514°
ABGELAUFEN
[Dekra] Kostenloser Lichttest im Oktober + kostenlose Warnweste

[Dekra] Kostenloser Lichttest im Oktober + kostenlose Warnweste

Freebies

[Dekra] Kostenloser Lichttest im Oktober + kostenlose Warnweste

Alle Links sind im ersten Kommentar! (Der Deallink führt zum kostenlosen Lichttest.)

Dekra bietet einen kostenlosen Lichttest für KFZ an. (Deallink oder im 1. Link im 1. Kommentar.)
"Den ganzen Oktober über wird der Gratis-Check der Lichtanlage im gesamten Bundesgebiet an allen DEKRA Niederlassungen und Prüfstationen angeboten. Einfach reinkommen und kontrollieren lassen! "
"Geprüft werden nicht nur Fern- und Abblendlicht, sondern jedes Licht am PKW. Der Licht-Test umfasst eine umfangreiche Check-Liste. Hinzu kommen Nebel-, Such- und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer, Begrenzungs- und Parkleuchten, Bremslichter, Schlusslichter, Warnblinkanlage, Fahrtrichtungsanzeiger und Nebelschlussleuchte. "

Bei der Gelegenheit könnt ihr euch auch gleich noch eine kostenlose Warnweste sichern. Dafür müsst ihr den Gutschein (2. Link im 1. Kommentar) ausdrucken und zur Dekra mitbringen.
"Die EU-Warnweste ist seit 01.07. Pflicht – sichern Sie sich gleich unseren Gutschein für eine Gratis-Warnweste!"
"Nur solange der Vorrat reicht. Pro Person kann nur ein Gutschein für eine Warnweste eingelöst werden."

Edit: Ich habe gerade gesehen, dass der Test nicht nur bei der Dekra kostenlos ist. Unter
licht-test.de/
findet ihr alle teilnehmenden Betriebe und mehr Infos zum Test. Bei Dekra gibt es aber noch die Warnweste dazu.

Beliebteste Kommentare

l_u_p_o_

Jeder halbwegs dem Autofahren mächtige Mensch merkt doch ob sein Scheinwerfer zu hoch eingestellt oder eine Birne defekt ist ...


Daran dass der Gegenverkehr hupt oder von der Straße abkommt, weil sie nichts sehen können außer deine Lichter?

41 Kommentare

alle jahre wieder

brandy1986

alle jahre wieder

und trotzdem fahren viele mit kaputten Lampen weil ihnen nicht bekannt war das ein defekt vorliegt...

gibts doch im oktober überall meine ich, ist das nicht sogar so eine vorschrift, von wegen im oktober muss man lichttest kostenlos anbieten

(schlag mich wenn ich mich irre)

bedeutet "prüfen" ggf. auch Einstellung/Justage?

subwayne

gibts doch im oktober überall meine ich, ist das nicht sogar so eine vorschrift, von wegen im oktober muss man lichttest kostenlos anbieten (schlag mich wenn ich mich irre)



Ich schlag Dich nicht aber meines Wissens nach ist das keine Vorschrift, hab ma bei VW gearbeitet.

Michalala

bedeutet "prüfen" ggf. auch Einstellung/Justage?

nein.

Michalala

bedeutet "prüfen" ggf. auch Einstellung/Justage?


danke.

Michalala

bedeutet "prüfen" ggf. auch Einstellung/Justage?



Schade.

Ich denke aber, wer sich vorher im Netz durchliest, wie man bei seinem Auto die Frontscheinwerfer einstellt und das entsprechende Werkzeug mitbringt, dem wird der Dekra Mensch auch sagen, wie weit man den Scheinwerfer hoch/runter oder links/rechts justieren muss. So habe ich das bei meinem letzten HU Termin bei der Dekra auch gemacht. Bei meinem Auto brauchte dafür nur einen Imbusschlüssel.

Edit: Laut diesem Video werden die Scheinwerfer eingestellt, wenn man "einfache" Scheinwerfer hat.

Was wird denn da gemacht, was nicht jeder Mensch selber machen könnte?

Kann ich den Test auch machen ohne mir den hässlichen aufkleber draufkleben zu lassen?

Ganz toll wenn die einem im Oktober bei einem Werkstattaufenthalt ungefragt den blöden Kleber an die Scheibe pappen ... und Du dann wieder zu Hause 20 Minuten am rubbeln bist bis das Drecksding wieder weg ist.

Jeder halbwegs dem Autofahren mächtige Mensch merkt doch ob sein Scheinwerfer zu hoch eingestellt oder eine Birne defekt ist ...

DrJeffreyOdWeyer

Was wird denn da gemacht, was nicht jeder Mensch selber machen könnte?


Das Ausmessen und Einstellen (bei einfachen Scheinwerfern) des Abblendlichtes. Man kann das zwar auch selbst einigermaßen abschätzen, aber das ist dann eher ein Glücksspiel. Spätestens vor der nächsten HU muss das sowieso gemacht werden.

l_u_p_o_

Jeder halbwegs dem Autofahren mächtige Mensch merkt doch ob sein Scheinwerfer zu hoch eingestellt oder eine Birne defekt ist ...


Daran dass der Gegenverkehr hupt oder von der Straße abkommt, weil sie nichts sehen können außer deine Lichter?

Nur als Hinweis: Beim ADAC ist für Mitglieder der Licht-, Bremsen und Stoßdämpfertest ganzjährig immer kostenlos.

l_u_p_o_

Ganz toll wenn die einem im Oktober bei einem Werkstattaufenthalt ungefragt den blöden Kleber an die Scheibe pappen ... und Du dann wieder zu Hause 20 Minuten am rubbeln bist bis das Drecksding wieder weg ist. Jeder halbwegs dem Autofahren mächtige Mensch merkt doch ob sein Scheinwerfer zu hoch eingestellt oder eine Birne defekt ist ...



BMW hat bei mir nur so n lustigen Zettel in die Ablage vorne gelegte (wo bei vielen der Aschenbecher ist). Einen Aufkleber bekam ich nicht.

Lichttest? Da muss ich immer an Bruce Willis denken:
youtube.com/wat…y7o
Minute 6:17

l_u_p_o_

Jeder halbwegs dem Autofahren mächtige Mensch merkt doch ob sein Scheinwerfer zu hoch eingestellt oder eine Birne defekt ist ...


... keine Ahnung woran es manche Blindfische erst erkennen ?!? Ich merke bei Dunkelheit ob mein Lichtkegel bei einem Vorausfahrenden unterhalb der Heckscheibe bleibt oder ich ihm durch den Rückspiegel die Netzhaut wegbrenne. Dann passt das auch mit dem Gegenverkehr.

Och kann man doch mal mitnehmen... Danke für die Info.

Brauch ich nicht, meine Xenonscheinwerfer machen das von ganz allein ;D

Aber für andere sicher nicht schlecht :P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text