619°
ABGELAUFEN
DDR3 Arbeitsspeicher HyperX Beast XMP 16GB 2*8GB Amazon Prime Days
DDR3 Arbeitsspeicher HyperX Beast XMP 16GB 2*8GB Amazon Prime Days
Kategorien
  1. Elektronik

DDR3 Arbeitsspeicher HyperX Beast XMP 16GB 2*8GB Amazon Prime Days

Preis:Preis:Preis:81,99€
Zum DealZum DealZum Deal
War gerade auf der Suche nach Arbeitsspeicher und habe ziemlich günstige 16 GB auf Amazon gefunden.

- 16 GB Arbeitsspeicher
- 1600MHz Geschwindigkeit, CAS-Latenz CL9


Genaue Amazon Produktberschreibung: Kingston Beast series XMP KHX16C9T3K2/16X Arbeitsspeicher 16GB (1600MHz, CL9, 2x 8GB) DDR3-RAM Kit

Alternativ gibts auch noch nen einzelnen riegel (von einem anderen Hersteller) für gut die hälfte:
amazon.de/gp/…1-9

Nächster Preis laut Idealo 95,44€ auf Conrad.

Danke an OrangUcan
- karatektus

Update Abgelaufen - den einzelnen 8GB Stick gibts aber noch für 42.99€

Update: Und vorbei. einzelner riegel is nun auch weg.
- karatektus

39 Kommentare

PVG fehlt.

Nächster Preis laut Idealo 95,44€ auf Conrad.

Ich hätte dennoch eine Frage zur Ware. Ich habe aktuell 8GB RAM verbaut, ebenfalls von HyperX. Ich weiß man kann es nie pauschal beantworten, deswegen versuche ich so akkurat wie möglich zu sein:

Ich benutze mein PC - zurzeit - nur zum spielen, allerdings sollen bald Videos aufgenommen, bearbeitet und geschnitten werden. Zudem benutze ich Programmiertools. Zurzeit zwar nur Eclipse (was nahezu kaum Ressourcen frisst) allerdings bald auch VS und ähnliches.
Würde mich auf Tipps freuen.

Die Frage ist natürlich, ob ich es kaufen soll. Tut mir leid für die vielen Posts, allerdings finde ich "bearbeiten"-Funktion in der App nicht.
Alternativ könnte ich auch nur den 1*8GB Stick holen, der für 42,99€ im Angebot ist. Allerdings ist dieser ein HyperX Savage. Kennt einer sich zufällig mit der Materie aus und kann mir den Unterschied zwischen Savage und Beast nennen? Auf google konnte ich pauschal nichts finden und leider kann ich gerade auch nicht seitenlange Reviews durchlesen.

Verfasser

OrangUcan

Die Frage ist natürlich, ob ich es kaufen soll. Tut mir leid für die vielen Posts, allerdings finde ich "bearbeiten"-Funktion in der App nicht. Alternativ könnte ich auch nur den 1*8GB Stick holen, der für 42,99€ im Angebot ist. Allerdings ist dieser ein HyperX Savage. Kennt einer sich zufällig mit der Materie aus und kann mir den Unterschied zwischen Savage und Beast nennen? Auf google konnte ich pauschal nichts finden und leider kann ich gerade auch nicht seitenlange Reviews durchlesen.


Eclipse kann schon Ram ziehen wenn man es ihm sagt Wird dann auch deutlich performanter. Den genauen Ram kenne ich nicht aber overall habe ich die erfahrung gemacht das es ziemlich egal ist was man reinsteckt.
Ich würde persönlich sagen GB>Channel>Takt>Timing
Als erstes achtest du also drauf möglichst viel ram zu haben.
Als nächstes achtet man darauf möglichst viele channel zu nutzen (Meistens dualchannel - also immer 2, 4, 6 oder 8 riegel von der gleichen größe)
Danach kommt der Takt - also möglichst schnellen RAM (Hier gilt das schwächste glied in der kette zählt - also der riegel mit dem geringsten Takt)
Und zum Schluss kann man noch auf Timings acht geben (Auch hier: Das schwächste Glied in der Kette zählt)

Defakto kannst du rein stecken was du willst und ziemlich sicher läuft es. Persönlich würde ich allein aus optischen Gründen den gleichen verbauen. Bei den Preisen auf Amazon gerade kannste auch einfach nur den kaufen und deinen aktuellen zu den gleichen Preisen wieder verkloppen.

Den Stimme ich zu IDEs können richtig RAM ziehen. Bei Games spielt RAM keine große Rolle,da ist die Grafikkarte sehr viel wichtiger.
Bei Bild- und Videobearbeitung ist viel RAM auch gerne gesehen, die Programme können da ebenfalls ordentlich ziehen.

Wenn RAM günstig ist kann man also gerne zuschlagen.

Ich würde ja auch gerne nur dieser "Kühler" ist mir einfach zu groß. Bis jetzt entzieht sich für mich auch der Sinn, wozu die gut sind, außer fürs Auge. bei Server RAM gibt's die Teile auch nicht. Wenn man im Gehäuse einen guten Luftstrom hat sind die sinnfrei und gehört habe ich bis jetzt auch nicht das die Module dadurch kühler sind

Ich habe aktuell 8GB RAM verbaut



1x8GB oder 2x4GB? Wenn du 2x4GB hast könntest du das Kit kaufen. Da du dann noch Dual-Channel betreiben kannst. Sofern dein MB 4 RAM Slots hat. Dann hättest du 20GB RAM insgesamt, der sich aber halt nach dem langsamsten richtet. Müsste man nun wissen was du genau hast.

Sonst musst halt gucken, wenn du keinen ausladenden CPU Kühler hast könntest du den RAM kaufen.

Hot! Hab mir den einzelnen 8gb für 43€ geholt!!!
Kann man ja dpäter immer mal erweitern und bei einem normalen Office Surf PC merkt man m.E. Dual oder Single Channel nicht wirklich...

Ist das ein Amazon Prime Day Deal? Sollten nicht die Deals nur für Prime Mitglieder sein? Ich bin kein Mitglied, bekomme aber trotzdem die selben Preise angezeigt wie die Dealpreise... Im Warenkorb ist es auch der selbe Preis....

Nein, wir sind immer noch beim Countdown. Darfst also noch zuschlagen!

Grüße

Den Preis finde ich HOT! Leider brauche ich gerade keinen, habe noch Reserven...

Im Produkt Namen steht CL10.

Ist ist der Speicher nun CL10 oder CL9?

OrangUcan

Ich hätte dennoch eine Frage zur Ware. Ich habe aktuell 8GB RAM verbaut, ebenfalls von HyperX. Ich weiß man kann es nie pauschal beantworten, deswegen versuche ich so akkurat wie möglich zu sein: Ich benutze mein PC - zurzeit - nur zum spielen, allerdings sollen bald Videos aufgenommen, bearbeitet und geschnitten werden. Zudem benutze ich Programmiertools. Zurzeit zwar nur Eclipse (was nahezu kaum Ressourcen frisst) allerdings bald auch VS und ähnliches. Würde mich auf Tipps freuen.



Was ist denn genau deine Frage?

CyPreX

Im Produkt Namen steht CL10.Ist ist der Speicher nun CL10 oder CL9?



Bei mir steht in der Beschreibung cl9

Im Data sheet steht auch cl9. Kannst ja kurz vergleichen, hoffe ich habe auf dem Handy den richtigen erwischt :-D
google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.kingston.com/datasheets/KHX16C9T3K2_16X.pdf&ved=0CCYQFjAAahUKEwiW7fqukNrGAhVD7RQKHfNhALI&usg=AFQjCNHivolWZPHpWY-VpN6yjfyVs6-Mtg&sig2=9rCMdHs8rrYGfJrZcLm5YA

CyPreX

Im Produkt Namen steht CL10. Ist ist der Speicher nun CL10 oder CL9?



Herstellerangaben: D3-1600 CL9-9-9 @1.5V

Und wech... 2 Minuten zu lang gezögert

coold1991

Bei Games spielt RAM keine große Rolle,da ist die Grafikkarte sehr viel wichtiger.



Das dachte ich auch, aber dann habe ich Batman: Arkham Knight gespielt. Bei 12GB, 60% Ram auslastung nur vom Spiel. oO

Aber stimmt schon, im Normalfall benötigen Games noch nicht sooo viel Ram.

Boah, war der schnell weg. -.-

Ja, leider weg...
Ist der andere Arbeitsspeicher schlechter?
amazon.de/gp/…1-9

felix90

Ja, leider weg... Ist der andere Arbeitsspeicher schlechter? http://www.amazon.de/gp/product/B00N8H05MA?qid=1436861496&ref_=lp_7074164031_1_9&s=computers&sr=1-9



Ist halt kein Kit... Wenn Du nicht übertakten willst, kannst auch zwei davon nehmen. Falls man übertakten will oder ne Ivy Bridge Plattform aufwärts nutzt würde ich den hier kaufen: geizhals.de/g-s…tml

Ram auf 2400 Mhz stellen und man hat in Battlefield 30% mehr Performance.

OrangUcan

Die Frage ist natürlich, ob ich es kaufen soll. Tut mir leid für die vielen Posts, allerdings finde ich "bearbeiten"-Funktion in der App nicht. Alternativ könnte ich auch nur den 1*8GB Stick holen, der für 42,99€ im Angebot ist. Allerdings ist dieser ein HyperX Savage. Kennt einer sich zufällig mit der Materie aus und kann mir den Unterschied zwischen Savage und Beast nennen? Auf google konnte ich pauschal nichts finden und leider kann ich gerade auch nicht seitenlange Reviews durchlesen.



Aus optischen Gründen :DD
Bis auf diese Aussage gebe ich dir vollkommen recht

Krasser preis für 16GB CL9. Hab meine beiden Riegel knapp darüber gebraucht bei Ebay geschossen und dachte schon ich wäre günstig dran :O

Wie oft muss man das hier melden bis die Mods es endlich mal als abgelaufen markieren?

Der Einzelriegel ist noch verfügbar!

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield.

geizhals.de/g-s…tml

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield.



Erstmal brauch man ein Board dass solchen RAM unterstüzt und selbst dann sind 30% falsch.
extreme.pcgameshardware.de/mai…tml

Copyright

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield. http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-16gb-f3-2400c11d-16gab-a963412.html



Bwahahahahaha. Schau mal wieviel die meisten CPU von Intel können (wenn man nicht diese bescheuerten Übertaktungsversionen kauft): 1600. Und dann ist Ende im Gelände. Sprich die 2400er bringen nicht mal etwas. Und die Latenzzeiten sind auch sowas von scheissegal. Die sind nicht mal 5€ Aufpreis wert. 30%, wovon träumst du nachts?

karatektus

Eclipse kann schon Ram ziehen wenn man es ihm sagt Wird dann auch deutlich performanter. Den genauen Ram kenne ich nicht aber overall habe ich die erfahrung gemacht das es ziemlich egal ist was man reinsteckt. Ich würde persönlich sagen GB>Channel>Takt>Timing Als erstes achtest du also drauf möglichst viel ram zu haben. Als nächstes achtet man darauf möglichst viele channel zu nutzen (Meistens dualchannel - also immer 2, 4, 6 oder 8 riegel von der gleichen größe) Danach kommt der Takt - also möglichst schnellen RAM (Hier gilt das schwächste glied in der kette zählt - also der riegel mit dem geringsten Takt) Und zum Schluss kann man noch auf Timings acht geben (Auch hier: Das schwächste Glied in der Kette zählt) Defakto kannst du rein stecken was du willst und ziemlich sicher läuft es. Persönlich würde ich allein aus optischen Gründen den gleichen verbauen. Bei den Preisen auf Amazon gerade kannste auch einfach nur den kaufen und deinen aktuellen zu den gleichen Preisen wieder verkloppen.



Danke für die ausführliche Antwort. Ich habe zurzeit folgende Verbaut: cyberport.de/?DE…D=6. Davon zwei mal, also insgesamt acht. Hab ich das richtig verstanden das ich diese dann auf 1 3 und die neuen zwei auf 2 und 4 verteile um die beste Leistung zu erhalten? Zudem hab ich noch eine Frage bezüglich des Preises. Sind die Ramsticks im Preis auch in Zukunft konstant, oder kann man da einbußen erwarten? Ich habe nämlich noch einen PC auf der Arbeit (Bei dem ich hauptsächlich bin) und zur Not würde ich vom dem 2x8 GB Sticks ab machen, der hat nämlich 64GB RAM und wird - stand jetzt - nicht mal annähernd beansprucht.

Verfasser

karatektus

Eclipse kann schon Ram ziehen wenn man es ihm sagt Wird dann auch deutlich performanter. Den genauen Ram kenne ich nicht aber overall habe ich die erfahrung gemacht das es ziemlich egal ist was man reinsteckt. Ich würde persönlich sagen GB>Channel>Takt>Timing Als erstes achtest du also drauf möglichst viel ram zu haben. Als nächstes achtet man darauf möglichst viele channel zu nutzen (Meistens dualchannel - also immer 2, 4, 6 oder 8 riegel von der gleichen größe) Danach kommt der Takt - also möglichst schnellen RAM (Hier gilt das schwächste glied in der kette zählt - also der riegel mit dem geringsten Takt) Und zum Schluss kann man noch auf Timings acht geben (Auch hier: Das schwächste Glied in der Kette zählt) Defakto kannst du rein stecken was du willst und ziemlich sicher läuft es. Persönlich würde ich allein aus optischen Gründen den gleichen verbauen. Bei den Preisen auf Amazon gerade kannste auch einfach nur den kaufen und deinen aktuellen zu den gleichen Preisen wieder verkloppen.


Dann würd ich eher da 16 gig klauen
Preislich kann ich nicht viel sagen. ich geh davon aus, dass ddr3 eeeher teurer wird wenn wir uns richtung ddr4 bewegen.

Copyright

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield. http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-16gb-f3-2400c11d-16gab-a963412.html



Sorry, mein Fehler. Waren doch nur 20 fps bei 1920x1200 Auflösung.

corsair.com/en-…ory

coold1991

Bei Games spielt RAM keine große Rolle,da ist die Grafikkarte sehr viel wichtiger.


Ist echt erschreckend wie verschwenderisch heute mit Speicher(-platz) umgegangen wird. Unter 3.1 passte das ganze System inkl. der Anwendungen auf ca. 6 MB..heute ist allein der Maustreiber so groß.
Bei manchen Dingen wünsche ich mir diese Zeiten zurück wo noch Ressourcenschoned programmiert wurde. Und nicht nach dem Motto..wenn es nicht reicht, kauf neu.

Copyright

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield. http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-16gb-f3-2400c11d-16gab-a963412.html



Schon mal die URL angeschaut? Der Blog liegt bei Corsair. Was macht diese Firma so?



Ach richtig. Arbeitsspeicher herstellen.

Und genau denen traust du wenn es um den Nutzen geht? Meinst du ernsthaft die würden einen Test online stellen, in dem man sieht, dass es keinen nennenswerten Vorteil bringt, ernsthaft?

tomshardware.com/rev…tml
tomshardware.de/Cor…tml

Copyright

Für alle IVy Bridge aufwärts Besitzer wäre das hier übrigens wahrscheinlich die bessere alternative gewessen. Die 2400 Mhz bringen z.B. ca. 30% mehr Performance bei Battlefield. http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-16gb-f3-2400c11d-16gab-a963412.html



Da darf jemand wohl mangels kognitiver Fähigkeiten und Soft Skills nicht mehr in seinem Lieblingsforum posten, hmm? =)

Copyright

Da darf jemand wohl mangels kognitiver Fähigkeiten und Soft Skills nicht mehr in seinem Lieblingsforum posten, hmm? =)



7368347-R38d5

Copyright

Da darf jemand wohl mangels kognitiver Fähigkeiten und Soft Skills nicht mehr in seinem Lieblingsforum posten, hmm? =)



Sehr reichhaltige Argumentation. Danke schön für dieses Unterhaltungselement am Nachmittag.

Copyright

Da darf jemand wohl mangels kognitiver Fähigkeiten und Soft Skills nicht mehr in seinem Lieblingsforum posten, hmm? =)


7369877-4k1Vh

Ich mein das ernst. Welches Forum? Deine Aussage ergibt keinerlei Sinn.

Und jeder hier kauft RAM nur wegen battlefield? Was n sinnloses Argument. ...

geizhals.de/?ca…MM1

Schlechter Preis (MyDealzer kaufen günstig und wissen, dass dieses RAM-Gesch*** Marketing ist) und damit leider cold. Sage sowas nicht oft...

5,12€/GB ist nicht dolle. Der Corsair 4GB-Riegel kostet 4,56€/GB, ein 8GB-Riegel (ADATA, auch 1600er, Timing gerade einmal messbar) 4,84€/GB.

ACCakut

Schlechter Preis (MyDealzer kaufen günstig und wissen, dass dieses RAM-Gesch*** Marketing ist) und damit leider cold. Sage sowas nicht oft...

Wieso denn schlechter Preis? Rede hier keinen Mist.

Bei deinem aufgelisteten Geizhals Link kommen in der Regel bei jedem Händler noch mal Versandkosten dazu.

82€ für 2*16 GB Kingston ist absolut super, zumal die Zeiten von ~22€ für 2*4 GB schon lange vorbei sind.

Für mich doppelt super, da ich noch Amazon Guthaben hatte was ich vorher mit -10% Abschlag eingekauft habe.

ACCakut

Schlechter Preis (MyDealzer kaufen günstig und wissen, dass dieses RAM-Gesch*** Marketing ist) und damit leider cold. Sage sowas nicht oft...



sind leider nur 2x8 GB für 82 € !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text