33°
ABGELAUFEN
Das MacLegion Fall Bundle mit 11 Apps für 37,92 €

Das MacLegion Fall Bundle mit 11 Apps für 37,92 €

EntertainmentMacBundles Angebote

Das MacLegion Fall Bundle mit 11 Apps für 37,92 €

Preis:Preis:Preis:37,92€
Zum DealZum DealZum Deal
eben bei MacBundles.de veröffentlicht:

kommt leider nicht an das Bundle von StackSocial heute morgen ran ...

Nachdem einzelne Apps in den vergangenen Tagen schon auf Facebook angeteasert wurden, hat MacLegion nun sein MacLegion Fall Bundle veröffentlicht. Das Bundle umfasst dabei 10 Apps zum Gesamtpreis von 49,99$ bzw. derzeit umgerechnet 37,92 €. Die Apps im Gesamtwert von normalerweise mehr als 400$ Euro sind dabei aller Voraussicht nach noch bis 21.9. erhältlich. Die Preisersparnis beträgt diesmal knapp 90%. Für die ersten 2.000 Käufer gibt es zusätzlich noch MacCleanse 3 & 4 dazu.

Hier die einzelnen Apps im Überblick:

AfterShot Pro (100$)
untertützt den digitalen Foto-Workflow und erstellt eine durchsuchbare Bilddatenbank.

Pagico (50$)
ist eine persönliche Datenbank zur Verwaltung von Notizen, Aufgaben, Listen, Dateien, Projekten und Kontakten.

Default Folder X (34,95$)
verschafft Euch über eine Toolbar am rechten Bildschirmrand schnelleren Zugang zu Euren Ordern und Kommandos.

Drive Dx (49,99$)
ist ein Tool zur Laufwerks-Diagnose.

MixTape Pro (44,99$)
ist eine App zum Mischen von Musik.

CollageFactory Pro (30$)
ist ein Tool zur Erstellung von Collagen und Grußkarten.

Deliver Express (29,95$)
teilt und versendet Dateien über das Internet oder lokale Netzwerke.

Earth Desk (24,95$)
ist ein Hintergundmotiv, das Euch immer aktuell die Tag- und Nacht-Zonen der Welt anzeigt.

MailHub (19$)
ist ein Plug-in für Apple Mail zur Erleichterung des E-Mail-Managements.

Bluenote (9,99$)
verwaltet Notizen, Aufgaben und Passwörter.

MacCleanse ($19.95) - nur für die ersten 2.000 Käufer
löscht zuverlässig Cache, Chroniken, Cookies, Logs, etc.

4 Kommentare

Ist davon überhaupt ein Tool brauchbar?

Wollt auch fragen: können die was?

So teuer wie die "real" kosten sollen würd ich dann wohl eher zu ausgewachsenen Anwendungen greifen, zumal man eh nicht alle Appz braucht. bzw. diese redundat sind (z.b Pagico und Bluenote).

Bei Stacksocial war zumindest die Wine-App interessant und das Bundle war auch wesentlich günstiger ...

IMCARLOS

Wollt auch fragen: können die was?So teuer wie die "real" kosten sollen würd ich dann wohl eher zu ausgewachsenen Anwendungen greifen, zumal man eh nicht alle Appz braucht. bzw. diese redundat sind (z.b Pagico und Bluenote).Bei Stacksocial war zumindest die Wine-App interessant und das Bundle war auch wesentlich günstiger ...



Ich habe (als Mac-Neuling) sowieso den Eindruck, das viele unnötig Apps hier angepriesen werden. Zumindest im Windowsbereich gibt es sowas doch (so gut wie immer) als Freeware. Ist das beim Apfel nicht auch so?

Wenn ein Apfel drauf ist kostets oft genug das Doppelte

Bei den meisten Apps hier findet man sicher äquivalente Freeware im Windows-Bereich, aber Freeware heißt ja nicht, dass der Entwickler nicht auch gern Geld dafür hätte. Man ist nur frei ihm welches zu geben.

Ich zahl auch gern für gute Appz, nur sollte der Preis auch angemessen sein. Wenn ich seh dass Adobe jetzt z.B. Photoshop für 10 €/Monat raus haut, dann stell cih mir die Frage: Warum soll ich für manche Appz bei so wenig Umfang so viel zahlen. Zumindest die Vorherpreise die hier herangezogen werden sind für mcih indiskutabel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text