223°
Dead or Alive 5 (PS3 & Xbox360) für 24.90 Euro @Zavvi

Dead or Alive 5 (PS3 & Xbox360) für 24.90 Euro @Zavvi

EntertainmentZavvi Angebote

Dead or Alive 5 (PS3 & Xbox360) für 24.90 Euro @Zavvi

Preis:Preis:Preis:24,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Dead or Alive 5 für die PS3 und Xbox360 gibts momentan bei Zavvi für umgerechnet 24.9 Euro inkl. Versandkosten. (bzw. es gibt ja keine Versandkosten bei Zavvi)

Top Preis wie ich finde.

Zahlen kann man bei Zavvi mit Kreditkarte oder Paypal.

Da es Fragen bzgl. Zoll gibt schreib ich hier kurz was dazu. Zavvi versendet zu 99% vom Englischen Festland. Das gehört zur EU und es fallen keine Zollgebühren an. Solltet Ihr zu den 1% gehören, wird ausserhalb der EU gesendet. Da liegt die Zollfreigrenze bei 22 Euro. Man müsste dann das Spiel beim Zoll holen was auch kein Problem ist. Geld zahlen muss man aber erst bei 26,30 Euro, da der Zoll unter 5 Euro keine Gebühren verlangt. Somit sind wir hier mit knapp 25 Euro ausm Schneider.

Zudem erstattet Zavvi die Zollgebühren. Siehe hier:
chillmo.com/tut…it/


Ist für diese Bestellung alles Unwichtig. Aber vielleicht für zukünftige Bestellungen recht interessant.

Ich persönlich bestelle viele meiner Spiele oder Blurays bei Zavvi oder TheHut da es einfach meist günstiger ist als in Deutschland. Und ich mache das seit Jahren und habe noch kein einziges Spiel vom Zoll holen müssen bzw. Zoll zahlen müssen. Und ich bestelle sehr viel. Soviel kann ich dazu sagen.

13 Kommentare

Gibt es eventuell dazu ein trailer?

Ja hier:
youtube.com/wat…TdI

War nicht sooo schwer zu finden

Hat jemand zufällig ein 10% Gutschein den er nicht braucht ?

Es gibt den Gutscheincode BIGSPENDER. Allerdings funktioniert dieser nur ab einem Einkaufswert von 100 Pfund. Somit käme man bei 6x Dead or Alive 5 auf 22,82 Euro pro Spiel. Aber wer brauchts schon 6x

Wie sieht es mit Zollgebühren aus ??

TheHut und Zavvi verschicken vom Englischen Festland. Das ist EU, somit kein Zoll.

Danke dir Lynsch. Werde gleich mal eins bestellen.

Kein Problem. Immer gern.

Lynsch

TheHut und Zavvi verschicken vom Englischen Festland. Das ist EU, somit kein Zoll.



Tja, das ist leider NICHT korrekt! Die Versenden aus irgend einer Zollfreien Kanal-Insel! Musste am Montag erst meine Bourne Collection am Zoll abholen! Zollfrei da bei mir nur 12€, bei euch sind das aber mehr als die Postfreigrenze von 22€ überschritten.
Ab einem Wert von 22 Euro muss aber die Einfuhrumsatzsteuer (19% bzw. 7%) entrichtet werden.

Bitte beachten!
Außerdem kann entgegen dem Zollschreiben eine Rechnung / Zahlungsbestätigung per MAIL an den Zoll gesendet werden, dieser würde dann die Sendung wieder nach Freigabe der Deutschen Post übergeben...
(Quelle: Eigene Erfahrung am Montag, 12.11.2012, Zoll Dettelbach)

EDIT:
Relativiert sich jedoch durch Text hier: chillmo.com/tut…it/

Zoll zahlt mal erst ab 26,30 Euro. Denn davor verlangt der Zoll keine Gebühr. Ist immer so.

Dennoch gehen 99% der Bestellungen bei Zavvi oder TheHut ohne Probleme mit dem Zoll durch.

Also zumindest der für die Region Würzburg / Unterfranken hat der Zoll bisher IMMER ALLE pakete in beschlag genommen...
Wüsste von keinem Fall, dass das einfach so geliefert wurde... aber vll. liegts ja genau an unserer Zollbehörde.

Ja wie gesagt. Region Landshut/Niederbayern hab ich noch nie gehört das es Probleme gab. 2-3 Kumpels bestellen dort auch immer. Mehr weiß ich allerdings auch nicht.

hmmmm also bei mir hat der zoll in WÜ noch nie was abgefangen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text