Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Deals des Tages bei NBB - zB ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO Gaming Mainboard Sockel AM4 für nur 111,00
921° Abgelaufen

Deals des Tages bei NBB - zB ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO Gaming Mainboard Sockel AM4 für nur 111,00

80

Gruppen

Beste Kommentare
ryzt die Hütte ab ryzt die Hütte ab!!!
Der VI Hero ist Hot
Bearbeitet von: "Pacman68" 23. Jun
Amko24.06.2019 00:14

PCIe 4 bringt dir nichts


Doch, doppelte Bandbreite.

Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere SSDs mit hoher Geschwindigkeit.

Außerdem hat die Grafikkarte mehr Bandbreite. Das bringt schon was, siehe den Bildern hier:
computerbase.de/201….0/

Die Frage ist natürlich, wie die davon in Spielen übrig bleibt. Ob man PCIe 3.0 x16 nutzt oder PCIe 2.0 x16 (= 3.0 x8) ist nahezu unerheblich, daher wahrscheinlich auch in diesem Fall.
80 Kommentare
Der VI Hero ist Hot
Bearbeitet von: "Pacman68" 23. Jun
Wenn man nicht vor hat PCIe 4 zu nutzen vielleicht auch keine schlechte Wahl für Ryzen 3000. Ich denke die X570-Boards sind vorerst deutlich teurer.
ryzt die Hütte ab ryzt die Hütte ab!!!
hot fürs mainboard, genau worauf ich gewartet hab danke
Ustrof23.06.2019 23:57

Wenn man nicht vor hat PCIe 4 zu nutzen vielleicht auch keine schlechte …Wenn man nicht vor hat PCIe 4 zu nutzen vielleicht auch keine schlechte Wahl für Ryzen 3000. Ich denke die X570-Boards sind vorerst deutlich teurer.


PCIe 4 bringt dir nichts
Amko24.06.2019 00:14

PCIe 4 bringt dir nichts


Doch, doppelte Bandbreite.

Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere SSDs mit hoher Geschwindigkeit.

Außerdem hat die Grafikkarte mehr Bandbreite. Das bringt schon was, siehe den Bildern hier:
computerbase.de/201….0/

Die Frage ist natürlich, wie die davon in Spielen übrig bleibt. Ob man PCIe 3.0 x16 nutzt oder PCIe 2.0 x16 (= 3.0 x8) ist nahezu unerheblich, daher wahrscheinlich auch in diesem Fall.
Keine Grafikkarte außer der gtx 2080 ti vielleicht, kann die volle Leistung von Pci Express 4.0 nutzen. Daher alles nur Marketing von Amd. Nimmt ruhig ein x470/x370.
Bearbeitet von: "Chokolinho" 24. Jun
Ustrof24.06.2019 00:18

Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere …Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere SSDs mit hoher Geschwindigkeit. Außerdem hat die Grafikkarte mehr Bandbreite. Das bringt schon was, siehe den Bildern hier:https://www.computerbase.de/2019-06/3dmark-pcie-feature-test-pcie-4.0/Die Frage ist natürlich, wie die davon in Spielen übrig bleibt. Ob man PCIe 3.0 x16 nutzt oder PCIe 2.0 x16 (= 3.0 x8) ist nahezu unerheblich, daher wahrscheinlich auch in diesem Fall.


Die Frage ist was auf dem Blatt steht und was du in der Praxis davon hast.
Chokolinho24.06.2019 00:27

Keine Grafikkarte außer der gtx 2080 ti vielleicht, kann die volle …Keine Grafikkarte außer der gtx 2080 ti vielleicht, kann die volle Leistung von Pci Express 4.0 nutzen. Daher alles nur Marketing von Amd. Nimmt ruhig ein x470.



...das hier ist aber noch x370
Amko24.06.2019 00:29

Die Frage ist was auf dem Blatt steht und was du in der Praxis davon hast.


Ja, richtig.

Deshalb kann man sich ja, wie gesagt, dieses Board für Ryzen 3000 überlegen.

Fraglich jedoch noch wie es mit RAM aussieht. Zen 2 soll ja mit deutlich schnellerem RAM klarkommen.
Westside197124.06.2019 00:30

...das hier ist aber noch x370


Jap hab mein Kommentar überarbeitet
Ustrof24.06.2019 00:18

Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere …Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere SSDs mit hoher Geschwindigkeit. Außerdem hat die Grafikkarte mehr Bandbreite. Das bringt schon was, siehe den Bildern hier:https://www.computerbase.de/2019-06/3dmark-pcie-feature-test-pcie-4.0/Die Frage ist natürlich, wie die davon in Spielen übrig bleibt. Ob man PCIe 3.0 x16 nutzt oder PCIe 2.0 x16 (= 3.0 x8) ist nahezu unerheblich, daher wahrscheinlich auch in diesem Fall.



Mehr Bandbreite bedeutet mehr freie Lanes für Laufwerke.
SLI (jetzt wo es endlich scaled in Crosslink umbenannt lol) mit zweimal 4.0 x8 also 3.0x16 und noch genug Lanes für eine Hand voll NVMe drives. Muss das Portemonnaie mitspielen.

Aber es wäre nicht mydealz, wenn einem irgend ein Fremder erzählt, was einem selbst "etwas bringt".

Der Preis wird es für mich entscheiden ob es Ende des Jahres ein X570 Board wird.
Ustrof24.06.2019 00:31

Ja, richtig. Deshalb kann man sich ja, wie gesagt, dieses Board für Ryzen …Ja, richtig. Deshalb kann man sich ja, wie gesagt, dieses Board für Ryzen 3000 überlegen.Fraglich jedoch noch wie es mit RAM aussieht. Zen 2 soll ja mit deutlich schnellerem RAM klarkommen.


22101914-hFUAc.jpgHier
Lohnt sich das Board mit nem ryzen 2700 oder sollte ich lieber warten will halt eigentlich keine 300euro+ für ne cpu zahlen
jan.gremminger24.06.2019 00:41

Lohnt sich das Board mit nem ryzen 2700 oder sollte ich lieber warten will …Lohnt sich das Board mit nem ryzen 2700 oder sollte ich lieber warten will halt eigentlich keine 300euro+ für ne cpu zahlen


Momentan lohnt sich das überhaupt nicht.
Das Board hier ist nicht schlecht aber Ram Support ist grausam und in 1-2 Monaten kostet jedes X470 ~100€, wie damals beim X370
Amko24.06.2019 00:44

Momentan lohnt sich das überhaupt nicht. Das Board hier ist nicht schlecht …Momentan lohnt sich das überhaupt nicht. Das Board hier ist nicht schlecht aber Ram Support ist grausam und in 1-2 Monaten kostet jedes X470 ~100€, wie damals beim X370


Also würdest du auf billige x470 warten. Und wie sieht’s aus mit dem ryzen 7 2700 ist der für fullHD Gaming und evtl streamen ok?
jan.gremminger24.06.2019 00:45

Also würdest du auf billige x470 warten. Und wie sieht’s aus mit dem ryzen …Also würdest du auf billige x470 warten. Und wie sieht’s aus mit dem ryzen 7 2700 ist der für fullHD Gaming und evtl streamen ok?



Ich streame mit einem 2700x auf WQHD. Also völlig ausreichend.
Das Mainboard kann man nur mit Ryzen Prozessoren der ersten Generation verwenden, da es einen x370 Chipsatz hat. Wollt ihr Ryzen 2xxx verwenden, müsst ihr vorher das Bios mithilfe eines älteren Prozessors updaten!
rum24.06.2019 00:56

Das Mainboard kann man nur mit Ryzen Prozessoren der ersten Generation …Das Mainboard kann man nur mit Ryzen Prozessoren der ersten Generation verwenden, da es einen x370 Chipsatz hat. Wollt ihr Ryzen 2xxx verwenden, müsst ihr vorher das Bios mithilfe eines älteren Prozessors updaten!


Mhh, das aber seltsam...



Dazu das Boards weiter Updates geflasht bekommen, je weiter das Auslieferungsdatum fortschreitet...
novocain24.06.2019 01:38

Mhh, das aber seltsam... [Video] Dazu das Boards weiter Updates geflasht …Mhh, das aber seltsam... [Video] Dazu das Boards weiter Updates geflasht bekommen, je weiter das Auslieferungsdatum fortschreitet...


Oh wow.. Ich dachte diese Funktion gibt es nur bei einigen wenigen b450/x470 Modellen. Tut mir leid
Nope, da ist es nur in der Mittelklasse angekommen Dank MSI...
jan.gremminger24.06.2019 00:45

Also würdest du auf billige x470 warten. Und wie sieht’s aus mit dem ryzen …Also würdest du auf billige x470 warten. Und wie sieht’s aus mit dem ryzen 7 2700 ist der für fullHD Gaming und evtl streamen ok?


1600 reicht schon
jan.gremminger24.06.2019 00:41

Lohnt sich das Board mit nem ryzen 2700 oder sollte ich lieber warten will …Lohnt sich das Board mit nem ryzen 2700 oder sollte ich lieber warten will halt eigentlich keine 300euro+ für ne cpu zahlen


Hatte das Board auch mit nem 2700 und für mich hat es sich nicht gelohnt. Habe aktuell ein 5 2600 der völlig reicht und weniger verbraucht
Lange drauf gewartet aber leider vor 2 Wochen das Prime pro geholt. Super Preis für das Board
Schade, das VII mit x470 hätte ich genommen.
Das vi mit x370 ist mir leider etwas zu alt.
rum24.06.2019 00:56

Das Mainboard kann man nur mit Ryzen Prozessoren der ersten Generation …Das Mainboard kann man nur mit Ryzen Prozessoren der ersten Generation verwenden, da es einen x370 Chipsatz hat. Wollt ihr Ryzen 2xxx verwenden, müsst ihr vorher das Bios mithilfe eines älteren Prozessors updaten!


Hört nicht auf solche Aussagen, der Preis ist Mega. Hab damals ca 250€ bezahlt und es nie bereut. BIOS Update über dedizierten BIOS USB Port auch ohne CPU möglich. Hätte es mir gekauft da ich USB Fetischist bin und keinen Bock auf Boards mit nur 4 oder 5 USB Ports habe. Und natürlich laufen auf dem Board dann auch die 3000er ryzens.
Was ist eigentlich der unterschied von dem HP Pavilion 15-cs2013ng zu dem hier
rover.ebay.com/rov…158 ?
drakrochma24.06.2019 05:30

Schade, das VII mit x470 hätte ich genommen.Das vi mit x370 ist mir leider …Schade, das VII mit x470 hätte ich genommen.Das vi mit x370 ist mir leider etwas zu alt.


Sehe ich genauso. War auch schon sehr angetan von dem Angebot, bis ich gesehen hab, dass es doch schon der etwas ältere x370 ist. Leider.
Bearbeitet von: "Meg4man" 24. Jun
fire2k3_24.06.2019 00:00

ryzt die Hütte ab ryzt die Hütte ab!!!


Wertvoller Kommentar...
x370 - ryzen 3k fähig ohne biosupdate???
Amko24.06.2019 00:44

Momentan lohnt sich das überhaupt nicht. Das Board hier ist nicht schlecht …Momentan lohnt sich das überhaupt nicht. Das Board hier ist nicht schlecht aber Ram Support ist grausam und in 1-2 Monaten kostet jedes X470 ~100€, wie damals beim X370


Das liegt daran, dass es keine Daisy Chain Topology hat sondern T-Topology. Da so gut wie alle x570 Boards Daisy Chain haben, kann es gut sein, dass besonders für Ryzen 2s besseren Memorysupport eine Daisy Chain notwendig wird.
Bearbeitet von: "LordLaden" 24. Jun
fire2k3_24.06.2019 07:32

Und doch so erfolgreich


Die Mehrheit der Menschen ist auch dumm
Hendrik_Juergensen24.06.2019 07:31

x370 - ryzen 3k fähig ohne biosupdate???


Es wird - lt. AMD - lediglich mit speziellen Betabios möglich sein die auf Ryzen 2 basierten CPUs auf x370 zum laufen zu bekommen. Das bedeutet auch, dass diese so werkseitig nicht ausgeliefert werden.
Ustrof24.06.2019 00:18

Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere …Doch, doppelte Bandbreite.Man kann schnellere SSDs verbauen, oder mehrere SSDs mit hoher Geschwindigkeit. Außerdem hat die Grafikkarte mehr Bandbreite. Das bringt schon was, siehe den Bildern hier:https://www.computerbase.de/2019-06/3dmark-pcie-feature-test-pcie-4.0/Die Frage ist natürlich, wie die davon in Spielen übrig bleibt. Ob man PCIe 3.0 x16 nutzt oder PCIe 2.0 x16 (= 3.0 x8) ist nahezu unerheblich, daher wahrscheinlich auch in diesem Fall.


Nur Sequentiell, und auch nur wenn die SSD leer ist, sonst bringt dir PCIe 4 momentan nichts und ist reines Marketinggeblubber von AMD. Wer unbedingt 4-8 NVMes verbauen muss greift ohnehin zu Threadripper und Epyc (oder äquivalenten Intel HEDT/Serverplattformen), da dürfte dann auch der Dualchannel RAM bei Ryzen limitieren.
sch4kal24.06.2019 07:48

Nur Sequentiell, und auch nur wenn die SSD leer ist, sonst bringt dir PCIe …Nur Sequentiell, und auch nur wenn die SSD leer ist, sonst bringt dir PCIe 4 momentan nichts und ist reines Marketinggeblubber von AMD. Wer unbedingt 4-8 NVMes verbauen muss greift ohnehin zu Threadripper und Epyc (oder äquivalenten Intel HEDT/Serverplattformen), da dürfte dann auch der Dualchannel RAM bei Ryzen limitieren.


Das hängt von der SSD ab, ne gescheite SSD performt auch auf den letzten Gigabyte noch gut.

Aber ja, die Bandbreite meiner 970 Evo Plus kann ich jetzt schon nie abrufen, wozu noch schneller?
fire2k3_24.06.2019 07:41

Leg dich wieder hin


Sollte ich vielleicht wirklich, damit ich mir keine dummen Kommentare geben muss.
Vorallem bei AMD Deals ist das immer sehr stark ausgeprägt.
Bei Asus gibt es die Option High Precision Event Timer nicht im Bios.

LoL, nein danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text