146°
ABGELAUFEN
Defender's Quest: Valley of the Forgotten für 4,62€ @ Steam

Defender's Quest: Valley of the Forgotten für 4,62€ @ Steam

Apps & SoftwareSteam Angebote

Defender's Quest: Valley of the Forgotten für 4,62€ @ Steam

Preis:Preis:Preis:4,62€
Zum DealZum DealZum Deal
Score: 9.2
RPGamer: 90%

Defender's Quest ist ein Tower-Defense/RPG-Hybrid (oder: Final Fantasy Tactics trifft auf Tower Defense). Defender's Quest legt den Fokus auf drei Dinge: taktische Tiefe, Anpassung und Story. Das bedeutet: keine zufälligen Begegnungen, keine spitzhaarigen Emokinder, keine Zeitverschwendung und keine langweiligen, sich wiederholenden...
Genre: Strategie, RPG, Indie
Veröffentlichung: 30 Okt. 2012
Alle 10 Screenshots anzeigen
HD-Video ansehen
Defender's Quest: Valley of the Forgotten kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 1 Juli
-67%
13,99€
4,62€
In den Warenkorb
Spielkritiken

"Es ist brilliant."
– Rock, Paper, Shotgun

"Unglaublicher Spaß."
8.5/10 – Destructoid

"Zweifellos einer der besten Turmverteidigungstitel, aber auch einfach ein cleverer, spaßiger Zeitvertreib."
4.7/5 – JayIsGames
Steam Workshop

Über das Spiel

Defender's Quest ist ein Tower-Defense/RPG-Hybrid (oder: Final Fantasy Tactics trifft auf Tower Defense).

Defender's Quest legt den Fokus auf drei Dinge: taktische Tiefe, Anpassung und Story. Das bedeutet: keine zufälligen Begegnungen, keine spitzhaarigen Emokinder, keine Zeitverschwendung und keine langweiligen, sich wiederholenden Kämpfe.

Das Kampfsystem orientiert sich an dem des Tower Defense, wobei individuelle Charaktere die Rolle der Türme übernehmen. Jeder Charakter verbessert sich, lernt Fertigkeiten und rüstet sich individuell aus, was dem Spieler erlaubt seine Kampferfahrung und Strategie anzupassen. Im Großen und Ganzen ähnelt es den "taktischen" RPGs, jedoch mit einem Echtzeit-Kampfsystem. Die Spielgeschwindigkeit ist einstellbar und Befehle können sogar gegeben werden, während das Spiel pausiert ist.

Das Spiel bietet außerdem eine fesselnde, Charakter-getriebene Story! Die Story strebt danach flott, schwungvolle und immer passend zum Gameplay zu sein. Ereignisse und Dialoge erläutern Sachverhalte, sobald sie für den Spieler relevant werden.

Letztendlich gibt es Optionen und haufenweise Einstellungsmöglichkeiten, um das Spiel zugänglicher zu gestalten, sodass Sie das bestmögliche Erlebnis erhalten!
Systemvoraussetzungen (PC)

Minimum:
OS:Windows XP
Processor:1.5 Ghz, single core
Memory:1 GB RAM
Graphics:N/A
Hard Drive:100 MB HD space
Sound:Any
Additional:This is not a hardware-intensive game. It does require Adobe AIR, but this is included with the game installer.

11 Kommentare

ss_fcf4b73f67cc42e9deb9f513b939a0df57a4ess_a8cd99ea52cd8127c6c1a1ffe1f8ced116d62

Witziges Spiel. Ist das Geld allemal wert.

ist das da oben die Spielgrafik? Wenn ja dann oO

Fritte

ist das da oben die Spielgrafik? Wenn ja dann oO



Ja das ist die Spielgrafik :D. Aber keine Sorgen, man bekommt keinen Augenkrebs oder epileptische Anfälle davon ;).

Spielspaß > Grafik

Fritte

ist das da oben die Spielgrafik? Wenn ja dann oO



Das dachte ich mir auch ... und dann sehe ich den Metascore: 9,2

oO WTF oO

Fritte

ist das da oben die Spielgrafik? Wenn ja dann oO



Das die Grafik besonders viel mit dem Spielspaß zu tun hat, ist bei den meisten Genres ein Irrglaube.

Im russischen Steamstore 2,30€
Hm... ach, ich wart lieber noch... das sieht aus wie'n Bundle Kandidat

CrocoDoc

Das die Grafik besonders viel mit dem Spielspaß zu tun hat, ist bei den meisten Genres ein Irrglaube.



t2dc8d3_You-Dont-Say.jpg
Erzähl das doch mal jemandem der seinerzeit Ultima 1 gespielt hat X)
Ich zock seit 30 Jahren Computerspiele aber manche Sachen müssen heute echt nicht mehr sein. Denke mal ich werde wie Gringo warten bis es im Bundle kommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text