560°
ABGELAUFEN
Dell 17" Notebook mit Intel i5-4200U, 6 GB RAM, 750 GB HDD, WIN8 durch Gutschein zu 499 € - bester Preis bei Idealo sonst 619 Euro
Dell 17" Notebook mit Intel i5-4200U, 6 GB RAM, 750 GB HDD, WIN8 durch Gutschein zu 499 € - bester Preis bei Idealo sonst 619 Euro

Dell 17" Notebook mit Intel i5-4200U, 6 GB RAM, 750 GB HDD, WIN8 durch Gutschein zu 499 € - bester Preis bei Idealo sonst 619 Euro

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer einen guten 17" Notebook für "normale" Anwendungen wie Office, Surfen oder Filme schauen sucht macht hier einen sehr guten Schnapp!

Durch den Gutschein Spar100 bekommt man das Gerät statt zu sonst 599 Euro (was ohnehin der günstigste Preis bei Idealo ist - der nächstgünstigere will 619 Euro) nochmals 100 Euro günstiger und somit zu sehr guten 499 Euro.

Ich habe bei Idealo geschaut was 17" Notebooks mit i5-Prozessor sonst kosten und die fangen da bei 587 Euro an.

Neben dem Preis finde ich am Gerät die Ausstattung gut: Der Prozessor hat genug Leistungsreserven und mit 6 GB Speicher und 750GB Festplatte ist man auch gut bedient und durch WINDOWS 8 ist das Gerät auch gleich einsatzbereit. 2x USB 3.0 (neben weiteren 2x USB 2.0) gehören zum Standard mittlerweile dazu aber gerade preiswerte Angebote haben ab und an nur USB 2.0

Was missfallen könnte (aber denkt immer auch an den Preis):
- Gerät hat einen glänzenden Bildschirm (ich selbst arbeite mit einem 17" auch eher nicht im Freien und von daher passt das für mich und ich denke bei 17" für die meisten anderen auch)
- Auflösung ist 1.600x900 (HD+) und nicht Full-HD (wäre schön aber ich denke man kann mit 1.600x900 auch ganz gut leben)
- Gerät hat 10/100 MBit-LAN-Anschluss (kein GigaBit) was mich nicht stört da sowieso über WLAN damit gearbeitet wird
- Die Festplatte hat 5.400 Umdrehungen (ich habe ab und an hier gelesen dass es 7.200 Umdrehungen sein sollten)

Ich hoffe damit das Gerät gut beschrieben zu haben. Hier nochmals die technischen Daten per copy-paste:
Bildschirmdiagonale 43,9 cm ( 17,3" )
Auflösung (nativ) 1600 x 900
Seitenverhältnis 16:9
Besonderheiten TrueLife, HD+, Hintergrundbeleuchtung
CPU Intel Core i5-4200U
Taktfrequenz 2.6 GHz
Speicher 6 GB
Technologie DDR3L
Festplatte 750 GB
Drehzahl 5400 U/min
Technologie Serial ATA
Optisches Laufwerk 8X Slimline DVD+/-RW Laufwerk
Grafikprozessor Intel® HD-Grafik 4400
Audiofunktionen Stereo-Lautsprecher
USB 3.0 2
USB 2.0 2
HDMI 1
DVI 0
VGA 0
Kopfhörerausgang 1
Mikrofoneingang 1
RJ45 1
Kartenlesegerät 8-in-1-Medienkartenlesegerät
Speicherkartenleser SD, SDHC, SDXC, MS, MS PRO, MSXC, MMC, MMC+
Kamera Native HD Webcam
Aufnahmeauflösung 1 Megapixel
LAN Integriertes 10/100 BASE-T Ethernet
WLAN 802.11b/g/n
Akku Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen
Farbe Mineral Black, gebürstete Linien
Breite 41.20 cm
Tiefe 27.00 cm
Höhe 2.96 cm
Gewicht 2.64 kg
Betriebssystem Windows 8 64-Bit Edition
2 Jahre Hersteller-Garantie!

Diesen Deal gab es schon mal als Rabatt-Kombi bei DELL zu 468.50 Euro (von Brom am 11.12.13 gepostet). Ich war damals zu spät und bin froh jetzt nochmals ähnlich günstig zugeschlagen zu haben auch wenn die Kiste nicht für mich selbst ist.

Beste Kommentare

trax199

Boah ihr mit eurer Ahnung...Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.



Ich verkneif mir mal unsachlich zu werden....ich denke wer einen 17" anschafft, der will nicht ultramobil sien, sondenr sucht einen Desktop Ersatz. Und ja!!!!!!, da schaut man auf die Leistung.

ogazi

Das 17" Zoll Notebooks mit i5-CPU erst ab 599,- anfangen und kein windows haben kann ich nicht bestätigen. Den hat sich gerade ein Kumpel gekauft (allerdings mit 15% Mitarbeiterrabatt).https://www.otto.de/p/acer-e1-771g-53236g75mnii-notebook-intel-coretm-i5-43-9-cm-17-3-zoll-750-gb-speicher-397242633/#variationId=397242890-M24 Der i5-3230M ist direkten Vergleich stärker als der 4200U. Wer also jemanden kennt, der Mitarbeiterrabatt beo OTTO bekommt ist meiner Meinung nach besser bedient. Wer keinen kennt, für den ist der Preis hier definitiv hot.



Boah ihr mit eurer Ahnung...
Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.

Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.
44 Kommentare

Das 17" Zoll Notebooks mit i5-CPU erst ab 599,- anfangen und kein windows haben kann ich nicht bestätigen. Den hat sich gerade ein Kumpel gekauft (allerdings mit 15% Mitarbeiterrabatt).

otto.de/p/a…33/

Der i5-3230M ist direkten Vergleich stärker als der 4200U. Wer also jemanden kennt, der Mitarbeiterrabatt beo OTTO bekommt ist meiner Meinung nach besser bedient. Wer keinen kennt, für den ist der Preis hier definitiv hot.

Nice, wer keinen i5 braucht, kriegt aber ein fast identisches 17" von Asus gerade bei Real für nur 399€.

ogazi

Das 17" Zoll Notebooks mit i5-CPU erst ab 599,- anfangen und kein windows haben kann ich nicht bestätigen. Den hat sich gerade ein Kumpel gekauft (allerdings mit 15% Mitarbeiterrabatt).https://www.otto.de/p/acer-e1-771g-53236g75mnii-notebook-intel-coretm-i5-43-9-cm-17-3-zoll-750-gb-speicher-397242633/#variationId=397242890-M24 Der i5-3230M ist direkten Vergleich stärker als der 4200U. Wer also jemanden kennt, der Mitarbeiterrabatt beo OTTO bekommt ist meiner Meinung nach besser bedient. Wer keinen kennt, für den ist der Preis hier definitiv hot.



Boah ihr mit eurer Ahnung...
Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.

Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.

Verfasser

ogazi

Das 17" Zoll Notebooks mit i5-CPU erst ab 599,- anfangen und kein windows haben kann ich nicht bestätigen. Den hat sich gerade ein Kumpel gekauft (allerdings mit 15% Mitarbeiterrabatt).https://www.otto.de/p/acer-e1-771g-53236g75mnii-notebook-intel-coretm-i5-43-9-cm-17-3-zoll-750-gb-speicher-397242633/#variationId=397242890-M24 Der i5-3230M ist direkten Vergleich stärker als der 4200U. Wer also jemanden kennt, der Mitarbeiterrabatt beo OTTO bekommt ist meiner Meinung nach besser bedient. Wer keinen kennt, für den ist der Preis hier definitiv hot.



Habe in der Tat falsch geguckt und das jetzt in meinem Text korrigiert. Vielen Dank ogazi

ogazi

Das 17" Zoll Notebooks mit i5-CPU erst ab 599,- anfangen und kein windows haben kann ich nicht bestätigen. Den hat sich gerade ein Kumpel gekauft (allerdings mit 15% Mitarbeiterrabatt).https://www.otto.de/p/acer-e1-771g-53236g75mnii-notebook-intel-coretm-i5-43-9-cm-17-3-zoll-750-gb-speicher-397242633/#variationId=397242890-M24 Der i5-3230M ist direkten Vergleich stärker als der 4200U. Wer also jemanden kennt, der Mitarbeiterrabatt beo OTTO bekommt ist meiner Meinung nach besser bedient. Wer keinen kennt, für den ist der Preis hier definitiv hot.



Gibts schon ein guten Haswell in einem Gehäuse? Leistung egal hauptsache geringer Stromvebrrauch? Du scheinst dich auszukennen daher frage ich. Halt sowas wie n

Http://Pl.vc/50oag

trax199

Boah ihr mit eurer Ahnung...Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.



Ich verkneif mir mal unsachlich zu werden....ich denke wer einen 17" anschafft, der will nicht ultramobil sien, sondenr sucht einen Desktop Ersatz. Und ja!!!!!!, da schaut man auf die Leistung.

Christopher

Http://Pl.vc/50oag

intel pentium 2020m?! auf wieviel leistung muss man verzichten bzw. um wieviel höher ist der stromverbrauch?

Der Nachteil eines 2020M (basiert auf Ivy Bridge Technologie) ist die Grafik (nur eine HD 2500 ... d.h. noch schlechter als die der normalen Ivy Bridge HD 3000) und der Prozi besitzt kein Hyperthreading.
Besonders stromsparend ist er auch nicht ... es ist eben ein Prozzi für den kleinen Geldbeutel und wenig Anforderungen.

Eine HD 2500 zu einer Haswell HD 4400 kannst du kaum vergleichen

.

trax199

Boah ihr mit eurer Ahnung...Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.



Lies nochmal richtig. Für 99% dürften bei einem Notebook die Akkulaufzeit wichtiger sein, als 15% mehr Leistung. Ist ja nicht so als ob den i5 Haswell zu nem i3 wird. Und zum Thema Leistung habe ich ja gesagt, dass da ne HD4400 verbaut ist. Unsachlich?

@freak1

Kann dir nicht ganz folgen.


Hat sich schon erledigt selber was gefunden, danke trotzdem!

Avatar

GelöschterUser118397

HOT für die Arbeit, aber das Gerät selbst - überzeugt mich nicht. Da zahl ich lieber ein wenig mehr und hab dann das was ich will, nämlich Full-HD. (Für 17" ist alles andere als Full-HD IMHO Augenauswischerei, für was 17" wenn ich dann die Auflösung für Senioren fahre?)

Sportgummi

Wer jemand kennt:http://www.alpha-buerobedarf.de/edv-it-zubehor/notebooks/notebooks/dell-inspiron-17-notebook-43-9cm-17-3-intel-core-i5-4200u-6gb-ram-750gb-sata-8x-slimline-dvd-rw-laufwerk-win8.html

zzgl MwSt. :-) = 527,17

Vergleichspreis direkt bei dell.de 529 €
dell.com/de/…ops?~ck=mn#!ultrabooks&facets=40189~0~196670,248439~0~3854952&p=1

Admin

Phipsi

Vergleichspreis direkt bei dell.de 529 €http://www.dell.com/de/p/laptops?~ck=mn#!ultrabooks&facets=40189~0~196670,248439~0~3854952&p=1


+29€ VSK, wodurch der Deal hier zwar noch gut, aber nicht mehr so überragend ist.

Phipsi

Vergleichspreis direkt bei dell.de 529 €http://www.dell.com/de/p/laptops?~ck=mn#!ultrabooks&facets=40189~0~196670,248439~0~3854952&p=1



Oben erscheint auf der Dell-Homepage: "Gratis Lieferung (Tablets ausgenommen) im Wert von 29 € mit dem Gutschein XPXHSQLG7VBQVN". Allerdings sind im Deal 24 Monate Herstellergarantie enthalten, bei Dell hingegen standardmäßig nur 12 Monate!

trax199

Lies nochmal richtig. Für 99% dürften bei einem Notebook die Akkulaufzeit wichtiger sein, als 15% mehr Leistung. Ist ja nicht so als ob den i5 Haswell zu nem i3 wird. Und zum Thema Leistung habe ich ja gesagt, dass da ne HD4400 verbaut ist. Unsachlich?



Unsachlich war bezogen auf "Boah ihr mit eurer Ahnung...".
Und das 99% der Notebook-User nur auf Akkulaufzeit schauen ist deine persönliche subjektive Meinung. Mir persönlich ist sie scheißegal, weil ich zuhause immer Strom habe...mir ist Leistung wichtiger.

Und ich habe vom CPU gesprochen. Wenn du die HD4400 erwähnst musst du auch schon den Vergleich zur Grafikkarte ziehen. Die dedizierte nvidia 710m ist in vielen spielen sogar deutlich schneller (vor allem in höheren Auflösungen) als die HD4600

Sobald man auf den Zur Kasse oder Express via Paypal geht, gehts wieder auf die Startseite zurück, egal welchen Artikel man im Warenkorb hat.... irgendwie ist die Seite kaputt

trax199

Lies nochmal richtig. Für 99% dürften bei einem Notebook die Akkulaufzeit wichtiger sein, als 15% mehr Leistung. Ist ja nicht so als ob den i5 Haswell zu nem i3 wird. Und zum Thema Leistung habe ich ja gesagt, dass da ne HD4400 verbaut ist. Unsachlich?



Die GT710M ist in der Tat ein wenig besser als die HD 4400 ... aber wer vergleicht denn bitte ne externe mit ner on CHip Grafikkarte?
Nebenbei: Wenn ich daheim Leistung brauche, kaufe ich mir auch kein solches Notebook ... dann muss ein gescheiter dicker i5 oder i7 mit ordentlicher Grafik her .. z.B: ein Schenker ... oder gleich (wie ich ihn habe) ein gescheiter Tower ... mobil hingegen ist mir der Akku sehr wichtig ... ich hatte so nen Sandy Brige Rotz Laptop .. dem nach 2 Std die Pushe ausging ... was ein MÜLL ... soll ich immer ein Ladegerät rumschleppen?
5 Std sind Minimum! Und genau dafür ist der i5-4200U da !

Den LT gibts auch bei Ebay
ebay.de/itm…443?ssPageName=STRK:MESOX:IT&_trksid=p3984.m1559.l2649

Hab mal eben eure Beiträge quergelesen und keinen Hinweis entdeckt. Alle die an dem Gerät interesse haben sollten sich im klaren sein das die Kiste nicht dauerhaft mit 2.6 GHZ läuft.

i5-4200U
Taktfrequenz 1.6 GHz
Max. Turbo-Taktfrequenz 2.6 GHz

Schon fast ne Frechheit das der CPU Takt mit 2,6 GHZ angegeben wird. Ein Freund hat ein Notebook aus der Serie mit diesem Prozessor. Trotz Dell Hotline, BIOS Updates und blablubb Einstellungen unter Windows 8 und später 8.1 läuft die Kiste fast immer mit 1,6 GHZ. Vorbei der Traum vom Zocken wenn sich der Kasten nicht in den Turboboost schaltet weil keine Leistungsreserven frei sind.

Gab es vor Weihnachten für unter 440 EUR bei DELL im Geschäftskunden-Shop (wo man auch als Privatkunde bestellen kann).

urmel

Hab mal eben eure Beiträge quergelesen und keinen Hinweis entdeckt. Alle die an dem Gerät interesse haben sollten sich im klaren sein das die Kiste nicht dauerhaft mit 2.6 GHZ läuft.


Ähm, sollte das nicht mittlerweile bekannt sein? Bei der Maximalgeschwindigkeit eines Fahrzeugs steht ja auch nicht da bei, dass es vollbeladen, bergauf und mit Gegenwind etwas weniger sein könnte.

Viel interessanter finde ich, dass ich beim querlesen nichts über einen zweiten Festplattenschacht lesen konnte. Eine SSD gehört in so was mittelfristig einfach rein und mit zwei Platten kommt man deutlich günstiger weg. Mir völlig unverständlich, wie man überhaupt 17" so fehlkonstruieren kann, dass keine 2. Platte vorgesehen ist.

Den potentiellen Käufern wünsche ich, dass DELL es wenigstens in diesem Fall hinkriegt, sich an die Lieferzeit zu halten ..

Verfasser

Leandros

Den potentiellen Käufern wünsche ich, dass DELL es wenigstens in diesem Fall hinkriegt, sich an die Lieferzeit zu halten ..



Ich habe meine Lieferbestätigung bereits - ist unterwegs und dürfte Do. ankommen und somit einen Tag nach meiner Bestellung die zugegebenermaßen allerdings vormittags war.

urmel

Schon fast ne Frechheit das der CPU Takt mit 2,6 GHZ angegeben wird. Ein Freund hat ein Notebook aus der Serie mit diesem Prozessor. Trotz Dell Hotline, BIOS Updates und blablubb Einstellungen unter Windows 8 und später 8.1 läuft die Kiste fast immer mit 1,6 GHZ. Vorbei der Traum vom Zocken wenn sich der Kasten nicht in den Turboboost schaltet weil keine Leistungsreserven frei sind.

Finde ich auch ganz schön dreist und dann bei der Turbe-Taktfrequenz "k.A." hin schreiben. Also für einen Dell ein anständiger Preis aber mit einem 17" Zoll NB ist man einfach nicht mobil...Viel zu groß, zu schwer und unpraktisch. Da gefällt mir der 15" Lenovo amazon.de/Len…YHK deutlich besser. Ein deutlich stärkerer Prozessor und die Grafikkarte wird auch noch für paar Games reichen dazu finde ich die 15" einfach praktisch und zum arbeiten, als Desktop Ersatz super, schön unter/au den Tisch damit und ein Monitor dran und dann hat man auch ne gute Auflösung zum Gamen. Also so mach ich es zu mindestens seit Jahren und deswegen würde ich auch hier zum Lenovo greifen.
Dennoch gutes Angebot, aber warum kein GBit LAN verbaut wird ist mir nicht klar...

Leandros

Den potentiellen Käufern wünsche ich, dass DELL es wenigstens in diesem Fall hinkriegt, sich an die Lieferzeit zu halten ..



War hier drauf bezogen: hukd.mydealz.de/dea…167

Am 13.12.13 bestellt.
Lieferdatum (anfangs): 19.12.13, Lieferdatum mittlerweile: 17.01.14 ..

frische fische, frische fische
http://www.computeruniverse.net/products/90532002/lenovo-g700-59399739.asp + Win7 Pro - fertig aus die Maus

trax199

Boah ihr mit eurer Ahnung...Wird nur auf die Leistung geguckt. Was der Sinn von Haswell ist, ist wohl nicht bekannt.Lange laufzeiten machen mehr Sinn, als 15€ mehr Leistung. Und ne bessere HD4400 hat man auch dabei.



Das mag für Ultrabooks oder meinentwegen auch noch 14/15 Zöller durchaus gelten, aber ein 17" Desktop-Replacement ist halt einfach z. B. für Uni etc. nicht das optimale Gerät und somit spielt die Akkulaufzeit eher weniger eine Rolle. Kommt natürlich auch drauf an WAS man damit vor hat. Will man eh nur Office machen, dann tuts auch der i3 mit ner SSD sehr gut...

Alternativ muss ich für z. B. das MacAir ne Lanze brechen, weil die Laufzeit und Mobilität ist im Vergleich zu vielen MS-Pendants dann doch sehr gut, auch wenn sich das in den letzten 2 Jahren etwas zu Gunsten der MS-Geräte verschoben hat... ;-)

Ergo: Das "richtige" Notebook zu finden hängt von viel mehr Faktoren ab als nur dem reinen Preisvergleich.

Von 299€ bis hin zu 1000€ kann man also nie sagen DAS ist jetzt DAS ANGEBOT für JEDEN! ;-)

was sagt ihr dazu im vergleich zum kommenden rechner von aldi/medion?
aldi.medion.com/md9…ldi

Christopher

Http://Pl.vc/50oag



In Sachen Qualität und Service ist zwischen Dell und Asus Welten Unterschied!! Hätte neulich den guten Dell Service den ich gewohnt bin gebraucht. War aber ein Sony für meine Freundin und der Umgang mit Kunden eine bittere Enttäuschung. Da muss ich Dell (Bis auf manchmal lange Lieferzeiten) wirklich loben! Eine komplett andere Liga!

hubbi32

was sagt ihr dazu im vergleich zum kommenden rechner von aldi/medion?http://aldi.medion.com/md99310/be_de/?refPage=aldi



Ohne jetzt großartig in dieser Geräteklasse gesucht zu haben, empfinde ich persönlich 499 € als zu viel; das Touch-Display ist in meinen Augen kein Vorteil. Positiv finde ich die 3 Jahre Garantie (besonders praktisch, wenn man die Medion-Zentrale gleich um die Ecke hat). Dem Gebashe von Medion würde ich keine Beachtung schenken.
Ich schätze, dieses Teil wird sich nicht so dolle verkaufen und daher nach ein paar Wochen im Preis fallen (je nach Filiale). Für 399 € könnte man es ruhigen Gewissens mitnehmen.

Weiß jemand ob der Lüfter leise ist? Mein alter Dell dreht leider oft hoch und nervt :(.
Wie sieht spiegelnd ist das Display?

Danke

Igoku

frische fische, frische fischehttp://www.computeruniverse.net/products/90532002/lenovo-g700-59399739.asp + Win7 Pro - fertig aus die Maus



Nicht ganz zu vergleichen mit dem Dell NB.

Gibt es bei Amazon für schlanke 299 Euro ohne die 8GB SSD und mit nur 320GB HDD. Habe ich am 31.12. dort bestellt und war gestern da. Leider dank der schlechten Verpackung seitens Amazons geschrottet. Warte also auf Ersatzlieferung.

Schade, ist bei Ebay teuerer geworden :-(
Jetzt 509,99 Euro



Schmetterling1803

Den Notebook gibts auch bei Ebayhttp://www.ebay.de/itm/171207453443?ssPageName=STRK:MESOX:IT&_trksid=p3984.m1559.l2649


Avatar

GelöschterUser713

Tja so ist das mit persönlichen Bedürfnissen. Der eine schaut auf die Leistung, der andere braucht mehr Akkulaufzeit. Aber einige scheinen auf dieser Grundlage zu jeder Zeit in der Lage einen Streit vom Zaun zu brechen. Cool so nach dem Motto: "an meinem Wesen soll die Welt genesen"

cold !!
den kann man bei Dell selbst für 429 Euro kaufen (inkl. 29 Euro Versand- und 50 Euro Gutschein). Dazu kommt noch die MwSt = 510,51 Euro Endpreis
siehe:
dell.awardspace.info/ins…php

Zur Info, vor Weihnachten habe ich den gleichen Laptop noch für 449,11 Euro kaufen können (inkl. spezieller Dell Rabatte)

hubbi32

was sagt ihr dazu im vergleich zum kommenden rechner von aldi/medion?http://aldi.medion.com/md99310/be_de/?refPage=aldi


Medion -
1 TB (1.000 GB) Solid-State-Hybridfestplatte (SSHD)

inkl. Cache (8 GB Flash-Speicher)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text