65°
ABGELAUFEN
Dell 7% Rabatt auf Inspiron und XPS ( außer XPS 12 )
12 Kommentare

Gutschein?

Einmal Dell - nie wieder Dell...

sharky

Einmal Dell - nie wieder Dell...


Warum? Ich habe gute erfahrung mit dell...
Xps serie ist auch sehr gut...notebookcheck bewertung ist 88%

sharky

Einmal Dell - nie wieder Dell...



Hab ein Inspiron 15 7537
1. Nerv: Bei der Bestellung vergessen 1 Jahr Pro-Garantie auf 3 Jahre normal zu ändern. Nachts bestellt, morgens gleich angerufen: "Änderung ist nicht möglich" ich frage, ob ich dann stornieren und neubestellen soll: "Nein nein das machen wir wenn das Gerät angekommen ist übers ServiceTag"
Ja pustekuchen - ging natürlich nicht, hätte ich optional für 200?€ dazubuchen können. Nach 2 Wochen Email und Telefonnerv mit jeweils einem anderen osteuropäischem Supportmitarbeiter habe ich dann auf deren Facebookseite mal gefragt was da los ist -> innerhalb weniger Tage war das Problem gelöst. (Einfacher Widerruf ging nicht weil ich als Geschäftskunde bestellt habe)
2. Gerät da: rechter Lautsprecher schnarrt, und 2 Pfeiltasten klacken als ob drunter iwas lose wäre. Außerdem ist der Treiber fürs Touchpad eine totale Zumutung. Dank einer "Korrekturfunktion" werden kleine Auslenkungen beim Loslassen zurückgestellt - ist also sehr unpräzise. Da ich das Gerät aber dringend brauchte habe ich die Reklamation erstmal zurückgestellt
3. Nach nem Jahr dann ein heller Fleck in der Mitte des Displays. Hatte etwas Luft also alle Probleme dem Support mitgeteilt. Techniker kam ein paar Tage später vorbei und hat Display, Tastatur, Lautsprecher und vorsichtshalber auch Touchpad getauscht. Sah erstmal gut aus (bis auf das Touchpad weil eben die Treiber Müll sind)
4. Kurz danach festgestellt: Das neue Display flimmert: Kein Plan wieso, war aber wie bei nem alten Röhrenmonitor -> Kopfschmerzen garantiert. Also wieder Support, Techniker kam wieder vorbei, wollte das Display tauschen. Tja Dell hat ihm leider das falsche Display geschickt. Also wieder Support, neuer Termin und diesmal Display wirklich getauscht.
Display ist jetzt tutti, aber seit dem letzten Displaytausch ist die WLAN Reichweite ein ganzes Stück schlechter geworden...

Muss mal gucken was ich jetzt mache, aber hatte zwischendurch auch auf Win10 gewechselt und noch keine Lust mit dem Support auszudiskutieren, obs nun am Treiber oder der Hardware liegt bzw hatte ich erstmal die Nase einfach voll.

Aus diesem Grund sage ich: einmal Dell - nie wieder Dell ^^

PS: Achja das Gerät hat übrigens gute 800€ gekostet

1. Nerv: Bei der Bestellung vergessen 1 Jahr Pro-Garantie auf 3 Jahre normal zu ändern. Nachts bestellt, morgens gleich angerufen: "Änderung ist nicht möglich" ich frage, ob ich dann stornieren und neubestellen soll: "Nein nein das machen wir wenn das Gerät angekommen ist übers ServiceTag"



Will grade bestellen - wo ändere ich das denn? Sehe wenn ich das Gerät in den Warenkorb lege nur 1Jahr Pro, 2 Jahre Pro, 3 Jahre Pro. Nichts von "Normal".

khaldor

Will grade bestellen - wo ändere ich das denn? Sehe wenn ich das Gerät in den Warenkorb lege nur 1Jahr Pro, 2 Jahre Pro, 3 Jahre Pro. Nichts von "Normal".


Ich glaube das konnte man irgendwo bei der Produktkonfiguration auswählen. Aber ist inzwischen auch schon ne ganze Weile her, dass ich bestellt habe...
War eine der Garantieoptionen und hat so ~25€ gekostet glaube ich

khaldor

Will grade bestellen - wo ändere ich das denn? Sehe wenn ich das Gerät in den Warenkorb lege nur 1Jahr Pro, 2 Jahre Pro, 3 Jahre Pro. Nichts von "Normal".



Scheint es nicht mehr zu geben.

khaldor

Will grade bestellen - wo ändere ich das denn? Sehe wenn ich das Gerät in den Warenkorb lege nur 1Jahr Pro, 2 Jahre Pro, 3 Jahre Pro. Nichts von "Normal".


es gibt ja auch nichts besseres als den Vor-Ort-Service von Dell...heute Fehler melden, morgen ist ein Techniker vor Ort und repariert das Notebook sofort...der Pro-Support ist für mich ein klares Argument PRO Dell

Major

es gibt ja auch nichts besseres als den Vor-Ort-Service von Dell...heute Fehler melden, morgen ist ein Techniker vor Ort und repariert das Notebook sofort...der Pro-Support ist für mich ein klares Argument PRO Dell



Vor-Ort Service ist natürlich ne feine Sache, aber eben blöd wenn die Qualität der Teile murks ist oder Dell denen die falschen Teile schickt^^

was ist besser
qipu 1.5% cashback oder payback 1 °Ppro 2 € Umsatz

Gilt der Premium-Service (Vor-Ort-Service) nur in Deutschland oder in ganz Europa? Auf der Dell Webseite konnte ich die Info nicht finden.

Stollen123

was ist besser qipu 1.5% cashback oder payback 1 °Ppro 2 € Umsatz


Basierend auf deinen Infos ergibt sich:
qipu: 1,5%
Payback: 0,5%

Bei qipu gibt es wohl manchmal Probleme, ich bin da aber kein Experte. 0,5% sicher oder 1,5% mit minimalem Risiko also.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text