158°
ABGELAUFEN
Daybreakers [3D Blu-ray + 2D Version] für 7,97€ @Amazon.de (Prime)

Daybreakers [3D Blu-ray + 2D Version] für 7,97€ @Amazon.de (Prime)

EntertainmentAmazon Angebote

Daybreakers [3D Blu-ray + 2D Version] für 7,97€ @Amazon.de (Prime)

Moderator

Preis:Preis:Preis:7,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 14€

Bei Amazon könnt ihr die 3D Blu-ray von Daybreakers derzeit zum Bestpreis von 7,97€ erhalten, der Dealpreis gilt für Prime Kunden und normale Kunden sparen die Versandkosten mit einem günstigen Buch.

Im Jahr 2019 beherrschen fast ausschließlich Vampire die Erde. Die noch letzten lebenden Menschen werden von ihnen wegen ihres kostbaren Bluts gejagt, aber es sind nur noch sehr wenige Menschen übrig. Und ohne menschliches Blut würden die Vampire zu wilden Monstern mutieren. Vampir Edward Dalton ist Wissenschaftler und arbeitet verzweifelt an einem künstlichen Blut um die Weltbevölkerung weiterhin zu ernähren. Doch dann trifft er auf eine Gruppe menschlicher Überlebender, die nicht nur eine Lösung für das Problem anbieten kann, sondern etwas weit Besseres offeriert: Heilung. Zusammen mit dem Ex-Vampir Cormac und seinen Leuten hat Dalton nun ein neues Ziel vor Augen. Aber nicht jeder Vampir will wieder zum Mensch werden. Ein blutiger Krieg bricht aus...

8 Kommentare

Guter Film aber 3D ist anders

Ein empfehlernswerter B-Movie mit guter Idee. 3D braucht man da sicherlich nicht.

hab sowieso kein 3d ;-)

Lasst da blos die Finger von!

Das Label Sunfilm ist berüchtigt dafür, 2D Filme Jahre später durch den eigenen Konverter zu jagen. Das Ergebnis ist noch weitaus schlechter, als die nachträgllich konvertierten Hollywood Blockbuster. Da könnt ihr auch den 3D Umwandler am BD Player nehmen.

Wenn ihr den Film wollt, nehmt die 2D Blu-ray für die Hälfte.

Daybreakers 3,97€



Moderator

nitro77


Review
dvd-sucht.de/mov…284

Bild: Das Bild der 2D Version ist wirklich gut. Die Schärfe ist klasse, der Kontrast ausgewogen. In einigen Szenen wirkt dieser zwar ein klein wenig zu niedrig, aber dennoch kann der Zuschauer genug erkennen um dem Film zu folgen. Die Farben sind – passend zum Film – teilweise ein wenig reduziert, so dass man im Ganzen gesehen wirklich zufrieden sein kann. Die 3D Version bietet leider kein reales 3D, dennoch bekommt der Zuschauer auch hier einige Szenen mit einer schönen Tiefenschärfe geboten. Von daher gebe ich gerne gute 85 %.

Auch in 3D ein annehmbares Bild. Natürlich nicht mit Avatar in 3D vergleichbar.

Mitgenommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text