122°
Dell 1250c, Farblaserdrucker, A4 - günstig für 71,71€ bei voelkner (-niedrigster Preis für einen Farblaserdrucker im Netz-)

Dell 1250c, Farblaserdrucker, A4 - günstig für 71,71€ bei voelkner (-niedrigster Preis für einen Farblaserdrucker im Netz-)

ElektronikVoelkner Angebote

Dell 1250c, Farblaserdrucker, A4 - günstig für 71,71€ bei voelkner (-niedrigster Preis für einen Farblaserdrucker im Netz-)

Preis:Preis:Preis:71,71€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Voelkner gibt es gerade in Kombination mit einem Gutscheincode ein gutes Drucker-Angebot!

Der Dell 1250c ist ein kleiner Farblaserdrucker, dessen Toner auch nicht so teuer sind.


Im Warenkorb den Gutscheincode "VE777DE" eingeben, danach per Sofortüberweisung bezahlen, um die Versandkosten zu sparen.

idealo: 80,55€ (inkl. Versand)
Amazon-Bewertung: 65 Rezensionen - 4.6 von 5 Sternen
->‌ amazon.de/gp/…er=


Nähere Infos zum Drucker:

"Druckt bis zu 12 S./min. in S/W und 10 S./min. in Farbe
Auflösung 600 x 600 dpi
Innovatives, Platz sparendes Design
Ausgezeichnete Druckqualität dank LED-Technologie
Beschreibung

Großartige Farbqualität — keine Kompromisse

Extrem kleiner A4-Farblaserdrucker
Der Dell 1250c eignet sich ideal für Privatanwender oder kleine Firmen, die höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Farbausdrucke haben. Der Dell 1250c integriert LED-Drucktechnologie der nächsten Generation und bietet eine ausgezeichnete Druckqualität, niedrigen Energieverbrauch und eine einfache Wartung im Vergleich zu herkömmlichen Laserdruckern aus dem gleichen Segment. Der Dell 1250c weist eine effiziente Leistung mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 12 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 10 Seiten pro Minute1 in Farbe (A4) auf (tatsächliche Druckgeschwindigkeit variiert je nach Nutzung). Er produziert garantiert hochwertige Ausdrucke mit einem maximalen monatlichen Druckvolumen von bis zu 30.000 Seiten.
Der Dell 1250c ist ultrakompakt und effizient. Er ist einfach zu bedienen und bietet bestmögliche Farbqualität für die Ausdrucke in Ihrem Unternehmen.

Ausgezeichnete Druckqualität mit der Dell LED Drucktechnologie und Colour by Dell
Mit dem Dell 1250c können Unternehmen hochwertige Farbdrucke mit ausgezeichneter Farbwiedergabe und gestochen scharfem Text produzieren. Die revolutionäre LED-Drucktechnologie von Dell stellt einen erheblichen technologischen Fortschritt gegenüber herkömmlichen LEDDruckern dar: Der kleine und intelligente selbstabtastende Druckkopf sowie eine höhere Präzision, bessere Steuerung und Einheitlichkeit der Lichtemission für die Bildübertragung zeichnen diese Technologie aus. Außerdem ermöglicht Colour by Dell – eine Lösung zur Sicherstellung hoher Druckqualität – den Benutzern eine bessere Farbwiedergabe, den Ausdruck gestochen scharfen Textessowie einzigartige Fotodrucke mit einer natürlichen Wiedergabe von Hauttönen.

Effizienz ohne Kompromisse
Das Design des Dell 1250c mit der innovativen LED-Drucktechnologie wurde extra kompakt gestaltet, um eine effizientere Raumnutzung, eine höhere Energieersparnis und einen effizienteren Betrieb als herkömmliche Laserdrucker aus dem gleichen Segment zu ermöglichen. Sie können sich darauf verlassen, dass der Dell 1250c lange und zuverlässig arbeitet, da er im Vergleich zu Laserdruckern und konventionellen LED-Druckern einfache mechanische Teile integriert. Zudem können Sie die Ausfallzeiten minimieren und Einsparungen bei den Verbrauchsmaterialien erzielen, da der Dell 1250c eine Drucktrommel und eine Fixiereinheit umfasst, die für eine lange Lebensdauer des Druckers ausgelegt sind.

Großartige Leistung – großartige Funktionalität
Mit dem Dell 1250c müssen Sie nicht mehr so lange auf Ihre Druckaufträge warten, da der Drucker eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 12 Seiten pro Minute (A4) in Schwarzweiß und bis zu 10 Seiten pro Minute in Farbe leistet (tatsächliche Druckgeschwindigkeit variiert je nach Nutzung). Und mit einer maximalen monatlichen Auslastung von bis zu 30.000 Seiten kann der Dell 1250c die Anforderungen Ihres Unternehmens an Farbdrucke mühelos erfüllen.

Zuverlässiger Service und Support
Sollten Sie Service benötigen, kann Ihnen der Dell Standard-Service (1 Jahr am nächsten Arbeitstag nach Ferndiagnose3) helfen, schnell mit dem Dell 1250c weiterzuarbeiten. Durch den optionalen erweiterten begrenzten Hardware-Service3 mit einer Laufzeit von bis zu vier Jahren können Sie Ihre Investition sogar noch länger schützen (verfügbar während des Garantiezeitraums).

Umweltfreundliches Design – Verringern, Recyceln, Wiederverwenden
Nach Angaben der US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) sind Produkte mit Energy Star®-Zertifizierung durchschnittlich um 25 % energieeffizienter als konventionelle Produkte.4 Bei der Entwicklung des Dell 1250c wurde besonders auf eine Reduzierung der Verbrauchsmaterialien und Schadstoffe geachtet. Benutzer der Drucker von Dell können Tonerkassetten ko
Eigenschaften

Inkl. Starter-Toner für bis zu 700 Seiten.

Hinweise:
Druckerkabel nicht im Lieferumfang des Herstellers!
Bitte gleich mitbestellen!
Lieferumfang

Dell 1250c Farbdrucker, Installationssoftware-CD (Druckertreiber und Dell Supplies Management Software), Netzkabel, Installationsübersicht, Leitfaden mit Produktinformationen, Kurzübersicht (nur DAO), techn. NoM-Datenblatt (nur DAO), techn. Datenblatt für Blauer Engel (nur EMEA), techn. Datenblatt für GS-Zeichen (nur EMEA) sowie Etikett und Anweisungen zum Hardware-Recyclingprogramm."

Beliebteste Kommentare

"danach per Sofortüberweisung bezahlen, um die Versandkosten zu sparen."

Das ist leider ein No-Go.

21 Kommentare

"danach per Sofortüberweisung bezahlen, um die Versandkosten zu sparen."

Das ist leider ein No-Go.

zel1235875

"danach per Sofortüberweisung bezahlen, um die Versandkosten zu sparen."Das ist leider ein No-Go.


Warum?

VK ist bei der Firma absolut OK! Völkner gilt als vertrauenswertes Unternehmen.

demichve

Warum?



Weil es viele (die meisten) Banken nicht erlauben.

Also Voelkner ist vollkommen vertrauenswürdig und der Preis von 71,71€ ist der derzeit niedrigste Preis für einen Farblaserdrucker!

Die Toner sind bei diesem Dell Modell auch nicht überteuert. Von daher denke ich, dass das Angebot sehr gut für den Home-Office-Anwender geeignet ist.

Flesbek

Also Voelkner ist vollkommen vertrauenswürdig


Das bezweifelt auch niemand, aber wie steht es um sofortüberweisung.de?
Du verstösst jedenfalls mit 99% wahrscheinlichkeit gegen die AGB deiner Bank. Falls irgendwann mal was passiert wird die sich schön rausreden.

Der Gutscheincode war nur bis gestern gültig!

Led laser

wdlx

Der Gutscheincode war nur bis gestern gültig!



Probier den aus, der klappt noch.

Flesbek

Also Voelkner ist vollkommen vertrauenswürdig


Unsinn! Du hast Dich wohl noch nie mit dem Thema beschäftigt! Sofortüberweisung hat selbst einen Käuferschutz bis zu 5000 Euro pro Transaktion, und im Gegensatz zu Kreditkartenzahlung ist mir dort noch kein Betrug bekannt.
Also erstmal lesen und denken und dann erst Posten!

Abgesehen von den ganzen anderen negativen Dingen bei SÜ... Leute die Ihr Konto auf HBCI-Banking mit Chipkarte umgestellt haben könnten das gar nicht nutzen selbst wenn sie wollten!

Flesbek

Also Voelkner ist vollkommen vertrauenswürdig


Ja, aber deren Schutz greift nur wenn du nachweist das der Schaden durch die Nutzung von SÜ.de entstanden ist.
Deine Bank sagt Du hast deine PIN und TAN weitergegeben und damit hat sich das für di erldigt. (zu recht wie ich finde)
Du musst dann deiner Bank nachweisen das der Schaden nicht durch den Verstoss gegen deren AGB entstanden ist.

tobiwan80

Du musst dann deiner Bank nachweisen das der Schaden nicht durch den Verstoss gegen deren AGB entstanden ist.


Deshalb ändere ich nach jeder SÜ-Nutzung die Online-Banking-PIN. Übertriebene Vorsicht vielleicht. mTAN-Zwang dürfte das Verfahren eh effektiv gegen Missbrauch absicher.

tobiwan80

Du musst dann deiner Bank nachweisen das der Schaden nicht durch den Verstoss gegen deren AGB entstanden ist.

Und wie sieht's mit der Offenlegung Deiner Transaktionen und Kontenstände aus?
Nur weil niemand später weitere Überweisungen zu Deinen Lasten aufgeben kann, entfällt ja nicht das Datenschutzproblem des bereits gewährten Einblicks.

TEN

Und wie sieht's mit der Offenlegung Deiner Transaktionen und Kontenstände aus?


Das ist ein anderes Problem, um das es nicht ging und auf das andere und ich schon so oft hingewiesen haben, dass es mich langweilt.

Zyperns Bürger dachten auch, dass deren Banken sicher waren. Und bisher ist auch kein Betrug/Skandal gewesen. Aber es reicht ja das eine Mal. Genauso bei sofortüberweisung, einmal ein Fehler in der Software/Server und jemand verschafft sich Zugang...

Aber vor allem habe ich Angst, dass jemand meine Kontoauszugsdaten weiterverkauft, was für Otto-Normalo der keine große Anzahl an Transaktionen tätigt, vlt. kein Problem ist.

navijunge

anderes Problem, um das es nicht ging ... und ... mich langweilt.

Wie willst Du denn die "Sofortüberweisung" benutzen, ohne daß es auftritt?

Du müsstest ja eine äußerst außergewöhnliche Bank finden, die Sofortüberweisung und pseudonyme Kontoführung erlaubt, und bei dieser nur ein einziges, per Bareinzahlung von verschiedenen, keine Rückschlüsse zulassenden Orten befülltes und für keine anderen Transaktionen außer Sofortüberweisungen benutztes Konto unterhalten.

Wer außer John le Carré hätte an solchem Aufwand seine Freude?

Wenn der WLAN könnte... Aber trotzdem HOT!

TEN

Wie willst Du denn die "Sofortüberweisung" benutzen, ohne daß es auftritt?


Auch schon oft gesagt: mehrere Konten. SÜ sieht bei mir so gut wie gar nix. Viertkonto.

Ein Missbrauch ist so gut wie ausgeschlossen, relevante Daten sind nicht zu holen, und sollte die Bank wegen SÜ kündigen, tut's mir auch nicht weh.

navijunge

SÜ sieht bei mir so gut wie gar nix. Viertkonto.Ein Missbrauch ist so gut wie ausgeschlossen, relevante Daten sind nicht zu holen, und sollte die Bank wegen SÜ kündigen, tut's mir auch nicht weh.

Banking wie Bond, James Bond.

Bei Otto Normalkunde dagegen ist zu sehen, wieviel er wo verdient, wo er wie gut versichert ist, ob er Miete zahlt oder Kredite abstottert, wie oft und wohin er reist, zu welchen Ärzten er geht, und wann in den Blue Oyster Club... Verdammt teuer gesparter Versand!

Wesentlich mehr als jede Kündigung schmerzt vermutlich die Haftung, auch für geleerte Viertkonten (und der evtl. bei einschlägigen Auskunfteien vermerkte Kündigungsgrund).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text