Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Dell Alienware m15 R2 (15.6", FHD, IPS, 144Hz, 300cd/m², i7-9750H, 16GB RAM, 512GB SSD, RTX 2070 Max-Q 8GB, HDMI, mDP, TB3, 76Wh, 2.16kg)
356°

Dell Alienware m15 R2 (15.6", FHD, IPS, 144Hz, 300cd/m², i7-9750H, 16GB RAM, 512GB SSD, RTX 2070 Max-Q 8GB, HDMI, mDP, TB3, 76Wh, 2.16kg)

1.759,92€1.930,96€-9% Kostenlos KostenlosOffice-Partner Angebote
Redakteur/in20
eingestellt am 26. Aug
Für Alienware-Produkte legt man ja generell ein paar Euro mehr auf den Tisch, aber das aktuelle Angebot bei Office Partner für die RTX 2070 Max-Q-Variante des m15 R2 finde ich mit 1759,92€ sogar im Vergleich zur Konkurrenz recht erträglich. Auf den Preis kommt ihr durch den Gutscheincode DTAL20. Im Vergleich zahlt ihr direkt bei Dell 1930,96€, was ebenfalls bereits einem Angebot entspricht.

Leider haben die üblichen Fachportale mal wieder nur den Maximalausbau zur Verfügung gestellt bekommen, weshalb die Ergebnisse natürlich nicht komplett übertragbar sind. Die Plus- und Minuspunkte von Notebookcheck sollten allerdings weitestgehend auch hierfür gelten, insofern will ich sie euch mal nicht vorenthalten:

1642810-Hh1rH.jpg
Insbesondere die CPU-Temperatur mit annähernd 100 Grad geht in meinen Augen gar nicht. Vielleicht kriegt man das mit ein wenig Undervolting noch in den Griff, trotzdem spricht es nicht gerade für das Kühlsystem von Dell.


  • Display 15.6", 1920x1080, 141dpi, 144Hz, non-glare, 300cd/m², 9ms
  • CPU Intel Core i7-9750H, 6x 2.60GHz
  • RAM 16GB DDR4-2666 (2x 8GB Module, 2 Slots, max. 32GB)
  • SSD 512GB M.2 PCIe 3.0 x4 (2280)
  • Grafik NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q (Mobile), 8GB GDDR6
  • Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 1x Mini DisplayPort 1.4, 3x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN (Killer E2600), 1x Klinke (Realtek ALC3281-CG)
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2x2, Intel 8265), Bluetooth 4.2
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 6 Zellen, 76Wh)
  • Gewicht 2.16kg
  • Betriebssystem Windows 10 Home 64bit
  • Besonderheiten Dockinganschluss (Alienware Graphics Amplifier), Eye-Tracking
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (RGB beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Abmessungen (BxTxH) 360x276x20.5mm
  • Farbe silber (Lunar Light)
  • Herstellergarantie ein Jahr (Vor-Ort)

1642810.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet (sogar neuerer i7 und RTX 2070 ohne Max-Q), kostet aber über 400€ weniger.

Da muss man schon harter Alienware-Fanboy sein, um solche Preise mitzumachen
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 26. Aug
20 Kommentare
Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet (sogar neuerer i7 und RTX 2070 ohne Max-Q), kostet aber über 400€ weniger.

Da muss man schon harter Alienware-Fanboy sein, um solche Preise mitzumachen
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 26. Aug
schon sehr geiles design
iXoDeZz26.08.2020 15:04

Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet …Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet (sogar neuerer i7 und RTX 2070 ohne Max-Q), kostet aber über 400€ weniger.Da muss man schon harter Alienware-Fanboy sein, um solche Preise mitzumachen


Klar, der ist aktuell wohl unerreicht in punkto Preis-Leistung. Allerdings bringt der Alienware ja immerhin noch Thunderbolt mit, sofern man das denn angesichts der Grafikkarte als notwendig erachtet.
Barney26.08.2020 15:08

Klar, der ist aktuell wohl unerreicht in punkto Preis-Leistung. Allerdings …Klar, der ist aktuell wohl unerreicht in punkto Preis-Leistung. Allerdings bringt der Alienware ja immerhin noch Thunderbolt mit, sofern man das denn angesichts der Grafikkarte als notwendig erachtet.


Alienware hat einen eigenen egpu Anschluss der mehr Leistung bringt als der Tb3. Die egpu alienware Amplifier kostet ca.150 Euro ohne Grafikkarte.
nuestras26.08.2020 15:12

Alienware hat einen eigenen egpu Anschluss der mehr Leistung bringt als …Alienware hat einen eigenen egpu Anschluss der mehr Leistung bringt als der Tb3. Die egpu alienware Amplifier kostet ca.150 Euro ohne Grafikkarte.


Stimmt, das kommt noch hinzu und wäre dann sicherlich die bessere Lösung.
Barney26.08.2020 15:08

Klar, der ist aktuell wohl unerreicht in punkto Preis-Leistung. Allerdings …Klar, der ist aktuell wohl unerreicht in punkto Preis-Leistung. Allerdings bringt der Alienware ja immerhin noch Thunderbolt mit, sofern man das denn angesichts der Grafikkarte als notwendig erachtet.


Ist halt die Frage, ob das den Unterschied von 400€ rechtfertigt

Generell fällt es mir halt immer schwer, die Preisgestaltung von Alienware nachzuvollziehen bzw. Verständnis dafür aufzubringen.
iXoDeZz26.08.2020 15:04

Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet …Hmm, der Strix G15 aus dem NBB-Deal ist nahezu identisch ausgestattet (sogar neuerer i7 und RTX 2070 ohne Max-Q), kostet aber über 400€ weniger.Da muss man schon harter Alienware-Fanboy sein, um solche Preise mitzumachen


welchen meinst du genau?Bitte einmal den Link
Scotty190926.08.2020 15:16

welchen meinst du genau?Bitte einmal den Link


Aber Vorsicht der Asus ist aus Plastik
iXoDeZz26.08.2020 15:19

https://www.notebooksbilliger.de/asus+rog+strix+g15+g512lw+hn038+654289?nbb=pn.&nbbct=1002_8#Q0S1085699574C8https://www.mydealz.de/deals/intel-gamer-days-bei-nbb-1642240


Danke, aber wieso bist du dir sicher ohne MAX Q?Nirgends steht das direkt bzw. jeder ist sich unsicher
Scotty190926.08.2020 15:24

Danke, aber wieso bist du dir sicher ohne MAX Q?Nirgends steht das direkt …Danke, aber wieso bist du dir sicher ohne MAX Q?Nirgends steht das direkt bzw. jeder ist sich unsicher


Hm ok. Hatte nur schnell bei Geizhals geschaut, das steht ja sonst eigentlich immer dabei, wenn es die Max-Q-Variante ist.

Aber selbst wenn es die Max-Q ist, es bleibt trotzdem rund 400€ günstiger für die nahezu gleiche Ausstattung.
iXoDeZz26.08.2020 15:26

Hm ok. Hatte nur schnell bei Geizhals geschaut, das steht ja sonst …Hm ok. Hatte nur schnell bei Geizhals geschaut, das steht ja sonst eigentlich immer dabei, wenn es die Max-Q-Variante ist.Aber selbst wenn es die Max-Q ist, es bleibt trotzdem rund 400€ günstiger für die nahezu gleiche Ausstattung.


Ja ich finde es auch besser, nur dachte ich du weißt es genau wegen der Grafik;)
Scotty190926.08.2020 15:27

Ja ich finde es auch besser, nur dachte ich du weißt es genau wegen der …Ja ich finde es auch besser, nur dachte ich du weißt es genau wegen der Grafik;)


Nee, leider nicht
Alienware ist schon cool, die Preisleistung aber einfach nicht besonders nachvollziehbar.
Ich würden den M15R2 nicht mehr kaufen. Der R3 bringt mit im Bereich der Kühlung so viele Verbesserungen, dass es den Aufpreis mehrfach reinholt.

Ich habe vor 2 Wochen beim Alienware Area 51M R2 zugeschlagen - mit i9-10900k/2080S/32GB/1TB. Macht euch eine Konfiguration fertig und notiert den "Dell Code", dann im Chat beim Support melden, interesse bekunden aber den Preis etwas teuer finden. Habe dann per Mail ein Angebot mit 28% Rabatt auf den UVP bekommen. Knapp 2,5k€ bezahlt.
Meick26.08.2020 15:59

Ich würden den M15R2 nicht mehr kaufen. Der R3 bringt mit im Bereich der …Ich würden den M15R2 nicht mehr kaufen. Der R3 bringt mit im Bereich der Kühlung so viele Verbesserungen, dass es den Aufpreis mehrfach reinholt. Ich habe vor 2 Wochen beim Alienware Area 51M R2 zugeschlagen - mit i9-10900k/2080S/32GB/1TB. Macht euch eine Konfiguration fertig und notiert den "Dell Code", dann im Chat beim Support melden, interesse bekunden aber den Preis etwas teuer finden. Habe dann per Mail ein Angebot mit 28% Rabatt auf den UVP bekommen. Knapp 2,5k€ bezahlt.


Welchen dell Code?
nuestras26.08.2020 16:04

Welchen dell Code?


Im Warenkorb steht ein Code, mit dem der Chat Mitarbeiter die Konfiguration aufrufen kann.
Meick26.08.2020 16:33

Im Warenkorb steht ein Code, mit dem der Chat Mitarbeiter die …Im Warenkorb steht ein Code, mit dem der Chat Mitarbeiter die Konfiguration aufrufen kann.


Ok danke
ich hatte den ASUS ROG Strix G15 G512LW-HN038 damals über amazon.es gekauft. leistung ohne ende, aber das ding hatte übelstes spulenfiepen. hab sogar während dem bewegen des mauszeigers eine art emp einstreuung gehört. dieses hochfrequente surren macht mich fertig. hab aber sicherheitshalber nächsten montag termin beim psychiater. kann ja ohne weiteres sein, dass das nur ich höre


btt: hab mir kurzerhand ein msi ge75 vom lidl shop bestellt. alter schinken mit nem 8750h, die aktuellen chips sind aber auch nicht besonders schneller, da sie wohl ein ähnliches power limit mitbringen. das "upgrade" auf den 9750h damals war ärgste bauernfängerei.
Bearbeitet von: "only1kowalski" 26. Aug
Meick26.08.2020 15:59

Ich würden den M15R2 nicht mehr kaufen. Der R3 bringt mit im Bereich der …Ich würden den M15R2 nicht mehr kaufen. Der R3 bringt mit im Bereich der Kühlung so viele Verbesserungen, dass es den Aufpreis mehrfach reinholt. Ich habe vor 2 Wochen beim Alienware Area 51M R2 zugeschlagen - mit i9-10900k/2080S/32GB/1TB. Macht euch eine Konfiguration fertig und notiert den "Dell Code", dann im Chat beim Support melden, interesse bekunden aber den Preis etwas teuer finden. Habe dann per Mail ein Angebot mit 28% Rabatt auf den UVP bekommen. Knapp 2,5k€ bezahlt.


Diesen habe ich auch. Es sei nur angemerkt, dass er sehr laut lüftet wenn man spielt. Ohne Kopfhörer geht es fast nicht. Allerdings gibt er im Officebetrieb/Youtube keinen Laut von sich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text