Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
.DE-Domain für 3,29 € registrieren oder für 2,29 € umziehen bei BERO-HOST.DE
35° Abgelaufen

.DE-Domain für 3,29 € registrieren oder für 2,29 € umziehen bei BERO-HOST.DE

3,29€6€-45%
26
eingestellt am 15. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Schnäppchenjäger,

auf BERO-HOST.DE habt ihr aktuell bis zum 19.01.2020 die Möglichkeit, .DE-Domains für nur 3,29 Euro zu registrieren oder für 2,29 zu BERO umzuziehen.

Was macht das ganze so besonders?
Ich bin dort bereits seit mehreren Jahren Kunde und der Support ist einfach Spitze! Egal was ist, BERO HOST hilf dir!
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
3,29 pro Monat oder was sind da die Kosten? Ist das nur ne Domain oder ist da dann noch Webspace, plesk, cpanel oder so dabei?
.de Domains gibt es doch regelmäßig für 16cent pro Monat.
Bearbeitet von: "T0mi" 15. Jan
ist das einmalig oddr monatlich?
würde meinen Namen als Domain gerne sichern, aber halt nix mit der Seite machen
Bearbeitet von: "Fragenheini" 15. Jan
Also bei wint bekomme ich zur de Domain noch 15 GB webspace und etwas Gedöns für 55 Cent im Monat. Und das ist nicht Mal ne Aktion. Meine Domain hab ich für 19 Cent damals dort geholt
hangman12315.01.2020 20:32

Also bei wint bekomme ich zur de Domain noch 15 GB webspace und etwas …Also bei wint bekomme ich zur de Domain noch 15 GB webspace und etwas Gedöns für 55 Cent im Monat. Und das ist nicht Mal ne Aktion. Meine Domain hab ich für 19 Cent damals dort geholt



ach, bei denen, bei denen ich heute gekuendigt habe, weil ploetzlich es hiess, es wird doppelt so teuer, und dann haben sie mich nicht mal auf meine rechte bzgl preiserhoehung hingewiesen-- das passierte dann erst nach ein paar tagen, und auch nicht richtig. also, nee, danke, wint, lass mal stecken.
hangman12315.01.2020 20:28

3,29 pro Monat oder was sind da die Kosten? Ist das nur ne Domain oder ist …3,29 pro Monat oder was sind da die Kosten? Ist das nur ne Domain oder ist da dann noch Webspace, plesk, cpanel oder so dabei?


Das ist nur die Domain. Webspace bieten die für 1€ monatlich mit plesk an.
Die 3,29 Euro gelten für 12 Monate. Danach müsste die Domain verlängert werden für wahrscheinlich den regulären Preis.

Aber die machen öfter Angebote auch für Verlängerungen usw.
Fragenheini15.01.2020 20:31

ist das einmalig oddr monatlich?würde meinen Namen als Domain gerne …ist das einmalig oddr monatlich?würde meinen Namen als Domain gerne sichern, aber halt nix mit der Seite machen


Die 3,29 Euro gelten für 1 jahr. Danach muss wohl verlängert werden.
Ich habe meine Domains bei do.de.
Gibt da regelmäßig Angebote... Zahle pro .de Domain nur 1,96€ pro Jahr. Und Webspace ist auch gut und günstig. Support ist auch schnell. (Gab sogar zu Weihnachten eine nette Weihnachtskarte ^^)
Ich finde den Deal hier leider nicht so gut, sorry.
Trotzdem Danke für deine Einreichung.
Bearbeitet von: "Justiinfighter_." 15. Jan
epsilon15.01.2020 20:34

ach, bei denen, bei denen ich heute gekuendigt habe, weil ploetzlich es …ach, bei denen, bei denen ich heute gekuendigt habe, weil ploetzlich es hiess, es wird doppelt so teuer, und dann haben sie mich nicht mal auf meine rechte bzgl preiserhoehung hingewiesen-- das passierte dann erst nach ein paar tagen, und auch nicht richtig. also, nee, danke, wint, lass mal stecken.


Also in der E-Mail, die ich bekommen habe, stand, dass cpanel selbst um 600% aufgeschlagen hat und sie das weiterreichen müssen. Da stand meine ich auch was von wegen Sonderkündigungsrecht. Und der erhöhte Preis gilt erst ab März, also noch genug Zeit, sich umzuschauen. Die erhöhen jetzt auf 99 Cent im Monat, oder man wechselt zu plesk, muss aber alles selbst umziehen. Dann sind es noch 55 Cent im Monat oder so. Bei 4.50 Unterschied im Jahr tu ich mir den Stress aber nicht an
Fragenheini15.01.2020 20:31

ist das einmalig oddr monatlich?würde meinen Namen als Domain gerne …ist das einmalig oddr monatlich?würde meinen Namen als Domain gerne sichern, aber halt nix mit der Seite machen


fragenheini.de ?
shrewm15.01.2020 20:41

www.fragenheini.de ?


schon den echten Namen
hangman12315.01.2020 20:36

Also in der E-Mail, die ich bekommen habe, stand, dass cpanel selbst um …Also in der E-Mail, die ich bekommen habe, stand, dass cpanel selbst um 600% aufgeschlagen hat und sie das weiterreichen müssen. Da stand meine ich auch was von wegen Sonderkündigungsrecht. Und der erhöhte Preis gilt erst ab März, also noch genug Zeit, sich umzuschauen. Die erhöhen jetzt auf 99 Cent im Monat, oder man wechselt zu plesk, muss aber alles selbst umziehen. Dann sind es noch 55 Cent im Monat oder so. Bei 4.50 Unterschied im Jahr tu ich mir den Stress aber nicht an


Hab dasselbe Theater dort, aber meine Kündigung wollen sie nicht akzeptieren, erst zu 2021. Schade was da grade abläuft...
daniel180915.01.2020 20:45

Hab dasselbe Theater dort, aber meine Kündigung wollen sie nicht …Hab dasselbe Theater dort, aber meine Kündigung wollen sie nicht akzeptieren, erst zu 2021. Schade was da grade abläuft...


Bero Host ist übrings auch ein Prepaid Hoster. Sprich du gehst keinen Vertrag ein
Das ist natürlich traurig @daniel1809
Bearbeitet von: "hangman123" 15. Jan
gibts auch für 19cent im monat bei "domainssaubillig.de" (läuft sauber)
hangman12315.01.2020 20:36

Also in der E-Mail, die ich bekommen habe, stand, dass cpanel selbst um …Also in der E-Mail, die ich bekommen habe, stand, dass cpanel selbst um 600% aufgeschlagen hat und sie das weiterreichen müssen. Da stand meine ich auch was von wegen Sonderkündigungsrecht. Und der erhöhte Preis gilt erst ab März, also noch genug Zeit, sich umzuschauen. Die erhöhen jetzt auf 99 Cent im Monat, oder man wechselt zu plesk, muss aber alles selbst umziehen. Dann sind es noch 55 Cent im Monat oder so. Bei 4.50 Unterschied im Jahr tu ich mir den Stress aber nicht an


ich bin mir ziemlich sicher, dass in der mail nix davon stand. hab sie 3x durchgelesen. und es kam ja auch nicht umsonst noch ein paar tage spaeter ne mail mit "aenderungskuendigung"-- ohne mal zu sagen, was das sein soll, mit welchen fristen etc... bzgl umzungsstress, einfach mal fuer die kunden eine todo liste aufsetzen, grobe stichpunkte, was wie umgezogen werden muss, waer jetzt nicht voellig verkehrt gewesen. ich hab keine ahnung, ob der umzug jetzt meine email betrifft oder nicht, haette ich jetzt z.b. mehrere mail aliases neu anlegen muessen?

egal, sowas kundenfreundlich zu gestalten scheint denen zu kompliziert zu sein. die preiserhoehung versteh ich ja, aber die art und weise hat mich dann doch klar zur kuendigung bewogen.
daniel180915.01.2020 20:45

Hab dasselbe Theater dort, aber meine Kündigung wollen sie nicht …Hab dasselbe Theater dort, aber meine Kündigung wollen sie nicht akzeptieren, erst zu 2021. Schade was da grade abläuft...


mmh, versteh ich nicht, in der mail stand "Im Rahmen einer Änderungskündigung passen wir hiermit alle zwischen Ihnen und uns bestehenden Verträge über ein cPanel-Webhosting Paket auf den aktuell gültigen Preis an"
wiki definiert das: "Eine Änderungskündigung ist die Kündigung eines Dauerschuldverhältnisses verbunden mit dem Angebot, einen neuen Vertrag abzuschließen, um es zu geänderten Bedingungen fortzusetzen." und ganz unten die korrektur
"Die zuvor ausgesprochene Preisanpassung zum 01.03.2020 wird durch diese Änderungskündigung ersetzt."
d.h. ich verstehe das so, dass du kuendigen kannst. ich wuerd nochmal nachfragen.
Fur was genau erhöht WINT die Preise? Für alles? Oder nur bestimmte Pakete?
kupferpete15.01.2020 21:14

Fur was genau erhöht WINT die Preise? Für alles? Oder nur bestimmte Pakete?



hab keine Email bekommen, betrifft also nicht alles
kupferpete15.01.2020 21:14

Fur was genau erhöht WINT die Preise? Für alles? Oder nur bestimmte Pakete?




Sehr geehrte Damen und Herren,



Sie erhalten diese E-Mail, da Sie Kunde bei der wint.global GmbH sind und ein Webhosting-Paket nutzen, welches auf der Administrationsoberfläche cPanel basiert.



Der Software-Hersteller cPanel hat das Lizenzmodell seiner Software umgestellt, so dass die Lizenzkosten in unserem Fall über 600% steigen. Wir kalkulieren unsere Webhosting-Pakete sehr Kostenoptimiert, so dass wir für Sie immer den bestmöglichen Preis erzielen können.



Eine solch massive Preiserhöhung können wir jedoch nicht mehr kompensieren, so dass wir leider gezwungen sind, unsere cPanel-Pakete preislich entsprechend anzupassen. Im Rahmen einer Änderungskündigung passen wir hiermit alle zwischen Ihnen und uns bestehenden Verträge über ein cPanel-Webhosting Paket auf den aktuell gültigen Preis an. Die Umstellung erfolgt automatisch zum nächsten Abrechnungszeitraum.





und wo ich schon mal bei bin, die 1. mail, wo nix von kuendigungsrecht oder aehnliches zu lesen ist:




Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund von massiven Preiserhöhungen (>600%) von cPanel müssen wir die Preise der Webhosting-Pakete mit dieser Verwaltungssoftware leider anpassen.

Ab dem 01.03.2020 berechnen wir daher 0,25 EUR netto bzw. 0,30 EUR brutto / Monat zusätzlich zum aktuellen Paketpreis. Sollte Ihr Paket erst in den darauffolgenden Monaten erneut abgerechnet werden, so erhalten Sie im März eine entsprechende Differenz-Rechnung.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und bitten um Verständnis. Alternativ können wir Ihnen ein Paket auf Basis von Plesk zur Verfügung stellen - nehmen Sie dazu bitte im Kundenbereich unter wint.global/cus…er/ einmal Kontakt zum Support auf.
Bearbeitet von: "epsilon" 15. Jan
Remy_Scherer15.01.2020 20:50

gibts auch für 19cent im monat bei "domainssaubillig.de" (läuft sauber)


Und die Einrichtungsgebühr von 1,99€ musst du nicht zahlen?

Somit wäre man nämlich bei 4,27€ für .de
epsilon15.01.2020 21:07

ich bin mir ziemlich sicher, dass in der mail nix davon stand. hab sie 3x …ich bin mir ziemlich sicher, dass in der mail nix davon stand. hab sie 3x durchgelesen. und es kam ja auch nicht umsonst noch ein paar tage spaeter ne mail mit "aenderungskuendigung"-- ohne mal zu sagen, was das sein soll, mit welchen fristen etc... bzgl umzungsstress, einfach mal fuer die kunden eine todo liste aufsetzen, grobe stichpunkte, was wie umgezogen werden muss, waer jetzt nicht voellig verkehrt gewesen. ich hab keine ahnung, ob der umzug jetzt meine email betrifft oder nicht, haette ich jetzt z.b. mehrere mail aliases neu anlegen muessen?egal, sowas kundenfreundlich zu gestalten scheint denen zu kompliziert zu sein. die preiserhoehung versteh ich ja, aber die art und weise hat mich dann doch klar zur kuendigung bewogen.


Hab's auch nochmal durchgelesen. Du hast Recht. Da steht nix von Sonderkündigungsrecht
Ich habe für einen Umzug oder für die Registrierung einer de-Domain noch nie was bezahlt!? Habe für so "Blockdomains" 1blu. Zahle dort für 12 de-Domains 2,49€ im Monat. 100GB Speicher, 75GB Cloud, unbegrenzer traffic. Solche Aktionsangebote gibt es immer mal wieder.
Ich bin bei Bero-Host seid über einem Jahr. (Hab den Webspace Unlimited) Das Webinterface ist stellenweise etwas langsam. Aber ich kann das aushalte (Ich bin da eigentlich nicht so geduldig) Auch die Serverantwortzeiten Stimmen. Eine Wordpress Seite von mir bekommt beim PageSpeed die Bewertung 100 Dekstip und Mobil. Schnell scheint er also zu sein. Für alle kleineren Projekte reicht das kleine Paket auch aus. Der Support ist wirklich klasse. Es wird oft innerhalb von Minuten geantwortet und das Problem in dann ein paar Minuten später behoben. Top!
pgweb16.01.2020 00:00

Und die Einrichtungsgebühr von 1,99€ musst du nicht zahlen?Somit wäre man n …Und die Einrichtungsgebühr von 1,99€ musst du nicht zahlen?Somit wäre man nämlich bei 4,27€ für .de


Einrichtungsgebühr wird nur einmal bezahlt, nicht jährlich.
Remy_Scherer16.01.2020 10:50

Einrichtungsgebühr wird nur einmal bezahlt, nicht jährlich.


Trotzdem muss man diese Gebühr bezahlen und ggf. auf die geplante Haltedauer der Domain umgelegen und aufschlagen.

Fällt die Einrichtungsgebühr auch bei einem KK (Transfer) an oder nur bei Neuregistrierungen?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von eoneor. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text