115°
Dell 1505FP 38,1 cm / 15 Zoll LCD Monitor inkl Kabel.

Dell 1505FP 38,1 cm / 15 Zoll LCD Monitor inkl Kabel.

ElektronikSoftwarebilliger Angebote

Dell 1505FP 38,1 cm / 15 Zoll LCD Monitor inkl Kabel.

Preis:Preis:Preis:24,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Softwarebilliger gibt es momentan Gebrauchmonitore sehr günstig. Beispielsweise ein Dell 15 Zoll für 19,90 EUR zzgl. Versand.
Vergleichspreis schwierig, bei ebay gibts die ab ca. 38 EUR.

Optimal als Servermonitor oder für den PC unterm Dach

15 Zoll Dell 1505FP 38.1 cm / 15 Zoll LCD Flachbildschirm
Auflösung
1024 x 768
1x VGA, 1x DVI, 4x USB
Zustand Gebraucht
Lieferumfang: Monitor, VGA Kabel, Kaltgerätekabel
bit.ly/XMZrVs


Weitere Monitore hier:
bit.ly/XMZqkr

Beliebteste Kommentare

Serverschränke, Leute die Seminare anbieten und nen Arsch voll Monitore brauchen etc.

26 Kommentare

bildschirmfoto20130201u.png

Wer braucht heutzutage noch so kleine TFTs?

shellshock

Wer braucht heutzutage noch so kleine TFTs?



Evtl. kleinere Firmen oder Selbstständige..

Serverschränke, Leute die Seminare anbieten und nen Arsch voll Monitore brauchen etc.

Ich nutze sowas selbst auch für den Bastel-PC, erspart das umstecken bei den großen....

Zum Basteln wenn man wieder zu Freund X muss, als 2/3 Monitor, Firma für Überwachungskameras sehr gut.

Klar ist die Abnehmergruppe eingeschrenkt, aber geben tut es die schon!

Mist, warum ist das kein Touch... aber für den Preis völlig OK

Für eine Slackware Konsole ist sowas sehr gut. Allerdings bekommt man diese alten Geräte nicht nur dort für kleines Geld hinterhergeschmissen.

Für den selben Preis gibt es den Dell E156FP mit 450:1 Kontrast.

Achso, als TV mit zB Sat-Receiver auch zu verwenden, dank DVI Eingang!

Blickwinkel, Reaktionszeit und die Auflösung sind echt nicht der Hit. Dazu ist der Stromverbrauch sicher höher als von aktuellen 24" X)

Wattebaellchen

Blickwinkel, Reaktionszeit und die Auflösung sind echt nicht der Hit. Dazu ist der Stromverbrauch sicher höher als von aktuellen 24" X)



Du sollst damit ja auch nicht dauerzocken ;-) Ging um die Anwendung als gelegenheits-Monitor

Wenn ich den in einem Rack betreibe oder für Arbeiten an einem Rechner nehme ist das mit dem Blickwinkel echt bescheiden.

Die Auflösung nervt auch unter Windows schon und der Stromverbrauch ist immer ein Thema.

Preis ist für bestimmte Einsatzzwecke sehr gut!

Falls zerlegbar, zum Beamerbau aus alten OHPs, vgl. diy-community.de

shellshock

Wer braucht heutzutage noch so kleine TFTs?



Kleine Firmen, kleine Bildschirme?!

TEN

Falls zerlegbar, zum Beamerbau aus alten OHPs, vgl. http://diy-community.de



Ja, vor 10 Jahren war das mal ne alternative..... Aber da die Beamer heute schon für unter 200 zu bekommen sind tue ich mir das nicht nochmal an.... Hatte früher selber son Trümmer.. OHP Projector mit 15 " Monitor und einer HQI Powerball..... Und dann schön auf ner 4 Meter Wand Counterstrike gezoggt.....

Kleine Firmen, kleine Bildschirme?!



Nicht jeder Franz stellt sich nen 24" Moni auf den Tisch.

Wattebaellchen

Blickwinkel, Reaktionszeit und die Auflösung sind echt nicht der Hit. Dazu ist der Stromverbrauch sicher höher als von aktuellen 24" X)



Und eure Erfahrungen basieren auf eigenen Messungen, nehm ich an? An einem 15" Samsung hatte ich vor wenigen Monaten ~20Watt gemessen (etwas drunter ~18-19W)

Zeig her den 24", der weniger verbraucht!

TEN

Falls zerlegbar, zum Beamerbau aus alten OHPs, vgl. http://diy-community.de


Genau bei 16 ms wird es auch spassig schlieren zu sehen...

Wattebaellchen

Blickwinkel, Reaktionszeit und die Auflösung sind echt nicht der Hit. Dazu ist der Stromverbrauch sicher höher als von aktuellen 24" X)


Bei dem Preis des Bildschirms mir ernsthaft mit Stromverbrauch bei einem TFT zu kommen - Sorry, dich kann ich nicht ernst nehmen.

Bei den minimalen Kosten die durch den Betrieb eines TFT entstehen, dauert das ewig, bis sich das ganze durch eingesparte Energiekosten armotisiert hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text