323°
Dauerhaft 18% sparen auf 12 Monate Apple Music

Dauerhaft 18% sparen auf 12 Monate Apple Music

EntertainmentPaypal-Gifts Angebote

Dauerhaft 18% sparen auf 12 Monate Apple Music

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Apple verkauft seit kurzem neben den normalen iTunes Guthabenkarten auch 3 und 12 Monats Apple Music Gutscheinkarten.

Die 12 Monate Apple Music Gutscheinkarte kostet dabei nur 99€.
Man spart hierbei also 20,88€ gegenüber dem normalen Abopreis von 9,99€. (12x 9,99 = 119,88€)

Die Gutscheincodes gibt es derzeit online bei paypal-gifts.com und demnächst wohl auch im normalen Einzelhandel.

Wer also nicht auf die 20% iTunes Guthaben Aktionen warten möchte, kann so dennoch fast genauso viel sparen.

Die Gutscheinkarten gelten allerdings nur für das Apple Music Einzelpersonenabo und nicht für das Familienabo.

Studenten zahlen nur 4,99€ im Monat.
Das Familienabo für bis zu 6 Familienmitglieder (oder gute Freunde) kostet 14,99€ im Monat.

Beliebteste Kommentare

Ich sag nur Spotify Family ph

18 Kommentare

Leider gibts so etwas nicht für das familienabo muss ich wieder auf itunes karten warten

carljiri1vor 17 m

Leider gibts so etwas nicht für das familienabo muss ich wieder auf itunes karten warten


Ja, leider. Wegen den 2% die man bei den iTunes Karten spart, würde ich mir dann nicht mal mehr die Mühe machen deswegen in den Laden zu rennen.

Ich sag nur Spotify Family ph

Taugt Apple Music mittlerweile was? Hab es kurz nach der Veröffentlichung wieder gelöscht ...

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen

91nemesisvor 3 m

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen



Bruder, du auch hier?

Hätte sehr
91nemesisvor 8 m

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen


Hätte sehr großes Interesse dran

91nemesis

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen



​Meld dich mal bitte bei mir

jonzo14. September

Taugt Apple Music mittlerweile was? Hab es kurz nach der Veröffentlichung wieder gelöscht ...



Mit dem gestern erschienenen iOS 10 Apple Music Redesign meiner Meinung nach ja.
Ist aber wohl weiterhin Geschmacksache.



91nemesis14. September

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen



Ich wäre dabei aber vorsichtig, nicht dass Ihr nachher mehr als nur das Musikabo miteinander teilt (z.B. Standort & Fotos).
apple.com/de/…ng/
Bearbeitet von: "Porax" 16. September

91nemesisvor 4 h, 35 m

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen


Zu teuer

King187vor 4 h, 14 m

​Meld dich mal bitte bei mir


Mach das nicht. Geben nur maximal 3€ aus. Normalerweise 2,50€, wenn es fair aufgeteilt wird

Ich spare sogar dauerhaft 100% auf Apple Music... .

91nemesisvor 11 h, 27 m

für 4€ paypal im Monat lass ich jemanden in mein Familienangehörigen


Kann man überhaupt Leute nur in das Musik-Abo reinlassen? Also ich habe 2 Leute drin, die können auch auf meine bisher gekauften Apps zugreifen

Habs als DT Mitarbeiter kostenlos bekommen, was man ihr, taugt das mehr als Spotify Prem? Habe jetzt beides ..

Hab das dummerweise gekauft, und kanns wegen Familienabo nicht benutzen.
Hat jmd. Interesse für 95€? Dann sinds 21% Rabatt
PN an mich.

Bearbeitet von: "schluden" 15. September

schluden

Hab das dummerweise gekauft, und kanns wegen Familienabo nicht benutzen. Hat jmd. Interesse für 95€? Dann sinds 21% RabattPN an mich.



​Ja melden dich mal bei mir

schluden15. September

Hab das dummerweise gekauft, und kanns wegen Familienabo nicht benutzen. Hat jmd. Interesse für 95€? Dann sinds 21% RabattPN an mich.


Habe jetzt im Deal noch einen weiteren Hinweis hinzugefügt.
Ich hoffe du bekommst es demnächst verkauft, wenn nicht bekommst du es sicherlich bei eBay verkauft.

Porax14. September

Mit dem gestern erschienenen iOS 10 Apple Music Redesign meiner Meinung nach ja.Ist aber wohl weiterhin Geschmacksache.[Video] Ich wäre dabei aber vorsichtig, nicht dass Ihr nachher mehr als nur das Musikabo miteinander teilt (z.B. Standort & Fotos).http://www.apple.com/de/icloud/family-sharing/


Seitdem gibt es auch wie bei Spotify diese wöchentlichen Playlists, die an den Musikgeschmack angepasst sind - das hat mir am meisten gefehlt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text