-233°
[DAZN] 1 Woche zusätzlich gratis

[DAZN] 1 Woche zusätzlich gratis

Freebies

[DAZN] 1 Woche zusätzlich gratis

Aufgrund von Problemen während des Manchester-Derbys bekommen alle DAZN-Nutzer als Entschuldigung eine zusätzliche Gratis-Woche. Der Zeitraum des kostenlosen Gratismonats wird automatisch um eine kostenlose Woche verlängert. Bei bereits zahlenden Nutzern wird die nächste Abbuchung um 1 Woche nach hinten verlegt.

Gilt nur für Nutzer, die zu diesem Zeitpunkt DAZN aktiv hatten (z.B. durch den Gratismonat).

"Die nach dem Ausfall aufgebrachten Nutzer möchte man nun mit einer Freiwoche wieder besänftigen, die automatisch gutgeschrieben wird. In der Gratisphase werde der Gratismonat um einen Woche verlängert. Bei Mitgliedern, die bereits zahlen, werde die nächste Abbuchung um eine Woche nach hinten verlegt, heißt es dazu von DAZN." (dwdl.de)

20 Kommentare

Wenn es automatisch passiert und auch nur für Bestandskunden, wozu dann hier die Mitteilung? Ist natürlich toll aber für wen ist diese Info ein Mehrwert? Bestandskunden bekommen es automatisch mit und für Neukunden gilt es nicht.

ich denke alle die das Spiel sehen wollten meiden diesen Service ab jetzt komplett, trotz gratis Woche

Das ist ziemlich schwach da nur ne Woche zu geben.

Da wird doch sowieso jeder Kunde benachrichtigt worden sein, wieso hier einstellen?

Danke für die Info - gehört aber in Diverses

precisionvor 6 m

Das ist ziemlich schwach da nur ne Woche zu geben.



HomerJay88xxvor 7 m

ich denke alle die das Spiel sehen wollten meiden diesen Service ab jetzt komplett, trotz gratis Woche



Mimimimimimimi. Besser als nichts.

dazn autocold

Sehe das auch eher als Info (gehört zu diverses) anstatt als Deal

precision

Das ist ziemlich schwach da nur ne Woche zu geben.

HomerJay88xx

ich denke alle die das Spiel sehen wollten meiden diesen Service ab jetzt komplett, trotz gratis Woche



Du verstehst da was falsch, das ist keine Wohltätigkeitsaktion von denen, sondern das tun die, um der Kündigungswelle, die durch den Ausfall am Samstag provoziert wurde, entgegenzuwirken. Und für nicht wenige wird die Woche eben nicht ausreichen dafür.

Exe453

dazn autocold



​Exe453 autospam

precisionvor 3 h, 57 m

Du verstehst da was falsch, das ist keine Wohltätigkeitsaktion von denen, sondern das tun die, um der Kündigungswelle, die durch den Ausfall am Samstag provoziert wurde, entgegenzuwirken. Und für nicht wenige wird die Woche eben nicht ausreichen dafür.




Sorry, aber das is doch lächerlich... als ob Sky nie Probleme hatte in all den Jahren... das Angebot ist neu, und es gibt eigentlich keine echten Alternativen.

war das spiel mit deutschen kommi?

Dodgerone

Sorry, aber das is doch lächerlich... als ob Sky nie Probleme hatte in all den Jahren... das Angebot ist neu, und es gibt eigentlich keine echten Alternativen.



Ich bin seit mehr als 10 Jahren Sky Kunde und es ist noch nie ein Spiel komplett ausgefallen, ich kann mich Ad Hoc nichtmal an den letzten Ausfall überhaupt erinnern. Also bezeichne andere nicht aps lächerlich, wenn du keine Ahnung von der Materie hast.

precisionvor 23 m

Ich bin seit mehr als 10 Jahren Sky Kunde und es ist noch nie ein Spiel komplett ausgefallen, ich kann mich Ad Hoc nichtmal an den letzten Ausfall überhaupt erinnern. Also bezeichne andere nicht aps lächerlich, wenn du keine Ahnung von der Materie hast.



Tja, Sky ist aber deutlich älter... sorry, aber das Geheule bei DAZN kann ich einfach nicht verstehen. Wichtig ist natürlich das DAZN daraus lernt...

Danke für die Info. Hatte ich so gar nicht mitbekommen. Kann man im Konto auch leider nicht nachvollziehen. Heute läuft der Gratismonat ab. Wollte nach dem Spiel Sunderland-Everton entscheiden, ob ich es noch einen Monat weiter laufen lasse.... Leider konnte ich am Samstag auch nicht den Battle in Manchester sehen...
Bearbeitet von: "endlichfreitag" 12. September

Dodgeronevor 18 h, 0 m

Tja, Sky ist aber deutlich älter... sorry, aber das Geheule bei DAZN kann ich einfach nicht verstehen. Wichtig ist natürlich das DAZN daraus lernt...


Finde das Konzept gut aber es wird wohl noch ein paar Monate dauern bis das vernünftig funktioniert. Hatte bisher bei jedem Spiel über DAZN Probleme mit Rucklern und Verzögerungen, weil es immer automatisch in den HD Modus springen will.

Eine manuelle Wahl der Qualität würde ich da sehr begrüßen ansonsten ist es für mich zur Zeit Murks.

precision

Ich bin seit mehr als 10 Jahren Sky Kunde und es ist noch nie ein Spiel komplett ausgefallen, ich kann mich Ad Hoc nichtmal an den letzten Ausfall überhaupt erinnern. Also bezeichne andere nicht aps lächerlich, wenn du keine Ahnung von der Materie hast.



Wenn Dortmund gegen Bayern spielt, fällt auch bei Sky regelmäßig ein Spiel komplett aus. Solche Probleme sind auch bei Sky wirklich keine Seltenheit - und waren vor allem auch in der Einführungsphase von SkyGo eher die Regel als die Ausnahme, zumindest was die beliebteren Übertragungen angeht.

Maehaevor 18 h, 59 m

Wenn Dortmund gegen Bayern spielt, fällt auch bei Sky regelmäßig ein Spiel komplett aus. Solche Probleme sind auch bei Sky wirklich keine Seltenheit - und waren vor allem auch in der Einführungsphase von SkyGo eher die Regel als die Ausnahme, zumindest was die beliebteren Übertragungen angeht.



Dann solltest du vielleicht mal deine Leitung überprüfen. Ich schaue seit 4 Jahren JEDES Bayern-Spiel über Sky Go und habe selten Zustände, die man überhaupt als "nicht normal" bezeichnen könnte. Dass ein komplettes Spiel ausfällt, ist Mumpitz, aber das weisst du auch selbst. Das Höchste was in den Anfangszeiten mal war, dass das Spiel ab und an abgebrochen ist oder keine HD-Auflösung hatte. Aber das ist jetzt auch mindestens 3 Jahre her.
Zudem ist es auch ein Unterschied, ob ein Streaming-Dienst was kostet (DAZN) oder ob er kostenfrei (Sky Go) angeboten wird. Natürlich ist DAZN da dann gegenüber den Kunden ganz anderes in der Pflicht die versprochene Leistung zu liefern, als Sky.

Aber alle Diskussion nutzt nichts, denn es bleibt dabei, DAZN hat da einen großen Bock geschossen und die Freiwoche ist eine schwache Aktion. Aber ich denke das werden die jetzt auch merken, denn da sind nicht wenige abgesprungen.

precisionvor 21 m

Zudem ist es auch ein Unterschied, ob ein Streaming-Dienst was kostet (DAZN) oder ob er kostenfrei (Sky Go) angeboten wird. Natürlich ist DAZN da dann gegenüber den Kunden ganz anderes in der Pflicht die versprochene Leistung zu liefern, als Sky.


Wieso sollte Sky eine "andere" Pflicht haben, die Leistung zu liefern? Sky Go ist Vertragsbestandteil eines kostenpflichtigen Abonnements für das der Kunde im Gesamten bezahlt (Sky Go ist ja nicht wirklich kostenlos, sondern im Abonnement enthalten). Und wenn ein Produkt vertraglich enthalten ist, ist das nichts anderes als bei DAZN.
Probleme hatte ich mit Sky Go in letzter Zeit allerdings auch keine.

mailooovor 12 m

Wieso sollte Sky eine "andere" Pflicht haben, die Leistung zu liefern? Sky Go ist Vertragsbestandteil eines kostenpflichtigen Abonnements für das der Kunde im Gesamten bezahlt (Sky Go ist ja nicht wirklich kostenlos, sondern im Abonnement enthalten). Und wenn ein Produkt vertraglich enthalten ist, ist das nichts anderes als bei DAZN.Probleme hatte ich mit Sky Go in letzter Zeit allerdings auch keine.


Du gibst die Antwort ja schon selbst, man zahlt für das Gesamtpaket Sky + Sky Go. Wenn Sky Go mal ein komplettes Spiel nicht überträgt, rein hypothetisch, immerhin hast du ja zugegeben, dass dein Satz zu Beginn Blödsinn war, dann kannst du das Spiel trotzdem empfangen und zwar über das Hauptgeschäft von Sky, nämlich der Übertragung über den jeweiligen Broadcast. Bei DAZN kannst du, wie am Samstag geschehen, überhaupt nichts empfangen. Sky liefert die Leistung zumindest zum Teil, DAZN liefert die Leistung überhaupt nicht. Natürlich ist das ein Unterschied.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text