Philips Avent DECT Babyphone SCD735/26 für 84,99€ [PVG idealo 150,00€] mit Gutscheincode
464°Abgelaufen

Philips Avent DECT Babyphone SCD735/26 für 84,99€ [PVG idealo 150,00€] mit Gutscheincode

84,99€150€-43%Philips Shop Angebote
37
eingestellt am 8. JunBearbeitet von:"Dotmatrix"
Durch den Gutscheincode aus der App Schangerschaft+ bekommt man dieses DECT Babyphone im Philips Onlineshop zum super Preis. Dort kostet es 169,99€, bei idealo fängt es bei 150,00€ an.

Es zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • Smart ECO-Modus
  • Reichweite in Innenräumen bis zu 50 m
  • Reichweite im Freien bis zu 330 m
  • Geräuschpegelanzeige
  • Beruhigendes Nachtlicht
  • Beruhigende Schlaflieder
  • Gegensprechfunktion
  • Temperatursensor (Zimmer)
  • Nachtruhe-Modus
  • Vibrationsmodus
  • Ladestation Elterneinheit
  • Sternenhimmel-Projektion
  • Akku- und netzbetriebene Elterneinheit
  • Batterie-Sicherungsfunktion Baby-Einheit
  • Gürtel-Clip
  • Betriebszeit der Elterneinheit bis zu 24 Stunden
Zusätzliche Info

Gruppen

37 Kommentare
Marke und Produktserie noch in den Titel, sonst klappt bei manchem der Schlagwort-Alarm nicht.
Fruuhtz08.06.2019 11:58

Marke und Produktserie noch in den Titel, sonst klappt bei manchem der …Marke und Produktserie noch in den Titel, sonst klappt bei manchem der Schlagwort-Alarm nicht.


Sorry, habe ich angepasst ;-)
Top! Danke
Vielen Dank das ist ein absoluter Superpreis
Top Preis. So etwas mit Monitor und ich wäre happy. Jemand nen Tipp?
DECT und BABYPHONE passt defintiv nicht zusammen. Aber bitte, soll das Baby doch verstrahlt werden
Airlive08.06.2019 13:24

DECT und BABYPHONE passt defintiv nicht zusammen. Aber bitte, soll das …DECT und BABYPHONE passt defintiv nicht zusammen. Aber bitte, soll das Baby doch verstrahlt werden


Legst du das Babyphone ins Bettchen?
Hammer gut, vielen Dank ich war gerade auf der Suche!
Brainworm08.06.2019 13:31

Legst du das Babyphone ins Bettchen?



Keine Ahnung ob du das machst, aber bei uns kommt es neben das Bett. Ist aber auch logisch
Und auf deine Anspielung zurückzukommen, DECT strahlt nicht nur auf 5cm
Airlive08.06.2019 13:40

Keine Ahnung ob du das machst, aber bei uns kommt es neben das Bett. Ist …Keine Ahnung ob du das machst, aber bei uns kommt es neben das Bett. Ist aber auch logisch Und auf deine Anspielung zurückzukommen, DECT strahlt nicht nur auf 5cm


Gut zu wissen, danke für die Info. War mir nicht bewusst.
Airlive08.06.2019 13:24

DECT und BABYPHONE passt defintiv nicht zusammen. Aber bitte, soll das …DECT und BABYPHONE passt defintiv nicht zusammen. Aber bitte, soll das Baby doch verstrahlt werden



Ist doch ein modernes babyphone mit passivem DECT, sodass dies doch kein Problem mehr sein sollte, sofern ich richtig informiert bin. Falls ich mich irre klärt mich bitte auf, hab das Ding nämlich gerade gekauft! Danke für den Deal!
Shoop nicht vergessen! Bringt 4 Prozent
Bearbeitet von: "Captain_Oats" 8. Jun
Brainworm08.06.2019 13:31

Legst du das Babyphone ins Bettchen?



"Hochfrequente elektromagnetische Felder gehen zum Beispiel von DECT-Babyphonen aus, die mit gepulsten hochfrequenten Mikrowellen arbeiten. Die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation WHO hat solche Felder im Mai 2011 der Gruppe 2B der IARC-Skala zugeordnet: „möglicherweise krebserregend“. Viele Baby-Überwachungsgeräte agieren trotzdem sogar als Dauersender, wie zum Beispiel Öko-Test im Babyphone-Test 2017 ermittelte: 10 der getesteten Geräte verwendeten gepulste elektromagnetische Strahlung, fünf davon im Dauerbetrieb."


Zitat utopia.de/rat…ps/



Und man muss mal überlegen, dass wir hier nicht von erwachsenen Menschen reden die weitaus besser mit der Strahlung umgehen können, als Baby´s, deren Körper mit Sicherheit um ein vielfaches empfindlicher sind als wir.
Bei Babyphones unbedingt Testberichte lesen!!!!!
Taugt das nun oder nicht?
Lucio2108.06.2019 14:02

Bei Babyphones unbedingt Testberichte lesen!!!!!


War die vorversion nicht Testsieger bei der Stiftung Warentest?
Airlive08.06.2019 13:47

"Hochfrequente elektromagnetische Felder gehen zum Beispiel von …"Hochfrequente elektromagnetische Felder gehen zum Beispiel von DECT-Babyphonen aus, die mit gepulsten hochfrequenten Mikrowellen arbeiten. Die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation WHO hat solche Felder im Mai 2011 der Gruppe 2B der IARC-Skala zugeordnet: „möglicherweise krebserregend“. Viele Baby-Überwachungsgeräte agieren trotzdem sogar als Dauersender, wie zum Beispiel Öko-Test im Babyphone-Test 2017 ermittelte: 10 der getesteten Geräte verwendeten gepulste elektromagnetische Strahlung, fünf davon im Dauerbetrieb."Zitat https://utopia.de/ratgeber/babyphone-test-ohne-strahlung-strahlungsarm-tipps/Und man muss mal überlegen, dass wir hier nicht von erwachsenen Menschen reden die weitaus besser mit der Strahlung umgehen können, als Baby´s, deren Körper mit Sicherheit um ein vielfaches empfindlicher sind als wir.




Ich habe gerade mal gegoogelt und das hier bei Chip.de gefunden „DECT-Babyphones: Clevere, ausgereifte Technik
DECT-Funktechnik stand eine ganze Zeit im Verdacht, besonders schädlich zu sein. Seit Eco-DECT flächendeckend Einzug gehalten hat, sieht die Sache anders aus: Die Geräte verhalten sich passiv, bis sie angefunkt oder sonst aktiviert werden. Im Fall eines Babyphones erfolgt die Aktivierung per Schallpegel. Dann funkt das Kinderzimmer-Modul das bis dahin passiv „hörende“ Eltern-Modul an und aktiviert dieses...“

chip.de/artikel/Das-beste-Babyphone-Testsieger-Stiftung-Warentest_132204232.html

Kann es sein, dass sich deine Infos auf das aktive DECT (also nicht ECODECT) beziehen??
Bearbeitet von: "Sbstn96" 8. Jun
Hatte das Vorgängermodell: der EcoModus war ne totale Katastrophe, meist hörten wir die Kleine schreien, bevor das Babyphone auch nur einen Mucks von sich gab.
Habe bei dem Preis zugeschlagen. Bestpreis meiner Meinung. Den Vorgänger gabs beim Prime Day für 90€
Wer noch nen ticken sparen will und ipad/iPhone/alten iPod übrig hat

babyphone.app/

haben wir jetzt im Urlaub benutzt jeweils mit iPhone und iPhone und klappte 1a...
Dawido08.06.2019 15:24

Wer noch nen ticken sparen will und ipad/iPhone/alten iPod übrig hat …Wer noch nen ticken sparen will und ipad/iPhone/alten iPod übrig hat https://babyphone.app/haben wir jetzt im Urlaub benutzt jeweils mit iPhone und iPhone und klappte 1a...


Für Android Nutzer kann ich "Dormi" empfehlen. Einfach genial mit nem alten Smartphone zu benutzen. Reichweite unbegrenzt (es müssen nur beide Geräte im Internet sein). Dafür eignet es sich auch in Hotels, wenn man mal im Speißesaal ist und das Kind im Zimmer schläft.
Durch Wlan auch weitaus strahlungsärmer als DECT Babyphones!
Mal_Mair08.06.2019 15:46

Für Android Nutzer kann ich "Dormi" empfehlen. Einfach genial mit nem …Für Android Nutzer kann ich "Dormi" empfehlen. Einfach genial mit nem alten Smartphone zu benutzen. Reichweite unbegrenzt (es müssen nur beide Geräte im Internet sein). Dafür eignet es sich auch in Hotels, wenn man mal im Speißesaal ist und das Kind im Zimmer schläft.Durch Wlan auch weitaus strahlungsärmer als DECT Babyphones!


Danke das wollte ich jetzt gleich fragen. Suche jetzt gleich mal dormi. Danke
Ich habe das SCD 580. Aussehen und Funktionen sind relativ gleich. ECO-Modus ist immer eingeschaltet. Es ist sehr zuverlässig, obwohl die Entfernung zum Kinderbett 2-3 Meter beträgt. Die Zusatzfunktionen sind auch hilfreich. Wer auf Ökotest hört kann das überteuerte und deutlich schlechtere Angelcare AC423-D kaufen weil es strahlungsärmer sein soll. Die Geräte von H&H funktionieren nach 2-3 Jahren nicht mehr und sind nicht sehr zuverlässig.
Bearbeitet von: "SenGo" 8. Jun
Stiftung Warentest hat DECT-Babyphone getestet. Nach heutigem Stand waren alle unbedenklich.
Sweeny11.06.2019 16:32

Stiftung Warentest hat DECT-Babyphone getestet. Nach heutigem Stand waren …Stiftung Warentest hat DECT-Babyphone getestet. Nach heutigem Stand waren alle unbedenklich.


Stiftung Ökotest hat auch DECT Babyphone getestet und die alles andere als unbedenklich eingestuft... Wem glaubt man jetzt?
Mal_Mair11.06.2019 16:50

Stiftung Ökotest hat auch DECT Babyphone getestet und die alles andere als …Stiftung Ökotest hat auch DECT Babyphone getestet und die alles andere als unbedenklich eingestuft... Wem glaubt man jetzt?



Ich glaube der Stiftung Warentest... Schalte es nicht regelmäßig ein, stelle es möglichst weit weg... Und dann noch auf ECO-Modus.
Sweeny11.06.2019 16:55

Ich glaube der Stiftung Warentest... Schalte es nicht regelmäßig ein, s …Ich glaube der Stiftung Warentest... Schalte es nicht regelmäßig ein, stelle es möglichst weit weg... Und dann noch auf ECO-Modus.


Ich bevorzuge ein altes Smartphone mit App über Wlan.
Wlan = strahlungsärmer als DECT
Smartphone = empfindlicheres Micro (deshalb auch meterweit weg, hört man noch alles) und unbegrenzte Reichweite
Preis = billiger als das Babyphone und wenn man will inkl. Video
Mal_Mair11.06.2019 16:50

Stiftung Ökotest hat auch DECT Babyphone getestet und die alles andere als …Stiftung Ökotest hat auch DECT Babyphone getestet und die alles andere als unbedenklich eingestuft... Wem glaubt man jetzt?


Fast 10 Jahre her der test, es gibt Null medizinische Befunde. Um dich und dein Baby sind eine Vielzahl an wlan router und Smartphones im städtischen Gebiet geschaltet, die jeweils ein vielfaches an hochfrequenter Strahlung aussenden von Festnetz Telefonen ganz zu schweigen.
Welche alternatve hast du? kabel oder unzuverlässiges analog, was wenn nicht anschlägt mit Sicherheit schädlicher für dein baby ist.
Riecht nach purer Panikmache a la chemtrails.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 11. Jun
Mal_Mair11.06.2019 16:59

Ich bevorzuge ein altes Smartphone mit App über Wlan.Wlan = …Ich bevorzuge ein altes Smartphone mit App über Wlan.Wlan = strahlungsärmer als DECTSmartphone = empfindlicheres Micro (deshalb auch meterweit weg, hört man noch alles) und unbegrenzte ReichweitePreis = billiger als das Babyphone und wenn man will inkl. Video


WLAN und Smartphone strahlen jeweils um ein vielfaches zu eco dect und das permanent.
Unbewiesene Panikmache.
Killer_KehX11.06.2019 18:14

WLAN und Smartphone strahlen jeweils um ein vielfaches zu eco dect und das …WLAN und Smartphone strahlen jeweils um ein vielfaches zu eco dect und das permanent. Unbewiesene Panikmache.


Beim Smartphone gebe ich dir Recht, bei WLan nicht.
Beim Eco Dect hängt es auch stark davon ab, wie oft das Baby Geräusche von sich gibt, bzw. wie oft das Babyphone einschaltet und effektiv sendet.
Ein Nachteil von EcoDect: keine Reichweitenkontrolle
Mal_Mair11.06.2019 19:14

Beim Smartphone gebe ich dir Recht, bei WLan nicht. Beim Eco Dect hängt es …Beim Smartphone gebe ich dir Recht, bei WLan nicht. Beim Eco Dect hängt es auch stark davon ab, wie oft das Baby Geräusche von sich gibt, bzw. wie oft das Babyphone einschaltet und effektiv sendet. Ein Nachteil von EcoDect: keine Reichweitenkontrolle


Du wirst mir aber sicher zustimmen, dass hier keinerlei wissenschaftliche Befunden vorliegen, die eine Schädlichkeit eindeutig beweisen. Wlan steht seit Jahren unter selbigen Verdacht.

Außerdem lege ich auch den Sender nicht direkt neben das Baby, sondern 2-3 Meter entfernt, was alleine schon die Intensivität, sofern man eine schädigende Wirkung unterstellt, um ein vielfaches abgeschwächt ist.

Leider klingt das alles nach Panikmache und fällt eher in die FakeNews Schublade und Helikopter Eltern.
Klar kann man nach alternativen suchen, aber die gibt es nicht wirklich und auf wlan, Smartphone, schnurlose Telefone verzichte hier auf Grund von unbewiesenen Tatsachen niemand.

Verantwortungsbewusst sollte man natürlich trotzdem umgehen, aber ich denke unzureichende Ernährung, Bildung und Erziehung werden deinem Kind mit Sicherheit auf Dauer mehr Schaden als ein wenig hochfrequente Strahlungen, dessen Schädigung nicht im Ansatz bewiesen ist.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 11. Jun
Killer_KehX11.06.2019 19:27

Du wirst mir aber sicher zustimmen, dass hier keinerlei wissenschaftliche …Du wirst mir aber sicher zustimmen, dass hier keinerlei wissenschaftliche Befunden vorliegen, die eine Schädlichkeit eindeutig beweisen. Wlan steht seit Jahren unter selbigen Verdacht.Außerdem lege ich auch den Sender nicht direkt neben das Baby, sondern 2-3 Meter entfernt, was alleine schon die Intensivität, sofern man eine schädigende Wirkung unterstellt, um ein vielfaches abgeschwächt ist.Leider klingt das alles nach Panikmache und fällt eher in die FakeNews Schublade und Helikopter Eltern.Klar kann man nach alternativen suchen, aber die gibt es nicht wirklich und auf wlan, Smartphone, schnurlose Telefone verzichte hier auf Grund von unbewiesenen Tatsachen niemand.Verantwortungsbewusst sollte man natürlich trotzdem umgehen, aber ich denke unzureichende Ernährung, Bildung und Erziehung werden deinem Kind mit Sicherheit auf Dauer mehr Schaden als ein wenig hochfrequente Strahlungen, dessen Schädigung nicht im Ansatz bewiesen ist.


Wenn du dir keine Sorgen um die Strahlung machst, wieso kaufst du dann nichr ein billiges Babyphone ohne Eco Modus?

P.s.: als die Röntgenstrahlen entdeckt wurden, hat man sie auch bedenkenlos oft angewandt, die Folgen waren leider erst Jahre oder Jahrzehnte später sichtbar.
Mal_Mair11.06.2019 21:27

Wenn du dir keine Sorgen um die Strahlung machst, wieso kaufst du dann …Wenn du dir keine Sorgen um die Strahlung machst, wieso kaufst du dann nichr ein billiges Babyphone ohne Eco Modus?P.s.: als die Röntgenstrahlen entdeckt wurden, hat man sie auch bedenkenlos oft angewandt, die Folgen waren leider erst Jahre oder Jahrzehnte später sichtbar.


1. Weil es das kaum noch ohne eco gibt.
2. Weil das hier preislich ein Top Angebot ist
3. Es hervorragend bewertungen hat
4. Es testsieger hinsichtlich Zuverlässigkeit ist
5. Es viele nützliche Zusatzfunktionen hat

Hauptsächliche Entscheidungsgrund Zuverlässigkeit, Funktionen, abhörsicherheit und letztendlich der Preis.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 11. Jun
Heute angekommen, danke für den Deal
bei Amazon fürs Baugleiche 129€

amazon.de/Phi…-10

Bestpreis dort: 115€
Bearbeitet von: "check" 18. Jun
check18.06.2019 10:24

bei Amazon fürs Baugleiche …bei Amazon fürs Baugleiche 129€https://www.amazon.de/Philips-Avent-Audio-Babyphone-SCD733-DECT-Technologie/dp/B07F2H7F7R/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2GPBH618VFNOQ&keywords=avent+babyphone&qid=1560846053&s=gateway&sprefix=avent+ba,aps,162&sr=8-10Bestpreis dort: 115€


Danke für den Hinweis. Stimmt aber nicht ganz. Beim Vergleich auf Philips gibt es einen Unterschied. Das von Amazon hat nur 18 Std. Und nicht 24 Std. Betriebszeit.

22042628-oaRBn.jpg
ok, stimmt :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text