Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Deadlight: Director's Cut kostenlos bei GOG
3830° Abgelaufen

Deadlight: Director's Cut kostenlos bei GOG

KOSTENLOS11,99€ Kostenlos KostenlosGOG.com Angebote
Deal-Jäger74
Deal-Jäger
3830° Abgelaufen
Deadlight: Director's Cut kostenlos bei GOG
aktualisiert 22. Mär (eingestellt 19. Mär)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Nur noch 2 Stunden, dann ist das Angebot vorbei.

// @b.r.e.e.z.e
Update: Ich hab es gerade mit einem neuen Account getestet und man bekommt es ohne Bedingungen komplett kostenlos.

Moinsen, bei GOG bekommt ihr das Spiel Deadlight: Director's Cut kostenlos. Das Angebot gilt für User die ein Spiel aus dieser Liste besitzen.

In einem apokalyptischen Jahr 1986 versuchen die Überlebenden einer Zombieplage in den Überresten der menschlichen Zivilisation mit allen Mitteln in dieser Hölle auf Erden weiterzuleben.
1771287.jpg
Du schlüpfst in die Rolle von Randall Wayne, einem introvertierten und leicht paranoiden Überlebenden, der in den verfallenen Straßen von Seattle nach seiner Familie sucht. In anspruchsvollen Jump’n’Run-Sequenzen und lebensbedrohlichen Begegnungen mit Zombies musst du dich entscheiden, ob du deine spärliche Munition und Waffen benutzt, um die Horde zu dezimieren, oder die Umgebung nutzt, um dich an den Zombies vorbeizuschleichen und zu verstecken. Es gibt mehr als einen Weg, die untoten Überreste der menschlichen Rasse – jetzt nur noch unter dem Namen die „Schatten“ bekannt – zu überleben.
1771287.jpg
Deadlight: Director’s Cut verbessert jeden Aspekt des Spiels Deadlight. Verbesserte Grafik und Texturen sorgen für eine noch größere Detailtiefe der Überreste von Seattle, und eine überarbeitete Steuerung und neue Animationen machen Randall sogar noch beweglicher. Jetzt musst du um dein Leben kämpfen und deine Überlebensfähigkeiten in einem neuen Spielmodus in Deadlight: Director’s Cut, der „Überlebens-Arena“, unter Beweis stellen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
74 Kommentare
Dein Kommentar