72°
Deckenventilator Westinghouse Turbo Swirl Ahorn 50€ bei Hornbach

Deckenventilator Westinghouse Turbo Swirl Ahorn 50€ bei Hornbach

Home & LivingHornbach Angebote

Deckenventilator Westinghouse Turbo Swirl Ahorn 50€ bei Hornbach

Preis:Preis:Preis:49,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich war gerade dabei mich auf den Sommer vorzubereiten und habe nach einem kleinen Ventilator von Westinghouse gesucht, da ich mit diesem Gerät bereits gute Erfahrungen gemacht habe.

Der nächste Preis liegt laut Idealo.de bei 69€. Auch bei eBay ist er nicht günstiger zu finden. Es gibt das Gerät auch umgelabelt, aber selbst dann nicht für unter 50€.

Technische Daten und Details auf der Dealseite.
Die amazon Rezensionen sind durchweg positiv.

Der Preis gilt bei Abholung aus einem Hornbach Markt. Versand ist nicht möglich.

12 Kommentare

Ist ja auch für den Winter gut geeignet, um die Wärme besser zu verteilen. Das Teil bietet entsprechend einen Wintermodus.

Schön ist der nicht gerade und dann diese Lampe? Nun ja, Geschmacksache. Immerhin Holz.

Welcome back in the 90s!

Hab meinen vor ca. 3 Jahren für 39€ auch bei Hornbach gekauft. Viel mehr ist er auch nicht wert.

Wie funktioniert denn das mit dem Strom bei den Teilen? Ich habe nur einen einfachen Lichtschalter (2 Adern + Schutzleiter), an und aus. Hat der Ventilator hier jeweils einen Schalter für Licht und Ventilator (also getrennt voneinander)?

Auf der Webseite steht "Ausrüstbar für Fernbedienung oder Wandschalter".

Zur Fernbedienung steht da leider nichts. Was kann oder muss man da noch "ausrüsten"?

Des weiteren steht da was von einer "Verlängerungsstange". Wofür soll die sein?


Hab ihn auch und bin für den Preis zufrieden, aber wie jemand schrieb: mehr ist er nicht Wert

ich habe einen "Rakuten", Decken-Ventilator ... von Wes.House doch meiner ist eindeutig zu schwer !
Dieser Westinghouse ist laut--> Datenblatt "minimal U/min" zu laut und U/max etwas zu schnell,
Wahnsinn einen ruhigen Ventilator zu bekommme wird zunehmend schwieriger.

OlliHa

Wie funktioniert denn das mit dem Strom bei den Teilen? Ich habe nur einen einfachen Lichtschalter (2 Adern + Schutzleiter), an und aus. Hat der Ventilator hier jeweils einen Schalter für Licht und Ventilator (also getrennt voneinander)? Auf der Webseite steht "Ausrüstbar für Fernbedienung oder Wandschalter". Zur Fernbedienung steht da leider nichts. Was kann oder muss man da noch "ausrüsten"? Des weiteren steht da was von einer "Verlängerungsstange". Wofür soll die sein?




Der Ventilator hat selber einen Schalter (Die 2 Schnüre die da herunter hängen) über welche du den Rotor und die Lampe getrennt steuern kannst. Daher reicht jeder normale 2-Adrige Anschluss dafür.

Es gibt für die Geräte Wandschalter, mit denen man die Geschwindigkeit dann am Lichtschalter regeln kann. Wie das dann mit den Anschlüssen aussieht kann ich dir nicht sagen.

OlliHa

Wie funktioniert denn das mit dem Strom bei den Teilen? Ich habe nur einen einfachen Lichtschalter (2 Adern + Schutzleiter), an und aus. Hat der Ventilator hier jeweils einen Schalter für Licht und Ventilator (also getrennt voneinander)? Auf der Webseite steht "Ausrüstbar für Fernbedienung oder Wandschalter". Zur Fernbedienung steht da leider nichts. Was kann oder muss man da noch "ausrüsten"? Des weiteren steht da was von einer "Verlängerungsstange". Wofür soll die sein?


Gibt zwei versch. nachrüstbare Controller mit Fernbedienung, Infrarot oder Funk. Infrarot ist günstiger, aber wenn man durch den Lichtschalter den Ventilator ausschaltet, muss man die FB neu synchronisieren (aufwendig). Bei Funk wird der Funkkanal mit der Codierung per Dip-Schalter eingestellt. Daher habe ich mich für die Funkvariante entschieden, damit ich mir das Syncen erspare. Für die Fernbedienungslösung braucht man 2 (Phase, Neutral)-3 Adern (Phase, Neutral, Schutz)

Der Lichtschalter benötigt 4 Adern.

Infrarot: 7879240 idealo.de/pre…tml
Funk: 7226640 idealo.de/pre…tml
Lichtschalter: z.B. 7880140 amazon.de/Wes…ung

Gamersware

ich habe einen "Rakuten", Decken-Ventilator ... von Wes.House doch meiner ist eindeutig zu schwer ! Dieser Westinghouse ist laut--> Datenblatt "minimal U/min" zu laut und U/max etwas zu schnell, Wahnsinn einen ruhigen Ventilator zu bekommme wird zunehmend schwieriger.



Habe diesen hier, und der ist ziemlich leise. Den Motor hört man kaum. Lauter sind hier die Luftumschlagsgeräusche.

Danke euch Beiden!

Der Schalter ist ja cool, zumindest von der Sache her... scheint aber leider von schlechter Qualität zu sein. Da würde ich wohl eher was von nem Drittanbieter holen. Brauch ich aber mangels dritter Leitung eigentlich gar nicht drüber nach denken.

Ich muss mir eh was anderes suchen, fürchte ich. Habe hier 22qm und 3,50m Deckenhöhe. Da ist der hier zu klein für.

So schlecht finde ich Funkfernbedienung nicht. Ist zwar hässlich in weiß, aber es tut, was es soll.

Kannst dir ja mal den Katalog anschauen. Stehen auch Infos zu Größen und qm: westinghouselighting.de/pdf…ML/

Tipp: ich hatte mir aus dem Katalog nen passenden Ventilator rausgesucht und habe abgewartet, bis es den als Amazon Warehouse Deal gab. Statt 90 habe ich dann 60 Euro für den Warehouse Deal bezahlt. Ventilator war noch original verpackt und ungeöffnet. Nur die Verpackung hatte paar kleine Dellen, aber der Inhalt ist gut schützt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text