148°
ABGELAUFEN
Deal of the Week @ Amazon.com

Deal of the Week @ Amazon.com

EntertainmentAmazon.com Angebote

Deal of the Week @ Amazon.com

Preis:Preis:Preis:14,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Hitman: Absolution [Download*]
Dealpreis: $16.49 ~ 12,35€

Hitman Absolution: Professional Edition [Download*]
Dealpreis: $19.99 ~ 14,96€

Tales of Monkey Island Bundle [Download/NOSTEAM]
Dealpreis: $8.99 ~ 6,73€

Sam and Max Bundle [Download*]
Dealpreis: $23.99 ~ 17,96€

Sam and Max: The Devil's Playhouse [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€

Sam and Max: Save the World [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€

Sam and Max: Beyond Time and Space [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€

---

Der Wechselkurs zwischen US$ und € sollte beachtet werden ($1,00 ~ 0,75€)

*) Steam account needed for activation and installation!

---

Da immer wieder gefragt wird, hier noch die Anleitung für den Kauf für Kunden außerhalb der USA (aka. uns alle):

Amazon.com erlaubt zwar offiziell nur US-Bürgern den Zugang zu diesen Angeboten, definiert diesen aber ungeprüft über die angegebene Adresse im Nutzerkonto. Unser aller "cenny" hat diese optimierte Anleitung verfasst, dafür meinen Dank ^^

Man benötigt:

1) Kreditkarte (zwingend notwendig!)
2) US-Adresse (z.B. von Borderlinx, Google Maps, Bekannte)
3) Mail-Adresse

Amazon erhebt dabei Steuern auf den Einkauf aus folgenden Bundesstaaten:

Kansas, Kentucky, New York, North Dakota, Texas, Washington
(also einfach einen der 44 anderen auswählen, z.B. IL)

Man kann einen neuen Account erstellen, aber auch das Hinzufügen der US-Adresse zu seinem bestehenden Account soll genügen. Danach den Kauf wie gewohnt durchführen und die Kreditkarte für die Bezahlung angeben. Nach dem ersten Einkauf sind diese Einstellungen im Account gespeichert und nachfolgende Käufe sind ohne erneute Angabe durchführbar.

Die Rechnung wird bei digitalen Produkten nur per Mail verschickt und die Auslieferung erfolgt natürlich nur als Download bzw. in Form eines Codes für die Aktivierung bei alternativen Downloadanbietern.

Beliebteste Kommentare

mario3000

amazon ?wohl den ARD Bericht nicht gesehen



Der Verkauf von digitalen Gütern von amazon.COM hat auch ungemein viel mit den Lagerarbeitern in Deutschland zu tun X)

20 Kommentare

Hitman: Absolution [Download*]
Dealpreis: $16.49 ~ 12,35€
416vKPypQfL._AA300_.jpg

Hitman Absolution: Professional Edition [Download*]
Dealpreis: $19.99 ~ 14,96€
41emTDlTRoL._AA300_.jpg

Tales of Monkey Island Bundle [Download/NOSTEAM]
Dealpreis: $8.99 ~ 6,73€
51EIoIC7YYL._SL500_AA300_.jpg

Sam and Max Bundle [Download*]
Dealpreis: $23.99 ~ 17,96€
518A-OEXYJL._SL500_AA300_.jpg

Sam and Max: The Devil's Playhouse [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€
51q4OQcD1PL._SL500_AA300_.jpg

Sam and Max: Save the World [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€
511h%2B-SxVLL._SL500_AA300_.jpg

Sam and Max: Beyond Time and Space [Online Game Code*]
Dealpreis: $9.99 ~ 7,48€
51hdOZrXAPL._SL500_AA300_.jpg

*) Steam account needed for activation and installation!

Hitman normal und PE hot

amazon ?
wohl den ARD Bericht nicht gesehen

Hitman Bild und Monkey Island Preis, not cool.

mario3000

amazon ?wohl den ARD Bericht nicht gesehen



Der Verkauf von digitalen Gütern von amazon.COM hat auch ungemein viel mit den Lagerarbeitern in Deutschland zu tun X)

Chandler

Hitman Bild und Monkey Island Preis, not cool.


Sorry, ist das "Deal of the Week"-Bild von der Amazon.com Seite...
43195397.jpg
mario3000

amazon ?wohl den ARD Bericht nicht gesehen

Amazon.de vs. Amazon.com? Vermutlich werden in den USA eher Mexikaner verarscht und keine Westeuropäer?
PS: Wenn wir schon über üble Machenschaften von Versandhändler reden... Zalando = Autocold = Verschwendung öffentlicher Steuergelder

HEUL DOCH !!!

mario3000

amazon ? wohl den ARD Bericht nicht gesehen

mario3000

amazon ?wohl den ARD Bericht nicht gesehen



Pfff...
Schwerst-arbeit für den 3fachen Lohn, den man in der Heimat bekäme.. Sogar für einige deutsche Jobs (Friseure z.B.) ein größerer verdienst.

Wieso werden nicht andere BEtriebe mal durchleuchtet? Öffentliche Verkehrsmittel (Straßenbahnen) die von der Energieumlageblablup befreit sind weil sie (wohl mit dem ganzen Schienennetzt!?) ins Ausland ziehen würden.

Wer wegen dem Bericht nicht mehr bei Amazon einkauft, muss in Zukunft auch konsequent sein und all seine Lebensmittel selbst anbauen und am besten auch erst gar kein Geschäft mehr betreten...

Jo.

Wer wegen dem Bericht nicht mehr bei Amazon einkauft, muss in Zukunft auch konsequent sein und all seine Lebensmittel selbst anbauen und am besten auch erst gar kein Geschäft mehr betreten...



genau diese einstellung erklärt doch erst das so etwas möglich ist und dient als rechtfertigung vorm eigenen spiegel. lieber man ist wenigstens bei 1-3 firmen/produkten konsequent, als niemals.

Der ARD Bericht hat schon ein paar erschreckende Dinge hervorgebracht.

Sich aber wiederum auch häufig widersprochen. Sehr problematisch ist die ganze Aufmachung der Dokumentation, von den gezeigten Bildern, die Assoziationen mit Konzentrationslagern hervorrufen sollen, bis hin zur überdramatisierten Musik, hetzerischem Erzählstil und genereller Farbveränderung um ein extrem düsteres Bild zu schaffen.

MMn reduziert dies die Glaubwürdigkeit der Doku drastisch, da Sie eben nicht dokumentiert sondern eher hetzt.

Auch die Aussagen, die einerseits bemängeln, dass die Arbeiter zu viel arbeiten müssen (15 Tage am Stück) und andererseits nicht genug Arbeit bekommen widersprechen sich natürlich.

Das es Amazon nicht möglich ist alle Arbeitskräfte aus der Hauptsaison (hier Weihnachten) dauerhaft einzustellen, sollte jedem rational denkenden Menschen klar sein.

Diese ganze Argumentation soll jetzt nicht Amazon gegenüber den teilweise schon sehr extremen Zuständen, wie der Anwesenheit dieser Art von Security oder Verträgen die quasi nach Ankunft in Deutschland geändert werden, verteidigen oder schützen.

Vielmehr, sollten Leute mal hinterfragen, was einem eigentlich aufgetischt wird und was für Maßnahmen getroffen werden bestimmte Reaktionen durch Ton und Bild hervorzurufen.

andresando

genau diese einstellung erklärt doch erst das so etwas möglich ist und dient als rechtfertigung vorm eigenen spiegel. lieber man ist wenigstens bei 1-3 firmen/produkten konsequent, als niemals.

Naja, man muss das immer im Verhältnis sehen. Ich boykottiere doch kein Unternehmen, nur weil es mal einen Fehler gemacht hat. Im übrigen kann man solche "Skandale" heute doch bei fast jedem großen Unternehmen "aufdecken". Dann gibt's für ein paar Tage oder Wochen Geschrei und anschließend hat dann selbst der absolute Großteil der Boykott-Schreier sein eigenes Wort wieder vergessen.

Personalkosten sind nunmal einer der Hauptkosten die sich leicht einsparen lassen.

So werden heutzutage nahezu überall kosten gesenkt um den gewinn zu maximieren ... so läuft es, und wird es immer laufen im knallharten kapitalismus

was Amazon da abzieht ist wirklich daneben. aber unsere Politik erlaubt/tolerielert so eine umgangsweise mit menschlichem gut und das ist das schlimme. wer bei Amazon.com einkauft braucht sich um Europäer denke ich keine Gedanken machen.

Mensch Diddus, endlich mal ein vernünftiges Wort dazu, das tut gut. Ich stimme Dir in allem zu. Ich habe lange in einem Medienhaus gearbeitet, die Berichterstattung war leider sehr daneben und nutzte irreführende und manipulative Elemente die auf keinem Fall gutem Journalismus entsprechen. Nun rennen alle wie die Schafe und blöken. Und kaufen danach fleissig bei Aldi und KIK ein.

Diddus

Der ARD Bericht hat schon ein paar erschreckende Dinge hervorgebracht. Sich aber wiederum auch häufig widersprochen. Sehr problematisch ist die ganze Aufmachung der Dokumentation, von den gezeigten Bildern, die Assoziationen mit Konzentrationslagern hervorrufen sollen, bis hin zur überdramatisierten Musik, hetzerischem Erzählstil und genereller Farbveränderung um ein extrem düsteres Bild zu schaffen. MMn reduziert dies die Glaubwürdigkeit der Doku drastisch, da Sie eben nicht dokumentiert sondern eher hetzt. Auch die Aussagen, die einerseits bemängeln, dass die Arbeiter zu viel arbeiten müssen (15 Tage am Stück) und andererseits nicht genug Arbeit bekommen widersprechen sich natürlich. Das es Amazon nicht möglich ist alle Arbeitskräfte aus der Hauptsaison (hier Weihnachten) dauerhaft einzustellen, sollte jedem rational denkenden Menschen klar sein. Diese ganze Argumentation soll jetzt nicht Amazon gegenüber den teilweise schon sehr extremen Zuständen, wie der Anwesenheit dieser Art von Security oder Verträgen die quasi nach Ankunft in Deutschland geändert werden, verteidigen oder schützen. Vielmehr, sollten Leute mal hinterfragen, was einem eigentlich aufgetischt wird und was für Maßnahmen getroffen werden bestimmte Reaktionen durch Ton und Bild hervorzurufen.

Wer keine Kreditkarte hat und/oder noch ein bisschen was sparen will: Habe noch einen 20 USD Gutschein für amazon.com anzubieten. Statt für 15 EUR für 12,50 EUR amazon.de Guthaben oder 13 EUR PayPal abzugeben. Gern per PN melden oder eine E-Mail an alphajoe a t g m x Punkt de senden.

Ist Sam und Max deutsch
Spielbar?

lepole

Ist Sam und Max deutsch Spielbar?

Folgende Angabe ohne Gewähr: Game(s) auf Steam mittels Key aktivieren und über die Sprachauswahl die deutsche Version installieren...

UPDATE:
Sam & Max: The Devil’s Playhouse gibt es auf Steam nur in Englisch!
Sam & Max: Season Two gibt es auf Steam nur in Englisch!
Sam & Max: Season One Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch!

oepfi

BTW: Aktuell gibt's auf Amazon.com einen Gegendeal zu Steam...Deus Ex: Human Revolution - Standard Edition [STEAM] für $4.99 ~ 3,76€Deus Ex: Human Revolution - Augmented Edition [STEAM] für $7.49 ~ 5,64€



Auch wenn der Deal schon ein paar Tage älter ist, kleiner Tipp am Rande:
Viele Spiele sind bei amazon.com zurzeit rabattiert ("Farewell to February"-Aktion).
Durch den Code "CAGROCKS" erhält man noch einmal 25% Rabatt, auch auf
Hitman: Absolution. Macht in dem Fall auf die normale Edition:
$12,37 ~ 9,36€

Gerade noch gesehen: Nur 1x pro Kunde einlösbar!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text