DAVINA Energy Oatsnack 30er Box Brazil-Nut
Abgelaufen

DAVINA Energy Oatsnack 30er Box Brazil-Nut

62
eingestellt am 19. Jan 2011
Engelhorn bietet auf Amazon die Müsliriegelbox für 1,80, statt für 31,19 an.
Wäre möglich, dass es sich hierbei um einen Fehler handelt, andererseits wird auch nur eine bestimmte Sorte so günstig angeboten.
Hab das einfach mal bestellt.

LG

62 Kommentare

Handelt sich hierbei sicherlich um den Preis eines einzelnen Riegels.

Versandkosten vergessen!!

EUR 1,80 (EUR 0,92 / kg)
+ EUR 2,95Versandkosten

Steht doch klar und deutlich, dass es die 30er Box ist.

Und auch nicht mehr verfügbar

und weg

Tja, wurde wohl gerade ausgebessert. Zumindest bei mir steht der für EUR 30,72 in Amazon.

steev

Tja, wurde wohl gerade ausgebessert. Zumindest bei mir steht der für EUR 30,72 in Amazon.



Nö, ist einfach nur ausverkauft ...

Verfasser

Sind wohl keine mehr von Engelhorn verfügbar, sondern nur noch über Amazon. Bin man gespannt, was da nächste Woche ankommt. Ist ja klar ausgeschrieben als 30er Box. Wenn die nur einen Riegel verschicken ist das ja so, als wenn die ein Angebot im Supermarkt haben, ich die Box kaufe und Zuhause wäre dann nur einer statt 30 Riegeln drin. Die müssen definitiv die angebotene Leistung erbringen.

vreni911

Die müssen definitiv die angebotene Leistung erbringen.



vreni911

Sind wohl keine mehr von Engelhorn verfügbar, sondern nur noch über Amazon. Bin man gespannt, was da nächste Woche ankommt. Ist ja klar ausgeschrieben als 30er Box. Wenn die nur einen Riegel verschicken ist das ja so, als wenn die ein Angebot im Supermarkt haben, ich die Box kaufe und Zuhause wäre dann nur einer statt 30 Riegeln drin. Die müssen definitiv die angebotene Leistung erbringen.

Sie müssen nix.
Hatt neulich ein ähnliches Problem.
Gläser bei Amazon Marketplace bestellt. Laut Beschreibung 6 Stück für 10Euro. Wo anders kosten 6 Stück um die 50Euro. Habe mir 2 Sets bestellt.
Geliefert wurden 2 Gläser, und nicht 2x6.
Verkäufer angeschrieben, der meinte dass es ein Problem von Amazon sei. Ein anderer Verkäufer hat seine Beschreibung überschrieben. Somit ein Fehler und ich kann entweder die 2 Gläser behalten, oder zurückschicken.

Verfasser

Das kann man Amazon aber melden.
Das ist wegen Lockangeboten etc. glaube ich seit kurzem gesetzeswidrig. Die meisten Shops sind aber nicht so unkulant. Normalerweise erstatten die dir mindestens das Geld zurück...

Verfasser

Wegen des Überschreibens: Deine Bestellung ist doch gespeichert unter deinem Konto. Damit ist das doch immer nachweisbar, oder?

[url=Sie müssen nix.]Der zuverlinkende Text[/url]

Bist du dir da sicher?
Es handelt sich ja dann um keinen Preisfehler. Wenn der Kaufvertrag dann durch eine Bestätigung zu Stande kommt und der Händler statt einer Box nur einen Riegel liefert sehe ich den Anbieter eigentlich schon in der Pflicht. Amazon Fehler hin oder her.

Bin allerdings kein Rechtsexperte

So sehe ich das auch.
Wenn vor Lieferung stoniert wird alles kein Problem.
Nimmt der Händler allerdings den Auftrag durch versendung von Waren an muss er auch das bestellte liefern.
So sehe ich da. Gibts auch irgendwo nen Artikel von mydealz dazu.

Bin ich froh, dass Händler bei Preisfehlern nicht die Ware rausrücken müssen. Wo kommt unsere Wirtschaft bitte hin bei so einem Denken bzw. Vorgehensweise. Da ist doch jede große Firma demnächst Pleite.

Einfach akzeptieren, dass es ein Fehler war und gut ist. Braucht ihr diese Müsliriegel wirklich oder wollt ihr einfach x€ sparen?

Wieso?? Es waren doch gar keine Preisfehler dachte ich ^^
Außerdem habe ich keine bestellt und hatte es auch nicht vor.

Es ging lediglich darum ob der Händler etwas anderes Liefern kann als beschrieben war

vreni911

Das kann man Amazon aber melden.Das ist wegen Lockangeboten etc. glaube ich seit kurzem gesetzeswidrig. Die meisten Shops sind aber nicht so unkulant. Normalerweise erstatten die dir mindestens das Geld zurück...

Der Händler hat es selbst Amazon gemeldet und die Erstattung/Rücksendung beantragt.
Ich persönlich möchte keine Streitereien. Wenn ein Verkäufer etwas nicht liefert (kann), und gibt mir eine plausible Erklärung, dann verzichte ich auf meine (mögliche) Rechte.
Oder willst du einen Anwalt einschalten?

quijou

Nimmt der Händler allerdings den Auftrag durch Versendung von Waren an muss er auch das Bestellte liefern.


Ganz knapp an Offtopic vorbei: Hast Du da URLs / Urteile / Zitate, die das belegen?

So wieder verfügbar, eben mal bestellt.

auch mal bestellt. billiger als so Corny Riegel

Tatsächlich wieder verfügbar. Wenn's ein Fehler gewesen wäre, hätten die's wohl nicht wieder reingestellt. Trotzdem irgendwie seltsam. Naja, mal schauen, was da so kommt.

heute wurden von engelhorn-de Artikel Ihrer Bestellung vom Januar 19, 2011 versendet.==================================================VERSANDDETAILS==================================================engelhorn-de enthielt die folgenden Artikel im Paket 1 dieser Lieferung: 1 DAVINA Energy Oatsnack 30er Box Brazil-Nut, 30x65g


Auch wenn ich die Formulierung des letzten Satzes nicht wirklich verstehe, steht doch eindeutig drin, dass die Ware so kommt wie bestellt. Dann bin ich mal gespannt.

Ist doch ganz einfach, du bekommst 30 Riegel. Einer wiegt ca. 65 gramm

Als letzten Satz meinte ich

engelhorn-de enthielt die folgenden Artikel...

und wirklich was bekommen?

STORNO!

Das Paket kam heute an. Größe eines Schuhkartons, aber verdächtig leicht. Darin: Viel Karton und ... Trommelwirbel ... EIN Riegel.
Dann also mal ne Email verfassen.

Auf meine Nachfrage was eigentlich bei dem Artikel geliefert wird hat man sich auch einfach eine Antwort gespart...

IJay

Das Paket kam heute an. Größe eines Schuhkartons, aber verdächtig leicht. Darin: Viel Karton und ... Trommelwirbel ... EIN Riegel.Dann also mal ne Email verfassen.



Na das klingt doch gut. Immerhin kommt ja mit lieferung der Kaufvertrag zustande und in deiner Versandbestätigung steht ja auch 30 Riegel. Kannst den Händler nun einfach auffordern die restlichen 29 Riegel nachzuliefern. Hätte nicht gedacht das es heute noch so leichtsinnige Händler gibt und dann vorallem so ein großer.

Kannst den Händler nun einfach auffordern die restlichen 29 Riegel nachzuliefern.


... UND die Box.
Hab ich jedenfalls schon gemacht. Mal schaun ... ich sag auf jeden Fall Bescheid, was dabei rumkommt.

UnbekannterNr1

Immerhin kommt ja mit Lieferung der Kaufvertrag zustande


quijou

Nimmt der Händler allerdings den Auftrag durch Versendung von Waren an muss er auch das Bestellte liefern.


Habt ihr da URLs / Urteile / Zitate, die das belegen?

Mit dem Bestätigen und Verschicken der Bestellung geben Sie ein Angebot ab. Der Kaufvertrag kommt durch ausdrückliche Annahme dieses Angebots, durch die Warenlieferung oder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail oder per Post zustande. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung ist noch keine Annahme des Kaufvertrages.



Quelle: origin.engelhorn.de/agb/

lt. Kaufvertrag und Versandbestätigung sind es 30x 1 Riegel DAVINA Energy Oatsnack Brazil-Nut und somit hat der Käufer auch bei Lieferung anrecht auf die fehlenden 29 Riegel. Da der Käufer über die Art der Nacherfüllung bestimmt kann er einfach die Nachlieferung der fehlenden Artikel fordern.

Rechtsgrundlage: BGB § 439
Nacherfüllung


(1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

Quelle: dejure.org/ges…tml

Ich habe noch keine Antwort erhalten, aber an dieser Stelle mal die Frage in die Runde, ob das außer mir denn sonst noch jemand bestellt hat und nun in der gleichen Situation ist?

Ja, ich - heute angekommen, zwei Riegel drin.

Habe vorhin eine Antwort erhalten:

[...]vielen Dank für Ihre Mail. Leider ist der Artikel bei Amazon falsch hinterlegt. Wir erstatten Ihnen gerne die Versandkosten, doch leider ist eine Nachlieferung der restlichen Artikeln nicht möglich. Gerne können Sie den Artikel kostenfrei an uns zurücksenden.[...]


Ich habe jetzt auf deren AGB und die Rechtsgrundlage zur Nacherfüllung hingewiesen und um eine solche gebeten.

Letztlich kann sich eine Firma in so einem Fall positiv oder negativ darstellen. Wenn man einen Fehler macht und den ganzen Bestellprozess dermaßen automatisiert ablaufen lässt, dass da nichtmal jemand drüberschaut, ist der Händler doch selbst Schuld. Dann kann man "kulant" sein und für die Zukunft was draus lernen. Ich bin von einer Promotion-Aktion oder Lagerräumung o.ä. ausgegangen. Bei offensichtlichen Preisfehlern bestelle ich sonst nichts.

Naja, mal sehen, ob Engelhorn Wert auf ein positives Image legt.

Es geht da nicht wirklich um das Image. Wenn die nicht liefern verstoßen die gegen geltendes deutsches Recht und sowas finde ich viel fahrlässiger als ein paar haferriegel abzuschreiben.

Ich hab meine schon gegessen. Super lecker die Dinger.
Preisfehler können ja mal passieren. Aber soetwas MUSS einem Händler VOR Annahme des Vertrags auffallen.
Tut mir ja leid für Engelhorn, aber da müssen die sich was einfallen lassen. Die restlichen 87 Riegel möchte ich jetzt auch haben (hab oben 2 geschrieben - waren aber doch 3 gewesen).

und noch nix neues?

Zwei "Out-of-Office" Emails, ab morgen sollte da der Zuständige wieder da sein.
Das beste ist aber, dass in den Emails alternative Email-Adressen für einen Direkt-Kontakt drin stehen, aber Amazon löscht die Adressen automatisch raus ("[E-Mail-Adresse entfernt]"), damit der Kontakt direkt über deren Plattform läuft.

Naja, auf einen Tag mehr oder weniger kommt's dann ja nicht drauf an.

same here! drei Boxen bestellt...drei Riegel bekommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text