Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Death Road To Canada (Switch) für 7,49€ oder für 3,78€ ZAF (eShop)
359° Abgelaufen

Death Road To Canada (Switch) für 7,49€ oder für 3,78€ ZAF (eShop)

7,49€14,99€-50%Nintendo eShop Angebote
Expert (Beta)10
Expert (Beta)
359° Abgelaufen
Death Road To Canada (Switch) für 7,49€ oder für 3,78€ ZAF (eShop)
eingestellt am 11. Aug 2020Bearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
im Nintendo eShop bekommt ihr derzeit Death Road To Canada (Switch) zum Tiefpreis für 7,49€ oder für 3,78€ im eShop Mexiko. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal für den Mexiko eShop benötigt ihr einen Mexikanischen PayPal Account der in Mexiko registriert ist das Angebot ist bis zum: 25.08.2020 gültig!

Metacritic: 79%
Normalpreis: 14,99€
Sprachen: Englisch
Download-Größe: 203,00 MB
„Death Road to Canada“ hat einen hohen Wiederholungsspielwert. Alles ist dem Zufall überlassen: Orte, Ereignisse, Überlebende, Persönlichkeiten.
Bei jedem Spieldurchgang wartet eine neue Geschichte in einer Welt, die sich nicht zu ernst nimmt.

1635321.jpg
Features:
  • Bis zu 500 Zombies können dich jagen. Kämpfe, quetsche dich an ihnen vorbei oder laufe weg.
  • Bring dich, Freunde und Familie mit dem Charakterersteller ins Spiel.
  • Finde besondere Ereignisse, Waffen und Charaktere mit merkwürdigen Fähigkeiten.
  • Triff schwierige Entscheidungen in interaktiven Ereignissen. Basierend auf den Eigenschaften deiner Charaktere gibt es unterschiedliche Optionen und Ergebnisse.
  • Rate anderen, sich zu „entspannen“.
  • Bringe einem Hund das Autofahren bei.
  • Lokaler Ko-op-Modus für zwei Spieler, bei denen ihr bis zu vier Charaktere steuert!

1635321.jpg
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich einfach und verkaufen uns ihren Pixelmüll als "coole Retro Grafik", nur weil sie keine Zeit, Lust oder Skills haben ihrem Spiel eine richtige Grafik zu spendieren.
Habe nix dagegen alle paar Jahre mal wieder Monkey Island 1 und 2 zu spielen oder nehme auch manchen aktuellen Spielen wie Thimbleweed Park ab, eine Hommage an die guten alten Zeiten entwickeln zu wollen. Aber die ganzen anderen Spiele, die die Launcher mit ihrem Pixelmüll verstopfen, sind meiner Meinung nach einfach nur zu faul oder zu unfähig zeitgemäße Spiele zu entwickeln.
Bearbeitet von: "robb" 11. Aug
robb11.08.2020 15:56

Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich …Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich einfach und verkaufen uns ihren Pixelmüll als "coole Retro Grafik", nur weil sie keine Zeit, Lust oder Skills haben ihrem Spiel eine richtige Grafik zu spendieren. Habe nix dagegen alle paar Jahre mal wieder Monkey Island 1 und 2 zu spielen oder nehme auch manchen aktuellen Spielen wie Thimbleweed Park ab, eine Hommage an die guten alten Zeiten entwickeln zu wollen. Aber die ganzen anderen Spiele, die die Launcher mit ihrem Pixelmüll verstopfen, sind meiner Meinung nach einfach nur zu faul oder zu unfähig zeitgemäße Spiele zu entwickeln.


Wir sind gespannt deine erste Pixelgrafik in dieser Qualität zu sehen.
ftwo11.08.2020 16:08

Wir sind gespannt deine erste Pixelgrafik in dieser Qualität zu sehen.


Habe nie gesagt, dass ich es besser könnte. Aber darum lasse ich es auch und haue nicht so einen grafischen Müll auf den Markt im Jahre 2020.
Hatte mit Death Road to Canada deutlich mehr Spaß als mit so manchem AAA-Titel, der am besten noch mit Lootboxen daherkommt...
robb11.08.2020 15:56

Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich …Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich einfach und verkaufen uns ihren Pixelmüll als "coole Retro Grafik", nur weil sie keine Zeit, Lust oder Skills haben ihrem Spiel eine richtige Grafik zu spendieren. Habe nix dagegen alle paar Jahre mal wieder Monkey Island 1 und 2 zu spielen oder nehme auch manchen aktuellen Spielen wie Thimbleweed Park ab, eine Hommage an die guten alten Zeiten entwickeln zu wollen. Aber die ganzen anderen Spiele, die die Launcher mit ihrem Pixelmüll verstopfen, sind meiner Meinung nach einfach nur zu faul oder zu unfähig zeitgemäße Spiele zu entwickeln.


Ich glaube das liegt manchmal mehr an technischer Limitierung, statt an Faulheit.

Egal wie es in der Realität ist. Hier es zum Glück nicht der Fall. Die Pixelgrafik trägt zum erstmal simplen Spielprinzip dieses Spiels bei. Die Komplexität erschließt sich später durch verschiedene Spielmodi.
Sehr lustiges Spiel für zwei Leute! Klare Empfehlung für diesen Preis.

PS: ist komplett auf Englisch
Frag11.08.2020 16:22

Hatte mit Death Road to Canada deutlich mehr Spaß als mit so manchem …Hatte mit Death Road to Canada deutlich mehr Spaß als mit so manchem AAA-Titel, der am besten noch mit Lootboxen daherkommt...


Geht mir genauso. Enter the Gungeon ist und bleibt ein Coop-Brett. Spiele ich fast täglich mit meiner Frau. Selten so viel Spaß bei einem so banalen Spiel gehabt.
Das würde ich jetzt auch gerne holen, aber alles über 4 Euro im südafrikanischen Shop hat mir dann doch zu teuer. Mexiko habe ich leider bisher noch nicht einmal hinbekommen. Keine Ahnung wo das Problem liegt.
Callmekevin hat ein Video dazu gemacht. Sehr witzig
robb11.08.2020 15:56

Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich …Mittlerweile habe ich den Eindruck, die Entwickler machen es sich ziemlich einfach und verkaufen uns ihren Pixelmüll als "coole Retro Grafik", nur weil sie keine Zeit, Lust oder Skills haben ihrem Spiel eine richtige Grafik zu spendieren. Habe nix dagegen alle paar Jahre mal wieder Monkey Island 1 und 2 zu spielen oder nehme auch manchen aktuellen Spielen wie Thimbleweed Park ab, eine Hommage an die guten alten Zeiten entwickeln zu wollen. Aber die ganzen anderen Spiele, die die Launcher mit ihrem Pixelmüll verstopfen, sind meiner Meinung nach einfach nur zu faul oder zu unfähig zeitgemäße Spiele zu entwickeln.


Der Stil von drtc unterstreicht den Humor
robb11.08.2020 16:09

Habe nie gesagt, dass ich es besser könnte. Aber darum lasse ich es auch …Habe nie gesagt, dass ich es besser könnte. Aber darum lasse ich es auch und haue nicht so einen grafischen Müll auf den Markt im Jahre 2020.


Da steckt viel Arbeit hinter und ich finde ein CoD sieht eher langweilig und einfallslos aus als pixel
Das ist so ein gutes Spiel! Wenn es noch niemand gespielt hat, bevor Sie sich verwöhnen lassen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text