Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell Alienware AW3418DW (34", IPS, 3440x1440, 300 cd/m², 8bit, G-Sync 1-120Hz, HDMI 1.4, DP 1.2, 4x USB 3.0, Höhe/Drehung/Neigung, RGB)
480° Abgelaufen

Dell Alienware AW3418DW (34", IPS, 3440x1440, 300 cd/m², 8bit, G-Sync 1-120Hz, HDMI 1.4, DP 1.2, 4x USB 3.0, Höhe/Drehung/Neigung, RGB)

749€926,84€-19%Office-Partner Angebote
49
eingestellt am 29. Mai
Office Partner hat heute mal einen Monitor für den schmalen Geldbeutel im Angebot, denn dort bekommt ihr den Alienware AW3418DW für 749€ inklusive Versand, wenn ihr den Code OPDA34 einsetzt. Im Vergleich zahlt ihr sonst mindestens 926,84€.

Okay, Butter bei die Fische, was macht das Teil so teuer? Abgesehen vom Namen vor allem die Ausstattung, denn es handelt sich hierbei um ein 34 Zoll großes IPS-Panel mit UWQHD-Auflösung, das mit bis zu 120 Hertz angesteuert werden kann und dabei G-Sync unterstützt. Das funktioniert auch extrem gut, wie sich in mehreren Testberichten zeigt. So schreibt die PC Games Hardware etwa:

„... Der Alienware-Monitor läuft mit 120 Hz stabil ohne Bildaussetzer, was wir mittels Frame-Skipping-Test überprüft haben. G-Sync funktioniert daher auf voller Spanne zuverlässig bis theoretisch 1 Fps hinunter. ... Wir messen eine gute Farbtreue schon ab Werk mit einem Delta-E-Wert von nur 1,5, was ihn sogar für professionelle Grafikarbeiten tauglich macht. ...“

Die GameStar erwähnt zwar "nur" 30 Hertz, aber hier existieren ja durchaus verschiedene Meinungen, ab wann man von "echter" Synchronisation sprechen darf. Von dort habe ich übrigens auch mal die Negativpunkte übernommen:

"Contra: Ausleuchtung nicht optimal; Kontrastverhältnis nur mittelmäßig; maximale Helligkeit könnte höher sein; 8 Bit ohne FRC führt teilweise zu Color Banding; Tasten zur Bedienung etwas schwammig."

Die Kunden auf Amazon vergeben im Schnitt sehr gute 4.5 Sterne. Zuletzt noch ein YouTube-Video, welches den Dell mit einem ähnlichen Modell von Acer vergleicht:



  • Diagonale 34"/86.4cm
  • Auflösung 3440x1440, 21:9, 110dpi
  • Helligkeit 300cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 4ms
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel IPS (AH-IPS)
  • Form gebogen, 1900R/1.9m
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 8bit (8bit ohne FRC)
  • Farbraum 99% (sRGB)
  • Bildwiederholfrequenz 100Hz (120Hz OC)
  • Variable Synchronisierung NVIDIA G-Sync, 1-120Hz (DisplayPort)
  • Signalfrequenz 73-151kHz (horizontal), 30-120Hz (vertikal)
  • Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • USB-Hub Out 4x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio 2x Line-Out
  • Ergonomie 130mm (Höhe), N/A (Pivot), ±20° (Drehung), +25°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz/silber (Standfuß)
  • VESA 100x100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme 110W (maximal), 53W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 77.38kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 813x442x319mm (mit Standfuß), 813x364x121mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 11.86kg (mit Standfuß), 7.27kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten Slim Bezel, mechanische Tasten, Beleuchtung auf Rückseite (RGB)
  • Herstellergarantie drei Jahre (Pickup&Return)

1385973.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Wir benötigen dringend ein Ironie-Kroko.
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Du wirst immer mehr Kia als Mercedes fürs Geld bekommen
Immer diese Leute die PC Monitore mit 4k Tvs vergleichen. Nein, ist nicht vergleichbar!
Ja, es ist ein guter Preis! Ein Hot von mir!
49 Kommentare
"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Glaube das war Ironie
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Wir benötigen dringend ein Ironie-Kroko.
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Du wirst immer mehr Kia als Mercedes fürs Geld bekommen
Ein schönes Stück Technik aber so teuer.
Dennoch guter Deal!
Bearbeitet von: "MR.Rip" 29. Mai
Immer diese Leute die PC Monitore mit 4k Tvs vergleichen. Nein, ist nicht vergleichbar!
Ja, es ist ein guter Preis! Ein Hot von mir!
ich frag mich warum leute überhaupt noch dealz einstellen wenn man so kommentare wie oben liest... danke für den deal.
der Preis ist Hot... würde schwach werden wenn es 499€ kosten würde 🤤
diego8529.05.2019 09:30

der Preis ist Hot... würde schwach werden wenn es 499€ kosten würde &#x …der Preis ist Hot... würde schwach werden wenn es 499€ kosten würde 🤤


Ähmm... dann hätte ich es gekauft 🙈
Holy shit! Richtig genial, danke!
Guter Preis, schade dass ich mir gerade oben erwähnten 65" 4k OLED gegönnt habe zum mehr als doppelten Kurs.
Auf so einen Monitor werde ich dann doch lieber noch ein Weilchen verzichten
EDIT: Trotzdem ein klares HOT von mir
Bearbeitet von: "kyuubi" 29. Mai
Marsi_Moto29.05.2019 09:27

Du wirst immer mehr Kia als Mercedes fürs Geld bekommen


Mindestens drölf mal mehr Kias würd ich sogar sagen. Aber lasset das mimimimimimimi beginnen
Immerhin sammelt der Deal jetzt reichlich Kommentare
Free Sync geht auf dem Teil nicht, oder? Möchte mich nicht an Nvidia binden
Playerone1one29.05.2019 09:37

Free Sync geht auf dem Teil nicht, oder? Möchte mich nicht an Nvidia binden


Nein, in die Richtung funktioniert das leider nicht mit der Kompatibilität.
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Jo. Gammelige 65 Zoll 4K. Der ist keinesfalls gammelig...
Preis ist absolut top. Genauso wie der Monitor!
Mal schauen wie er sich gegen den MSI MAG341CQ von vor 2 Wochen (Otto.de) schlägt, 385€ vs. 750€.
stafic29.05.2019 09:47

Jo. Gammelige 65 Zoll 4K. Der ist keinesfalls gammelig...


Ich wünsche mir ja eine eigene Kategorie hier: "Gammelige" Dealz. Das wär doch mal was!
Hat jemand das Teil und kann mir auf die schnelle etwas zu den Farbquali sagen. Kann man das mit z.B. einem LG 34 UC98 vergleichen oder ist er sogar besser?
Es gibt zu dem Preis kaum was besseres aktuell. Einfach mal in die Tests reinschauen.
Robinjoooh29.05.2019 09:46

Vergleich mit …Vergleich mit https://www.mydealz.de/deals/msi-optix-mag341cq-uwqhd-monitor-curved-86cm-34-optix-mag341cq-1352069 ?


Der Vergleich ergibt wenig Sinn, denn das MSI-Modell ist ein FreeSync-Monitor.

Wenn du es trotzdem aufgeschlüsselt haben willst (Alienware immer vorne): IPS vs. VA, 300 cd/m² vs. 250 cd/m², 120Hz vs. 100Hz, 4x USB vs. gar kein USB, Höhe/Drehung/Neigung vs. nur Neigung, RGB vs. kein RGB
Barney29.05.2019 10:10

Der Vergleich ergibt wenig Sinn, denn das MSI-Modell ist ein …Der Vergleich ergibt wenig Sinn, denn das MSI-Modell ist ein FreeSync-Monitor.Wenn du es trotzdem aufgeschlüsselt haben willst (Alienware immer vorne): IPS vs. VA, 300 cd/m² vs. 250 cd/m², 120Hz vs. 100Hz, 4x USB vs. gar kein USB, Höhe/Drehung/Neigung vs. nur Neigung, RGB vs. kein RGB


Rechtfertigen die Vorteile denn den fast doppelt so teuren Preis? Ist wahrscheinlich subjektiv, oder?
DasFaust29.05.2019 09:50

Mal schauen wie er sich gegen den MSI MAG341CQ von vor 2 Wochen (Otto.de) …Mal schauen wie er sich gegen den MSI MAG341CQ von vor 2 Wochen (Otto.de) schlägt, 385€ vs. 750€.


Das wäre in der Tat sehr interessant. Der MSI ist wieder zu den Preis zu haben.

Viel mehr würde mich allerdings der Vergleich gegen den BenQ 3501r interessieren.
Bearbeitet von: "Moevenpick86" 29. Mai
Ich habe das Teil und ich bereue es keine Minute. Allerdings kam ich auch von einer echten Gurke.
Verglichen habe ich nur mit einem Modell von Asus. Ein LG war zu der Zeit -mit einer ähnlichen Ausstatung- noch nicht verfügbar (wenn ich mich recht erinnere).
Im Vergleich zum Asus-Modell waren kaum Lichhöfe in den Ecken zu sehen (ganz ohne geht wohl nicht). Die Ausleuchtung war gefühlt besser und die Farben schöner.
Ich bin aber kein Profi, verwende ihn nicht zur Bidlbearbeitung und habe auch kein Colorimeter.
Ich sitzte täglich >10 h dran und arbeite hauptsächlich damit. Zocken auch immer wieder. Und dann viele Filme und Serien.
Zum Arbeiten ist er perfekt geeignet, da man wirklich viel Platz hat. Wenn die Filme das richtige Format haben, ist auch das Schauen der Filme absolut großartig. Sonst hat man am Rand schwarze Balken. Mich stört es nicht, aber es gibt Leute, die die Balken lieber drüber und drunter haben. Beim Zocken hängt es vom Spiel ab. Wenn es das Spiel unterstützt ist das Format geil. Gerade ältere Spiele, aber auch manch neues, braucht dann doch etwas Zeit um es richtig zu konfigurieren und zum Teil sieht man sehr viel schwarz. Ich besitze eine GTX 1080.
Fazit: Ich würde sofort wieder so viel Geld zahlen.
Robinjoooh29.05.2019 10:13

Rechtfertigen die Vorteile denn den fast doppelt so teuren Preis? Ist …Rechtfertigen die Vorteile denn den fast doppelt so teuren Preis? Ist wahrscheinlich subjektiv, oder?


Die Frage stellt sich halt nicht wirklich, da man als Besitzer eine Nvidia-Karte nicht wirklich die Wahl hat (G-Sync kompatible Monitore mal außen vor). Natürlich ist die proprietäre Technik im Verhältnis zu teuer, aber was willste machen?
Bin sehr zufrieden mit dem Monitor:) und hab 100 Euro mehr bezahlt
Hab nun die ganze Zeit nach einem Monitor mit genau diesen Specs geschaut.. Nun hab ich zugeschlagen.
Mal schauen, ob er die Erwartungen ausreichend erfüllt.
Ich hatte diesen Monitor und es ist wirklich der beste 34"er den ich testen konnte, da er ein schönes Coating hat und zumindest bei mir kein Backlight Bleeding oder Pixelfehler, ABER "8 Bit ohne FRC führt teilweise zu Color Banding" stimmt wirklich! Ich habe ihn aufgrund des Color Bandings zurückgeschickt, da ich es zu störend fand. Sollte Alienware den mit 10 Bit neu auflegen würde ich den direkt wieder kaufen.
Hot! Ist das nicht sogar Bestpreis?

Was mich stören würde ist, dass man sich damit quasi an Nvidia GPUs bindet - gerade jetzt wo Bewegung im Markt ist.

Aber für Nvidia Fans fast ein No-Brainer 😁
Barney29.05.2019 10:25

Die Frage stellt sich halt nicht wirklich, da man als Besitzer eine …Die Frage stellt sich halt nicht wirklich, da man als Besitzer eine Nvidia-Karte nicht wirklich die Wahl hat (G-Sync kompatible Monitore mal außen vor). Natürlich ist die proprietäre Technik im Verhältnis zu teuer, aber was willste machen?


Der MSI ist kompatibel, hab ihn hier stehen. Voraussetzung ist DP 1.2a.
diego8529.05.2019 09:30

der Preis ist Hot... würde schwach werden wenn es 499€ kosten würde &#x …der Preis ist Hot... würde schwach werden wenn es 499€ kosten würde 🤤


Dann gleich 4stk
MeisterOek29.05.2019 10:47

Ich hatte diesen Monitor und es ist wirklich der beste 34"er den ich …Ich hatte diesen Monitor und es ist wirklich der beste 34"er den ich testen konnte, da er ein schönes Coating hat und zumindest bei mir kein Backlight Bleeding oder Pixelfehler, ABER "8 Bit ohne FRC führt teilweise zu Color Banding" stimmt wirklich! Ich habe ihn aufgrund des Color Bandings zurückgeschickt, da ich es zu störend fand. Sollte Alienware den mit 10 Bit neu auflegen würde ich den direkt wieder kaufen.


Die ganze Geschichte mit 8bit etc wäre schnell behoben wenn die Hersteller jetzt schon HDMI 2.1 verbauen würden oder es was neues in Richtung Displayport geben würde.
Wenn es so weiter geht sind bald TVs bessere Monitore wie naja ... aktuelle PC Monitore.
BethesdaFan29.05.2019 12:14

Die ganze Geschichte mit 8bit etc wäre schnell behoben wenn die Hersteller …Die ganze Geschichte mit 8bit etc wäre schnell behoben wenn die Hersteller jetzt schon HDMI 2.1 verbauen würden oder es was neues in Richtung Displayport geben würde.Wenn es so weiter geht sind bald TVs bessere Monitore wie naja ... aktuelle PC Monitore.


Die 8bit haben aber nichts mit dem Kabel zu tun, sondern mit dem eingesetzten Panel. Da hilft dann auch HDMI 2.1 nichts.
Barney29.05.2019 12:18

Die 8bit haben aber nichts mit dem Kabel zu tun, sondern mit dem …Die 8bit haben aber nichts mit dem Kabel zu tun, sondern mit dem eingesetzten Panel. Da hilft dann auch HDMI 2.1 nichts.


Das ist korrekt, aber in dem Fall handelt es sich ja auch schon um 3440x1440 bei 120hz. Das ist wohl auch der Grund warum ein 8bit Panel verbaut ist. Die Bandbreite reicht nicht aus. Das kann man auch bei den aktuellen 4K 144hz Monitoren sehen, bei denen 144hz nur funktioniert wenn man auf 8bit mit Subsampling umstellt.
10bit Panel einbauen ist kein Problem aber was nützt es wenn bei High Refresh Monitoren dann die Schnittstelle nicht hinterherkommt ?
Barney29.05.2019 10:25

Die Frage stellt sich halt nicht wirklich, da man als Besitzer eine …Die Frage stellt sich halt nicht wirklich, da man als Besitzer eine Nvidia-Karte nicht wirklich die Wahl hat (G-Sync kompatible Monitore mal außen vor). Natürlich ist die proprietäre Technik im Verhältnis zu teuer, aber was willste machen?


Ich habe eine AMD Karte... habe aber auch schon ein paar Jahre einen 21:9 60Hz IPS Monitor der so langsam den Geist aufgibt (Wackelkontakt, bekommt manchmal grundlos keinen Strom usw.) ... extrem nervig beim Gaming wenn auf einmal überall Streifen sind und man den Wackelkontakt "wegjustieren" muss.

Deswegen hatte ich mich gefragt ob es sich lohnt bei diesem MSI zuzuschlagen. 100Hz, FreeSync und kein Wackelkontakt...

Oder weiter ausharren und auf ein besseres Angebot warten. Aber bei 379€ ist ein besseres Angebot schwer...

Zur Info:
mydealz.de/dea…069
Bearbeitet von: "Robinjoooh" 29. Mai
Merci! Der wird mal getestet!
4ms und dann 120hz. Nä ist viel zu teuer auch wenn der 4K ist
GummiTier129.05.2019 09:25

"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k …"Schmalen Geldbeutel" Für das Geld kriegt man inzwischen 65 Zoll 4k TVs


Und was bringt mir der zum Zocken, wenn ich eine variable Bildwiederholrate möchte?

Super Deal btw. Wenn ich nicht schon so einen hätte.
Bearbeitet von: "stefan.burger" 29. Mai
stefan.burger29.05.2019 21:58

Und was bringt mir der zum Zocken, wenn ich eine variable …Und was bringt mir der zum Zocken, wenn ich eine variable Bildwiederholrate möchte? Super Deal btw. Wenn ich nicht schon so einen hätte.


Wer sagt man kann mit 65 Zoll 4k TVs anständig zocken?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text