Leider ist dieses Angebot vor 34 Sekunden abgelaufen.
289°
Gepostet vor 2 Tagen

Decathlon Gravelbike Triban RC520 mit Lackfehler [Abholpreis]

989,99€
29,99€ ·
Geteilt von
wayn3
Mitglied seit 2018
7
211

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Rennräder

Finde mehr Deals in Rennräder

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Moin, habe mir soeben dieses Einsteiger Gravelbike geklickt und noch 3 Stk in Größe L und 1 in Größe XL übrig gelassen.

Lackfehler: "Die schwarze Farbschicht geht ab und lässt darunter den khakifarbenen Lack durchscheinen (vgl. Fotos).
Die schwarze Lackschicht könnte sich im Lauf der Zeit komplett ablösen (insbesondere beschleunigt durch Reibung oder ein Putzen des Fahrrads).
Davon abgesehen ist das Fahrrad vollständig funktionstüchtig. Es kommt direkt aus der Fabrik, sämtliche Komponenten sind selbstverständlich brandneu."

Ohne Lackfehler kostet es 1.199,- Euro: decathlon.de/p/r…304

Mit Click&Collect in der Decathlon Filiale spart man 29,99 Lieferkosten und kann das montierte Rad direkt nach Hause fahren.
DECATHLON Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von wayn3, vor 1 Tag
Sag was dazu

66 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. rom3o's Profilbild
    Wenn ich es richtig sehe, sind das hier Modelle mit dem alten Evo-Rahmen und -Gabel. Diese haben zur neueren EvoG-Version zwei Nachteile:

    - Reifenfreiheit max. 38 mm statt 42 mm
    - Post Mount statt Direct Mount, macht ein Aufrüsten der Bremsen aufgrund der eingeschränkten Auswahl recht schwer

    Vor allem aber sind diese Modelle regulär für 999,- Euro verkauft worden, jetzt gibt Decathlon die 200,- Euro höhere UVP der aktuellen Modelle als Streichpreis an.

    PS: Ein Vorteil der alten Räder ist allerdings, dass noch eine 105-er Kurbelgarnitur verbaut wurde, mittlerweile kommt eine günstigere Praxis-Kurbel zum Einsatz. Und die alte Farbekombination - wenn sie denn nicht abblättern würde - finde ich subjektiv gefälliger. (bearbeitet)
    AcTiiV's Profilbild
    Zu was würdest du denn dann tendieren?
    Das alte Modell mit 105er oder das neuere mit der Apex 1?
  2. mydealz_KingBoo's Profilbild
    Ich habe "Abholpreis" im Titel ergänzt und den Vergleichspreis entfernt. Dieser ist bei B-Ware nicht notwendig.
    Flo1111's Profilbild
    Stelle den Vergleichspreis doch wenigstens in einen gepinnten Kommentar.
    Mich würde der sehr wohl interessieren.
  3. yuckz0ne's Profilbild
    Cold, nichtmal geschafft, die Specs hier reinzukopieren.
    wayn3's Profilbild
    Autor*in
    Was soll ich hier die Artikelbeschreibung schlecht formatiert reinkopieren? Die Originalbeschreibung ist nur einen Klick entfernt...
  4. Stein87's Profilbild
    Hmmm komplett außen verlegte Züge, mechanische Disc, Alugabelschaft, ein 16° Vorbau im errigierten Zustand montiert wie bei einem Rentner Trekkingbike und Lackfehler für 1000€.
    Die 105 ist natürlich nett für den Preisbereich, allerdings muss man die Rennradübersetzung am Gravelbike auch wollen.
    robb's Profilbild
    Den Vorbau kann man ja noch umdrehen, aber ansonsten finde ich den Preis auch nicht wirklich prickelnd.

    Das Rondo Ruut was es hier für 930€ gab fand ich viel interessanter.

    Meine Freundin fährt es jetzt und ist sehr begeistert.
  5. Largorn's Profilbild
    Verstehe nicht, warum sich einige hier so aufregen. Das Rad gibt es doch sogar ganz regulär in reinem Khaki, ohne die schwarze Zusatzbeschichtung. Bedeutet auch, dass unter dem schwarzen Lack definitiv "guter" Lack ist.
    Wenn einem das egal ist, man den Lack selbst komplett abmachen will, oder man den Look sogar mag, sehr gute Ersparnis.
    decathlon.de/p/r…304
  6. twinson's Profilbild
    Ich habe meines in 2023 mit andere Lackierung dort abgeholt (wird vermutlich die 2022 Variante sein), find ich optisch gelungener.


    47626989_1.jpg

    (Die Katzenaugen sind solala)

    Leider ist das Hinterrad sehr anfällig für einen Platten, hatte ich nun bereits mehrfach. (bearbeitet)
    wayn3's Profilbild
    Autor*in
    Danke, welche Pedale nutzt du, kannst du sie empfehlen und gibt's die auch bei Decathlon?
    Die 2023er Version hat dann keine 105er Schaltgruppe, oder? Wie schaltet es sich?
    Bzgl Katzenaugen: ich würde Speichenreflektoren nehmen bis zum ersten Platten, und dann einen Mantel mit Reflexstreifen nehmen. (bearbeitet)
  7. Marc999's Profilbild
    Zu wenig Rabatt für solch gravierenden Produktionsfehler.
    Marc999's Profilbild
    Genauso frech wie dies auf deren Webseite:

    "Durch den Kauf verhinderst du, dass das Fahrrad auf dem Müll landet."

    Und dann dieser mickrige Rabatt? (bearbeitet)
  8. Blablaba's Profilbild
    Wer zahlt für ein fehlerhaftes Produkt 1000€? sowas müsste man dem Verbraucherschutz melden. Das ist eine reine Unverschämtheit. Die lachen sich doch ins Fäustchen bei Decathlon.
    bjoern_borkenkaefer's Profilbild
    Ich würde den Bundespräsidenten mit ins Boot nehmen, sicher ist sicher!
  9. hastemanemark's Profilbild
    Mit Lackfehler und darunter ein Deal mit Buntstifte
    rom3o's Profilbild
    Mir wird hierunter ein BMC Aero Rennrad für gute 5.300€ vorgeschlagen - typisches Upselling.
  10. boo's Profilbild
    Für 1000 Euro lässt sich Decathlon die Fehlproduktion und die Entsorgungsersparnis gut bezahlen
  11. christian80's Profilbild
    Davon mal abgesehen das mir diese zweifarbige Lackierung nicht gefällt, da lässt sich Decathlon das aber noch gut bezahlen das es ein Produktionsfehler ist und das Rad sonst auf den Müll müsste...(laut ihrer Aussage)

    Wenn das schwarz einfach drüberlackiert wurde, behaupte ich mal das es auch bei den richtigen Rädern ohne 2. Wahl passieren wird das Lack abblättert...

    Und die Optik abblätternder Lack muss man auch mögen, sieht aus wie wollte mal und konnte nicht...
  12. MeisterPampe's Profilbild
    Naja 200€ Abzug mit der Gefahr, die Beschichtung zu verlieren...nee danke, da ist die Ersparnis zu wenig
  13. twinson's Profilbild
    Wäre interessant zu wissen, ob es bei allen Rädern dieses Types das Problem mit der Farbe gibt und nicht nur bei den reduzierten…
  14. Toffolino's Profilbild
    Welches Gewicht ist bei Gravel Bikes eigentlich gut, Durchschnitt, akzeptabel bzw schlecht?
    franzi_88's Profilbild
    Welche Motorleistung ist bei Autos gut, durchschnittlich, akzeptabel bzw. schlecht?

    Genau. Sieht jeder anders.

    Dazu kommt, dass Gewicht nicht alles ist. Es ist leicht, ein leichtes Fahrrad zu bauen was nicht lange hält. (bearbeitet)
  15. machuraa's Profilbild
    Es geht doch nur um die Beschichtung auf dem Lack, oder nicht?


    Und: könnte mir jemand eine Alternative für ~1000€ nennen?

    Danke 🙏🏻 (bearbeitet)
    wayn3's Profilbild
    Autor*in
    So wie ich es verstehe ist die schwarze äußere Lackschicht, die sich löst auf einer khaki Lackschicht, die "vernünftig" aufgetragen ist und nicht abblättern sollte. Für mich, der es schnell Macken im Lack hat, völlig egal, dafür nehme ich 200 Euro Rabatt gerne mit.

    Eine 1000,- Euro Alternative würde mich auch interessieren, dann schwenke ich ggf. auch noch um
  16. LX8's Profilbild
    Das bike ist auf jedenfall gut wenn man kein Profi ist. Hab mir neben meinem E-Fully das Triban Grvl120 (günstigeres Modell) gekauft um zu testen ob das was für mich ist und ich liebe es, fährt einwandfrei seit letztem Jahr und ich wüsste nicht was ich vermisse an dem Ding.
  17. Wusaga's Profilbild
    Nur Größe XS
    Marc999's Profilbild
    Jeden Morgen steht ein neuer .... auf.
  18. pazblue's Profilbild
    Lackflow macht dat
  19. kroko930c's Profilbild
    Endlich Deal-Alarm "Lackfehler"
  20. MarcoBeutel's Profilbild
    Abgelaufen
  21. ashvael's Profilbild
    Hat jemand Empfehlung für etwas günstiges (gerne auch <500€) für ein Gravel/Rennrad, das nur dafür genutzt werden soll auf einem Rollentrainer (Wahoo Kickr Core) zu stehen? Worauf ist zu achten / was ist egal?
's Profilbild