198°
15
Gepostet 30 Dezember 2022

(Decathlon) Quechua Schneeschuhe SH100 (Gr. 36 bis 46) // SH500 für 74,99 statt 99,99

59,99€84,99€-29%
Avatar
Geteilt von rudeboy82
Mitglied seit 2011
3.153
8.998

Über diesen Deal

Bei Decathlon bekommt ihr die Schneeschuhe von Quechua für 59,99 statt 84,99.
Die Schuhe passen für die Größen 36 bis 46 und von 40 bis 90 kg.

Das Modell SH500 bekommt ihr für 74,99 statt 99,99:
decathlon.de/p/s…KIS

Diese Schneeschuhe sorgen dafür, dass du dich auf dem Schnee bewegen kannst wie auf festem Boden. Die Schuhe bestehen aus robusten Stahlschienen. Die Krallen vorne und hinten ermöglichen dir eine optimale Haftung am Schnee und garantieren so einen guten Halt. Die Rahmengröße M hat eine Länge von 54 cm und eine Breite von 21 cm. Die Schuhgröße beträgt 36 bis 46 und ist damit ideal für Kinder bis hin zu Erwachsenen geeignet.

Grip: Zwei robuste Stahlschienen, Krallen vorne und hinten

Rahmengröße M: 54 x 21 cm, 40 bis 90 kg, Schuhgröße 36 bis 46

Halt: Öffnungsclip hinten, Verschlussschnalle an der Fußaußenseite

Einfache Nutzung: Schmaler Rahmen: kein Überlappen der Schneeschuhe. Ohne Aufstiegshilfe

Einfache Sichtbarkeit: Fersenmarkierungen unterstützen die korrekte Positionierung der Füße.

Produktgarantie
Dieses Produkt hat eine Garantie von 2 Jahren ab Verkaufsdatum auf dem Kassenbon. Im Garantiefall wird das Produkt kostenlos ersetzt. Die Garantie deckt Produktmängel ab. Ausgenommen sind Schäden durch normalen Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch.
Garantie **2 Jahre

Gewicht 2.2 kg

Richtiges Anziehen des Schneeschuhs
Vor dem Anziehen: Die Schneeschuhe sind jeweils fußspezifisch. Achte darauf, die Schneeschuhe korrekt anzuziehen. Ein Symbol auf dem Rahmen zeigt die Seite (rechts/links) an.
Einstellmöglichkeiten: Das richtige Einstellen ist unerlässlich für einen sicheren Gebrauch.
1) Der Fuß muss vorne und hinten am Anschlag sein – nur so hat dein Schuh sicheren Halt.
2) Die Schnürungen und Schnallen (je nach Modell) müssen vollständig geschlossen werden.

Größenwahl nach Gewicht des Wanderers
Die Wahl der Schneeschuhe richtet sich nach dem Gewicht des Wanderers (einschließlich Rucksack), damit er nicht im Schnee einsinkt, sondern genügend Auftrieb hat. Es gibt verschiedene Schneeschuhgrößen, die körpergerecht ausgewählt werden können. Unser Tipp:
15 bis 50 kg: Modell für Kinder.
40 bis 80 kg: kleiner bis mittlerer Rahmen.
60 bis 120 kg: großer Rahmen

Wanderstöcke für mehr Stabilität beim Schneeschuhwandern
Um das Gleichgewicht besser halten zu können, empfehlen wir dir, mit Stöcken zu gehen. Das hilft vor allem bei steilen Passagen und Abstiegen und im Pulverschnee, in dem man etwas tiefer einsinkt. Es gibt zwei verschiedene Teller für Wanderstöcke. Wähle große Teller, damit die Stöcke nicht im Schnee versinken.

Beim Schneeschuhwandern ist es wichtig, atmungsaktive Kleidungsstücke zu tragen.
Aus Angst zu frieren, neigen wir dazu, uns für Wanderungen im Schnee zu warm anzuziehen. Beim Schneeschuhwandern wird einem jedoch schnell warm.
Wir empfehlen das 3-Schichten-System:
Damit kannst du deine Kleidung an die Anstrengung anpassen. Zieh ein Kleidungsstück aus, wenn dir warm wird, und zieh es bei Pausen oder größerer Kälte wieder an. Wenn dir zu warm ist, gerätst du ins Schwitzen, wodurch du bei Pausen oder Abstiegen leichter frierst.

Das 3-Lagen Konzept
Für winterliche Aktivitäten aller Art empfehlen wir das Zwiebelprinzip mit drei Schichten:
1. Schicht: Funktionsunterwäsche leitet Feuchtigkeit nach außen ab, damit deine Haut trocken bleibt.
2. Schicht: Ein Pullover oder Fleece-Oberteil hält dich warm und ist ebenfalls feuchtigkeitsableitend.
3. Schicht: Eine Jacke schützt vor äußeren Einflüssen wie Regen, Schnee und Wind. Die Bekleidung muss atmungsaktiv sein, um die Feuchtigkeit abzuleiten.

Die richtige Fußbekleidung wählenFür das Schneeschuhwandern brauchst du warme, hohe Wanderschuhe, die wasserdicht und atmungsaktiv sind. Wähle dabei Wanderschuhe mit gutem Grip für die Phasen, in denen du die Schneeschuhe ablegst (Parkplatz oder bei wenig Schnee ...).

SICHERHEIT GEHT IMMER VOR
Für Wanderungen abseits von Wegen brauchst du Karten, einen Kompass und/oder ein GPS-Gerät. Außerdem solltest du ein Lawinenverschütteten-Suchgerät, eine Schaufel und eine Sonde bei dir haben, damit du bei einem Lawinenabgang gefunden werden oder nach anderen Verschütteten suchen kannst. Und denk immer daran, dir die Sicherheitsregeln noch einmal vor Augen zu führen.
DECATHLON Mehr Details unter DECATHLON

Zusätzliche Info
Avatar
Momentan noch 11Fach Payback Punkte
mydealz.de/dea…776
Bearbeitet von rudeboy82, 30 Dezember 2022
Sag was dazu

Auch interessant

15 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wie unterscheiden sich SH100 und SH500 ?
    Avatar
    Soweit ich gesehen habe hat SH500 eine Steighilfe, SH100 wohl nicht.
  2. Avatar
    Wo liegt denn noch wirklich echter Schnee? Schnell mal alle drüber latschen!
    Avatar
    Schon mal in echten Bergen versucht
  3. Avatar
    Hab Größe 48. Lass ich mir die Zehnägel wachsen, brauche ich solche Schuhe nicht
  4. Avatar
    schnell noch ne Schneekanone auf Schneekanone24 dazu bestellen
  5. Avatar
    Man soll die Umwelt-Subventionen für Schneeschuhe machen. Man läuft damit auch in Winter, wo besonders die Auto-Benutzung sehr oft ist. Der Umwelt zu Liebe.
    Avatar
    dann musst aber auch dein Handy/PC ausmachen, verbraucht Strom, nicht gut für die Umwelt
  6. Avatar
    90 kg max? Da sind wohl fast alle hier raus. lol
    Avatar
    Nach dem 10 kg Erdnussbutter-Deal bestimmt
  7. Avatar
    Finde die Schneeschuhe leider nicht gelungen. Hatte die SH500 mal da, bin aber wohl zu sehr von Tubbs verwöhnt...
    Avatar
    Was ist denn an den Tubbs anders bzw. besser?
  8. Avatar
    Liftbetreiber hassen diesen Trick
  9. Avatar
    11 Grad - Sturm und Regen. Was ist dieses "Schnee" ?
Avatar