Dark Souls: Remastered (Switch) für 34,34€ (Amazon)
888°

Dark Souls: Remastered (Switch) für 34,34€ (Amazon)

34,34€38,85€-12%Amazon Angebote
34
eingestellt am 18. Okt
Moin,
bei Amazon bekommt ihr derzeit Dark Souls: Remastered (Switch) für 32,09€ inkl. versandkosten. Der Release ist schon morgen^^

Update: Wieder verfügbar für 34,34€.

Metacritic: 85%
Preisvergleich: 38,85€

Machen Sie sich in Dark Souls: Remastered“ auf gewaltige Herausforderungen gefasst …

Entdecken Sie Lordran erneut in dieser detaillierten Neuauflage des gefeierten Spiels, das ein ganzes Genre geprägt hat. „Dark Souls: Remastered“ beinhaltet das Hauptspiel sowie das „Artorias of the Abyss“-DLC-Paket.

1252317.jpg
Tauchen Sie ein in ein düsteres Fantasy-Universum, das von Zerfall und einem verheerenden Fluch gezeichnet ist. Erkunden Sie eine detailliert gestaltete Welt voller versteckter Geheimgänge, miteinander verbundenen Regionen und Geheimnisse und entdecken Sie nach und nach dieverborgene Geschichte der Welt.

1252317.jpg
Das von FromSoftware Inc. entwickelte Dark Souls Remastered ist der erste Teil der von Kritikern gefeierten Action-Rollenspielserie, in dem Spieler das verschobene Königreich von Lordran erkunden können wie nie zuvor. Spieler ihre Charaktere ausbauen, indem sie sich strategisch den Gegebenheiten anpassen, wie z. B. beeindruckenden Gegnern, gespenstischen Orten, und eine endlose Anzahl an Waffen, Rüstungen und magischen Sprüchen sammeln, um somit ihren wirklich individuellen Spielstil zu finden.

1252317.jpg
In der Welt von Dark Souls Remastered gibt es neun online Pakte aufzudecken, welche deine online Interaktionen anspornen werden. Kooperation oder Konfrontation, Unterstützung oder Verrat – für welche Allianz wirst du dich entscheiden. Bis zu sechs Spieler können online miteinander spielen, um sich in der Kampagne zu unterstützen oder zu bekämpfen.

1252317.jpg
Tiefgehendes Gameplay voller Möglichkeiten:

Nutzen Sie Hunderte von Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche und verbessern Sie sie, um Ihren Charakter an Ihren Spielstil und Ihre Erfahrung genau anzupassen.

Lernen und meistern Sie das Spiel: Von Ihren ersten Schritten an bis zur Beherrschung des Spiels feilen Sie an Ihrem Charakter und an Ihren eigenen Fähigkeiten.

Jedes Ende ist ein Neuanfang:
Jeder Spieldurchlauf überrascht mit neuen Herausforderungen und Facetten des Spiels, die Ihnen bisher nicht aufgefallen sind. Dieses Spiel werden Sie sicher mehr als einmal durchspielen

1252317.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
totmachervor 3 m

Spiel lieber Snake


1. Sagte er es war ein tolles Erlebnis
2. Übe dich in Toleranz
3. Ändere um Gottes Willen deinen Namen....
War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der Verzweiflung getrieben, dass ich es nie zu Ende gespielt habe und auch nie mehr spielen will. Schade, echt, aber wenn ich mich ständig so ärgere und in 97% der Zeit nur wütend bin wegen der Zeitverschwendung aufgrund verloren gegangener, hat erarbeiteter Seelen und nur etwa 3% Freude verspüre, dann ist das nix für mein Nervenkostüm.
diesel_vor 2 m

guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam …guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam da man dieses scheiss trank braucht um die zu besiegen. In keine Souls spiel war ich so verzweifelt


Git gud!
34 Kommentare
Guter Preis!
Für Leute die's digital haben wollen für 31,02€ aufm Südafrikanischen eShop erhältlich!
guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam da man dieses scheiss trank braucht um die zu besiegen. In keine Souls spiel war ich so verzweifelt
diesel_vor 1 m

guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam …guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam da man dieses scheiss trank braucht um die zu besiegen. In keine Souls spiel war ich so verzweifelt



Ist doch easy, hab nie nen Trank getrunken.
Statt Teil 1 + 2 gleich als Remastered zu machen..
diesel_vor 2 m

guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam …guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam da man dieses scheiss trank braucht um die zu besiegen. In keine Souls spiel war ich so verzweifelt


Git gud!
Ich warte wohl auf ein Angebot fuer um die 20 Euro, denn 17,42 Neukundendeal (34,13 - 5% -15)
zur Vorbestellung bei Otto hatte ich damals ausgelassen weil ich dachte es gebe noch genug Gelegenheiten.
diesel_vor 4 m

guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam …guter preis und gutes spiel aber die Geister Stadt am Anfang ist grausam da man dieses scheiss trank braucht um die zu besiegen. In keine Souls spiel war ich so verzweifelt


Brauchst nur 2-3 kaufen weil die Geister die andauern dropen, oder rennst einfach direkt zum Boss^^
Perfekt, darauf hab ich gewartet
Hot, bestellt
War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der Verzweiflung getrieben, dass ich es nie zu Ende gespielt habe und auch nie mehr spielen will. Schade, echt, aber wenn ich mich ständig so ärgere und in 97% der Zeit nur wütend bin wegen der Zeitverschwendung aufgrund verloren gegangener, hat erarbeiteter Seelen und nur etwa 3% Freude verspüre, dann ist das nix für mein Nervenkostüm.
Usirukvor 5 m

War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der …War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der Verzweiflung getrieben, dass ich es nie zu Ende gespielt habe und auch nie mehr spielen will. Schade, echt, aber wenn ich mich ständig so ärgere und in 97% der Zeit nur wütend bin wegen der Zeitverschwendung aufgrund verloren gegangener, hat erarbeiteter Seelen und nur etwa 3% Freude verspüre, dann ist das nix für mein Nervenkostüm.


Spiel lieber Snake
totmachervor 3 m

Spiel lieber Snake


1. Sagte er es war ein tolles Erlebnis
2. Übe dich in Toleranz
3. Ändere um Gottes Willen deinen Namen....
Danke, bestellt!
Scaivor 4 m

1. Sagte er es war ein tolles Erlebnis2. Übe dich in Toleranz3. Ändere um G …1. Sagte er es war ein tolles Erlebnis2. Übe dich in Toleranz3. Ändere um Gottes Willen deinen Namen....


Moch ich
Der Preis kommt so langsam in akzeptabele Regionen, denn die Switch-Krücke kommt hier leider nicht über 30fps hinaus.
Es soll aber bedeutend besser laufen als die Urversion, die 2011 auf PS360 erschien.
Leider soll aber auch auf Switch (zumindest vereinzelt) Slowdowns geben.
Wie sich die Switch in Blighttown schlägt, wird man wohl demnächst von Digital Foundry erfahren.
Hoffentlich werden es etwas mehr als kümmelige 10-15 Frames.
Vorbei?
Nein danke nicht nochmal. habe bei allen 3 Dark Souls Teilen Platin geholt und ich sage euch, diesen stress werde ich mir kein zweites mal geben im Leben! Aber der Preis ist natürlich HOT.
Soviele Switchs wie da gegen die Wand geschmissen werden vor Verzweiflung und Wut, vermute ich da einen klasse Zug seitens Nintendo um die Verkaufszahlen weiter zu pushen
Scheint wieder bei 39,99€ zu sein?
Yo, wohl vorbei, schade.
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 19. Okt
Usirukvor 15 h, 30 m

War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der …War ein tolles Erlebnis das Spiel, aber hat mich so sehr an den Rand der Verzweiflung getrieben, dass ich es nie zu Ende gespielt habe und auch nie mehr spielen will. Schade, echt, aber wenn ich mich ständig so ärgere und in 97% der Zeit nur wütend bin wegen der Zeitverschwendung aufgrund verloren gegangener, hat erarbeiteter Seelen und nur etwa 3% Freude verspüre, dann ist das nix für mein Nervenkostüm.


Ich finde Hollow Knight (bei dem man ja auch mal schnell z.B. all sein Geld verlieren kann), hat einen sehr händelbaren frustfaktor. Ist das hier anders?
Dayv1dvor 2 h, 56 m

Ich finde Hollow Knight (bei dem man ja auch mal schnell z.B. all sein …Ich finde Hollow Knight (bei dem man ja auch mal schnell z.B. all sein Geld verlieren kann), hat einen sehr händelbaren frustfaktor. Ist das hier anders?


Du kannst halt deine XP verlieren wenn du stirbst, bzw hast nur noch eine Chance sie zurückzugewinnen. Wenn du das nicht schaffst, sind die endgültig weg. Ich habe mich oft eine Stunde und länger Schritt für Schritt vorwärts gekämpft nur um an einer teils total bescheuerten Stelle drauf zu gehen (gestürzt, zerquetscht, oder von einem eigentlich easy handelbaren Gegner auseinander genommen geworden).
Da wo du drauf gegangen bist musst du halt bei deinem nächsten Versuch nochmal hinkommen um deine XP (Seelen) wieder aufzusammeln. Aber du musst dich halt wieder durch jeden Gegner und jede Falle durchkämpfen und entweder weiter kommen, oder zurück gehen um die XP in Sicherheit zu bringen. Aber alles birgt halt Gefahren! Alles! Mach das 10x und scheitere 9x davon und du wirst irgendwann das Handtuch werfen, wenn du so bist wie ich. Man sieht halt am Ende, dass man bestimmt 30 Stunden seines Lebens mit sterben zugebracht hat. Da spielt man andere Spiele durch und hat was davon. Hier hat man primär Frust. Zumindest ging es mir so.
Aber letztlich war ich trotzdem stolz auf mich wie weit ich gekommen bin. Und wie gesagt, ein geiles Spiel ist es trotzdem. Brauchst halt ein richtig dickes Fell und Nerven aus Drahtseilen!
Usirukvor 31 m

Du kannst halt deine XP verlieren wenn du stirbst, bzw hast nur noch eine …Du kannst halt deine XP verlieren wenn du stirbst, bzw hast nur noch eine Chance sie zurückzugewinnen. Wenn du das nicht schaffst, sind die endgültig weg. Ich habe mich oft eine Stunde und länger Schritt für Schritt vorwärts gekämpft nur um an einer teils total bescheuerten Stelle drauf zu gehen (gestürzt, zerquetscht, oder von einem eigentlich easy handelbaren Gegner auseinander genommen geworden).Da wo du drauf gegangen bist musst du halt bei deinem nächsten Versuch nochmal hinkommen um deine XP (Seelen) wieder aufzusammeln. Aber du musst dich halt wieder durch jeden Gegner und jede Falle durchkämpfen und entweder weiter kommen, oder zurück gehen um die XP in Sicherheit zu bringen. Aber alles birgt halt Gefahren! Alles! Mach das 10x und scheitere 9x davon und du wirst irgendwann das Handtuch werfen, wenn du so bist wie ich. Man sieht halt am Ende, dass man bestimmt 30 Stunden seines Lebens mit sterben zugebracht hat. Da spielt man andere Spiele durch und hat was davon. Hier hat man primär Frust. Zumindest ging es mir so.Aber letztlich war ich trotzdem stolz auf mich wie weit ich gekommen bin. Und wie gesagt, ein geiles Spiel ist es trotzdem. Brauchst halt ein richtig dickes Fell und Nerven aus Drahtseilen!


Ja, das ist vom Prinzip exakt wie Hollow Knight. Nur offenbar deutlich härter! Danke für die Beschreibung
Dayv1dvor 26 m

Ja, das ist vom Prinzip exakt wie Hollow Knight. Nur offenbar deutlich …Ja, das ist vom Prinzip exakt wie Hollow Knight. Nur offenbar deutlich härter! Danke für die Beschreibung



Meiner Meinung nach aber nur härter im Sinne von unerbittlicher: Wenn du auf die Schnauze fällst, dann richtig. Geht man vorsichtig vor ist das recht gut machbar und die Kämpfe auch nicht sooo schwer.

Da finde ich Hollow Knight was Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit angeht eindeutig anspruchsvoller.

So empfinde ich das zumindest.
Usirukvor 1 h, 8 m

Du kannst halt deine XP verlieren wenn du stirbst, bzw hast nur noch eine …Du kannst halt deine XP verlieren wenn du stirbst, bzw hast nur noch eine Chance sie zurückzugewinnen. Wenn du das nicht schaffst, sind die endgültig weg. Ich habe mich oft eine Stunde und länger Schritt für Schritt vorwärts gekämpft nur um an einer teils total bescheuerten Stelle drauf zu gehen (gestürzt, zerquetscht, oder von einem eigentlich easy handelbaren Gegner auseinander genommen geworden).Da wo du drauf gegangen bist musst du halt bei deinem nächsten Versuch nochmal hinkommen um deine XP (Seelen) wieder aufzusammeln. Aber du musst dich halt wieder durch jeden Gegner und jede Falle durchkämpfen und entweder weiter kommen, oder zurück gehen um die XP in Sicherheit zu bringen. Aber alles birgt halt Gefahren! Alles! Mach das 10x und scheitere 9x davon und du wirst irgendwann das Handtuch werfen, wenn du so bist wie ich. Man sieht halt am Ende, dass man bestimmt 30 Stunden seines Lebens mit sterben zugebracht hat. Da spielt man andere Spiele durch und hat was davon. Hier hat man primär Frust. Zumindest ging es mir so.Aber letztlich war ich trotzdem stolz auf mich wie weit ich gekommen bin. Und wie gesagt, ein geiles Spiel ist es trotzdem. Brauchst halt ein richtig dickes Fell und Nerven aus Drahtseilen!


Na, zum Glück habe ich es doch nicht bestellt. Das wäre mir zu frustrierend.
cy_coevor 4 m

Na, zum Glück habe ich es doch nicht bestellt. Das wäre mir zu f …Na, zum Glück habe ich es doch nicht bestellt. Das wäre mir zu frustrierend.



Vielleicht gibt es bei dir in der Gegend ja noch eine Videothek. Dann kannst du das für kleines Geld ausprobieren.
Shakvor 16 m

Vielleicht gibt es bei dir in der Gegend ja noch eine Videothek. Dann …Vielleicht gibt es bei dir in der Gegend ja noch eine Videothek. Dann kannst du das für kleines Geld ausprobieren.


Danke für den Tipp. Aber ich bin eher der Gelegenheitsspieler. Da macht leihen wenig Sinn.
Brauche halt eher Spiele, wo ich auch nach längerer Pause schnell wieder rein komme.
cy_coevor 1 h, 50 m

Danke für den Tipp. Aber ich bin eher der Gelegenheitsspieler. Da macht …Danke für den Tipp. Aber ich bin eher der Gelegenheitsspieler. Da macht leihen wenig Sinn.Brauche halt eher Spiele, wo ich auch nach längerer Pause schnell wieder rein komme.


Ich bin gerade mit Octopath Traveler beschäftigt. Spiele ich immer etwa 15 Minuten in der Bahn morgens ins Geschäft und nachmittags wieder heim. Komm dann auch voran, wenn auch nur langsam. Aber da ist bisher absolut kein Stress aufgekommen und das Spiel ist einfach unfassbar liebevoll programmiert!
Usirukvor 47 m

Ich bin gerade mit Octopath Traveler beschäftigt. Spiele ich immer etwa 15 …Ich bin gerade mit Octopath Traveler beschäftigt. Spiele ich immer etwa 15 Minuten in der Bahn morgens ins Geschäft und nachmittags wieder heim. Komm dann auch voran, wenn auch nur langsam. Aber da ist bisher absolut kein Stress aufgekommen und das Spiel ist einfach unfassbar liebevoll programmiert!


Ja, scheint ja auch einer der Top Titel zu sein. Kommt wohl auf die Wunschliste.
Usirukvor 1 h, 23 m

Ich bin gerade mit Octopath Traveler beschäftigt. Spiele ich immer etwa 15 …Ich bin gerade mit Octopath Traveler beschäftigt. Spiele ich immer etwa 15 Minuten in der Bahn morgens ins Geschäft und nachmittags wieder heim. Komm dann auch voran, wenn auch nur langsam. Aber da ist bisher absolut kein Stress aufgekommen und das Spiel ist einfach unfassbar liebevoll programmiert!



Da misch ich mich einfach noch mal ein, falls du dir über den Kauf noch nicht ganz sicher bist @cy_coe

@Usiruk, vielleicht möchtest du dir das Spiel durch negative Kritik nicht verderben lassen, wenn du für sowas anfällig bist lies besser nicht weiter. Aber keine Sorge, ich spoiler nichts.

Es ist nur meine Meinung, aber: Ja, es macht Spaß und ist grundsätzlich gut gemacht. Kämpfe machen Spaß und Musik ist auch super. Aber liebevoll programmiert finde ich das gar nicht (wenn du jetzt nicht wirklich einen liebvollen Code meinst. :P ), liebevoll sieht es nur auf den ersten Blick bzw. optisch aus.

Die Charaktere haben im Prinzip gar nichts miteinander zu tun. Jede Story passiert für sich alleine - und das auf fast abstruse Weise.
Bsp: Man ist mit seiner Gruppe unterwegs, geht dann in ein storyrelevantes Gebäude und jedes Mal ist nur noch die eine betreffende Person da. Dann kommt dort ein Storyabschnitt (der dann grundsätzlich gut gemacht ist) und plötzlich sind wieder alle zusammen. Das wurde gefühlt überhaupt nicht zu Ende gedacht. Besonders, weil inhaltlich oft Dinge passieren, die eben nur funktionieren, weil die anderen spurlos am Hauseingang verschwunden sind.
Und zumindest mir fiel das immer mehr auf und hat immer mehr gestört, sodass das Spiel dadurch insgesamt sehr unrund wirkte.
Es gibt im Prinzip nur kleine Szenen, die man bestenfalls Smalltalk nennen kann. In den allermeisten wird über irgendwelche Belanglosigkeiten gesprochen (a la Lass mal was trinken gehen). Dass die irgendwie mal auf das gerade (oder grundsätzlich) Geschehene eingehen bleibt die Ausnahme. Da passiert dann in einem der Storyabschnitte irgendetwas Schlimmes und es geht mit der Gruppe ganz normal weiter, als wäre nichts passiert. Niemand sorgt sich wirklich um die anderen, fragt ob es denen schon wieder gut gehe oder sowas.
Die benehmen sich schlicht so, als würden die sich gegenseitig quasi gar nicht kennen (was dann wiederum schon fast gut dazu passt, dass die sich in Storyabschnitten immer alleine lassen ).

Was für mich auch in die Kategorie liebevoll gehören würde, wären Details in der Spielwelt. Da sind die (Neben-)Quests eigentlich das Einzige - gerade von den Nebenquests sind einige sehr gut. Sonst gibt es aber abgesehen von normalen Dungeons, einfachen Schatztruhen in der Welt überhaupt gar nichts zu entdecken. Es gibt keinerlei Details wie Schilder (Wegweiser ausgenommen), Bücher oder Sonstiges, wo es etwas Interessantes zu lesen gäbe. Oder etwas lustiges. Oder überhaupt irgendwas.
Die Dialoge sind oft auch eher mäßig, aber immerhin etwas. Viele beschweren sich, dass es zu viel zu lesen sei. Mich stört eher die Qualität des zu Lesenden und, dass es eben abgesehen von den Dialogen nichts Weiteres zu lesen gibt.

Ich gehöre zu den Glücklichen, die es für 25€ abgestaubt haben. Mehr als 30€ würde ich persönlich dafür aber nicht ausgeben, weil es insgesamt doch nur OK ist.
Shakvor 1 h, 4 m

Da misch ich mich einfach noch mal ein, falls du dir über den Kauf noch …Da misch ich mich einfach noch mal ein, falls du dir über den Kauf noch nicht ganz sicher bist @cy_coe @Usiruk, vielleicht möchtest du dir das Spiel durch negative Kritik nicht verderben lassen, wenn du für sowas anfällig bist lies besser nicht weiter. Aber keine Sorge, ich spoiler nichts.Es ist nur meine Meinung, aber: Ja, es macht Spaß und ist grundsätzlich gut gemacht. Kämpfe machen Spaß und Musik ist auch super. Aber liebevoll programmiert finde ich das gar nicht (wenn du jetzt nicht wirklich einen liebvollen Code meinst. :P ), liebevoll sieht es nur auf den ersten Blick bzw. optisch aus.Die Charaktere haben im Prinzip gar nichts miteinander zu tun. Jede Story passiert für sich alleine - und das auf fast abstruse Weise. Bsp: Man ist mit seiner Gruppe unterwegs, geht dann in ein storyrelevantes Gebäude und jedes Mal ist nur noch die eine betreffende Person da. Dann kommt dort ein Storyabschnitt (der dann grundsätzlich gut gemacht ist) und plötzlich sind wieder alle zusammen. Das wurde gefühlt überhaupt nicht zu Ende gedacht. Besonders, weil inhaltlich oft Dinge passieren, die eben nur funktionieren, weil die anderen spurlos am Hauseingang verschwunden sind.Und zumindest mir fiel das immer mehr auf und hat immer mehr gestört, sodass das Spiel dadurch insgesamt sehr unrund wirkte.Es gibt im Prinzip nur kleine Szenen, die man bestenfalls Smalltalk nennen kann. In den allermeisten wird über irgendwelche Belanglosigkeiten gesprochen (a la Lass mal was trinken gehen). Dass die irgendwie mal auf das gerade (oder grundsätzlich) Geschehene eingehen bleibt die Ausnahme. Da passiert dann in einem der Storyabschnitte irgendetwas Schlimmes und es geht mit der Gruppe ganz normal weiter, als wäre nichts passiert. Niemand sorgt sich wirklich um die anderen, fragt ob es denen schon wieder gut gehe oder sowas.Die benehmen sich schlicht so, als würden die sich gegenseitig quasi gar nicht kennen (was dann wiederum schon fast gut dazu passt, dass die sich in Storyabschnitten immer alleine lassen ).Was für mich auch in die Kategorie liebevoll gehören würde, wären Details in der Spielwelt. Da sind die (Neben-)Quests eigentlich das Einzige - gerade von den Nebenquests sind einige sehr gut. Sonst gibt es aber abgesehen von normalen Dungeons, einfachen Schatztruhen in der Welt überhaupt gar nichts zu entdecken. Es gibt keinerlei Details wie Schilder (Wegweiser ausgenommen), Bücher oder Sonstiges, wo es etwas Interessantes zu lesen gäbe. Oder etwas lustiges. Oder überhaupt irgendwas.Die Dialoge sind oft auch eher mäßig, aber immerhin etwas. Viele beschweren sich, dass es zu viel zu lesen sei. Mich stört eher die Qualität des zu Lesenden und, dass es eben abgesehen von den Dialogen nichts Weiteres zu lesen gibt.Ich gehöre zu den Glücklichen, die es für 25€ abgestaubt haben. Mehr als 30€ würde ich persönlich dafür aber nicht ausgeben, weil es insgesamt doch nur OK ist.


Ich muss sagen, dass ich dir nach dem lesen deines Textes in einigen Punkten recht geben muss. Die Story ist in der Tat marginal, aber trotzdem finde ich das Spiel irgendwie total liebevoll gestaltet und vermutlich genau aus dem Grund kann ich mich immer mit knapp über 15 Minuten in der Bahn begeistern. Ein RPG für zwischendurch, hat es sowas schonmal gegeben
Einfache Kost bei der man nicht ständig dran bleiben muss. Bin auch immer noch so stark motiviert weiter zu spielen und verspüre allerdings im Gegensatz zu tiefgründigen anderen RPGs nicht das Bedürfnis auch einmal länger zu spielen um zu sehen "wie es denn nun weiter geht".
Somit ist das Spiel für Gelegenheitsspieler vielleicht doch ganz gut.
Mir gefällt es auf jeden Fall sehr gut, verstehe aber die Gegenmeinungen die auch berechtigt sind.
Aktuell für 31,99€ zu haben !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text