Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Decathlon Schnorchelmaske Easybreath in fünf verschiedenen Farben (Abholung)
2102° Abgelaufen

Decathlon Schnorchelmaske Easybreath in fünf verschiedenen Farben (Abholung)

19,99€24,99€-20%DECATHLON Angebote
143
aktualisiert 8. Jul (eingestellt 14. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Decathlon hat die Farbauswahl erweitert, sodass euch nun fünf verschiedene Farben zur Auswahl stehen!
dani.chii
Wir haben die Easybreath, die allererste Vollgesichts-Schnorchel-Maske erfunden, um unter Wasser zu sehen und zu atmen wie an Land!
Mit der Schnorchelmaske Easybreath kann man durch Nase und Mund atmen und gleichzeitig die Unterwasserwelt mit Panorama-Sicht entdecken.
Zusätzliche Info
Nun auch in blau im Angebot.
Shoop gibt noch 5% dazu xD

Gruppen

Beste Kommentare
C4ptainC4mp14.06.2019 07:51

Alternative:action.com/de-de/p/schnorchelbrille-fur-erwachsene-/14,95€


Ist leider keine Alternative, die von Decathlon ist die einzige die wirkliche, welche funktioniert
Andreas_Google14.06.2019 09:43

Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? …Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? Der Blickwinkel soll ja größer sein. Hat jemand Erfahrung damit und lohnt sich der "Umstieg"



Definitiv. Ich hatte bislang immer ne normale Tauchbrille mit Schnorchel zum festklemmen. Es ist gelinde gesagt überhaupt kein Vergleich. Die Schnorchelmaske ist viel viel komfortabler, hält besser, das Atmen ist wesentlich angenehmenr, weil man ganz normal durch die Nase schnaufen kann. Es kommt kein Wasser oben rein, sollte Wasser einlaufen, dann kann man nicht mehr atmen und muss kurz auspusten. Das ist wesentlich besser als beim klassischen Schnorchel, weil man hier kein Wasser schlucken kann. Ansonsten ist das große Blickfeld natürlich auch richtig gut. So dämlich die Easybreath-Masken aussehen - sie sind tatsächlich die nächste Stufe. Sehr zu empfehlen!
oberon14.06.2019 09:00

nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, …nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, die scheint es in keiner Farbe zu geben..hat wer als normal großer Erwachsener die M/L ?


Ich hab die von Decathlon in L/XL. Ich habe auch einen relativ großen Kopf. Meine Freundin hat m/l oder s/m.....
Bei meiner Maske kommt ab und an etwas Wasser rein wenn ich sie trage, wenn ich jedoch die von.meiner Freundin trage ist alles gut.

Ohne bedenken würde ich dir empfehlen im Zweifelsfall lieber die kleinere zu nehmen.
Das sage ich als wasserkopf^^
Haben uns die Masken zum Schnorcheln in Thailand geholt. Sind total begeistert davon. Ich fand es total entspannt, durch die Nase atmen zu können. Der Tragekomfort ist auch im Gegensatz zu einer klassischen Maske / Schnorchel Kombi wesentlich besser. Einfach aufsetzen und los gehts

Würde aber immer genau prüfen, ob die Maske richtig sitzt (beide Größen probieren) und die Luft wie vorgesehen zirkuliert. Von China-Nachbauten (die man leider in Urlaubsländern oft angeboten bekommt) würde ich generell die Finger lassen. Die Gefahr durch Pendelatmung sollte man nie unterschätzen.

Bitte beachten, dass großartig Tauchen mit diesen Masken nicht funktioniert (Auftrieb durch großes Luftvolumen am Gesicht und keine Möglichkeit zum Druckausgleich).
143 Kommentare
Nur rosa zu dem Preis
dedras14.06.2019 07:50

Und Atoll Blau


Bei mir geht der Preis nur bei rosa auf 19€
C4ptainC4mp14.06.2019 07:51

Alternative:action.com/de-de/p/schnorchelbrille-fur-erwachsene-/14,95€


Ist leider keine Alternative, die von Decathlon ist die einzige die wirkliche, welche funktioniert
Schade, nur eine Größe (M/L) vorhanden
C4ptainC4mp14.06.2019 07:51

Alternative:action.com/de-de/p/schnorchelbrille-fur-erwachsene-/14,95€


Nicht wirklich. Lediglich ein billiger Nachbau.
Offline auch zu dem Preis zu haben?
VSK fehlen.
Bei Lieferung in die Filiale entfallen die Versandkosten. So mache ich es bei Decathlon, habe aber eine Filiale in der Nähe.
nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, die scheint es in keiner Farbe zu geben..

hat wer als normal großer Erwachsener die M/L ?
oberon14.06.2019 09:00

nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, …nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, die scheint es in keiner Farbe zu geben..hat wer als normal großer Erwachsener die M/L ?


Ich hab die von Decathlon in L/XL. Ich habe auch einen relativ großen Kopf. Meine Freundin hat m/l oder s/m.....
Bei meiner Maske kommt ab und an etwas Wasser rein wenn ich sie trage, wenn ich jedoch die von.meiner Freundin trage ist alles gut.

Ohne bedenken würde ich dir empfehlen im Zweifelsfall lieber die kleinere zu nehmen.
Das sage ich als wasserkopf^^
oberon14.06.2019 09:00

nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, …nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, die scheint es in keiner Farbe zu geben..hat wer als normal großer Erwachsener die M/L ?


Ja, ich habe M/L und einen großen Kopf. Ich passe auch in S/M. Es geht Hauptsächlich um die Dichtung am Kinn, welche gut abschließen sollte.

Für L/XL musst du schon einen deutlich großen Kopf haben.

Auch mein Vollbart macht kaum Probleme. Habe aber schon 2 Mal den Schnorchel verloren, da bitte immer gut aufpassen, dass dieser fest sitzt.
Bearbeitet von: "Arnebehr" 14. Jun
Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? Der Blickwinkel soll ja größer sein. Hat jemand Erfahrung damit und lohnt sich der "Umstieg"
oberon14.06.2019 09:00

nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, …nach der Anleitung auf der Webseite gemessen wäre L/XL die richtige Größe, die scheint es in keiner Farbe zu geben..hat wer als normal großer Erwachsener die M/L ?



Ja, ich hab die. Hab Hutgröße 63, also nen sehr großen Schädel. Bin sehr zufrieden!
Andreas_Google14.06.2019 09:43

Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? …Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? Der Blickwinkel soll ja größer sein. Hat jemand Erfahrung damit und lohnt sich der "Umstieg"



Definitiv. Ich hatte bislang immer ne normale Tauchbrille mit Schnorchel zum festklemmen. Es ist gelinde gesagt überhaupt kein Vergleich. Die Schnorchelmaske ist viel viel komfortabler, hält besser, das Atmen ist wesentlich angenehmenr, weil man ganz normal durch die Nase schnaufen kann. Es kommt kein Wasser oben rein, sollte Wasser einlaufen, dann kann man nicht mehr atmen und muss kurz auspusten. Das ist wesentlich besser als beim klassischen Schnorchel, weil man hier kein Wasser schlucken kann. Ansonsten ist das große Blickfeld natürlich auch richtig gut. So dämlich die Easybreath-Masken aussehen - sie sind tatsächlich die nächste Stufe. Sehr zu empfehlen!
Haben uns die Masken zum Schnorcheln in Thailand geholt. Sind total begeistert davon. Ich fand es total entspannt, durch die Nase atmen zu können. Der Tragekomfort ist auch im Gegensatz zu einer klassischen Maske / Schnorchel Kombi wesentlich besser. Einfach aufsetzen und los gehts

Würde aber immer genau prüfen, ob die Maske richtig sitzt (beide Größen probieren) und die Luft wie vorgesehen zirkuliert. Von China-Nachbauten (die man leider in Urlaubsländern oft angeboten bekommt) würde ich generell die Finger lassen. Die Gefahr durch Pendelatmung sollte man nie unterschätzen.

Bitte beachten, dass großartig Tauchen mit diesen Masken nicht funktioniert (Auftrieb durch großes Luftvolumen am Gesicht und keine Möglichkeit zum Druckausgleich).
Mir ist gerade aufgefallen, dass bei den zwei heruntergesetzten Farben (rosa und Atoll blau) oben links "Auslaufmodell" angegeben ist. Bei allen anderen nicht reduzierten Farben steht es nicht.

Ist das ein Nachteil? Welche Verbesserungen hat das neue Modell? Weiß das jemand?
Da fehlt ja nur noch die rosa badebuxe
telepusik14.06.2019 10:28

Mir ist gerade aufgefallen, dass bei den zwei heruntergesetzten Farben …Mir ist gerade aufgefallen, dass bei den zwei heruntergesetzten Farben (rosa und Atoll blau) oben links "Auslaufmodell" angegeben ist. Bei allen anderen nicht reduzierten Farben steht es nicht.Ist das ein Nachteil? Welche Verbesserungen hat das neue Modell? Weiß das jemand?


Rein von der Funktion habe ich keinen Unterschied feststellen können. Hatte sowohl die "alte" als auch die "neue" Version auf.
Habe selbst eine alte Maske mit einem neuen Schnorchel (der alte war defekt). Da ist auffällig, dass ein wenig mehr Kraft nötig ist, um ihn auf die Maske zu "klicken". Funktioniert ansonsten aber problemlos.

Was genau aber an der "neuen" Version gemacht wurde, würde mich auch mal interessieren.
Bearbeitet von: "MarcJackson" 14. Jun
MarcJackson14.06.2019 10:40

Rein von der Funktion habe ich keinen Unterschied feststellen können. …Rein von der Funktion habe ich keinen Unterschied feststellen können. Hatte sowohl die "alte" als auch die "neue" Version auf. Habe selbst eine alte Maske mit einem neuen Schnorchel (der alte war defekt). Da ist auffällig, dass ein wenig mehr Kraft nötig ist, um ihn auf die Maske zu "klicken". Funktioniert ansonsten aber problemlos.Was genau aber an der "neuen" Version gemacht wurde, würde mich auch mal interessieren.


Vielleicht sind nur diese Farbvarianten Auslaufmodelle. Soll heißen, wenn die weg sind wird es die in dieser Farbe nicht mehr geben... könnte ich mir vorstellen
Ich bin auch recht begeistert von der Brille, frage mich aber wie ihr es geschafft habt, dass nicht das komplette Glas beschlägt. War bei mir ein Problem und habe es mit den üblichen Tipps nicht behoben bekommen. Ich konnte zwar noch recht okay sehen aber ohne wäre es natürlich besser gewesen

Hat jemand da einen Tipp für mich?
Bearbeitet von: "earlhansa" 14. Jun
earlhansa14.06.2019 17:35

Ich bin auch recht begeistert von der Brille, frage mich aber wie ihr es …Ich bin auch recht begeistert von der Brille, frage mich aber wie ihr es geschafft habt, dass nicht das komplette Glas beschlägt. War bei mir ein Problem und habe es mit den üblichen Tipps nicht behoben bekommen. Ich konnte zwar noch recht okay sehen aber ohne wäre es natürlich besser gewesen ;)Hat jemand da einen Tipp für mich?


Ich tippe darauf, dass du sie nicht korrekt auf hattest oder ein Ventil kaputt / undicht ist. Wenn du beim (kräftigen) ausatmen einen Luftzug an den Augen spürst, läuft was falsch. Die Abluft (die Beschläge durch Feuchtigkeit verursacht) soll durch den Rahmen der Maske abgeführt werden. Dafür sorgen die Ventile vor dem Mund. An den Augen soll nur beim Einatmen Luft vorbei ziehen. Dadurch wird auch der Beschlag verhindert.
Wenn die Abluft bei dir tatsächlich an den Augen vorbeizieht (und dort Beschläge verursacht) atmest du diese im nächsten Zug wieder ein (ACHTUNG Pendelatmung).
Im Zweifelsfall zu Decathlon gehen und reklamieren.
MarcJackson14.06.2019 23:47

Ich tippe darauf, dass du sie nicht korrekt auf hattest oder ein Ventil …Ich tippe darauf, dass du sie nicht korrekt auf hattest oder ein Ventil kaputt / undicht ist. Wenn du beim (kräftigen) ausatmen einen Luftzug an den Augen spürst, läuft was falsch. Die Abluft (die Beschläge durch Feuchtigkeit verursacht) soll durch den Rahmen der Maske abgeführt werden. Dafür sorgen die Ventile vor dem Mund. An den Augen soll nur beim Einatmen Luft vorbei ziehen. Dadurch wird auch der Beschlag verhindert. Wenn die Abluft bei dir tatsächlich an den Augen vorbeizieht (und dort Beschläge verursacht) atmest du diese im nächsten Zug wieder ein (ACHTUNG Pendelatmung).Im Zweifelsfall zu Decathlon gehen und reklamieren.


Ich glaube da nicht an Pendelluft, weil der Beschlag nicht durchs Ausatmen direkt kommt sondern sich einfach mit der Zeit bildet. Also nicht punktuell durch die Luft die ich ausatme. Außerdem war ich ziemlich lange unter Wasser und hatte nicht das Gefühl einen Sauerstoffmangel zu haben. Ich denke das kommt eher durch den Temperaturunterschied zwischen dem Wasser und meinem Gesicht (das Wasser war ziemlich kalt). Aber es müsste doch dann auch einen Weg geben das zu verhindern.
Ich habe von einem Profitaucher gelesen der seine Brillen vorher mit einem Feuerzeug anbrennt um irgendeine Schicht zu entfernen aber das habe ich mich nicht getraut, weil ich dachte bei so einer günstigen Brille kann das bestimmt in die Hose gehen...
earlhansa15.06.2019 00:35

Ich glaube da nicht an Pendelluft, weil der Beschlag nicht durchs Ausatmen …Ich glaube da nicht an Pendelluft, weil der Beschlag nicht durchs Ausatmen direkt kommt sondern sich einfach mit der Zeit bildet. Also nicht punktuell durch die Luft die ich ausatme. Außerdem war ich ziemlich lange unter Wasser und hatte nicht das Gefühl einen Sauerstoffmangel zu haben. Ich denke das kommt eher durch den Temperaturunterschied zwischen dem Wasser und meinem Gesicht (das Wasser war ziemlich kalt). Aber es müsste doch dann auch einen Weg geben das zu verhindern.Ich habe von einem Profitaucher gelesen der seine Brillen vorher mit einem Feuerzeug anbrennt um irgendeine Schicht zu entfernen aber das habe ich mich nicht getraut, weil ich dachte bei so einer günstigen Brille kann das bestimmt in die Hose gehen...


Das Ausbrennen geht, ja. Du darfst das Feuerzeug aber nur für wenige Sekunden an eine Stelle halten.
Ansonsten kannst du das Glas an der Innenseite mit Zahnpasta bestreichen, mit der Zahnbürste verreiben und danach ausspülen.

Zusätzlich solltest du unmittelbar vor jeder Benutzung in die Maske spucken, die Spucke verreiben und dann kurz mit Wasser ausspülen. Alternativ gibt es natürlich auch Anti-Beschlag-Mittel aus dem Tauchsport.
Ich liebe diese Maske. Waren jetzt mehrfach schnorcheln und das Blickfeld ist genial.

Ganz entspannt paddeln und gleichzeitig alles sehen.

Natürlich nicht unbedingt geeignet, um in die Tiefe zu schwimmen.

Mir gefällt zudem die lebenslange Garantie (war zum Zeitpunkt des Kaufs noch vorhanden, weiß aber nicht, ob es heute immer noch so ist). Meine Maske hatte beim Atmen Geräusche gemacht und ich konnte die Maske problemlos gegen eine neue eintauschen. Absolut genial.
Andreas_Google14.06.2019 09:43

Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? …Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? Der Blickwinkel soll ja größer sein. Hat jemand Erfahrung damit und lohnt sich der "Umstieg"


Man sieht vllt ein kleines Bisschen mehr, aber du kannst keinen Druckausgleich machen, wenn du z.B. mal ein Stück tauchen möchtest. Definitiv keine Empfehlung von mir.
Teletubbys autocold
Gemydealzt really?
Kann man das mit Bart nutzen? Ich hatte mir mal irgendwann ein klassisches Schnorchelset gekauft, dank Gesichtsbehaarung war die Maske aber immer etwas undicht.
Drachenlerd08.07.2019 12:21

Kann man das mit Bart nutzen? Ich hatte mir mal irgendwann ein klassisches …Kann man das mit Bart nutzen? Ich hatte mir mal irgendwann ein klassisches Schnorchelset gekauft, dank Gesichtsbehaarung war die Maske aber immer etwas undicht.


Wenn du dir die Kommentare durchgelesen hättest, hättest du gesehen dass auch Leute mit Vollbart kein Problem vermelden können
Sau geil die Dinger aber bringt halt nie was wenn man wo hinfährt wo das wasser schön blau ist 😄
Funktionieren sehr gut, und die Originale von Decathlon ist die einzige, welche sich lohnt!
Top,
Hatten die Letztes jahr auf Kreta dabei.
Wenn man mal etwas runter Tauchen will kann man auch den Schnorschel abmachen und nur mir der Maske Tauchen.Drückt etwas bei 3-4 Meter tiefe aber ist OK.
Andreas_Google14.06.2019 09:43

Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? …Bietet die Maske denn wirklich einen Vorteil gegenüber der klassischen? Der Blickwinkel soll ja größer sein. Hat jemand Erfahrung damit und lohnt sich der "Umstieg"


Du hast ein deutlich besseres Blickfeld. Atmen ist sehr angenehm unter der Maske und sie drückt auch nach längerer Zeit nicht. Beschlagen hat meine auch nie.
Nur wenn du mal abtauchen möchtest ist eine übliche Tauchmaske besser geeignet, weil du hier halt eben Auftrieb hast und keinen Druck ausgleichen kannst. Kann sie aber aufjedenfall sehr empfehlen, bin schon sehr oft mit dieser Maske Schnorcheln gewesen.
Bei Lidl soll es ab Donnerstag auch eine Maske mit Halterungsvorrichtung vor eine GoPro geben. Ebenfalls für € 19,99.
Finde die Maske gut, aber man bekommt schon wesentlich weniger Luft und kann die Maske nicht ewig tragen. Für längere Schnorchel-Ausflüge, bei denen man eine Weile nicht stehen kann, nicht zu empfehlen.
Bearbeitet von: "FarChris" 8. Jul
Peko08.07.2019 12:47

Bei Lidl soll es ab Donnerstag auch eine Maske mit Halterungsvorrichtung …Bei Lidl soll es ab Donnerstag auch eine Maske mit Halterungsvorrichtung vor eine GoPro geben. Ebenfalls für € 19,99.


hast du eine quelle dafür?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text