207°
10
Gepostet vor 3 Tagen

Deity VO-7U USB Mikrofon Podcast Kit (dynamisch, Niere, 24bit/48kHz, USB-C, 3.5mm-Monitoring, RGB-Beleuchtung, Mikrofonarm & Popschutz)

160,21€199€-19%
8,21€ · Marcotec Angebote
Avatar
Geteilt von Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
8.564
116.304

Über diesen Deal

Ein XLR-Mikrofon samt Audio-Interface ist euch zu kompliziert? Dann findet ihr vielleicht Gefallen am USB-C-Modell Deity VO-7U, welches der Händler Marcotec gerade im sogenannten Podcast Kit samt Boom Arm, Popschutz und der benötigten Kabel für 152€ + 8,21€ Versand anbietet. Damit ist das Set nur minimal teurer als das Mikrofon selbst, welches ab 152€ zu haben ist. Im Vergleich müsste man für das Kit wiederum 199€ hinblättern.

Das Modell richtet sich explizit an Streamer, was sich unter anderem an der RGB-Beleuchtung mit verschiedenen Effekten zeigt. Muss man aber natürlich nicht aktivieren, wenn man das albern findet. Die Optik ist ansonsten in meinen Augen eher zurückhaltend und eignet sich auch im professionelleren Umfeld.

Es handelt sich übrigens um ein dynamisches Mikrofon, welches für einen guten Klang möglichst nah besprochen werden sollte. Dafür filtert es im Gegensatz zu einem Kondensatormikrofon aber auch Umgebungsgeräusche etwas besser raus, was gerade mit mechanischen Tastaturen ein deutlicher Vorteil sein dürfte.

So weit, so gut, aber wie klingt das Gespann nun? Neben einem eher oberflächlichen Test von 9to5toys empfehle ich diesbezüglich einen Blick in das ausführliche Video von Audio Hotline, in dem auch der Vergleich mit anderen bekannten Modellen vorgenommen wird:



Hier geht es zur Produktseite des Herstellers.

Spezifikationen laut Geizhals
  • Typ Streaming-Mikrofon
  • Bauart digital (24bit/48kHz)
  • Wandlerprinzip dynamisch
  • Richtcharakteristik Niere
  • Anschluss USB-C
  • Frequenzbereich 20Hz-20kHz
  • SPL max. 135dB
  • Spannungsversorgung USB
  • Lieferumfang Mikrofonarm
  • Besonderheiten Kopfhöreranschluss (3.5mm)
Marcotec Mehr Details unter Marcotec
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Barney, vor 3 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

10 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Sieht aus wie ein Audio Technica AT2020 und ein Rode Mic Arm
    Avatar
    Wird auch nur so ein Billignachbau sein.
    Zudem hat das Mic keinen Plosivschutz, Spinne ist auch keine dabei. Viel Spaß bei der Aufnahme, wenn man da am Mic nen Knopf drückt.
    Ich frage mich eh, warum solcher Schrott immer als Podcasterequipment angepriesen wird? (bearbeitet)
  2. Avatar
    Damit steht der Twitch Karriere nichts mehr im weg.
  3. Avatar
    schon happiger preis, dann lieber zu den etabliertem equipment.
Avatar