Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Das Imperium der Viren - Lautlose Killer gratis im Stream Coronavirus ARD Mediathek Corona Virus SARS kostenlos
331° Abgelaufen

Das Imperium der Viren - Lautlose Killer gratis im Stream Coronavirus ARD Mediathek Corona Virus SARS kostenlos

29
eingestellt am 30. MaiBearbeitet von:"Franz_XVII"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In der ARD-Mediathek gibt es derzeit einen Film über die SARS-Epidemie 2002/2003. Es werden auch namhafte Virologen, darunter Albert Osterhaus und Christian Drosten, interviewt.

Spieldauer: 43:29
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Produktion: Radio Bremen in Kooperation mit dem WDR und Arte, 2008
Zusätzliche Info
ARD Mediathek Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus.
Soll ja immer wieder neue Erkenntnisse geben, habe ich gehört.
Finde ich für mich persönlich auch nicht schlimm, sofern es stets nach bestem Wissen und Gewissen war.
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Er wäre ein sehr schlechter Wissenschaftler, wenn er nur die eine Meinung zu dem Thema hätte und alle anderen Veränderungen/Entwicklungen im Laufe der Jahre/Evolution missachten würde. Das ist Wissenschaft, da verändert sich sehr häufig etwas. Und vor allem, da kann sich schnell auch mal mehrfach in wenigen Wochen etwas ändern bzw. neue Erkenntnisse gewonnen werden. Können einige evtl. nicht nachvollziehen, in deren Beruf/Leben sich selten oder nur langsam etwas ändert.
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Immer schön fleissig den alten Kriegstreiber Reichelt in der Blöd verfolgt?
Facepalm. Cold.
29 Kommentare
Facepalm. Cold.
Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Bin gespannt auf deine Liste
Johnny30.05.2020 15:00

Bin gespannt auf deine Liste


Werden wahrscheinlich noch mehr als 47
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus.
Soll ja immer wieder neue Erkenntnisse geben, habe ich gehört.
Finde ich für mich persönlich auch nicht schlimm, sofern es stets nach bestem Wissen und Gewissen war.
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Immer schön fleissig den alten Kriegstreiber Reichelt in der Blöd verfolgt?
qx_30.05.2020 15:18

Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus. Soll ja immer wieder neue … Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus. Soll ja immer wieder neue Erkenntnisse geben, habe ich gehört. Finde ich für mich persönlich auch nicht schlimm, sofern es stets nach bestem Wissen und Gewissen war.


Sehe ich auch so. Wir lernen auch bei Sars-Cov-2 immer wieder dazu.
thetank30.05.2020 14:46

Die Meinung von damals hat Herr Drosten schon 47 Mal geändert


Er wäre ein sehr schlechter Wissenschaftler, wenn er nur die eine Meinung zu dem Thema hätte und alle anderen Veränderungen/Entwicklungen im Laufe der Jahre/Evolution missachten würde. Das ist Wissenschaft, da verändert sich sehr häufig etwas. Und vor allem, da kann sich schnell auch mal mehrfach in wenigen Wochen etwas ändern bzw. neue Erkenntnisse gewonnen werden. Können einige evtl. nicht nachvollziehen, in deren Beruf/Leben sich selten oder nur langsam etwas ändert.
Setzt die Masken auf und gehorcht. Herr Drosten glaubt, hätte, eigentlich....
thetank30.05.2020 15:18

Werden wahrscheinlich noch mehr als 47


Ich warte weiter
Johnny30.05.2020 16:21

Ich warte weiter


Kannste lange warten, der Umstand muss ja nicht belegt werden..oder etwa doch?
Doctore0130.05.2020 15:50

Er wäre ein sehr schlechter Wissenschaftler, wenn er nur die eine Meinung …Er wäre ein sehr schlechter Wissenschaftler, wenn er nur die eine Meinung zu dem Thema hätte und alle anderen Veränderungen/Entwicklungen im Laufe der Jahre/Evolution missachten würde. Das ist Wissenschaft, da verändert sich sehr häufig etwas. Und vor allem, da kann sich schnell auch mal mehrfach in wenigen Wochen etwas ändern bzw. neue Erkenntnisse gewonnen werden. Können einige evtl. nicht nachvollziehen, in deren Beruf/Leben sich selten oder nur langsam etwas ändert.


Problematisch ist aber, dass unser ganzes Handeln momentan auf nicht gesicherten Erkenntnissen beruht. Ich muss zugeben, dass es nicht ganz fair ist, ihm deshalb einen Vorwurf zu machen, weil er es nicht besser wissen kann und es auch keine anderen Leute gibt, die es besser wissen. Er sollte sich dennoch etwas weniger häufig äußern, was er selber auch schon erkannt hat.
Vergleichspreis? Keiner da Eigenproduktion? Cold.

Bald haben wir hier die ganze Mediathek mit jedem Videobeitrag als Deal.

Wann stellt endlich mal einer jede Bares für Rares Folge einzeln als Deal ein? Wird bestimmt auch Hot.
Endlich wieder Corona. Hab gerade wieder angefangen klar zu denken...
Ist man danach immun? Da vertraue ich doch lieber auf den täglichen Drosten-Podcast. Ergänzend einschlägige Youtube-Theoretiker und man hat ein gutes Bild
qx_30.05.2020 15:18

Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus. Soll ja immer wieder neue …Das geschieht innerhalb von 18 Jahren durchaus. Soll ja immer wieder neue Erkenntnisse geben, habe ich gehört. Finde ich für mich persönlich auch nicht schlimm, sofern es stets nach bestem Wissen und Gewissen war.


Das Problem ist halt, dass Bullshit nicht besser wird, wenn man ihn nach bestem Wissen vertritt. Sage schon seit 5 Jahren nach bestem Gewissen, dass ich der "sexiest man alive" bin und den Preis kriegen trotzdem andere xD
Eine Doku über die dunkle Seite der Macht. Episode V, ein Klassiker. Wir warten nun auf Luke Drosten mit seinen Impf-Rittern, wenn die zurückkehren, dann ist's mitm Imperium vorbei. Fortsetzung folgt....
Wiedehopf30.05.2020 19:34

Das Problem ist halt, dass Bullshit nicht besser wird, wenn man ihn nach …Das Problem ist halt, dass Bullshit nicht besser wird, wenn man ihn nach bestem Wissen vertritt. Sage schon seit 5 Jahren nach bestem Gewissen, dass ich der "sexiest man alive" bin und den Preis kriegen trotzdem andere xD


Das ist möglicherweise der Unterschied zwischen Wissen und Meinung.
thetank30.05.2020 18:15

Problematisch ist aber, dass unser ganzes Handeln momentan auf nicht …Problematisch ist aber, dass unser ganzes Handeln momentan auf nicht gesicherten Erkenntnissen beruht. Ich muss zugeben, dass es nicht ganz fair ist, ihm deshalb einen Vorwurf zu machen, weil er es nicht besser wissen kann und es auch keine anderen Leute gibt, die es besser wissen. Er sollte sich dennoch etwas weniger häufig äußern, was er selber auch schon erkannt hat.


Wir hätten natürlich auch warten können, bis richtig viele Leute verreckt wären. Weil, es hätten ja auch weniger Leute sterben können. Auf einmal scheint sich jeder Hansdampf zum Wissenschaftler berufen zu fühlen.
Dass sich Drosten das Theater mit den Journalisten antut, dafür hat er meine Hochachtung. Dass er das Gesocks von der BILD vorgeführt hat, geschieht denen nur recht. Trotzdem wird das doofe Volk weiter das Schmierblatt „lesen“.
nafspa1230.05.2020 20:58

Wir hätten natürlich auch warten können, bis richtig viele Leute verreckt w …Wir hätten natürlich auch warten können, bis richtig viele Leute verreckt wären. Weil, es hätten ja auch weniger Leute sterben können. Auf einmal scheint sich jeder Hansdampf zum Wissenschaftler berufen zu fühlen.Dass sich Drosten das Theater mit den Journalisten antut, dafür hat er meine Hochachtung. Dass er das Gesocks von der BILD vorgeführt hat, geschieht denen nur recht. Trotzdem wird das doofe Volk weiter das Schmierblatt „lesen“.


Ich habe nicht gesagt, dass unser Weg falsch war. Aber man sollte alles kritisch hinterfragen und nicht blind folgen. Ich weiß nicht was du jetzt mit der BILD sagen möchtest
nafspa1230.05.2020 20:58

Wir hätten natürlich auch warten können, bis richtig viele Leute verreckt w …Wir hätten natürlich auch warten können, bis richtig viele Leute verreckt wären.


Du meinst, so wie 2018?

26471740-JkRhe.jpg
Bearbeitet von: "Gaestekloexperte" 30. Mai
Wissenschaft und recherchierte Meinungen STATT social media halbgebackene Meinungen = autohot.
Doku ist tatsächlich gut gemacht.
Bearbeitet von: "LatinConsumer" 30. Mai
Gaestekloexperte30.05.2020 22:24

Du meinst, so wie 2018?[Bild]


Name ist wohl Programm?! Was glaubst Du, aus der Statistik rauslesen zu können?
nafspa1230.05.2020 22:37

Name ist wohl Programm?! Was glaubst Du, aus der Statistik rauslesen zu …Name ist wohl Programm?! Was glaubst Du, aus der Statistik rauslesen zu können?


Dass 2018 viele Leute gestorben sind.

Ich finde es übrigens etwas schade, dass du direkt persönlich wirst.
Gaestekloexperte30.05.2020 22:41

Dass 2018 viele Leute gestorben sind. Ich finde es übrigens …Dass 2018 viele Leute gestorben sind. Ich finde es übrigens etwas schade, dass du direkt persönlich wirst.


Und welcher Zusammenhang besteht zu den Coronamaßnahmen?
nafspa1230.05.2020 22:45

Und welcher Zusammenhang besteht zu den Coronamaßnahmen?


Du hattest gefragt ob man hätte warten sollen "bis richtig viele Leute verreckt wären".

Ich wollte lediglich wissen, ob du damit eine Situation wie 2018 meintest, als sehr viele Menschen an den Folgen einer Viruserkrankung verstorben sind und sowohl Arztpraxen als auch Krankenhäuser am Limit waren.
thetank30.05.2020 22:10

Ich habe nicht gesagt, dass unser Weg falsch war. Aber man sollte alles …Ich habe nicht gesagt, dass unser Weg falsch war. Aber man sollte alles kritisch hinterfragen und nicht blind folgen. Ich weiß nicht was du jetzt mit der BILD sagen möchtest


Es geht darum, dass er bruchstückhaft zitiert wurde und dann innerhalb von 60 Minuten gegenüber der Bild Stellung beziehen sollte.
Worauf hin er sinngemäß öffentlich nö sagte und die Mail der Bild veröffentlicht hat.

Ähnlich wie wenn ich dich zitieren würde mit "[...] dass unser Weg falsch war. [...] nicht blind folgen [...]".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text