324°
[DB-ICE] "Kinderfahrkarte" kostenlos mitfahren + ICE-Spielfigur + Malbuch "Leselok" + Stifte

[DB-ICE] "Kinderfahrkarte" kostenlos mitfahren + ICE-Spielfigur + Malbuch "Leselok" + Stifte

FreebiesDeutsche Bahn Angebote

[DB-ICE] "Kinderfahrkarte" kostenlos mitfahren + ICE-Spielfigur + Malbuch "Leselok" + Stifte

Kinder oder Enkel unter 15 Jahren fahren in Begleitung Ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos, wenn Sie auf der Fahrkarte beim Kauf eingetragen worden sind.

"Der kleine ICE" wurde gemeinsam mit Kindern, Comiczeichnern und Illustratoren entwickelt. Ihn gibt es als Spielfigur für alle Kinder an Bord der Fernverkehrszüge kostenlos. Weiters erhalten unsere kleineren Fahrgäste ein tolles Malbuch mit Stiften.

Die Kinderfahrkarte gibt's beim Zugbegleiter an Bord der Fernverkehrszüge oder gleich hier zum Ausdrucken. Gegen Vorlage des Coupons im Bordbistro erhältst du die LeseLok und eine tolle Überraschung!

Beliebteste Kommentare

Per Twitter an DB

10291053_440599939376365_591202029516930

Die DB hat auch geantwortet...

146xzchp.png

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie



Fürs Kind schon. Sonst nicht.

Ohhhja, ganz tolle Aktion der Bahn.
Besonders toll sind die Kinder, die mit dem Zug im Gang laut rumrennen und spielen, wenn die PrenzlauerBerg Mutti der Ansicht ist, das auch im Ruheabteil ihr Kind sich austoben darf, damit es sich ja frei entwickelt.
Das leere Abteil nebenan, auf welches man sie freundlich hinweist, wird ignoriert, da man ja ein Kinderhasser ist wenn man im Ruheabteil seine Ruhe möchte, statt Kinder die am Boden Zug spielen.

Gratulation an die Bahn PR Abteilung: Ihr wisst wie man die Fahrt mit euch versüßt.

21 Kommentare

add0e8-1398104006.jpg

kostenlos mitfahren ist kein freebie

Doch

Hot

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie



Fürs Kind schon. Sonst nicht.

kostenlos ist ein freebie

Nö, ein Kind alleine kann auch nicht kostenlos fahren.
Es muss immer etwas gezahlt werden.

Würde das eher unter Gutscheine reinstellen. Ist zwar auch kein Gutschein aber trifft es eher.

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie

Gibt's schon länger, tolle Aktion!

Ohhhja, ganz tolle Aktion der Bahn.
Besonders toll sind die Kinder, die mit dem Zug im Gang laut rumrennen und spielen, wenn die PrenzlauerBerg Mutti der Ansicht ist, das auch im Ruheabteil ihr Kind sich austoben darf, damit es sich ja frei entwickelt.
Das leere Abteil nebenan, auf welches man sie freundlich hinweist, wird ignoriert, da man ja ein Kinderhasser ist wenn man im Ruheabteil seine Ruhe möchte, statt Kinder die am Boden Zug spielen.

Gratulation an die Bahn PR Abteilung: Ihr wisst wie man die Fahrt mit euch versüßt.

Murmel1

Ohhhja, ganz tolle Aktion der Bahn.Besonders toll sind die Kinder, die mit dem Zug im Gang laut rumrennen und spielen, wenn die PrenzlauerBerg Mutti der Ansicht ist, das auch im Ruheabteil ihr Kind sich austoben darf, damit es sich ja frei entwickelt.Das leere Abteil nebenan, auf welches man sie freundlich hinweist, wird ignoriert, da man ja ein Kinderhasser ist wenn man im Ruheabteil seine Ruhe möchte, statt Kinder die am Boden Zug spielen.Gratulation an die Bahn PR Abteilung: Ihr wisst wie man die Fahrt mit euch versüßt.




du bist DER Held! (ironie)

Murmel wie gehst du denn ab. Man kann den Kindern nicht die klappe halten weil einer wie du seine ruhe haben möchte und zu faul ist sein Arsch hochzuheben und in das leere Abeil neben an zu gehen.

Murmel1

Ohhhja, ganz tolle Aktion der Bahn.Besonders toll sind die Kinder, die mit dem Zug im Gang laut rumrennen und spielen, wenn die PrenzlauerBerg Mutti der Ansicht ist, das auch im Ruheabteil ihr Kind sich austoben darf, damit es sich ja frei entwickelt.Das leere Abteil nebenan, auf welches man sie freundlich hinweist, wird ignoriert, da man ja ein Kinderhasser ist wenn man im Ruheabteil seine Ruhe möchte, statt Kinder die am Boden Zug spielen.Gratulation an die Bahn PR Abteilung: Ihr wisst wie man die Fahrt mit euch versüßt.


Auch Eltern sollten sich an Regeln halten, denn Kinder ohne Regeln.. aber Rücksicht wird heutzutage ja "überbewertet", jeder muss toleriert werden.
Leben und leben lassen

Per Twitter an DB

10291053_440599939376365_591202029516930

Die DB hat auch geantwortet...

146xzchp.png

kindergerghzt

Murmel wie gehst du denn ab. Man keben und in das leere Abeil neben an zu gehen.



Du bist ja süß.
Dafür hast du dich extra angemeldet.
Scheinst wohl genau einer der beschriebenen zu sein.
Kinder sind kein Freifahrtschein für jegliches Benehmen.
Es gibt extra Kinderabteile, warum werden die denn kaum benutzt?
Ich habe nicht das geringste gegen Kinder, im Gegenteil. Es sind die Eltern an die der Vorwurf gerichtet ist, denn Kinder können in dem Alter nichts für ihr Verhalten.
Und mit Kindern in ein Ruheabteil zu gehen ist doppelt assozial:
1. Man stört die Fahrgäste die sich extra einen Platz reserviert haben, damit sie ihrer Ruhe haben (laute Telefonate, laute Gespräche, kreischende Kinde)
2. Kann man nicht von Kindern verlangen das sie stundenlang still sitzen bleiben!

Also überleg dir mal lieber wie kurzsichtig und arrogant deine Vorwürfe sind

Murmel1

...



Wir haben bei uns Nachbarn, die lassen ihre Kinder und sämtliche Nachbarskinder bei jeglichem Wetter im Hof spielen und zwar auf voller lautstärke und dann wird sich vom 4. Stock in den Innenhof unterhalten. Die Kinder werden kurzzeitig ausgeschlossen wenn das Päärchen es gerne treiben möchte und dann hört man den ganzen Flur lang das qequengel wer gerade aufs Klo muss. Als ich oben war und den 1,50m großen Vater darauf ansprach teilte er mir mit, dass seien Kinder, da könnte man nichts machen.
Mittlerweile sind die Kinder etwas größer und nicht mehr ganz so nervig, aber ich verstehe dich da nur zu gut. Wenn man einen Platz der Ruhe will, sollte man ihn auch bekommen - vorallem wenn die Möglichkeiten da sind (Ruheabteil, bei mir Spielplatz 400m weg..)

Trotzdem ein guter Deal, allerdings allgemeingültig.

Murmel1

1. Man stört die Fahrgäste die sich extra einen Platz reserviert haben, damit sie ihrer Ruhe haben (laute Telefonate, laute Gespräche, kreischende Kinde)



Ja, aber erwachsene Menschen können auch extrem nerven.
Aber die Reservierungen kann man eh vergessen, weil man zwar Fensterplätze wählen kann aber keine Tische. Und dafür fast 5€...

Bei mir sind nervige Kinder etc auch immer ärgerlich, weil ich extra ICE fahre um zu arbeiten/lernen. Könnte ich sonst auch deutlich billiger mit dem Semsterticket haben.

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie



da hat er schon recht, denn sonst kann man hier alle "kauf 2 erhalte 3" aktionen als freebies posten und sowas gehört meiner meinung nach eher in die Rubrik "Deals" oder zumindest in die Rubrik "Gutscheine" - in diese aber kaum

dann wär auch der Deal hotter

Aber natürlich ist das ein Freebie. Es geht hier um den kleinen ICE Dildo und die Leselok, nicht um die "Fahrkarte".
Kinder bis einschließlich 14 Jahre, dürfen schon immer bei den Eltern oder Großeltern mitfahren sofern diese ein "Normalpreisticket" haben.

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie




Natürlich ist das kein Freebie!
(ich hatte das eher scherzhaft aus Sicht des Kindes gemeint...)

dealder

kostenlos mitfahren ist kein freebie



Man kann ja auch zum nächsten Hauptbahnhof gehen, warten bis ein ICE kommt, dem Schaffner im Bistro den Coupon abgeben, den Dildo, Stifte und stuff einsacken und den ICE wieder verlassen wenns nicht klappt oder man alles hat bevor er den Bahnhof wieder verlässt. Dann ist das auch ein totaler Freebie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text