DCU Justice League: Dark inkl. Constantine Figur Limited Edition (Blu-ray + UV Copy) & DCU Batman: Bad Blood inkl. Nightwing Figur (Blu-ray) für je 9,97€ (Amazon Prime)
407°Abgelaufen

DCU Justice League: Dark inkl. Constantine Figur Limited Edition (Blu-ray + UV Copy) & DCU Batman: Bad Blood inkl. Nightwing Figur (Blu-ray) für je 9,97€ (Amazon Prime)

9,97€24,99€-60%Amazon Angebote
8
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei amazon.de bekommt ihr derzeit die DCU Justice League: Dark inkl. Constantine Figur Limited Edition (Blu-ray + UV Copy) für 9,97€ inkl. Versandkosten als Prime-Mitglied! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen, oder ihr wendet den Buchtrick an!

Hinweis: Es gibt auch noch die DCU Batman: Bad Blood inkl. Nightwing Figur (Blu-ray) für 9,97€

IMDb-Rating: 7,1
IMDb-Rating: 6,8
Normalpreis: 24,99€
Normalpreis: 20,20€

Als in ganz Metropolis und Gotham City plötzlich unschuldige Bürger albtraumhafte Verbrechen begehen, vermutet die Justice League übernatürliche Ursachen: Magie! Damit ist die Jagd eröffnet, denn Batman wendet sich an den Einzigen, der es mit den jenseitigen Mächten aufnehmen kann: John Constantine. Der ist als arroganter Einzelgänger berüchtigt, doch sogar er wird bald eines Besseren belehrt, denn er kann diese finsteren Mächte nur besiegen, wenn er sich auf die mystische Teamarbeit mit Zatanna, Deadman und Etrigan dem Dämonen einlässt – wobei Constantine auch noch einen Joker im Ärmel hat, auf den er sich aber nur ungern berufen möchte. Begleiten wir ihn also auf diesem Trip durch die düsteren Abgründe der Gerechtigkeit in dem neuesten DC Universe Animated Original Movie!

1150696.jpg
Technische Daten:
  • Originaltitel:Justice League Dark
  • Genre:Action
  • Filmart:Animation (Sprecher)
  • Regie:Jay Oliva
  • Darsteller:Jerry O'Connell, Rosario Dawson, Camilla Luddington
  • Produktionsland:USA
  • Produktionsjahr:2017
  • Bildformat:1.78:1;16:9
  • Gesamtlaufzeit:75 Min.
  • Datenträger:Blu-ray
  • Datenträger Anzahl:1
  • Edition:Limited Edition
  • Sprachen (Audio):Deutsch
  • enthaltene Untertitel:Schwedisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Norwegisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Deutsch für Hörgeschädigte
  • Tonformat:Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Spanisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Französisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Englisch, DTS HD 5.1 Master Audio;Portugiesisch, Dolby Digital 5.1 AC-3
  • Bonusmaterial:
  • Vorschau auf "Teen Titans: The Judas Contract" (11:41 Min.)
  • Die Geschichte von Swamp Thing (18:02 Min.)
  • Wissenswertes (4:25 Min.)
  • Auf der Comic-Con 2016 in New York (26:41 Min.)
  • Vorschau auf "Justice League: Doom" (10:17 Min.)
  • Vorschau auf "Justice League: Götter und Monster" (11:07 Min.)
  • 2 Episoden von "Batman: The Brave and the Bold" (45:40 Min.)

Batman: Bad Blood (Batman: Bad Blood)

Batman ist spurlos verschwunden. Gleichzeitig tauchen neue mächtige Bösewichte in Gotham auf. Nightwing und Robin müssen nun selbst auf Verbrecherjagd gehen, während sie gleichzeitig ihren verschwundenen Anführer suchen. Doch sie sind nicht lange auf sich allein gestellt. Die neuen Superhelden Batwoman und Batwing, die ihre eigenen Sensibilitäten und Mittel zur Verbrechensbekämpfung haben, erreichen Gotham und helfen mit. Während diese neue “Familie“ erst noch lernen muss, miteinander auszukommen, finden sie Hinweise, dass Batman auf die dunkle Seite übergegangen sein könnte. Das neue Bat-Team muss nun die Wahrheit herausfinden, bevor Gotham City ihrem größten Gegner anheimfällt.

1150696.jpg
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    8 Kommentare
    Ach lieber den Constantine, der von John Wick gespielt wird.
    Tallavor 26 m

    Ach lieber den Constantine, der von John Wick gespielt wird.


    Dein ernst? Der Schauspieler heisst also John Wick? Hat John Wick auch bei Matrix mitgespielt?
    xpaddyvor 31 m

    Dein ernst? Der Schauspieler heisst also John Wick? Hat John Wick auch bei …Dein ernst? Der Schauspieler heisst also John Wick? Hat John Wick auch bei Matrix mitgespielt?


    Ironie muss man bei dir scheinbar mit einem 1000 Mann Orchester ankündigen.
    Tallavor 8 m

    Ironie muss man bei dir scheinbar mit einem 1000 Mann Orchester ankündigen.


    Natürlich, vielleicht solltest du mal nachschlagen was Ironie ist und wie genau das funktioniert.
    Ich bin sicher eure Mami´s wären stolz auf euch wenn Sie diesem Dialog folgen dürften... Neo keanu oder Wick Const ... wie findet ohr den Deal ? Ich fiinde den Deal gut. Und wünschte jemand könnte etwas zu dem Titel sagen.
    Bearbeitet von: "pg1609" 26. Mär
    pg1609vor 20 m

    Ich bin sicher eure Mami´s wären stolz auf euch wenn Sie diesem Dialog f …Ich bin sicher eure Mami´s wären stolz auf euch wenn Sie diesem Dialog folgen dürften... Neo keanu oder Wick Const ... wie findet ohr den Deal ? Ich fiinde den Deal gut. Und wünschte jemand könnte etwas zu dem Titel sagen.


    Zu Diensten. Justice League Dark empfand ich persönlich als einen der besseren animierten DC-Titel. Hat zwar wenig bis nichts mit der eigentlichen JL zu tun, aber die Atmosphäre war stimmig und der Film recht unterhaltsam. Selbstverständlich nur im Original zu genießen, die deutsche Synchro ist wie üblich unterirdisch. Der Trailer vermittelt einen ganz guten Eindruck von dem Streifen:

    Bad Blood dagegen reizte mich nicht - ich finde Batmans Spross extrem nervig -, daher auch nicht gesehen.
    Bearbeitet von: "JudgeFudge" 26. Mär
    xpaddyvor 6 h, 7 m

    Natürlich, vielleicht solltest du mal nachschlagen was Ironie ist und wie …Natürlich, vielleicht solltest du mal nachschlagen was Ironie ist und wie genau das funktioniert.


    Solltest eher an dir selbst zweifeln, wenn du eine Sache glaubst, die so offensichtlich nicht ernst gemeint ist.
    JudgeFudgevor 9 h, 58 m

    Zu Diensten. Justice League Dark empfand ich persönlich als einen der …Zu Diensten. Justice League Dark empfand ich persönlich als einen der besseren animierten DC-Titel. Hat zwar wenig bis nichts mit der eigentlichen JL zu tun, aber die Atmosphäre war stimmig und der Film recht unterhaltsam. Selbstverständlich nur im Original zu genießen, die deutsche Synchro ist wie üblich unterirdisch. Der Trailer vermittelt einen ganz guten Eindruck von dem Streifen: [Video] Bad Blood dagegen reizte mich nicht - ich finde Batmans Spross extrem nervig -, daher auch nicht gesehen.



    Mir ging es gegen den Strich dass Batman nur Deko war. Da hätten sie ihn auch gleich weg lassen können. War seiner nicht würdig. Hat er nichts besseres zu tun als nur rumstehen.

    Bei dem Titel Justice League hatte ich auch irgendwie die Justice League erwartet, also die üblichen Verdächtigen und nicht die B und C Prominenz. Aber nach dem ersten Schock war's die übliche 6/10 Unterhaltung.

    Constantine fand ich am geilsten im Injustice: Gods Among Us Comic. Den Comic find ich zwar grottenschlecht (mit Höhen, bes. beim Humor) aber der Band mit Constantine war zum schießen.

    Bad Blood 5/10.
    Damien ist echt zu übertrieben gemacht, Metaboy.
    Man mag es kaum glauben, aber er kann auch halbwegs sympathisch sein, allerdings nur im Batman & Robin Comic (da gab's ausnahmsweise mal Charakterentwicklung). In allen anderen hab ich ihn immer nur als das Arschloch vom Dienst erfahren müssen. Leider.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text