienta



Wie bei allen Milanaises aufclippen, schieben und wieder zu...

conscienta



Ich kriege es einfach nicht hin...wie "clippt" man das denn auf? Muss man dafür einen der "Stifte" lösen?
Avatar

GelöschterUser24828

conscienta



So wie hier musst dir nur den 2. Bügel wegdenken.

9352385-Vgg6f

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text