Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DECO STYLE®  Premiumweiß - 11-l-Eimer - ALDI Süd - ab 15.3.
777° Abgelaufen

DECO STYLE® Premiumweiß - 11-l-Eimer - ALDI Süd - ab 15.3.

43
eingestellt am 11. Mär 2018Bearbeitet von:"AUXLL"
Bei Aldi Süd gibt es ab 15.3. wieder die gute Premiumweiß Wandfarbe zu einem guten Kurs von 9,99 €.

Details:

DECO STYLE® Premiumweiß

  • Hochdeckende Innendispersionsfarbe, matt
  • Deckkraft Klasse 2
  • Für ca. 77 m² bei einmaligem Anstrich
  • Innendispersionsfarbe für Wände und Decken

Es gibt ebenfalls ein Angebot in Deckkraft Klasse 1 für 19,99 €:

aldi-sued.de/de/…18/

Details:

DECO STYLE® Meister-Weiß

  • Hochergiebige Innendispersionsfarbe
  • Deckkraft Klasse 1
  • Für ca. 70 m² bei einmaligem Anstrich

1142479.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Zu den Deckkraftklassen (falls es jemand interessiert):

Um die Deckkraft von Wandfarbe zu testen, trägtman auf eine schwarz-weiße gemusterte Karte (Schachbrettmuster) Farbe in einer definierten Dicke auf. Je nach Überdeckung des Musters wird die Farbe einer der verschiedenen Deckkraftklassen zugeteilt. Die Unterschiede sind meist leicht mit bloßem Auge zu erkennen:
  • Klasse 1: Deckkraft mindestens 99,5 Prozent
  • Klasse 2: Deckkraft mindestens 98,0 Prozent
  • Klasse 3: Deckkraft mindestens 95,0 Prozent
  • Klasse 4: Deckkraft unter 95,0 Prozent
Polarweiß von schöner Wohnen ist mein absoluter Favorit.
43 Kommentare
Für Weiß auf Weiß wahrscheinlich OK
Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.
Habe letztes Jahr auch 10 von den Eimern gekauft und bereut.
Habe dann die etwas teurere Farbe im Hornbach gekauft und musste nur noch 1 mal Streichen, statt 3 mal...

(Habe eine weiße dünne Tapete überstrichen, aber dunkler ungleichmäßiger Untergrund, teilweise etwas verräuchert)
Bearbeitet von: "Trailtrooper" 11. Mär 2018
Zu den Deckkraftklassen (falls es jemand interessiert):

Um die Deckkraft von Wandfarbe zu testen, trägtman auf eine schwarz-weiße gemusterte Karte (Schachbrettmuster) Farbe in einer definierten Dicke auf. Je nach Überdeckung des Musters wird die Farbe einer der verschiedenen Deckkraftklassen zugeteilt. Die Unterschiede sind meist leicht mit bloßem Auge zu erkennen:
  • Klasse 1: Deckkraft mindestens 99,5 Prozent
  • Klasse 2: Deckkraft mindestens 98,0 Prozent
  • Klasse 3: Deckkraft mindestens 95,0 Prozent
  • Klasse 4: Deckkraft unter 95,0 Prozent
Anzeige an AUXLL ist raus.
Heutzutage streicht man bunt!
Trailtroopervor 5 m

Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch …Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch 10 von den Eimern gekauft und bereut.Habe dann die etwas teurere Farbe im Hornbach gekauft und musste nur noch 1 mal Streichen, statt 3 mal...(Habe eine weiße dünne Tapete überstrichen, aber dunkler ungleichmäßiger Untergrund, teilweise etwas verräuchert)


Es gibt ein weiteres Angebot in Deckkraft Klasse 1, dann jedoch für 19,99 €: aldi-sued.de/de/…18/
Trailtroopervor 16 m

Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch …Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch 10 von den Eimern gekauft und bereut.Habe dann die etwas teurere Farbe im Hornbach gekauft und musste nur noch 1 mal Streichen, statt 3 mal...(Habe eine weiße dünne Tapete überstrichen, aber dunkler ungleichmäßiger Untergrund, teilweise etwas verräuchert)


Sehe ich komplett anders. Diese Farbe ist grandios.
Hab damit lila (!) Wände übermalt
Ist jedenfalls besser als ihr Ruf (und deutlich(!) besser als der Baumarktstandard von Alpina ohne Katze).
Polarweiß von schöner Wohnen ist mein absoluter Favorit.
Farbe Kauf ich gerne im Fachhandel die kostet genausoviel wie im Baumarkt ist aber deutlich besser
Trailtrooper11.03.2018 19:31

Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch …Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch 10 von den Eimern gekauft und bereut.Habe dann die etwas teurere Farbe im Hornbach gekauft und musste nur noch 1 mal Streichen, statt 3 mal...(Habe eine weiße dünne Tapete überstrichen, aber dunkler ungleichmäßiger Untergrund, teilweise etwas verräuchert)


Hornbach Meister weiss oder so? Die geht vom Preis und deckt beim ersten Anstrich
Trailtroopervor 47 m

Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch …Lieber das 3-fache für Deckkraftklasse 1 bezahlen.Habe letztes Jahr auch 10 von den Eimern gekauft und bereut.Habe dann die etwas teurere Farbe im Hornbach gekauft und musste nur noch 1 mal Streichen, statt 3 mal...(Habe eine weiße dünne Tapete überstrichen, aber dunkler ungleichmäßiger Untergrund, teilweise etwas verräuchert)


Der Satz in Klammern ist höchste Prävention gegen die Klugscheisser.
sparhammer11.03.2018 20:15

Hornbach Meister weiss oder so? Die geht vom Preis und deckt beim ersten …Hornbach Meister weiss oder so? Die geht vom Preis und deckt beim ersten Anstrich


Stimmt,die ist sehr gut,aber auch teuer.5 Liter knapp 30€
ojevor 16 m

Stimmt,die ist sehr gut,aber auch teuer.5 Liter knapp 30€




Naja, ganz so teuer ist die nicht:


hornbach.de/sho…293

Hat sich aber echt gelohnt...
Sobald man jede Wand 2 oder 3 mal Streichen muss, bereut man das man beim Farbenkauf zu knausrig war
Absloute top Farbe!
Hab schon viel damit gearbeitet, in meinen Augen ist alles andere quatsch!
Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug arbeitet. Habe ich oft erlebt als ich noch als Stukkateur und später im Baufachmarkt gearbeitet habe. Als Abteilungsleiter, später Marktleiter landeten Beschwerden bei mir. Oft gaben die Kunden an die Farbe sei Mist wenn etwas nicht geklappt hatte. Vor Ort dann war gleich zu sehen das die Farbe mit Wasser gestreckt wurde oder das ein billig Farbroller, wie es bei Kaufland, Sonderpostenmarkt und Co. für 1,00 € in diesen Aktionschütten gibt, sich aufgelöst hat. Kunde eine gute, nicht einmal teure Rolle in die Hand gedrückt und tata das Ergebnis stimmte.
Also auch gutes Werkeug verwenden, welches nicht einmal teuer sein muss, damit man sich nicht unnötig ärgern muss.
2 sachen:

was streichen angeht bin ich ein fauler sack und streiche - wenn ich schon muss! - am liebsten nur 1x.

das klappt mit dem meister-weiß von aldi absolut klasse!

meiner erfahrung nach steht das keiner anderen (viel teureren) weißen farbe in irgendetwas nach. auch nicht der alpina mit der katze.

und stinken tut sie auch nicht.

absolute empfehlung meinerseits.
Dispersionsfarbe ?? Diesen Fehler macht man nur einmal !! Greift zu Silikatfarbe (falls es euer Eigenheim ist und es euch das Wert ist)
habanerooo11.03.2018 21:06

Dispersionsfarbe ?? Diesen Fehler macht man nur einmal !! Greift zu …Dispersionsfarbe ?? Diesen Fehler macht man nur einmal !! Greift zu Silikatfarbe (falls es euer Eigenheim ist und es euch das Wert ist)


hausjournal.net/sil…ile

Lässt die Wände atmen !!! Also nachher nicht über Schimmel jammern, wenn mit Billigdispersionsfarbe angepinselt
Sorry für die dämliche Frage, aber gibr es Erfahrungswerte, ob und wann die Farbe dann auch bei Aldi NORD in Kürze im Angebot ist? In der nächsten Woche sehe ich davon leider nix :/

Danke für eure Erfahrungen!
AdmiralBolitho11.03.2018 21:01

Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug …Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug arbeitet. Habe ich oft erlebt als ich noch als Stukkateur und später im Baufachmarkt gearbeitet habe. Als Abteilungsleiter, später Marktleiter landeten Beschwerden bei mir. Oft gaben die Kunden an die Farbe sei Mist wenn etwas nicht geklappt hatte. Vor Ort dann war gleich zu sehen das die Farbe mit Wasser gestreckt wurde oder das ein billig Farbroller, wie es bei Kaufland, Sonderpostenmarkt und Co. für 1,00 € in diesen Aktionschütten gibt, sich aufgelöst hat. Kunde eine gute, nicht einmal teure Rolle in die Hand gedrückt und tata das Ergebnis stimmte.Also auch gutes Werkeug verwenden, welches nicht einmal teuer sein muss, damit man sich nicht unnötig ärgern muss.


Hast du denn eine Empfehlung für eine brauchbare Rolle?
Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn irgendwelche Tests?
Ich muss am Wochenende ca 200qm streichen und da wollte ich eig zu dieser Farbe greifen. Jetzt bin ich aber unsicher :-\
Muss nur weiße Wände und decken überstreichen und eine neu tapezierte Wand streichen. Dafür sollte sie doch reichen?
Bearbeitet von: "HolGORE" 11. Mär 2018
funovor 46 m

Sorry für die dämliche Frage, aber gibr es Erfahrungswerte, ob und wann d …Sorry für die dämliche Frage, aber gibr es Erfahrungswerte, ob und wann die Farbe dann auch bei Aldi NORD in Kürze im Angebot ist? In der nächsten Woche sehe ich davon leider nix Danke für eure Erfahrungen!


Die waren doch vor einigen Wochen im Angebot!
funovor 1 h, 30 m

Sorry für die dämliche Frage, aber gibr es Erfahrungswerte, ob und wann d …Sorry für die dämliche Frage, aber gibr es Erfahrungswerte, ob und wann die Farbe dann auch bei Aldi NORD in Kürze im Angebot ist? In der nächsten Woche sehe ich davon leider nix Danke für eure Erfahrungen!


Gab es erst vor kurzem
HolGOREvor 1 h, 23 m

Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn …Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn irgendwelche Tests?Ich muss am Wochenende ca 200qm streichen und da wollte ich eig zu dieser Farbe greifen. Jetzt bin ich aber unsicher :-\Muss nur weiße Wände und decken überstreichen und eine neu tapezierte Wand streichen. Dafür sollte sie doch reichen?


Ich habe 2 Wohnungen mit der deckklasse 1 von Aldi gestrichen. Olive, gelbe, rote wände überstrichen und man sieht nichts mehr.
HolGOREvor 1 h, 28 m

Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn …Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn irgendwelche Tests?Ich muss am Wochenende ca 200qm streichen und da wollte ich eig zu dieser Farbe greifen. Jetzt bin ich aber unsicher :-\Muss nur weiße Wände und decken überstreichen und eine neu tapezierte Wand streichen. Dafür sollte sie doch reichen?


Für weiße Wände hat bei mir auch immer die normale (Deckklasse 2) gereicht.
Avatar
GelöschterUser231456
hot
habanerooovor 1 h, 44 m

https://www.hausjournal.net/silikatfarbe-vorteileLässt die Wände atmen !!! …https://www.hausjournal.net/silikatfarbe-vorteileLässt die Wände atmen !!! Also nachher nicht über Schimmel jammern, wenn mit Billigdispersionsfarbe angepinselt


Dann ziehe ich aber doch die kalkfarbe vor.
Und Silikatfarbe zum überstreichen von Dispersionsfarbe ist keine so gute Idee...
Bearbeitet von: "tbwi85" 11. Mär 2018
Preismaxx (mit dem Namen tut man sich keinen Gefallen) ist Malereibedarf und bietet gute Farben an. Damit habe ich damals gestrichen. Der Service am Telefon war auch sehr angenehm.
Kampfgansvor 10 h, 44 m

Hast du denn eine Empfehlung für eine brauchbare Rolle?



Ich habe inzwischen ein paar Jahre Erfahrung gesammelt, habe schon x-mal diverse Zimmer bei mir zuhause selber gestrichen. Am besten lassen sich Wandfarben mit einer Lammfellrolle auftragen. Die nimmt die Farbe am besten auf, saugt sich voll und verteilt die Farbe auch am besten, ohne dass es scheckig an der Wand wird. Bei kurzflorigen Rollen malt man sich einen Wolf, weil diese kaum Farbe aufnimmt, ich selbst hatte nie ein gutes Ergebnis damit erzielt. Lammfellrollen kosten etwas mehr, gemessen am Ergebnis und der Zeit- und Ärgererspranis rechnet sich das aber sofort. Bei einer guten Rolle lösen sich auch nicht die Fasern während des Auftragens, das hatte ich bei billigen Rollen früher öfter gehabt.
Ob die Aldi-Farbe etwas taugt, kann ich nicht beurteilen. Da hilft nur das Ausprobieren. Selber habe ich Schöner Wohnen Polarweiß (Flügger) und Alpina Naturaweiss verstrichen.
Wie ist das Meister weiß im Vergleich zu carapol indeko plus (85€) ?
Habe gerade gute Erfahrung mit guter und dauerhaft günstiger Farbe von Tedox gemacht. Premiumweiß für € 25 bei 10 Litern. Dazu gibt es bei Tedox noch alles andere an Malerbedarf um einiges günstiger als in den Baumärkten. Kaufe den Malerbedarf eigentlich auch nur noch dort.
Wie ist die von Aldi im Vergleich zur Lidl Farbe?
Kampfgansvor 13 h, 37 m

Hast du denn eine Empfehlung für eine brauchbare Rolle?



Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug arbeitet. Habe ich oft erlebt als ich noch als Stukkateur und später im Baufachmarkt gearbeitet habe. Als Abteilungsleiter, später Marktleiter landeten Beschwerden bei mir. Oft gaben die Kunden an die Farbe sei Mist wenn etwas nicht geklappt hatte. Vor Ort dann war gleich zu sehen das die Farbe mit Wasser gestreckt wurde oder das ein billig Farbroller, wie es bei Kaufland, Sonderpostenmarkt und Co. für 1,00 € in diesen Aktionschütten gibt, sich aufgelöst hat. Kunde eine gute, nicht einmal teure Rolle in die Hand gedrückt und tata das Ergebnis stimmte.
Also auch gutes Werkeug verwenden, welches nicht einmal teuer sein muss, damit man sich nicht unötig ärgert.

Ich nehme bei Rauhputz entweder eine Lammfell- oder Langflorrolle. Bei glatten Untergründen habe ich eine Rolle mit mittellangem Flor. Die nehmen alle gut Farbe auf, geben sie gleichmässig ab und es spritzt kaum bis gar nicht wenn die Farbe passt.
Einige Rollen ab ich schon seit über 20 Jahre, habe auf Qualität geachtet, aber ohne überteuerte Preise zu bezahlen. Gibt im mittleren Preissegment gutes bis sehr gutes Werkzeug.
HolGOREvor 16 h, 27 m

Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn …Die Meinungen gehen hier ja schon extrem auseinander. Gibt's denn irgendwelche Tests?Ich muss am Wochenende ca 200qm streichen und da wollte ich eig zu dieser Farbe greifen. Jetzt bin ich aber unsicher :-\Muss nur weiße Wände und decken überstreichen und eine neu tapezierte Wand streichen. Dafür sollte sie doch reichen?


Wenn du auf nummer Sicher gehen willst nimm die für 19,99. Die ist schon deutlich besser.
AdmiralBolitho11.03.2018 21:01

Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug …Was nützt die beste Farbe wenn man dann mit bescheidenem Werkzeug arbeitet. Habe ich oft erlebt als ich noch als Stukkateur und später im Baufachmarkt gearbeitet habe. Als Abteilungsleiter, später Marktleiter landeten Beschwerden bei mir. Oft gaben die Kunden an die Farbe sei Mist wenn etwas nicht geklappt hatte. Vor Ort dann war gleich zu sehen das die Farbe mit Wasser gestreckt wurde oder das ein billig Farbroller, wie es bei Kaufland, Sonderpostenmarkt und Co. für 1,00 € in diesen Aktionschütten gibt, sich aufgelöst hat. Kunde eine gute, nicht einmal teure Rolle in die Hand gedrückt und tata das Ergebnis stimmte.Also auch gutes Werkeug verwenden, welches nicht einmal teuer sein muss, damit man sich nicht unnötig ärgern muss.



Dann hältst du nichts von Farbe verdünnen und lieber gemütlich mehrmals Streichen wenn es trocken ist? Als Privatmann kann ich ja warten und muss nicht wie ein Maler zum nächsten Kunden. Gute Farbe vorausgesetzt. nicht die dünne Baumarktplörre versteht sich.
Ich dachte immer die gute Farbe darf ich auch verdünnen, wenn ich es zu anstrengend finde über Kopf die Decke zu streichen. Hab ja Zeit nach der Arbeit.
Habe einen Fogging-Effekt im Wohnzimmer, würde die Farbe das abdecken, hat jemand Erfahrung?
dickduckweg12.03.2018 15:51

Dann hältst du nichts von Farbe verdünnen und lieber gemütlich mehrmals St …Dann hältst du nichts von Farbe verdünnen und lieber gemütlich mehrmals Streichen wenn es trocken ist? Als Privatmann kann ich ja warten und muss nicht wie ein Maler zum nächsten Kunden. Gute Farbe vorausgesetzt. nicht die dünne Baumarktplörre versteht sich.Ich dachte immer die gute Farbe darf ich auch verdünnen, wenn ich es zu anstrengend finde über Kopf die Decke zu streichen. Hab ja Zeit nach der Arbeit.


Hallo!
Auf manchen Farben ist angegeben das man bis zu 10 % verdünnen kann. Dies ist aber nur dafür gedacht das wenn man zweimal streichen muss wie z.B. auf noch nie gestrichene Gipskartonplatten das der 1. Anstrich verdünnt ist. Die richtige Deckung kommt dann mit dem 2. Anstrich.
Von unseren Malern damals im Betrieb habe ich gelernt das man ein wenig Wasser dazu geben kann. Die hatten dann kleine Becher mit 100 ml Volumen und wussten bei jeder Farbe wo wieviel Wasser rein darf ohne das Deckraft verloren geht, es zu stark spritzt oder bei Rauhputz die Struktur nach dem streichen noch vorhanden war. Umgerechnet waren es 1 - 2 % Wasser und damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Als wir 2002 unseren Vollwärmeschutz gemacht haben, hab ich den Rauhputz mit Silikonfassadenfarbe mit Lotuseffekt von Huma 2 x gestrichen. Die Farbe war ab Werk schon fertig eingestellt, verdünnen nicht nötig und Tiefgrund/ Grundierung wurde nicht benötigt. Sogar die Wetterseite ist noch immer Top, nur Algen bilden sich jetzt nach dem bescheidenen Wetter. Sprühe demnächst verdünnten Algenentferner drauf, lasse es kurz wirken und dann reicht es mit dem Schlauch abzuspülen. Hochdruckreiniger nicht benutzen wenn der Anstrich noch OK ist, außer man will neu streichen. Dann aber aufpassen wegen dem Rauhputz. Der ist schnell mit zu hohem Druck vom VWS entfernt.
Mir ist es am liebsten wenn ich nur einmal streichen muss, schon wegen meinem schönen Loch am Rücken dank MRSA Infektion, das funktioniert aber nur wenn ich eine gute Farbe und gutes Werkzeug verwende.
Unsere Maler hatten ihre Lammfellrollen gehütet wie ihren Augapfel und so mancher Vertreter durfte sein Werkzeug einpacken wenn die Maler dazu nein sagten.
Bei uns waren damals in der Firma an Stukkateuren, Trockenbauer, Maler, Gerüstbauer, Betonsanierer, Sandstrahler und Büro ca. 100 Leute. Im Sommer kamen dann noch 30 - 50 Maler und Trockenbauer aus Frankreich dazu.
Eine der besten Aufgaben war wo ich im Lager mitmachen durfte beim Farbe mischen nach alten Rezepten mit Quark, Eier, Pigmente, Kalk usw. für eine Kirchturmsanierung.

Beantworte Fragen auch gerne per Telefon, schreiben dauert mit eingeklemmten Nerv in der Hand oder mit Morphium Rausch immer so lange.
Bearbeitet von: "AdmiralBolitho" 13. Mär 2018
AdmiralBolithovor 3 m

Hallo!Auf manchen Farben ist angegeben das man bis zu 10 % verdünnen kann. …Hallo!Auf manchen Farben ist angegeben das man bis zu 10 % verdünnen kann. Dies ist aber nur dafür gedacht das wenn man zweimal streichen muss wie z.B. auf noch nie gestrichenen Gipskartonplatten der 1. Anstrich verdünnt ist. Die richtige Deckung kommt dann mit dem 2. Anstrich.Von unseren Malern damals im Betrieb habe ich gelernt das man ein wenig Wasser dazu geben kann. Die hatten dann kleine Becher mit 100 ml Volumen und wussten bei jeder Farbe wo wieviel Wasser rein darf ohne das Deckraft verloren geht, es zu stark spritzt oder bei Rauhputz die Struktur nach dem streichen noch vorhanden war. Umgerechnet waren es 1 - 2 % Wasser und damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.Als wir 2002 unseren Vollwärmeschutz gemacht haben, hab ich den Rauhputz mit Silikonfassadenfarbe mit Lotuseffekt von Huma 2 x gestrichen. Die Farbe war ab Werk schon fertig eingestellt, verdünnen nicht nötig und Tiefgrund/ Grundierung wurde nicht benötigt. Sogar die Wetterseite ist noch immer Top, nur Algen bilden sich jetzt nach dem bescheidenen Wetter. Sprühe demnächst verdünnten Algenentferner drsuf, lasse es kurz wirken und dann reicht es mit dem Schlauch abzuspülen.Mir ist es am liebsten wenn ich nur einmal streichen muss, schon wegen meinem schönen Loch am Rücken dank MRSA Infektion, das funktioniert aber nur wenn ich eine gute Farbe und gutes Werkzeug verwende.Unsere Maler hatten ihre Lammfellrollen gehütet wie ihren Augapfel und so mancher Vertreter durfte sein Werkzeug einpacken wenn die Maler dazu nein sagten.Bei uns waren damals in der Firma an Stukkateuren, Trockenbauer, Maler, Gerüstbauer, Betonsanierer, Sandstrahler und Büro ca. 100 Leute. Im Sommer kamen dann noch 30 - 50 Maler und Trockenbauer aus Frankreich dazu.Eine der besten Aufgaben war wo ich im Lager mitmachen durfte beim Farbe mischen nach alten Rezepten mit Quark, Eier, Pigmente, Kalk usw. für eine Kirchturmsanierung.Beantworte Fragen auch gerne per Telefon, schreiben dauert mit eingeklemmten Nerv in der Hand oder mit Morphium Rausch immer so lange.



Dann haben wir das mit den Verdünnen geht auch mit Wasser ja geklärt. Mann soll es halt dann auch aufbrauchen und nicht lange lagern. Logisch.
rolovor 23 h, 30 m

Aldi hat auch ein "Meister-Weiß" mit Deckkraft Klasse 1 im Angebot für 20 E …Aldi hat auch ein "Meister-Weiß" mit Deckkraft Klasse 1 im Angebot für 20 Euro / 10 Liter:https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-do-153/detailseite-kw08-do15032018/ps/p/deco-style-meister-weiss-15032018/



Warentest hat Meister-Weiss mit befriedigend abgewatscht.
Natürlich kommt jetzt das Argument das ist jetzt eine andere Charge und wurde ja verbessert usw.
Bearbeitet von: "dickduckweg" 12. Mär 2018
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von AUXLL. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text