Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell Alienware Curved Gaming Monitor 34", 144Hz, IPS Panel, G-Sync
1993° Abgelaufen

Dell Alienware Curved Gaming Monitor 34", 144Hz, IPS Panel, G-Sync

499,90€649,89€-23%CHECK24 Angebote
212
eingestellt am 4. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bin gerade über diesen Deal hier gestolpert.

Ein wirklich guter Preis für den Monitor. Vergleichspreis ist laut Idealo Amazon Marketplace mit knapp 650€.

UltraWide Monitor mit 34 Zoll mit 21:9 FOrmat
Panel IPS
Auflösung 2.560 x 1.080 Pixel
Bildfrequenz 144 Hz bzw. 160 (OC)
Reaktionszeit 4 ms
Kontrast 1.000:1
Helligkeit 300 cd/m²
Anschluss HDMI, Display Port
Krömmung 3800 R
Farbraum CIE1976 81%, sRGB 99%, CIE1931 74%

Pivot-Funktion (drehbar), höhenverstellbar, Swivelfunktion (schwenkbar), Tiltfunktion (neigbar)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll das Panel von viel BLB und IPS Glow geplagt sein. Bin mir auch sicher, dass er scanlines haben wird. Haben alle UW Monitore mit G-Sync. Flickering könnte auch ein Problem sein, hat der 34UC79 mit gleichem Panel auch. Außerdem kann Coilwhine ein Problem sein. Hat der LG 34UC89G auch. Wenn es ein G-Sync Modell hat, hat es auch das andere. Ist beim X34 und PG348Q auch so. Denn die bildverarbeitende Hardware ist bei G-Sync Modellen identisch.

Zum Rest sollte man sich mal die Berichte zum fast baugleichen LG 34UC89G anschauen.

Insbesondere bezüglich des Panels .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Schnall nicht so ganz, was daran so lustig ist. Wenn er nun mal Ahnung auf einem Gebiet hat, warum sollte man seine Meinung nicht sagen dürfen? Diese Gesellschaft ist nur noch von Hass und Neid geprägt, echt widerlich.
Avatar
GelöschterUser977940
MichaelOj04.11.2019 21:41

Ich feier ihn auch! Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Monitoren …Ich feier ihn auch! Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Monitoren und warte auf ein Angebot, welches Eisvogel absegnet.



23519296-qvcjz.jpg
Eisvogel19604.11.2019 21:23

Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll d …Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll das Panel von viel BLB und IPS Glow geplagt sein.Zum Rest sollte man sich mal die Berichte zum fast baugleichen LG 34UC89G anschauen.Insbesondere bezüglich des Panels .


Kannst du nicht mal, wenn du die Monitore immer schon verreißen musst, direkt mal Alternativen nennen? Man bekommt bei dir so ein bisschen den Eindruck, als ob jeder einzelne Monitor völlig unbrauchbar wäre...
212 Kommentare
Not baaad hot von mir
Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll das Panel von viel BLB und IPS Glow geplagt sein. Bin mir auch sicher, dass er scanlines haben wird. Haben alle UW Monitore mit G-Sync. Flickering könnte auch ein Problem sein, hat der 34UC79 mit gleichem Panel auch. Außerdem kann Coilwhine ein Problem sein. Hat der LG 34UC89G auch. Wenn es ein G-Sync Modell hat, hat es auch das andere. Ist beim X34 und PG348Q auch so. Denn die bildverarbeitende Hardware ist bei G-Sync Modellen identisch.

Zum Rest sollte man sich mal die Berichte zum fast baugleichen LG 34UC89G anschauen.

Insbesondere bezüglich des Panels .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
sladen04.11.2019 21:24

Kommentar gelöscht


Eisvogel war schneller
Eisvogel19604.11.2019 21:23

Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll d …Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll das Panel von viel BLB und IPS Glow geplagt sein.Zum Rest sollte man sich mal die Berichte zum fast baugleichen LG 34UC89G anschauen.Insbesondere bezüglich des Panels .


Kannst du nicht mal, wenn du die Monitore immer schon verreißen musst, direkt mal Alternativen nennen? Man bekommt bei dir so ein bisschen den Eindruck, als ob jeder einzelne Monitor völlig unbrauchbar wäre...
Auf ein Angebot eines X34Ps warten. Gibt es häufig bei NBB für 670 Euro.
Was die Auflösung angeht muss ich Eisvogel zustimmen, die ist zu niedrig bei der Größe, hatte ich auch mal kurzfristig, fand ich nicht gut, die ist bei 29 zoll noch ausreichend, aber nicht bei 34.

Für 34 sollte es 3440x1440 sein, zum Rest kann ich nichts sagen.
Grad nachgeschaut der X27. 2000 Euronen
Bearbeitet von: "Panea_Ipanema" 4. Nov 2019
Gibt es hier echt noch welche die diesen Eisvogel nicht auf ignore haben?
Mckick04.11.2019 21:34

Gibt es hier echt noch welche die diesen Eisvogel nicht auf ignore haben?



ich, dann hab ich nämlich mehrmals am tag was zum lachen
Schnall nicht so ganz, was daran so lustig ist. Wenn er nun mal Ahnung auf einem Gebiet hat, warum sollte man seine Meinung nicht sagen dürfen? Diese Gesellschaft ist nur noch von Hass und Neid geprägt, echt widerlich.
Eisvogel19604.11.2019 21:30

Auf ein Angebot eines X34Ps warten. Gibt es häufig bei NBB für 670 Euro.


Den haste auch schon xmal zerrissen. Mach mal einen Auflistung von 4 Stück preisleitung und dann nach oben weg. Danke.
Zerissen hin oder her. Besser als der ist er immer noch deutlich.

Preis/Leistung ist bei den Monitoren relativ und im low budget Bereich gibt es nichts vollumfassend ordentliches, mit maximal "nur" Panell...erie.

Wenn du wirklich im UW Bereich etwas halbwegs gutes haben willst bleibt nur:

LG 34GK950G
LG 34GK950F
X34P
AW3418DW (vielleicht) wenn du mal ein Modell ohne micro stuttering bug erwischt
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Avatar
GelöschterUser977940
23519254-uATYP.jpg
Hatte beim letzten Deal für 487€ zugeschlagen und ich finde das Preis/leistungs für einen gSync Monitor in Ordnung bei 120hz... 140hz sind mir zuviel.

Ich spiele vorrangig Rocket League, League of Legends und div. Strategiespiele und kann mich über die "niedrige" Auflösung nicht beschweren.

Einzig der Ton wird nicht übern Monitor ausgegeben, egal wie ich ihn anschließe
Hidden_Hand04.11.2019 21:44

Den haste auch schon xmal zerrissen. Mach mal einen Auflistung von 4 Stück …Den haste auch schon xmal zerrissen. Mach mal einen Auflistung von 4 Stück preisleitung und dann nach oben weg. Danke.


Ich such einfach nur nach einem guten 34" 21:9 4k hdr IPS Monitor
Eisvogel19604.11.2019 21:40

Kommentar gelöscht



oh die ironie, das sollte ich mir einrahmen und an die wand hängen
Eisvogel19604.11.2019 21:30

Auf ein Angebot eines X34Ps warten. Gibt es häufig bei NBB für 670 Euro.


Welchen Monitor würdest du für 49“ empfehlen? Habe vor mir einen zuzulegen und ich denke du hast relativ viel Ahnung.
Vielen Dank im Voraus.
Ich feier ihn auch! Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Monitoren und warte auf ein Angebot, welches Eisvogel absegnet.
Ja glaub dir aber 4 Stück die man kaufen kann von 32" bis höher
Avatar
GelöschterUser977940
MichaelOj04.11.2019 21:41

Ich feier ihn auch! Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Monitoren …Ich feier ihn auch! Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Monitoren und warte auf ein Angebot, welches Eisvogel absegnet.



23519296-qvcjz.jpg
Hidden_Hand04.11.2019 21:44

Den haste auch schon xmal zerrissen. Mach mal einen Auflistung von 4 Stück …Den haste auch schon xmal zerrissen. Mach mal einen Auflistung von 4 Stück preisleitung und dann nach oben weg. Danke.



er weiß doch selber nicht was er sagt, einmal hat er seinen x27 selbst auseinander genommen und gemoddet, im nächsten topic ist sein x27 dann von einem redakteur gemoddet und selektiert worden.
keiner nimmt ihn hier für voll.
Eis erzähl nicht immer was schlecht ist sondern Preise mal die guten an. Also fang an bitte.
AFCCode04.11.2019 21:41

Welchen Monitor würdest du für 49“ empfehlen? Habe vor mir einen zuzulegen …Welchen Monitor würdest du für 49“ empfehlen? Habe vor mir einen zuzulegen und ich denke du hast relativ viel Ahnung. Vielen Dank im Voraus.



Da bleibt dir nur der C49RG90 mit seinem buggy overdrive (schliert sehr stark mit free-sync; da overdrive auf standard verbleibt). Die anderen bildlichen Probleme die man mit SVA hat, habe ich schon die letzten Tage x Mal runtergebetet.

Habe ich 3 Mal gehabt zum Test .

Ach und er hat nur 10 Dimmingzonen :D. HDR 1000 sieht darauf aus wie der letzte Abfall. Entweder brennt dir durch massive Überstrahlung in einem großen Bereich die Netzhaut weg oder es werden große Bereiche abgedunkelt, während andere hell bleiben. Man hat dann am Rand massive Halos => Resultat des EDGE LED .

Wenn es ordentliche Bildqualität sein soll den LG oder Dell 49" 32:9 Monitor. Hat aber kein Free-Sync und nur 60 Hz.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
sladen04.11.2019 21:36

ich, dann hab ich nämlich mehrmals am tag was zum lachen


Warte gleich beleidigt er wieder alle die nicht seiner Meinung sind
Was für copy paste? Ich habe die meisten WQHD, UWQHD, UHD Gamingmonitore alle selber getestet. Du kennst nur deinen billig verarbeiteten 1000 Euro FS2735 mit 130 Euro AH-VA Panel und buggy Software und denkst du hast was gutes gekauft nur weil ein Eizo Sticker auf dem Gehäuse ist. Zeigt schon alleine wie "schlau" du bist. 1000 Euro für E-Schrott ausgegeben. Mein Beileid.

Es gibt genug User die mehr Ahnung haben . Der war gut. Zeig mir hier mal einen User der mehr Ahnung hat. Ich bin gespannt.

Ich wurde auch nirgends gebannt. Du solltest mal googeln was "üble Nachrede" ist.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Cross8504.11.2019 21:54

Warte gleich beleidigt er wieder alle die nicht seiner Meinung sind



hattest recht, zu spät
Avatar
GelöschterUser977940
ist das schon Fetisch hier, oder noch der normale Wahnsinn
Eisvogel19604.11.2019 21:23

Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll d …Würde ich nicht kaufen. 82 PPI sehen auf 34" grausam aus. Außerdem soll das Panel von viel BLB und IPS Glow geplagt sein. Bin mir auch sicher, dass er scanlines haben wird. Haben alle UW Monitore mit G-Sync. Flickering könnte auch ein Problem sein, hat der 34UC79 mit gleichem Panel auch. Außerdem kann Coilwhine ein Problem sein. Hat der LG 34UC89G auch. Wenn es ein G-Sync Modell hat, hat es auch das andere. Ist beim X34 und PG348Q auch so. Denn die bildverarbeitende Hardware ist bei G-Sync Modellen identisch.Zum Rest sollte man sich mal die Berichte zum fast baugleichen LG 34UC89G anschauen.Insbesondere bezüglich des Panels .


Kannst du einen guten 27" mit IPS und 2560x1440 empfehlen?
Ab 100 Hz und irgendein -Sync sollten schon sein.
Hab vor 5700 XT oder 2070 (Super) zu kaufen, aber erst nach dem passenden Monitor.
@Sarkasmus

LG 27GL850G oder 27GL83A, wenn du wenig Panello.terie haben willst.

Wenn du selektieren willst, kannst du dir ein paar AG271QG bestellen, der hat ca. 500:1 (gemessen/real) statischen Kontrast mehr und Inhalte wirken nicht so steril.

@ZiggieAG

Hat ein farbstichiges und schlecht ausgeleuchtetes AUO AMVA Panel. Ist auch gerade mal für 120 Hz im Großen und Ganzen schnell genug. Du musst bedenken dass der Monitor für 120 Hz 8,33 ms Reaktionszeit (real/gemessen) haben muss.
Wenn er es nicht hat alle VA Monitore, schmiert das Panel. Deswegen ist bei VA bei 100 - 120 Hz Schluss für eine halbwegs fehlerfreie Bildwiedergabe. Selbst wenn man btg (wo VA deutlich schmiert) außen vorlässt.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Eisvogel19604.11.2019 21:54

Was für copy paste? Ich habe die meisten WQHD, UWQHD, UHD Gamingmonitore …Was für copy paste? Ich habe die meisten WQHD, UWQHD, UHD Gamingmonitore alle selber getestet. Du kennst nur deinen billig verarbeiteten 1000 Euro FS2735 mit 130 Euro AH-VA Panel und buggy Software und denkst du hast was gutes gekauft nur weil ein Eizo Sticker auf dem Gehäuse ist. Zeigt schon alleine wie "schlau" du bist. 1000 Euro für E-Schrott ausgegeben. Mein Beileid.Es gibt genug User die mehr Ahnung haben . Der war gut. Zeig mir hier mal einen User der mehr Ahnung hat. Ich bin gespannt.Ich wurde auch nirgends gebannt. Du solltest mal googeln was "üble Nachrede" ist.


Bildbearbeitung und Gaming sind halt auch schwierig unter einen Hut zu bringen. Bei prad.de wird der FS2735 immerhin als guter Allrounder gelobt und bekommt 4,2/5. Elektroschrott würde ich das nicht nennen.

Was hälst du dann erst von meinem CS2420
Prad ist aber schon lange dafür bekannt, keine guten Reviews zu liefern. Weiß man eigentlich. Gucke mal bei TFT Central . Ich habe den FS2735 so oft hier gehabt, ich weiß ganz genau wo von ich rede. Das wird auch von tftcentral und etlichen Nutzern bestätigt. Habe sogar mit Eizo korrespondiert damit sie die Firmware verbessern. Die meinten nur (sinngemäß): "Free-Sync wo der Monitor nicht ordentlich funktioniert, ist uns egal, hauptsache 144 Hz ohne Free-Sync funktionieren halbwegs". Wer kauft sich einen so teuren Monitor, mit Standard AUO AH-VA Panel wenn Free-Sync suckt? Vom Rest rede ich mal gar nicht .


Der CS2420 ist ein sehr guter Grafikermonitor mit exzellenter Homogenität. Ist aber auch ein LG IPS und kein billiges AUO AH-VA Panel drin. Und mit Sicherheit hat er auch DUE.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Eisvogel19604.11.2019 22:00

@SarkasmusLG 27GL850G oder 27GL83A, wenn du wenig Panello.terie haben …@SarkasmusLG 27GL850G oder 27GL83A, wenn du wenig Panello.terie haben willst.Wenn du selektieren willst, kannst du dir ein paar AG271QG bestellen, der hat ca. 500:1 (gemessen/real) statischen Kontrast mehr und Inhalte wirken nicht so steril.@ZiggieAG Hat ein farbstichiges und schlecht ausgeleuchtetes AUO AMVA Panel. Ist auch gerade mal für 120 Hz im Großen und Ganzen schnell genug. Du musst bedenken dass der Monitor für 120 Hz 8,33 ms Reaktionszeit (real/gemessen) haben muss. Wenn er es nicht hat alle VA Monitore, schmiert das Panel. Deswegen ist bei VA bei 100 - 120 Hz Schluss für eine halbwegs fehlerfreie Bildwiedergabe. Selbst wenn man btg (wo VA deutlich schmiert) außen vorlässt.


was würdest du mir empfehlen? mit g sync und in der Specs Gegend? Danke
Eisvogel19604.11.2019 22:07

Prad ist aber schon lange dafür bekannt, keine guten Reviews zu liefern. …Prad ist aber schon lange dafür bekannt, keine guten Reviews zu liefern. Weiß man eigentlich. Gucke mal bei TFT Central . Ich habe den FS2735 so oft hier gehabt, ich weiß ganz genau wo von ich rede. Das wird auch von tftcentral und etlichen Nutzern bestätigt. Habe sogar mit Eizo korrespondiert damit sie die Firmware verbessern. Die meinten nur (sinngemäß): "Free-Sync wo der Monitor nicht ordentlich funktioniert, ist uns egal, hauptsache 144 Hz ohne Free-Sync funktionieren halbwegs". Wer kauft sich einen so teuren Monitor, mit Standard AUO AH-VA Panel wenn Free-Sync suckt? Vom Rest rede ich mal gar nicht .


Das höre ich zum ersten Mal, aber ein Vergleich der beiden Seiten kann nicht schaden!
Bearbeitet von: "lukethewolf" 4. Nov 2019
lieber mal 500 000€ mehr in die hand nehmen und gleich was gescheites...
@lukethewolf

Tja, sind bezahlt. Siehe deren gesponsorten Bereiche von LG, Eizo und Co. . Deren Tests sind nur Bullshit. Letzter Brüller war das sie nicht wussten das ein UWQHD mit 3440 x 1440 Bildpunkten 21:9 Monitor kein 4K Monitor mit 4096 x 2160 Bildpunkten in 16:9 ist.

@ZiggieAG

Warte auf den neuen Viewsonic XG270QG mit LG Nano-IPS Panel.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Eisvogel19604.11.2019 22:07

Prad ist aber schon lange dafür bekannt, keine guten Reviews zu liefern. …Prad ist aber schon lange dafür bekannt, keine guten Reviews zu liefern. Weiß man eigentlich. Gucke mal bei TFT Central . Ich habe den FS2735 so oft hier gehabt, ich weiß ganz genau wo von ich rede. Das wird auch von tftcentral und etlichen Nutzern bestätigt. Habe sogar mit Eizo korrespondiert damit sie die Firmware verbessern. Die meinten nur (sinngemäß): "Free-Sync wo der Monitor nicht ordentlich funktioniert, ist uns egal, hauptsache 144 Hz ohne Free-Sync funktionieren halbwegs". Wer kauft sich einen so teuren Monitor, mit Standard AUO AH-VA Panel wenn Free-Sync suckt? Vom Rest rede ich mal gar nicht .Der CS2420 ist ein sehr guter Grafikermonitor mit exzellenter Homogenität. Ist aber auch ein LG IPS und kein billiges AUO AH-VA Panel drin. Und mit Sicherheit hat er auch DUE.


Also TFT Central kommt beim FS 2735 zum selben Ergebnis wie Prad. FreeSync wird als einziges Feature bemängelt.

Dafür hab ich den CS auch gekauft
Bearbeitet von: "lukethewolf" 4. Nov 2019
Hast du den Test auch verstanden? Ich glaube nicht. Viele Leute die nicht viel Ahnung haben, lesen nur den weichgespülten Pro und Cons Bereich durch. Wie gesagt man muss schon Messwerte nachschauen, um der Wahrheit auf die Spur zu kommen . Die Portale dürfen alle keine harsche Kritik äußern, weil sonst Existenz weg. Ist leider so. Ist bitter für viele Leute die selber keine Expertise haben. Besser Userreviews durchforsten und bei kleinen Youtubern (pcmonitor oder hardwareunboxed) gucken. Dann erlebt man auch keinen Reinfall
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Nov 2019
Eisvogel19604.11.2019 22:16

Hast du den Test auch verstanden? Ich glaube nicht. Viele Leute die nicht …Hast du den Test auch verstanden? Ich glaube nicht. Viele Leute die nicht viel Ahnung haben, lesen nur den weichgespülten Pro und Cons Bereich durch. Wie gesagt man muss schon Messwerte nachschauen, um der Wahrheit auf die Spur zu kommen .



jetzt gehts wieder los
Eisvogel19604.11.2019 22:12

@lukethewolfTja, sind bezahlt. Siehe deren gesponsorten Bereiche von LG, …@lukethewolfTja, sind bezahlt. Siehe deren gesponsorten Bereiche von LG, Eizo und Co. . Deren Tests sind nur Bullshit. Letzter Brüller war das sie nicht wussten das ein UWQHD mit 3440 x 1440 Bildpunkten 21:9 Monitor kein 4K Monitor mit 4096 x 2160 Bildpunkten in 16:9 ist.@ZiggieAG Warte auf den neuen Viewsonic XG270QG mit LG Nano-IPS Panel.


zu klein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text