Das Streben nach Glück (Blu-ray) für 4,91€ (Dodax)
231°Abgelaufen

Das Streben nach Glück (Blu-ray) für 4,91€ (Dodax)

4,91€9,12€-46%Dodax Angebote
3
eingestellt am 25. MaiBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Dodax bekommt ihr derzeit die Das Streben nach Glück (Blu-ray) für 4,91€ versandkosten fallen keine an. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal. Vergisst bei Dodax das Cashback nicht 4%.

IMDb-Rating: 8,0
Preisvergleich: 9,12€ (Amazon Prime)

San Francisco, 1981. Chris Gardner kann mit seinem Job als Vertreter seine Frau Linda und ihren 5-jährigen Sohn Christopher kaum über Wasser halten. Als Linda die finanzielle Last nicht mehr erträgt und Ehemann und Sohn verlässt, nimmt das Unheil seinen Lauf: Vom Vermieter vor die Tür gesetzt, sind Chris und Christopher plötzlich auf Obdachenlosenasyle angewiesen. Chris’ einzige Chance, seinem Sohn in absehbarer Zeit ein besseres Leben zu ermöglichen, ist ein unbezahltes Praktikum als Börsenmakler, an dessen Ende ein fester Job warten könnte. Mitbewerber, Steuerschulden und das raue Leben auf den Straßen von San Francisco sind nicht die einzigen Hindernisse, die sich Chris dabei in den Weg stellen. Doch eines Tages soll sich Chris’ unnachgiebiges Streben nach Glück tatsächlich lohnen ...

1179058.jpg
Technische Daten:
  • Titel:Das Streben nach Glück
  • Originaltitel:The Pursuit of Happyness
  • Genre:Drama
  • Filmart:Spielfilm (Darsteller)
  • Regie:Gabriele Muccino
  • Darsteller:Thandie Newton, Jaden Smith, Will Smith
  • Produktionsland:USA
  • Produktionsjahr:2006
  • Bildformat:2.40:1;16:9
  • Gesamtlaufzeit:117 Min.
  • Datenträger:Blu-ray
  • Datenträger Anzahl:1
  • Sprachen (Audio):Deutsch
  • enthaltene Untertitel:Hebräisch, Deutsch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Isländisch, Englisch, Koreanisch
  • Tonformat:Englisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Deutsch, PCM 5.1;Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3
Zusätzliche Info
Dodax Angebote

Gruppen

3 Kommentare
Schmierige und moralisch verkommene Rags-to-riches-Story, die penetrant behauptet, es gäbe tatsächlich sowas wie Chancengleichheit im Kapitalismus, wenn man nur hart arbeitet und nicht aufgibt. Pech hat nur, wer die falschen Entscheidungen trifft und das höchste Ziel ist es Schweinereich zu werden. Will Smith macht sich hier einmal mehr zum Poster-Boy neokonservativer Ideale und spuckt den Menschen die er hier mit seinem predigenden Sozialkitsch beleidigt unverfroren ins Gesicht.


Quelle
So schlimm ist der Film und die Handlung nicht, ich finde den Kommentar übertrieben negativ.
Dracoolvor 2 h, 18 m

Schmierige und moralisch verkommene Rags-to-riches-Story, die penetrant …Schmierige und moralisch verkommene Rags-to-riches-Story, die penetrant behauptet, es gäbe tatsächlich sowas wie Chancengleichheit im Kapitalismus, wenn man nur hart arbeitet und nicht aufgibt. Pech hat nur, wer die falschen Entscheidungen trifft und das höchste Ziel ist es Schweinereich zu werden. Will Smith macht sich hier einmal mehr zum Poster-Boy neokonservativer Ideale und spuckt den Menschen die er hier mit seinem predigenden Sozialkitsch beleidigt unverfroren ins Gesicht. Quelle


Film ist trotzdem gut

"Dann muss der Kerl ne super Hose angehabt haben..."
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text