Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dehner Gasgrill Lancaster 400
161° Abgelaufen

Dehner Gasgrill Lancaster 400

549,99€649,99€-15%Dehner Angebote
29
eingestellt am 10. Apr
4 Edelstahlbrenner je 3,5 kW
Mit praktischem Deckelthermometer
Inkl. Seitenkocher und Backburner
Inkl. Einsatz für VGS und hochwertigen Rollen
Moderne Drehknöpfe mit LED Beleuchtung

zzgl. Versandkosten von 19,90 € sofern ihr den Grill nicht im Markt abholt
abzgl. 10 € Gutschein bei Anmeldung zum Newsletter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab mir letztes Jahr den Lancaster 300 für 350 Euro geholt plus den Drehspieß. Das Teil ist wirklich super.
AAAAAAAAAABER: Ihr müsst das Scheunentor schließen, sonst kommt Ihr nicht über 250 Grad! Wenn die Rille hinten zu ist, dann über 320 / 330 möglich.

Dafür habe ich einfach ein Stück Alufolie mehrfach gefaltet und klemm das da immer hin, fällt halt manchmal runter.

Ich grill alle paar Tage auch den ganzen Winter durch mit dem Grill. Wirklich geputzt hab ich den auch noch nie :-D bisschen Kokosöl auf den Rost und gut.

Ohne den Alu-Hitzeschild macht das Grillen aber keinen Spaß. Vielleicht bastel ich mir da mal ein richtiges Blech.

Aber ich liebe diesen Grill! Muss echt kein Weber sein. Die kleinen Weber sind schlechter finde ich. Nur der Gasverbrauch scheint schon relativ hoch zu sein, auch wenn ich oft den dritten Brenner ganz niedrig gestellt habe. Es gehen ja nur die 5kg-Flaschen unten rein und ich brauch da mehrere im Jahr.


Hier ein paar Lancaster 300-Impressionen ;-) mit den größeren Modellen geht das sicher noch einiges besser... auf den ersten Bildern sieht man das mit der Alufolie, mit der man das "Scheunentor" schließen sollte:

21364258-Ux38f.jpg
21364258-2Z5B0.jpg

Hähnchen auf dem Drehspieß:

21364258-RUY5W.jpg

Frisch gefangene Forelle aus Dads Fischteich:

21364258-kDqQR.jpg

Gyros am Spieß:

21364258-pmdRY.jpg
21364258-xQH6B.jpg

Schweinekrustenbraten vom Spieß:

21364258-O4C7r.jpg
21364258-wxW7a.jpg

Burger mit rustikalem Bun und Leerdamer:

21364258-flhNV.jpg

Ribeye-Steak medium:

21364258-NP1x6.jpg


Ich finde den Drehspieß echt noch ziemlich geil, eröffnet weitere Möglichkeiten ;-) der ist halt für die größeren Modelle noch etwas teurer und wirklich rechnen wird der sich kostentechnisch vermutlich nie. Hab damals einen aus dem Laden mit vergilbter Packung genommen, dadurch war er auf 90 Euro reduziert.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
29 Kommentare
Preis diese?
In der Payback-App gibt's gerade einen 10 Fach-Coupon.
Hab mir letztes Jahr den Lancaster 300 für 350 Euro geholt plus den Drehspieß. Das Teil ist wirklich super.
AAAAAAAAAABER: Ihr müsst das Scheunentor schließen, sonst kommt Ihr nicht über 250 Grad! Wenn die Rille hinten zu ist, dann über 320 / 330 möglich.

Dafür habe ich einfach ein Stück Alufolie mehrfach gefaltet und klemm das da immer hin, fällt halt manchmal runter.

Ich grill alle paar Tage auch den ganzen Winter durch mit dem Grill. Wirklich geputzt hab ich den auch noch nie :-D bisschen Kokosöl auf den Rost und gut.

Ohne den Alu-Hitzeschild macht das Grillen aber keinen Spaß. Vielleicht bastel ich mir da mal ein richtiges Blech.

Aber ich liebe diesen Grill! Muss echt kein Weber sein. Die kleinen Weber sind schlechter finde ich. Nur der Gasverbrauch scheint schon relativ hoch zu sein, auch wenn ich oft den dritten Brenner ganz niedrig gestellt habe. Es gehen ja nur die 5kg-Flaschen unten rein und ich brauch da mehrere im Jahr.


Hier ein paar Lancaster 300-Impressionen ;-) mit den größeren Modellen geht das sicher noch einiges besser... auf den ersten Bildern sieht man das mit der Alufolie, mit der man das "Scheunentor" schließen sollte:

21364258-Ux38f.jpg
21364258-2Z5B0.jpg

Hähnchen auf dem Drehspieß:

21364258-RUY5W.jpg

Frisch gefangene Forelle aus Dads Fischteich:

21364258-kDqQR.jpg

Gyros am Spieß:

21364258-pmdRY.jpg
21364258-xQH6B.jpg

Schweinekrustenbraten vom Spieß:

21364258-O4C7r.jpg
21364258-wxW7a.jpg

Burger mit rustikalem Bun und Leerdamer:

21364258-flhNV.jpg

Ribeye-Steak medium:

21364258-NP1x6.jpg


Ich finde den Drehspieß echt noch ziemlich geil, eröffnet weitere Möglichkeiten ;-) der ist halt für die größeren Modelle noch etwas teurer und wirklich rechnen wird der sich kostentechnisch vermutlich nie. Hab damals einen aus dem Laden mit vergilbter Packung genommen, dadurch war er auf 90 Euro reduziert.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
Unter 500€ wie letztes Jahr scheint er wohl nicht mehr zu kommen.
bob123456vor 18 m

Unter 500€ wie letztes Jahr scheint er wohl nicht mehr zu kommen.


War damals auch über payback glaub so günstig... würde mir jetzt wahrscheinlich den 400er holen, sind ja nur paar Euro mehr. Der Backburner gibt den Sachen vom Spieß wahrscheinlich den letzten Knusperkick! Ohne Drehspieß stell ich mit den Backburner recht sinnlos vor.


Was auch super funktioniert: Unten auf einen der Gasbrenner so eine Räucherbox mit Holzchips legen, gibt dem Grillgut noch mal eine leckere Rauchnote. Da tut es das billige Ding vom Aldi... passt perfekt.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
Hallo MistaMilla,

erstmal vielen Dank für die ausführliche Beurteilung!
Es scheint auf den Bildern so zu sein, dass Deinem Grill dieser "Backburner" fehlt, aber vielleicht weißt Du das dennoch, scheinst j aetwas Ahnung von Grills zu haben.
Was ist das denn? So etwas wie eine Sizzle-Zone?
Dieses "Scheunentor" ist nur bei Deinem Modell ein Problem oder bauartbedingt bei allen?
Hast Du die Bilder im Angebot gesehen, da könnte man es vielleicht erkennen.

Danke und Gruß
Martin
Kickerfanvor 35 m

Hallo MistaMilla, erstmal vielen Dank für die ausführliche Beurteilung!Es s …Hallo MistaMilla, erstmal vielen Dank für die ausführliche Beurteilung!Es scheint auf den Bildern so zu sein, dass Deinem Grill dieser "Backburner" fehlt, aber vielleicht weißt Du das dennoch, scheinst j aetwas Ahnung von Grills zu haben. Was ist das denn? So etwas wie eine Sizzle-Zone?Dieses "Scheunentor" ist nur bei Deinem Modell ein Problem oder bauartbedingt bei allen?Hast Du die Bilder im Angebot gesehen, da könnte man es vielleicht erkennen.Danke und GrußMartin


Hi, so wie ich das gesehen habe, haben alles das offene "Scheunentor" ;-) also die fette Rille, durch die die Hitze zu arg entweicht. Glaub die silbernen Rösle nicht so. Es gibt momentan auch wieder so einen Edeka-Deal für 499 mit einem Rösle, der müsste dem 600er Lancaster entsprechen. Wobei ich nicht weiß, ob der silberne den Backburner hat. Dafür hat er links wohl so eine Sizzle-Zone.

Die Scheunentor-Rillle scheint schon einen Zweck zu haben, und zwar, dass man fertige Sachen oben auf die Ablage legen und warmhalten kann bzw. da kann man Dinge langsamer brutzeln, jedoch ist der Grill dann zumindest bei meinem Modell zu schwach, um vernünftig damit arbeiten zu können finde ich. Also ich mach das Loch lieber zu.

Genau, wie eine Sizzle-Zone, jedoch nicht von unten sondern hier an der Rückwand. Der Backburner ist quasi so wie ein Dönergrill im Dönerladen. So poriges Material, welches Infrarotstrahlung absondert. Dadurch werden die Sachen wohl noch schön knusprig. Ich hatte so etwas aber noch nie und auch noch nie live gesehen. Vermutlich wäre es cool, wenn man es hätte ;-) hab aber schon öfter auch gelesen, dass es nicht wirklich etwas bringt. Jedoch gerade in Kombination mit dem Drehspieß stelle ich es mir gut vor, um das Hähnchen richtig knusprig zu bekommen, dann muss man nicht mit braunem Zucker tricksen ;-)

Da ich den Grill so oft benutze und ihn echt gut finde, hätte ich mir den 400er holen sollen. Bei meinem 300er fehlt auch die Beleuchtung der Griffe und somit auch der USB-Saft für eine LED-Lampe, was ganz cool wäre. Eine Powerbank mit Licht da auf den Seitentischen rumliegen lassen ist manchmal nicht ganz so cool :-D

Ich würde mal in den Dehner gehen und die Teile in echt anschauen, wenn ich Du wäre...
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
Kickerfan10.04.2019 11:09

Hallo MistaMilla, erstmal vielen Dank für die ausführliche Beurteilung!Es s …Hallo MistaMilla, erstmal vielen Dank für die ausführliche Beurteilung!Es scheint auf den Bildern so zu sein, dass Deinem Grill dieser "Backburner" fehlt, aber vielleicht weißt Du das dennoch, scheinst j aetwas Ahnung von Grills zu haben. Was ist das denn? So etwas wie eine Sizzle-Zone?Dieses "Scheunentor" ist nur bei Deinem Modell ein Problem oder bauartbedingt bei allen?Hast Du die Bilder im Angebot gesehen, da könnte man es vielleicht erkennen.Danke und GrußMartin


Schau mal, hier sind Backburner und Sizzle-Zone ganz gut erklärt:
freizeit-smoker.de/gas…ne/


Ich hab halt den Drehspieß und keinen Backburner, weil ich zu dem Zeitpunkt es irgendwie nicht übertreiben wollte - dumm!
Für normales Grillen Backburner wohl eher uninteressant, nur für Drehspieß.

Für geile Steaks ist wohl die Sizzle-Zone vorteilhaft. Schau Dir echt mal noch den Rösle Videro G6 aus dem Edeka-Deal an!
Sehr guter Grill. Habe ihn letztes Jahr auch geschossen und bin sehr zufrieden!
Habe den 400er auch seit letztem Jahr und bin sehr zufrieden.

Hat jemand einen Tipp für einen gut&günstig Drehspieß für den 400er?
MistaMilla10.04.2019 11:56

Schau mal, hier sind Backburner und Sizzle-Zone ganz gut …Schau mal, hier sind Backburner und Sizzle-Zone ganz gut erklärt:https://freizeit-smoker.de/gasgrill-mit-backburner-sizzle-zone/Ich hab halt den Drehspieß und keinen Backburner, weil ich zu dem Zeitpunkt es irgendwie nicht übertreiben wollte - dumm!Für normales Grillen Backburner wohl eher uninteressant, nur für Drehspieß.Für geile Steaks ist wohl die Sizzle-Zone vorteilhaft. Schau Dir echt mal noch den Rösle Videro G6 aus dem Edeka-Deal an!


Danek für den Tipp, den habe ich in der Tat schon länger im Auge. SizzleZone hätte ich schon gerne... ist der Rössle da die Beste P/L-Variante?
hab mir gestern erst den Burnhard fred 3 deluxe bestellt, spielen die qualitativ etwa in der selben Liga?
levces10.04.2019 13:17

hab mir gestern erst den Burnhard fred 3 deluxe bestellt, spielen die …hab mir gestern erst den Burnhard fred 3 deluxe bestellt, spielen die qualitativ etwa in der selben Liga?


bei ReWe ich auch....bin vom 4 deluxe auf den 3 für 449€ finde ich ok und brauch keinen größeren
Bearbeitet von: "maxe" 10. Apr
Kickerfanvor 27 m

Danek für den Tipp, den habe ich in der Tat schon länger im Auge. S …Danek für den Tipp, den habe ich in der Tat schon länger im Auge. SizzleZone hätte ich schon gerne... ist der Rössle da die Beste P/L-Variante?


Die Qualität zumindest vom Lancaster ist meiner Meinung nach echt gut, vor allem die Roste usw.... also wo willst Du sonst so einen fetten Grill für 500 Euro her bekommen :-D

Vielleicht weiß jemand hier ein Pendant...
levces10.04.2019 13:17

hab mir gestern erst den Burnhard fred 3 deluxe bestellt, spielen die …hab mir gestern erst den Burnhard fred 3 deluxe bestellt, spielen die qualitativ etwa in der selben Liga?



maxe10.04.2019 13:21

bei ReWe ich auch....bin vom 4 deluxe auf den 3 für 449€ finde ich ok und b …bei ReWe ich auch....bin vom 4 deluxe auf den 3 für 449€ finde ich ok und brauch keinen größeren


Also die Roste z.B. sind beim Burnhard kein reines Gusseisen, sondern emailliert, so wie es aussieht. Also ich wollte reines Gusseisen, die anderen gehen irgendwann kaputt, ich glaube, da backen die Sachen eher an und das Eisen einfach fetten und es ist wieder wie am ersten Tag.

Rein optisch gefällt mir bei Rösle / Lancaster das umlaufende, gebürstete Edelstahlband, welches die Tische integriert, sieht halt edler aus.
maxevor 23 m

bei ReWe ich auch....bin vom 4 deluxe auf den 3 für 449€ finde ich ok und b …bei ReWe ich auch....bin vom 4 deluxe auf den 3 für 449€ finde ich ok und brauch keinen größeren


hab den fred 3 deluxe bei Amazon bestellt. Warum bist du umgestiegen?
die größe der Grillfläche ist ja fast der einzige Unterschied, brauch ich nicht
MistaMilla10.04.2019 13:26

Also die Roste z.B. sind beim Burnhard kein reines Gusseisen, sondern …Also die Roste z.B. sind beim Burnhard kein reines Gusseisen, sondern emailliert, so wie es aussieht. Also ich wollte reines Gusseisen, die anderen gehen irgendwann kaputt, ich glaube, da backen die Sachen eher an und das Eisen einfach fetten und es ist wieder wie am ersten Tag. Rein optisch gefällt mir bei Rösle / Lancaster das umlaufende, gebürstete Edelstahlband, welches die Tische integriert, sieht halt edler aus.


Roste sind aus Gusseisen
maxe10.04.2019 13:46

Roste sind aus Gusseisen


Okay, ich hab gerade danach gegooglet, da waren die klar aus Gusseisen, aber halt emailliert.
MistaMillavor 30 m

Okay, ich hab gerade danach gegooglet, da waren die klar aus Gusseisen, …Okay, ich hab gerade danach gegooglet, da waren die klar aus Gusseisen, aber halt emailliert.


meine Info aus einem Forum
MistaMilla10.04.2019 11:56

Schau mal, hier sind Backburner und Sizzle-Zone ganz gut …Schau mal, hier sind Backburner und Sizzle-Zone ganz gut erklärt:https://freizeit-smoker.de/gasgrill-mit-backburner-sizzle-zone/Ich hab halt den Drehspieß und keinen Backburner, weil ich zu dem Zeitpunkt es irgendwie nicht übertreiben wollte - dumm!Für normales Grillen Backburner wohl eher uninteressant, nur für Drehspieß.Für geile Steaks ist wohl die Sizzle-Zone vorteilhaft. Schau Dir echt mal noch den Rösle Videro G6 aus dem Edeka-Deal an!


Würde mir dieses Jahr auch gerne einen neuen Gasgrill gönnen und bin noch am Schwanken, welcher es denn werden soll. Der Dehner Lancaster 400 und der Rösle G4-S gefallen mir sehr gut, aber perfekt ist keiner. Beim Dehner fehlt die Prime Zone sprich der Keramikbrenner und beim Rösle fehlt mir der Backburner.

Wie schmerzlich vermisst du denn den Backburner? Soweit ich gelesen habe, soll er ja grad bei Spießen, Gyros, Hähnchen und auch bei Pizza eigentlich ganz von Vorteil sein. Klar, man bekommt alles auch ohne hin, aber mit wäre schon schöner...
AnK8310.04.2019 17:39

Würde mir dieses Jahr auch gerne einen neuen Gasgrill gönnen und bin noch a …Würde mir dieses Jahr auch gerne einen neuen Gasgrill gönnen und bin noch am Schwanken, welcher es denn werden soll. Der Dehner Lancaster 400 und der Rösle G4-S gefallen mir sehr gut, aber perfekt ist keiner. Beim Dehner fehlt die Prime Zone sprich der Keramikbrenner und beim Rösle fehlt mir der Backburner. Wie schmerzlich vermisst du denn den Backburner? Soweit ich gelesen habe, soll er ja grad bei Spießen, Gyros, Hähnchen und auch bei Pizza eigentlich ganz von Vorteil sein. Klar, man bekommt alles auch ohne hin, aber mit wäre schon schöner...


Wie gesagt, habe noch nie einen Backburner in Betrieb gesehen... aber die Spieße werden auch so gut. Aber dazu musst Du ja auch den Spieß als recht teures Zusatzzubehör erst mal kaufen. Also falls Du einen Spieß vor hast, dann Backburner, ansonsten fehlt mir ab und zu so was wie die Sizzle-Zone, um Steaks noch schärfer anzubraten. Da kann nie genug Dampf dahinter sein.

Ich weiß nicht, ob man die Sizzle-Zone auch ohne Sizzle nutzen kann, sonst würde ja für normales Grillen die Fläche dort fehlen... ich persönlich würde glaub aufgrund der Häufigkeit eher zur Sizzle-Zone tendieren.

Andererseits wäre es schon geil, wenn ein Hähnchen am Spieß dadurch das letzte Quäntchen Knusprigkeit bekäme, das vielleicht ein bisschen fehlt..

Echt schwierige Entscheidung! Ich hab keins von beidem und es geht auch ;-)
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
MistaMilla10.04.2019 17:42

Wie gesagt, habe noch nie einen Backburner in Betrieb gesehen... aber die …Wie gesagt, habe noch nie einen Backburner in Betrieb gesehen... aber die Spieße werden auch so gut. Aber dazu musst Du ja auch den Spieß als recht teures Zusatzzubehör erst mal kaufen. Also falls Du einen Spieß vor hast, dann Backburner, ansonsten fehlt mir ab und zu so was wie die Sizzle-Zone, um Steaks noch schärfer anzubraten. Da kann nie genug Dampf dahinter sein.Ich weiß nicht, ob man die Sizzle-Zone auch ohne Sizzle nutzen kann, sonst würde ja für normales Grillen die Fläche dort fehlen... ich persönlich würde glaub aufgrund der Häufigkeit eher zur Sizzle-Zone tendieren.Andererseits wäre es schon geil, wenn ein Hähnchen am Spieß dadurch das letzte Quäntchen Knusprigkeit bekäme, das vielleicht ein bisschen fehlt..Echt schwierige Entscheidung! Ich hab keins von beidem und es geht auch ;-)


Klar, aktuell habe ich auch keins von beiden und es geht auch so.
Aber haben ist besser als brauchen...

Also ehrlich gesagt ist aktuell der Grill meiner Träume, der wirklich alle Wünsche erfüllt, der Artiso G4-SB,
der wohl von Rösle exklusiv für Toom gefertigt wird. Habe dazu erst diese Woche die folgenden Infos bekommen:

21370315-q9pUk.jpg
- 3 "normale" Brenner mit 3,5 kW
- Prime Zone in Hauptgrillfläche integriert mit 3,5 kW Brenner
- Seitenbrenner mit 3 kW
- Infrarot Backburner mit 3,2 kW
- Vario Grillrost
- Verstaumöglichkeit für 11 kg Gasflasche
- Deckel mit Glaseinsatz
- Edelstahl

Kann mir das Ding bitte mal jemand ausreden?!
AnK8310.04.2019 18:30

Klar, aktuell habe ich auch keins von beiden und es geht auch so.Aber …Klar, aktuell habe ich auch keins von beiden und es geht auch so.Aber haben ist besser als brauchen... Also ehrlich gesagt ist aktuell der Grill meiner Träume, der wirklich alle Wünsche erfüllt, der Artiso G4-SB, der wohl von Rösle exklusiv für Toom gefertigt wird. Habe dazu erst diese Woche die folgenden Infos bekommen:[Bild] - 3 "normale" Brenner mit 3,5 kW- Prime Zone in Hauptgrillfläche integriert mit 3,5 kW Brenner- Seitenbrenner mit 3 kW- Infrarot Backburner mit 3,2 kW- Vario Grillrost- Verstaumöglichkeit für 11 kg Gasflasche- Deckel mit Glaseinsatz- EdelstahlKann mir das Ding bitte mal jemand ausreden?!


Preis? Kein USB-C?
Bearbeitet von: "levces" 10. Apr
levcesvor 9 m

Preis? Kein USB-C?


Listenpreis 899 EUR (d.h. man müsste mal auf einen 10 oder 20% Gutschein Deal bei Toom warten)
Nein, leider nur USB-A (für die Beleuchtung der Drehknöpfe)
Aber Achtung: kein Band 20, vermutlich kein NFC und wenn überhaupt dann höchstens nur Widevine L3...
AnK8310.04.2019 18:30

Klar, aktuell habe ich auch keins von beiden und es geht auch so.Aber …Klar, aktuell habe ich auch keins von beiden und es geht auch so.Aber haben ist besser als brauchen... Also ehrlich gesagt ist aktuell der Grill meiner Träume, der wirklich alle Wünsche erfüllt, der Artiso G4-SB, der wohl von Rösle exklusiv für Toom gefertigt wird. Habe dazu erst diese Woche die folgenden Infos bekommen:[Bild] - 3 "normale" Brenner mit 3,5 kW- Prime Zone in Hauptgrillfläche integriert mit 3,5 kW Brenner- Seitenbrenner mit 3 kW- Infrarot Backburner mit 3,2 kW- Vario Grillrost- Verstaumöglichkeit für 11 kg Gasflasche- Deckel mit Glaseinsatz- EdelstahlKann mir das Ding bitte mal jemand ausreden?!


Der ist ja echt die eierlegende Wollmilchsau! Geiles Ding...

Sag ich so, während ich gerade ein Rumpsteak reinhau
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Apr
MistaMillavor 4 m

Der ist ja echt die eierlegende Wollmilchsau! Geiles Ding...Sag ich so, …Der ist ja echt die eierlegende Wollmilchsau! Geiles Ding...Sag ich so, während ich gerade ein Rumpsteak reinhau


Na dann, guten Appetit!
Ich habe seit einem Jahr den Lancaster 400 und bin damit super zufrieden!

Lt. "Schätzeisen" im Deckel kommt der Grill mit allen 4 Hauptbrennern auf 300 Grad. Das reicht mir aus, klar gibt es andere, die mehr können, aber die kosten in der Regel auch deutlich mehr!

Zumindest der 400er hat seit einem oder zwei Jahren schon im Originalzustand am sogenannten "Scheunentor" eine schmale Edelstahlleiste, die den Spalt anscheinend etwas verschmälert. Eigene Modifikationen würde ich aber nicht empfehlen, denn in der Form ist der Grill abgenommen. Wahrscheinlich würde auch in veränderter Form nichts passieren, aber wenn doch...
Bearbeitet von: "fieSTa_78" 11. Apr
iJames10. Apr

Habe den 400er auch seit letztem Jahr und bin sehr zufrieden. Hat jemand …Habe den 400er auch seit letztem Jahr und bin sehr zufrieden. Hat jemand einen Tipp für einen gut&günstig Drehspieß für den 400er?


Nochmal die Frage an die Experten. Leider kam keine Antwort Nutzt niemand den Backburner im 400er?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text