355°
DEKRA -Autoinspektion kostenlos

DEKRA -Autoinspektion kostenlos

Freebies

DEKRA -Autoinspektion kostenlos

23.06.2015

Durch die Dekra können Sie Ihre jährliche Auto-Inspektion jetzt unter Umständen kostenlos bekommen! Zunächst müssen Sie sich einfach als Werkstatt-Tester bei der Dekra anmelden. Die Registrierung bei der Dekra ist einfach und schnell erledigt. Zudem sind Sie zu nichts verpflichtet. Werden Sie von der Dekra als Werkstatt-Tester ausgewählt, bekommen Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 120 bis 400 Euro. Die Höhe der Dekra-Vergütung hängt dabei beispielsweise vom Fahrzeugtyp und Fahrzeugalter ab. Unter Umständen kann die Auto-Inspektion also komplett kostenlos für Sie sein. Billiger ist sie auf alle Fälle.
Keine Sorge: Die getesteten Werkstätten liegen natürlich alle in Ihrer Nähe und Sie müssen keinen übermäßigen Aufwand befürchten. Melden Sie sich also gleich bei der Dekra als Werkstatt-Tester an und nutzen Sie diese einfache Möglichkeit zum Sparen. Natürlich sind Sie auch nach Anmeldung nicht verpflichtet, jederzeit für einen solchen Werkstatt-Test-Termin bereit zu stehen. Die Entscheidung, ob Sie einen angebotenen Werkstatt-Test der Dekra mitmachen möchten, liegt alleine bei Ihnen. Aber allein für die Möglichkeit, eine Auto-Inspektion kostenlos zu bekommen, lohnt sich die Anmeldung auf alle Fälle.

Beliebteste Kommentare
57 Kommentare

hat jemand das schon probiert?

Ja mit meinem alten Golf alles super gelaufen

Bin schon seit 2 Jahren als Tester bei der DEKRA angemeldet, hab nie einen Termin bekommen somit auch keine Gutschein.
Begründung keine zu testende Werkstatt in Ihrer nähe (Berlin/Potsdam). Anscheind nur um Daten zu sammeln. Erhofft euch nicht zu viel davon.

Für mich cold.

Die Registrierung ist kostenlos und unter Datenschutz.

Es durften beim letzten Mal nur bestimmte Automarken mit machen. Jetzt finde ich dazu nichts mehr. Sieht jemand etwas dazu?

oh sorry.das hab ich nicht gesehen, hatte das gesucht und nicht gefunden.
Ich lasse das mal erstmal stehen, und wenn ein Admin es entfernt ist es auch ok. Will Niemandem was klauen! Wobei wenn sich die Bedingungen geändert haben (und dieser Deal ist ja direkt von der DEKRA), dann ist dieser Post ja legitim und ein neuer Deal denke ich mal.



soffie

Es durften beim letzten Mal nur bestimmte Automarken mit machen. Jetzt finde ich dazu nichts mehr. Sieht jemand etwas dazu?


hOQthEA.png

soffie

Es durften beim letzten Mal nur bestimmte Automarken mit machen. Jetzt finde ich dazu nichts mehr. Sieht jemand etwas dazu?


Danke

Letztes Jahr beim ADAC sowas mitgemacht und 250€ kassiert. Lief unkompliziert und super!

bin am 3.8. dran mit meinem polo

soffie

Es durften beim letzten Mal nur bestimmte Automarken mit machen. Jetzt finde ich dazu nichts mehr. Sieht jemand etwas dazu?



Na super, dann ist es für mich leider uninteressant

Hatte mich mit meinem VW Passat bei Dekra, Adac, Tüv Rheinlad und Tüv Süd angemeldet als Werkstatttester.
Tüv-Rheinland und Tüv-Süd haben sich direkt bei mir gemeldet. Von Adac und Dekra keine reaktion. Hab den Test dann Inspektion mit Tüv-Rheinland gemacht.

Kann man sich mehrfach anmelden (habe zwei Autos)? Gibt es Erfahrungsberichte wie die Kosten abgedeckt werden. Steht zwar bis zur 400 Euro, aber konkrete und genauere Fälle würden mich interessieren.

Also ich hatte vor 1,5 Jahren die erste Inspektion über die Dekra -lief prima
Im November ist die Zweite, ebenfalls über die Dekra.

Hier spart man wirklich einiges an Geld.

Fahrzeug ist ein Skoda Octavia 1z Kombi - unverbastelt. Damit fällt man halt gut in deren Testgruppe

Ps: bei mir wurde Ölwechsel, Arbeitszeit übernommen, lediglich Schrauben im Wert von 3 € musste ich bezahlen-Gesamtkosten waren knapp 270€

silencer2006

Kann man sich mehrfach anmelden (habe zwei Autos)? Gibt es Erfahrungsberichte wie die Kosten abgedeckt werden. Steht zwar bis zur 400 Euro, aber konkrete und genauere Fälle würden mich interessieren.



Vielleicht ist ja Jemand so nett und schreibt hier mal ne genauere Beschreibung hinein.

Ich glaub kacken müssen die auch wie jeder normale Mensch X);)

Das ist mal wieder so eine richtig miese Deal-Beschreibung mit c&p. Leute, wenn ihr zu faul seid, lasst es einfach.

Mit der Registrierung landet man in einem Adress-Pool auf Vorrat. Kann gut sein, daß man nie dran kommt. Die Automarken erteilen der Dekra halt Test-Aufträge (dito bei TÜV und ADAC), wobei immer auch die zu testenden Werkstätten beschränkt werden, weil das sonst zu teuer wird.

Konkret: Ich mußte--wenn ich teilnehmen wollte--voriges Jahr von Düsseldorf, wo es 3 oder 4 Skoda-Werkstätten gibt, nach Neuss. D war halt seitens Skoda nicht gefragt. Da es kein Leihfahrzeug gab oder der Hiwi mich gefahren hätte, war also 2 mal ÖPNV angesagt. In diesem Fall hieß es hinsichtlich Kosten "Skoda übernimmt die Kosten der Inspektion plus Motoröl (Longlife) und Ölfilter. Zusatzarbeiten gehen zu Ihren Lasten." Nicht hingewiesen wurde darauf, daß der Bremsflüssigkeits-Service nicht übernommen wird, obwohl er in regelmäßigen Intervallen vorgeschrieben ist und damit nach Jedermanns Verständnis zur Inspektion gehört. Auch erfuhr ich erst hinterher, daß weder der ebenso vorgeschriebene Pollenfilter-Wechsel noch die bei Bedarf vorgeschriebene Reinigung des Wasserkastens gezahlt wird. Ich habe dann auf diese Punkte verzichtet und sie andernorts-billiger-nachgeholt. Das war aber letztlich deutlich umständlicher, als gleich zu einer Markenwerkstatt meiner Wahl zu gehen und alles in einem Aufwasch zu machen.

Mein Fazit damals an Dekra: "Das war eine Ersparnis von 76 € und nicht, wie von der Dekra zugesichert, die gesamte Inspektion! Für diese mageren 76 € hatte ich locker 2 Stunden zusätzlichen Zeitaufwand für Abstimmung/ Treffen mit Ihnen, An-/ Abfahrt zu einer Werkstatt in einer anderen Stadt. Das ist ein miserables Geschäft." Letztlich ausschlaggebend ist das Verständnis von Inspektionsumfang. Da reichte halt nicht ein Blick ins Serviceheft, da Punkte, die dort aufgeführt waren, seitens Dekra nicht dazugehören sollten. Also: vorher sehr gründlich nachfragen!



Unabhängig von dem Deal gerade mal bei der Dekra, TÜV Hessen (SÜD) und ADAC angemeldet.
TÜV SÜD hat sich sofort telefonisch gemeldet - hab auch gleich einen Vorschlag für einen Test in meiner Umgebung erhalten.

Fahre nen Golf 6 2.0 TDI

Bin ich ja mal gespannt

Ich mach seit drei Jahren mit meinem Opel Astra mit. Melde mich immer Anfang des Jahres bei der Dekra Nürnberg und bekomme eine Liste der verfügbaren Werkstätten. Such mir dann eine aus und vereinbare den Termin.
Klappt immer alles reibungslos!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text