Dehner Gasgrill Lancaster 300
95°Abgelaufen

Dehner Gasgrill Lancaster 300

10
eingestellt am 10. Apr
Bei Dehner ab heute im Angebot - ein Gas Grill aus dem eigenen Hause für 399,95 € respektive 389,95 € mit dem 10,00 € - Dehner Newslettergutschein.

Versandkosten fallen keine an (Spedition).

PVG: 499,95 €

Die (zwei) Amazonbewertungen sind gut. Und die Bewertungen bei Dehner selbst sprechen auch für sich.

Es gibt bei Dehner auch Payback-Punkte. Bei mir befindet sich z.B. auch ein Dehner 10°fach Payback-Coupon in der Payback-App, passend zum Dehner Jubiläum
(Für eine Kombination mit Sonderangebot/NL-Gutschein etc. kann ich jedoch nicht garantieren).

Kleine Beschreibung:
- 3 Edelstahlbrenner (voneinander getrennten und stufenlos regelbar)mit je 3,5 kW- mit praktischem Deckelthermometer und Edelstahl-Warmhalterost- inkl. Einsatz für VGS und hochwertigen Leichtlaufrollen- stabiles Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl- Gusseisenplatte, Steakrost, Pizzastein und Wokpfanne sind als Zubehör erhältlichGröße: ca. 126 x 116 x 56 cm




10 Kommentare

Hatte mir das Modell letztes Jahr angesehen, weil ich zu geizig bin für nen Weber. Bin dann nachher beim Landmann Triton gelandet. Fand ich doch besser verarbeitet und preislich gabs auch gerade ein gutes Angebot.

Verfasser

tolodvor 3 m

Hatte mir das Modell letztes Jahr angesehen, weil ich zu geizig bin für …Hatte mir das Modell letztes Jahr angesehen, weil ich zu geizig bin für nen Weber. Bin dann nachher beim Landmann Triton gelandet. Fand ich doch besser verarbeitet und preislich gabs auch gerade ein gutes Angebot.



Ist natürlich auch stark für 269,00€ bei ebay, aber der hat dann halt "nur" 2 Brenner.

Meiner ist der Triton 3.0 Hat 3 Brenner. Hab ich damals für 299 abgestaubt. Normal auch so um die 379€

Hm...letztens gabs ja auch den Landmann 4.1 für ~360€. Das Teil wäre für mich aber der Overkill. So ein Grill für um 300€ wäre für mich i.O.. Iwie sagt mir der Warmhalterost bei diesem Modell auch nicht so zu, bissl viel Blech, wie ich finde...

Edit: Übrigens soll im Standardzustand schon bei ~210°C Schluss sein, mit Abdichtungen sind angeblich 270°C drin, wohl ein ähnliches Problem wie beim Landmann...
Bearbeitet von: "undealete" 10. Apr

Den Landmann Triton 4.1 gibt es immer noch für 360€ in der Bucht.

supersquischievor 46 m

Den Landmann Triton 4.1 gibt es immer noch für 360€ in der Bucht.

​Hey hast du einen Link? Finde ihn nur für 399€. Danke

undealetevor 1 h, 23 m

Hm...letztens gabs ja auch den Landmann 4.1 für ~360€. Das Teil wäre für mi …Hm...letztens gabs ja auch den Landmann 4.1 für ~360€. Das Teil wäre für mich aber der Overkill. So ein Grill für um 300€ wäre für mich i.O.. Iwie sagt mir der Warmhalterost bei diesem Modell auch nicht so zu, bissl viel Blech, wie ich finde...Edit: Übrigens soll im Standardzustand schon bei ~210°C Schluss sein, mit Abdichtungen sind angeblich 270°C drin, wohl ein ähnliches Problem wie beim Landmann...



Bei Vollgas schaffe ich die 300° laut eingebautem Thermometer. Keine Ahnung wie akkurat das ist? Der Grill steht aber auch Windgeschützt in einer Seitennische des Balkons. Ansonsten halt mit Alufolie abdichten. Aber ich bin eh nicht so ambitioniert das es mir auf die paar Grad ankäme.

Würstchen, Steaks, mal ne Bavette oder Pizza und gut. Fürs anspruchsvolle Mehrgänge-Menü hab ich die entsprechende Küche

tolodvor 20 m

Bei Vollgas schaffe ich die 300° laut eingebautem Thermometer. Keine … Bei Vollgas schaffe ich die 300° laut eingebautem Thermometer. Keine Ahnung wie akkurat das ist? Der Grill steht aber auch Windgeschützt in einer Seitennische des Balkons. Ansonsten halt mit Alufolie abdichten. Aber ich bin eh nicht so ambitioniert das es mir auf die paar Grad ankäme. Würstchen, Steaks, mal ne Bavette oder Pizza und gut. Fürs anspruchsvolle Mehrgänge-Menü hab ich die entsprechende Küche


Joa, unterm Deckel isses sowieso bis zu 20°C wärmer als auf dem Rost, insofern passt das schon so ungefähr. Der Grill sollte mMn allerdings schon auf mind. ~250°C kommen können, das schafft mein E-Herd sonst auch...
Ist halt wirklich eine Frage, wo man ihn aufstellt bzw. ihn aufstellen kann. Habe leider keine große Nische und bei mir isses i.d.R. auch recht zugig draußen. Vielleicht sollte ich auch besser auf einen Keramikgrill setzen. Da muss ich mir mal noch ein paar Gedanken machen...
Mal sehen, bei ~300€ für den Triton 3.0 könnte ich wahrscheinlich auch schwach werden...

airkneevor 44 m

​Hey hast du einen Link? Finde ihn nur für 399€. Danke

Genau, 399€ und dann bei Paypal-Zahlung noch 10% Abzug (PGARTEN17).

undealetevor 20 h, 43 m

Joa, unterm Deckel isses sowieso bis zu 20°C wärmer als auf dem Rost, i …Joa, unterm Deckel isses sowieso bis zu 20°C wärmer als auf dem Rost, insofern passt das schon so ungefähr.


Oh erklär mal wie das sein kann?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text