Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell Alienware AW3418HW 34″ Curved Gaming-Monitor (IPS, UW-UXGA (2560x1080), 160Hz, G-Sync)
1405° Abgelaufen

Dell Alienware AW3418HW 34″ Curved Gaming-Monitor (IPS, UW-UXGA (2560x1080), 160Hz, G-Sync)

489,90€689,89€-29%Office-Partner Angebote
84
eingestellt am 9. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Office Partner bekommt ihr gerade den Dell Alienware AW3418HW 34" Ultrawide Curved Gaming-Monitor für 489,90€ inkl. kostenfreiem Versand. Nutzt dafür den Code DMW341 im Bestellprozess. Nächster Preis liegt laut Idealo bei 689,89€.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
  • Panel: 34" IPS (AH-IPS), curved, matt
  • Auflösung: UW-UXGA (2560 x 1080) (21:9)
  • Bildwiederholfrequenz: 144Hz (160Hz OC), NVIDIA G-Sync, 1-160Hz (DisplayPort)
  • Maximale Helligkeit: 300cd/m²
  • Farbtiefe: 8bit ohne FRC
  • Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit: 4ms
  • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • Ergonomie: 130mm (Höhe), N/A (Pivot), ±20° (Drehung), +25°/-5° (Neigung)
  • Besonderheiten: Beleuchtung auf Rückseite (RGB)

Hier der letzte Deal zum Monitor: mydealz.de/dea…690

1445793.jpg
1445793.jpg
Technische Daten
  • Diagonale 34.13"/86.7cm
  • Auflösung 2560x1080, 21:9, 81dpi
  • Helligkeit 300cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 4ms
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel IPS (AH-IPS)
  • Form gebogen, 3800R/3.8m
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 8bit (8bit ohne FRC)
  • Farbraum 99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz (160Hz OC)
  • Variable Synchronisierung NVIDIA G-Sync, 1-160Hz (DisplayPort)
  • Unschärfereduktion N/A
  • Signalfrequenz 66-166kHz (horizontal), 30-160Hz (vertikal)
  • Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • Weitere Anschlüsse N/A
  • USB-Hub Out 4x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio 2x Line-Out
  • Ergonomie 130mm (Höhe), N/A (Pivot), ±20° (Drehung), +25°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz/silber (Standfuß)
  • VESA 100x100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme 95W (maximal), 50W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 73.00kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 814x442x319mm (mit Standfuß), 814x368x95mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 11.81kg (mit Standfuß), 6.91kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten mechanische Tasten, Beleuchtung auf Rückseite (RGB)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
23173011-CzTbJ.jpg
Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis mit 1440p
Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync.
Wurde noch nicht enttäuscht in dem einen Jahr der Nutzung. 120 Fps reichen auch völlig in so einer Auflösung, da man sowieso nicht mehr Fps in so einer Auflösung mit den heutigen Grafikkarten hinbekommt.
Bearbeitet von: "michael.lizzard" 9. Okt
84 Kommentare
Sehr, sehr neece
Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht wie Raumschiffe aussehen zu lassen. Ansonsten ist das Gerät wohl nur zum Spielen geeignet bei der Auflösung
Bearbeitet von: "thunderhawk" 9. Okt
thunderhawk09.10.2019 10:01

Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht …Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht wie Raumschiffe aussehen zu lassen. Ansonsten ist das Gerät wohl nur zum Spielen geeignet bei der Auflösung


Ein sehr wichtiges "Feature".
Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis mit 1440p
23173011-CzTbJ.jpg
Den großen Bruder gab's auch bei Office-Partner zum Bestpreis? von knapp 750. Damals kein Geld und noch nicht den PC gehabt. Jetzt bitte ein Mal für den Preis und ich bestelle direkt.
thunderhawk09.10.2019 10:01

Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht …Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht wie Raumschiffe aussehen zu lassen. Ansonsten ist das Gerät wohl nur zum Spielen geeignet bei der Auflösung


Nein auch HP hat es geschafft: HP Omen X35
Hab den DW jetzt über ein Jahr und bin sehr zufrieden, wer die höhere Auflösung nicht braucht, macht hier sicher nichts falsch. Die Optik auf dem Schreibtisch ist jedenfalls genial
Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync.
Wurde noch nicht enttäuscht in dem einen Jahr der Nutzung. 120 Fps reichen auch völlig in so einer Auflösung, da man sowieso nicht mehr Fps in so einer Auflösung mit den heutigen Grafikkarten hinbekommt.
Bearbeitet von: "michael.lizzard" 9. Okt
hornhauer9409.10.2019 10:15

Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis …Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis mit 1440p


BenQ exr 501
michael.lizzard09.10.2019 12:41

Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync. Wurde noch …Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync. Wurde noch nicht enttäuscht in dem einen Jahr der Nutzung. 120 Fps reichen auch völlig in so einer Auflösung, da man sowieso nicht mehr Fps in so einer Auflösung mit den heutigen Grafikkarten hinbekommt.


Hab einen Samsung 4K mit 60hz und eine 1080ti. Das Bild schliert so bei schnellen Bewegungen. Kann das der DELll besser.
cactusmetall09.10.2019 12:49

Hab einen Samsung 4K mit 60hz und eine 1080ti. Das Bild schliert so bei …Hab einen Samsung 4K mit 60hz und eine 1080ti. Das Bild schliert so bei schnellen Bewegungen. Kann das der DELll besser.


Oops sry, das ist ein Acer Predator und kein Dell. Absolut keine Schlieren dank 120 Hz und G-Sync.
Ich muss auch sagen, dass die Ultrawide Reso. fast die bessere Wahl ist zum Zocken, als volle 4k.
Erstmal ist das Screenverhältnix besser zum Spielen, man hat trotzdem eine sehr gute Auflösung aber dennoch weitaus weniger Pixel als bei 4k und benötigt somit weniger Grafikleistung, sonst kommt man gar nicht an die 120Hz ran. Sind ca. 5 Mio Pixel bei UWQHD vs 8,3 Mio Pixel bei 4k.
Bearbeitet von: "michael.lizzard" 9. Okt
Unter 55“ 4K Gaming Monitor Alienware kommt mir nix ins Haus
Kann den DW sehr empfehlen! Sowohl zum arbeiten, als auch zum zocken... Hatte mir den hier angegeben HW angeschaut und mich bewusst für den DW entschieden. Die Auflösung ist schon ein extremer Unterschied . Würde also zum großen Bruder raten!
Sparfuchs_Bochum09.10.2019 13:12

Kann den DW sehr empfehlen! Sowohl zum arbeiten, als auch zum zocken... …Kann den DW sehr empfehlen! Sowohl zum arbeiten, als auch zum zocken... Hatte mir den hier angegeben HW angeschaut und mich bewusst für den DW entschieden. Die Auflösung ist schon ein extremer Unterschied . Würde also zum großen Bruder raten!


Was kostet der?
hornhauer9409.10.2019 10:15

Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis …Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis mit 1440p



Da musst schon 1000 Euro hinlegen. 144 Hz Ips wqhd 34 zoll von LG ist die Wollmilchsau
Hab ebenfalls die 1440p Variante davon: Dell Alienware AW3418DW
Edinovic09.10.2019 13:01

Unter 55“ 4K Gaming Monitor Alienware kommt mir nix ins Haus



Dazu fehlt dann auch die passende GPU, oder schiebst du alle Balken nach links? Dann lieber 1440p, aber mehr Details statt 2160p Schärfe.

Selbst die RTX2080ti ist zu lahm für 4k, hohe oder ultra Details im 120FPS Bereich.
Bearbeitet von: "Gastbenutzer" 9. Okt
Ich habe eine RTX 2080
aktuell einen Predator 27 Zoll mit Gsync 144HZ 2560x1440

wollte nun auf WD umsteigen da ich keinen zweiten Monitor will

ich liebäugle mit
Dell Alienware AW3418DW
MSI Optix MPG341CQR
LG Electronics UltraGear 34GK950G-B

:-(
Balrogsan09.10.2019 14:08

Ich habe eine RTX 2080aktuell einen Predator 27 Zoll mit Gsync 144HZ …Ich habe eine RTX 2080aktuell einen Predator 27 Zoll mit Gsync 144HZ 2560x1440wollte nun auf WD umsteigen da ich keinen zweiten Monitor willich liebäugle mitDell Alienware AW3418DWMSI Optix MPG341CQRLG Electronics UltraGear 34GK950G-B:-(


Ich hab eine 1080ti und einen 34" 3440x1440 Bildschirm. Das ist schon ne harte angelegenheit für die Spiele und um ehrlich zu sein, vermisse ich manchmal einen zweiten Monitor. Man kann schon viel machen mit virtuellen Monitoren, aber eben nicht alles. Überlege mittlerweile auf 2x 16:9 1440p 144Hz+ zu gehen und dafür dann einfach einen geilen Monitor-Stand zu kaufen. Wollte ich nur mal in den Raum werfen.
timtim09.10.2019 14:13

Ich hab eine 1080ti und einen 34" 3440x1440 Bildschirm. Das ist schon ne …Ich hab eine 1080ti und einen 34" 3440x1440 Bildschirm. Das ist schon ne harte angelegenheit für die Spiele und um ehrlich zu sein, vermisse ich manchmal einen zweiten Monitor. Man kann schon viel machen mit virtuellen Monitoren, aber eben nicht alles. Überlege mittlerweile auf 2x 16:9 1440p 144Hz+ zu gehen und dafür dann einfach einen geilen Monitor-Stand zu kaufen. Wollte ich nur mal in den Raum werfen.



ich habe aktuell einen 27FHD daneben.... aber das ist es ja... dieser Unterschied...
Hänge auch beide je an einem Arm..... aber trotzdem ist die seite auch tod... schreitisch kannst du da nicht so nutzen
Balrogsan09.10.2019 14:08

Ich habe eine RTX 2080aktuell einen Predator 27 Zoll mit Gsync 144HZ …Ich habe eine RTX 2080aktuell einen Predator 27 Zoll mit Gsync 144HZ 2560x1440wollte nun auf WD umsteigen da ich keinen zweiten Monitor willich liebäugle mitDell Alienware AW3418DWMSI Optix MPG341CQRLG Electronics UltraGear 34GK950G-B:-(


Besitze selber den AW3418DW tolles Teil. Mit ner 2080 Ti in uwqhd ist es sehr nett anzuschauen.
@timtim
Inwiefern ist das denn eine harte Angelegenheit beim Spielen?
Diese Auflösung ist doch absolut perfekt. Also ich könnte mir nicht vorstellen, wieder zurück zum "normalen" Screen-Ratio zu gehen.
Ich habe auch eine 1080Ti und bekomme eigtl. immer genug Fps in hohen Einstellungen bei neuen Games um die 100~, da man AA bei der Auflösung nicht braucht und es sowieso kaum einen Unterschied macht.
Abgesehen davon, rasier ich auch noch gut in CS:GO und BF, dank G-Sync und 120Hz.
Bearbeitet von: "michael.lizzard" 9. Okt
Mega Preis. Wenn man per Vorkasse zahlt sogar nochmal 0,5% Rabatt, also 2,45€ und somit dann 487,45€. DANKE!
thunderhawk09.10.2019 10:01

Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht …Schade, dass nur Dell original dazu in der Lage ist Gaming Monitore nicht wie Raumschiffe aussehen zu lassen. Ansonsten ist das Gerät wohl nur zum Spielen geeignet bei der Auflösung


Nicht nur Dell.
Lächerlicher Preis
Balrogsan09.10.2019 14:31

ich habe aktuell einen 27FHD daneben.... aber das ist es ja... dieser …ich habe aktuell einen 27FHD daneben.... aber das ist es ja... dieser Unterschied...Hänge auch beide je an einem Arm..... aber trotzdem ist die seite auch tod... schreitisch kannst du da nicht so nutzen


Deshalb 2x den selben 1440p 144Hz

michael.lizzard09.10.2019 14:33

@timtim Inwiefern ist das denn eine harte Angelegenheit beim Spielen? …@timtim Inwiefern ist das denn eine harte Angelegenheit beim Spielen? Diese Auflösung ist doch absolut perfekt. Also ich könnte mir nicht vorstellen, wieder zurück zum "normalen" Screen-Ratio zu gehen. Ich habe auch eine 1080Ti und bekomme eigtl. immer genug Fps in hohen Einstellungen bei neuen Games um die 100~, da man AA bei der Auflösung nicht braucht und es sowieso kaum einen Unterschied macht.Abgesehen davon, rasier ich auch noch gut in CS:GO und BF, dank G-Sync und 120Hz.


Ja, es geht schon irgendwie, aber muss halt immer tweeken. Dank G-Sync ists ja auch nicht soo wichtig, aber irgendwie möchte man ja schon alles auf "Ultra" stellen und das ist bei der Auflösung halt nicht richtig möglich. Habe aber auch durch Umzug auch ewig nicht mehr richtig gezockt muss ich gestehen. Gab bisher auch noch so viele Baustellen in der Wohnung, dass ich nicht dazu kam, mich um meinen PC zu kümmern.
Denis.Ungl09.10.2019 14:45

Lächerlicher Preis


Frag doch Mami, ob sie dein Taschengeld erhöht.
Denis.Ungl09.10.2019 14:45

Lächerlicher Preis


Zwingt dich ja keiner den Bildschirm zu kaufen. Kannst ja nen 200cd/m² FHD TN Bildschirm für 90€ kaufen. Wenn du damit glücklich wirst, ist das doch okay.
timtim09.10.2019 14:49

Zwingt dich ja keiner den Bildschirm zu kaufen. Kannst ja nen 200cd/m² FHD …Zwingt dich ja keiner den Bildschirm zu kaufen. Kannst ja nen 200cd/m² FHD TN Bildschirm für 90€ kaufen. Wenn du damit glücklich wirst, ist das doch okay.


Sieht im Prinzip genauso Scheiße aus wie der hier mit Full HD und 34 Zoll
michael.lizzard09.10.2019 12:41

Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync. Wurde noch …Habe den x34p mit 3440x1440 Auflösung und 120Hz mit G-Sync. Wurde noch nicht enttäuscht in dem einen Jahr der Nutzung. 120 Fps reichen auch völlig in so einer Auflösung, da man sowieso nicht mehr Fps in so einer Auflösung mit den heutigen Grafikkarten hinbekommt.


Habe den Alienware 3418dw mit der Auflösung 3440x1440 und wurde auch noch nicht enttäuscht
Bearbeitet von: "nuestras" 9. Okt
timtim09.10.2019 14:13

Ich hab eine 1080ti und einen 34" 3440x1440 Bildschirm. Das ist schon ne …Ich hab eine 1080ti und einen 34" 3440x1440 Bildschirm. Das ist schon ne harte angelegenheit für die Spiele und um ehrlich zu sein, vermisse ich manchmal einen zweiten Monitor. Man kann schon viel machen mit virtuellen Monitoren, aber eben nicht alles. Überlege mittlerweile auf 2x 16:9 1440p 144Hz+ zu gehen und dafür dann einfach einen geilen Monitor-Stand zu kaufen. Wollte ich nur mal in den Raum werfen.


Ich nutze 1x 34“ 3440x1440 und 1x 27“ 2560x1440. Gleiche Pixeldichte, gleiche Ratio, nur einmal ultrawide und einmal 16:9. Passt super als Dual Monitor Setup.
hornhauer9409.10.2019 10:15

Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis …Immer 1080p -.- Ich will nen ordentlichen Curve in der Größe für den Preis mit 1440p


Ich hab mir gestern den BenQ EX3501R, LED-Monitor gekauft. Auflösung: 3440 x 1440 Pixel. "nur" 100Hz, dafür aber viele Anschlüsse und sogar zu jedem Anschluss ein Kabel dabei. Sogar ein USB-C.

Bei alternate im outlet, aber auch zum Originalpreis ist der echt okay. Bessere Auflösung und der USB-C funktioniert einwandfrei.
alternate.de/Ben…rch

Habe ich gerade noch auf der Arbeit über USB-C angeschlossen, heute Abend teste ich ihn mal beim Zocken.
Ich hab den mir jetzt einfach gekauft .. weiß einer ob die 1070TI noch halbwegs dafür ausreicht oder hat mir mydealz mal kurz nen Tausender aus den Rippen geschnitten?!
Kann den BenQ Ex3501R auch nur empfehlen. Gabs bei Saturn für unter 480€ was ein Hammerkurs dafür ist (selbst verpasst aber für 500€ etwas später mit dem eBay Gutschein geschossen). Online reviews gibts genügend und fallen durchweg positiv aus. Guter Kompromiss aus Auflösung, Format, Größe, Bildqualität und Reaktionszeit.
thunderhawk09.10.2019 10:01

Ansonsten ist das Gerät wohl nur zum Spielen geeignet bei der Auflösung


Warum sollte man damit nicht arbeiten oder Video schauen können?
pozilist09.10.2019 16:17

Warum sollte man damit nicht arbeiten oder Video schauen können?


Video schauen ja, aber arbeiten bei 34“ auf ca 85 ppi? Da sehe ich ja nur noch Klötze.
thunderhawk09.10.2019 15:49

Ich nutze 1x 34“ 3440x1440 und 1x 27“ 2560x1440. Gleiche Pixeldichte, gle …Ich nutze 1x 34“ 3440x1440 und 1x 27“ 2560x1440. Gleiche Pixeldichte, gleiche Ratio, nur einmal ultrawide und einmal 16:9. Passt super als Dual Monitor Setup.


ooookay, du musst ja einen sehr großen Schreibtisch haben für einen UW und einen 27"
AnderDog09.10.2019 15:55

Ich hab den mir jetzt einfach gekauft .. weiß einer ob die 1070TI noch …Ich hab den mir jetzt einfach gekauft .. weiß einer ob die 1070TI noch halbwegs dafür ausreicht oder hat mir mydealz mal kurz nen Tausender aus den Rippen geschnitten?!


1070Ti reicht für die Auflösung hier meines Erachtens aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text