118°
Deal von Unitymedia / Kabel BW – 2Play Plus

Deal von Unitymedia / Kabel BW – 2Play Plus

EntertainmentSparkabel Angebote

Deal von Unitymedia / Kabel BW – 2Play Plus

Preis:Preis:Preis:539,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Sparhandy gibt weiter Vollgas in anderen Geschäften;
Neben der eigenen Allnet-Flat, mischen sie jetzt auch noch im DSL-Bereich mit.

Genauer gesagt gibt es ab sofort in Kooperation mit Unitymedia und KabelBW den bekannten 2Play Plus Vertrag nochmal günstiger als bei den anderen zwei Unternehmen.

Leider gilt der Deal aber nur für alle aus Baden Würtenberg, NRW und Hessen.
• Highspeed-Internet-Flatrate
• Mit 120 Mibt/s im Internet surfen
• Parallel surfen und telefonieren
• HD Videos ohne Ruckeln streamen
• Inklusive Installation vom Profi
• Rufnummern-Mitnahme möglich
• Kostenloser WLAN-Router

Dazu folgende Info:
Das Angebot gilt nur für Neukunden von Unitymedia bzw. KabelBW, die in den letzten drei Monaten keinen Vertrag hatten. Wechselwillige können ebenfalls zu sofort abschließen, da der alte Vertrag (z.B. Telekom, Easybell, etc.) bis zu zwölf Monate von den o.g. Vertragspartnern bezalt wird, falls ihr im Moment noch einem Vertrag stecken solltet (siehe Wechselangebot auf der verlinkten Seite).

Im Gegensatz zu den regulären Angeboten gibt es seitens Sparhandy eine einmalige Auszahlung in Höhe von 190,24€ aufs Konto, womit die effektiv 19,99€ monatlich realisiert werden. Wer also sowieso in naher Zukunft wechseln wollte, sollte sich das Angebot auf jeden Fall mal näher ansehen.

Und weiterempfehlen ist auch nicht verboten :-)

Vertragsdetails:
1Produktdetails: Angebot gilt bei Abschluss eines Vertrages über das Kombipaket 2Play Plus 120 mit Unitymedia NRW GmbH (in NRW), Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG (in Hessen) oder Kabel BW GmbH (in Baden-Württemberg) - im Folgenden „Vertragspartner“ – und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei dem Vertragspartner hatten .

Mindestlaufzeit: Unbefristeter Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Grundgebühr: Ihr Vertragspartner stellt Ihnen in den ersten 12 Monaten eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 25,- Euro in Rechnung. Ab dem 13. Monat beträgt die Grundgebühr dann 35,- Euro pro Monat. Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine Einmalzahlung in Höhe von 190,24 Euro auf das von Ihnen angegebene Bankkonto. Verrechnet man die Grundgebühr Ihres Vertragspartners in Höhe von 12 x 25,- Euro und 12 x 35,- Euro mit der zweimonatigen Grundgebührbefreiung für Neukunden in Höhe von 50,- Euro (= 2 x 25,- Euro) und der Einmalzahlung der Sparhandy GmbH in Höhe von 190,24 Euro, ergeben sich während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten durchschnittliche monatliche Fixkosten von nur 19,99 Euro zzgl. einmaliger Aktivierung 60 Euro und Versandkosten 9,90 Euro. Die Überweisung der Einmalzahlung der Sparhandy GmbH erfolgt am Ende des Folgemonats nach Aktivierung (=erfolgreiche Inbetriebnahme) Ihres Internetanschlusses. Online-Rechnung inklusive.

Inklusivleistungen: Festnetztelefon-Flat (keine weitere Berechnung von nationalen Standard-Gesprächen, ausgenommen Sondernummern, Rufumleitungen, Konferenzverbindungen u. Videotelefonie).

Internetflat: Unbegrenztes Surfen mit einer Bandbreite von bis zu 120 Mbit/s (Upload bis zu 6 Mbit/s). Ihr Vertragspartner stellt Ihnen kostenfrei das erforderliche Highspeed-Modem vom Typ Technicolor TC 7200 zur Verfügung (Abbildung ähnlich). Dieses Gerät wird Ihnen für die Laufzeit des Vertrages von Ihrem Vertragspartner zur Verfügung gestellt und ist nach Ablauf des Vertrages bzw. Kündigung an Ihren Vertragspartner zurückzugeben.

Kündigung: Die Mindestlaufzeit des unbefristeten Vertrags beträgt 24 Monate. Das Vertragsverhältnis ist mit einer Frist von zwei Monaten frühestens zum Ablauf der Mindestlaufzeit schriftlich bei Ihrem Vertragspartner kündbar. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr.

Sollten Sie Ihren Vertrag nicht zum Ende der Mindestlaufzeit bei Ihrem Vertragspartner kündigen, zahlen Sie ab dem 25. Monat den normalen monatlichen Paketpreis von 35,- Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Besonderen Geschäftsbedingungen Internet und Telefonie Ihres Vertragspartners.

Bereitstellungspreis: Ihr Vertragspartner Unitymedia NRW GmbH, Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG oder Kabel BW GmbH stellt Ihnen einen Bereitstellungspreis in Höhe von 60,- Euro in Rechnung. Dieser setzt sich zusammen aus 30,- Euro Gebühr für die Freischaltung Ihres Anschlusses sowie 30,- Euro Gebühr für die Aktivierung der WLAN-Funktion.

Beliebteste Kommentare

• Parallel surfen und telefonieren

^^das Highlight 2015. andere provider blicken schon neidisch rüber und arbeiten an einer Lösung.

Die jungen Leute wissen gar nicht was gemeint ist. Made my day dieser Satz.

25 Kommentare

• Parallel surfen und telefonieren

^^das Highlight 2015. andere provider blicken schon neidisch rüber und arbeiten an einer Lösung.

Die jungen Leute wissen gar nicht was gemeint ist. Made my day dieser Satz.

:-)

Versandkosten fehlen im Dealpreis

12×25+12×35+9,9+60-50-190,24=549,66 €

außerdem kein peer to peer möglich, für alle die mal etwas über torrent oder ähnliches teilen möchten

Ich bin derzeit Kunde bei Unitymedia und habe eine 2 Play 50 (also ein "minderwertigeres" Produkt). Mein Vertrag läuft demnächst aus und es macht ja sinn von den derzeit höheren Kosten des 2. Jahres (bei mir von 25€ im 1. Jahr auf 33€ im 2. Jahr gestiegen) zu wechseln. Weiß nun jemand, ob ich das Angebot abschließen kann und der Wechsel somit ohne Aufwand stattfindet?

"und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei dem Vertragspartner hatten" ok schade...! Hatte bisher jemand Erfolg in einem Gespräch mit Unitymedia über eine Vertragsverlängerung? Kann man sowas erfolgreich als Argument benutzen?

besuchoff

außerdem kein peer to peer möglich, für alle die mal etwas über torrent oder ähnliches teilen möchten


Also ich hatte bis vor ein paar Wochen 3 jahre lang KBW und nie Probleme mit so was... Woher hast die info?

EMC90

"und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei dem Vertragspartner hatten" ok schade...! Hatte bisher jemand Erfolg in einem Gespräch mit Unitymedia über eine Vertragsverlängerung? Kann man sowas erfolgreich als Argument benutzen?



bisher nicht, aber werde es mal probieren. kündigen ist nie verkehrt, die kann man immer zurück nehmen.
und ansonsten einfach 3 monate dsl bei einem anbieter ohne midestvertragslaufzeit

Habe gerade angerufen und nach einem Angebot gefragt "2 Play Plus 120 für 35€/monat"...als ich dann das Angebot von Sparhandy genannt habe, klang es so als könnte man doch noch was rausschlagen. Montag ruft mich dann ein Produktberater zurück, mal sehen was daraus wird =)

EMC90

"und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei dem Vertragspartner hatten" ok schade...! Hatte bisher jemand Erfolg in einem Gespräch mit Unitymedia über eine Vertragsverlängerung? Kann man sowas erfolgreich als Argument benutzen?



das ganze geht sogar kostenlos siehe hier klick

ich brauch nen guten deal für kabel Deutschland

Für Neukunden Info: mit 2 Play bekommt ihr ne ipv6 Adresse mit DS-Lite weißen Kabelanbietern die ipv4 ausgehen. Was das heißt kann sich jeder ergooglen.

Wer ne ipv4 will: 3play mit horizon recorder oder Business Tarif

...ich hatte doch schon mal auf Sparhandy hingewiesen - wo is der Unterschied?

zudem auf die anderen dealz von check24 , qipu+UM etc. hingewiesen, bei denen man teilw. günstiger bei weg kommt..

EMC90

Habe gerade angerufen und nach einem Angebot gefragt "2 Play Plus 120 für 35€/monat"...als ich dann das Angebot von Sparhandy genannt habe, klang es so als könnte man doch noch was rausschlagen. Montag ruft mich dann ein Produktberater zurück, mal sehen was daraus wird =)


bin auf den Montagsbericht gespannt!

EMC90

"und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei dem Vertragspartner hatten" ok schade...! Hatte bisher jemand Erfolg in einem Gespräch mit Unitymedia über eine Vertragsverlängerung? Kann man sowas erfolgreich als Argument benutzen?



damit du eine gute Ausgangsbasis bei dem Gespräch hast, empfiehlt es sich den Vertrag zu kündigen. UM wird dir Konditionen eines Neukunden anbieten. allerdings kommst du nicht an cashback oder ähnliches ran.

besuchoff

außerdem kein peer to peer möglich, für alle die mal etwas über torrent oder ähnliches teilen möchten



UM gehen ipv4 Adressen aus bzw. haben die wohl voreilig auf ipv6 umgestellt. Bestandskunden zahlen seit Januar oder Februar einen Aufpreis für ipv4. Neukunden werden mit ipv6 geschaltet und damit ist peer to peer unmöglich, da man sich eine ipv4 Adresse mit anderen teilt.

schließlich soll der technisat recht störungsanfällig sein. und das wlan Signal soll recht schwach sein.

Unity Media sollte vll. erstmal dafür sorgen, dass wir hier die entsprechenden Leitungen liegen haben, bevor die hiee groß einem Honig ums Maul schmieren!

Ich kann nur eindringlich davor warnen, bei UM irgendwelche Verträge abzuschließen. Wir sind von der Telekom nach UM gewechselt, haben von August 2014 - Januar 2015 kein Internet/Telefon gehabt.
Trotz Verfügbarkeitscheck waren 5 verschiedene Techniker nicht in der Lage uns anzuschließen, obwohl die Glasfaser schon im Keller war - in Köln-Innenstadt!

Nie wieder Unitymedia!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text