Deal endet am Sonntag um 22:59
237°
18
Gepostet vor 4 Tagen

Dell G15 5520 Gaming-Laptop (15.6", FHD, IPS, 165Hz, 300nits, i9-12900H, 16/512GB, RTX 3070 Ti 140W, TB4, HDMI 2.1, 86Wh, Win11, 2.67kg)

1.698,92€2.098,99€-19%
Avatar
Geteilt von Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
8.467
114.362

Über diesen Deal

Los geht es mit den offiziellen Black Friday-Angeboten bei Dell. Den Anfang macht der Gaming-Laptop G15 5520 in Dark Shadow Grey für 1698,92€ inkl. Versand. Einen anderen Anbieter für exakt diese Konfirguration gibt es nicht, weshalb ich wohl oder übel den Ausgangspreis von 2098,99€ ansetzen muss.

Angesichts der verbauten Komponenten ist der allerdings auch nicht unrealistisch. Immerhin begrüßt uns hier ein i9-12900H in Kombination mit einer RTX 3070 Ti, welche sich 140 Watt genehmigen darf (125W + 15W Boost).

Klingt erst mal identisch wie beim zeitgleich aktiven Alienware für 2249€, aber im Detail gibt es dann doch noch ein paar Unterschiede. So kommt hier etwa ein etwas "bodenständigeres" FHD-Panel mit 165Hz zum Einsatz, während es beim Außerirdischen WQHD mit 240Hz sind. Zudem stehen 16GB RAM und eine 512GB SSD dem doppelten Wert beim bunten Bruder gegenüber. Und zuletzt unterscheidet sich auch das Kühlsystem, welches hier einfacher ausfällt.

Leider konnte ich nur Tests zu deutlich schlechter ausgestatteten Varianten finden, welche ich mangels ihrer Aussagekraft nicht verlinke.

Auf YouTube kommt immerhin Jarrod'sTech weitestgehend an die hier angebotene Konfiguration heran (lediglich ein i7 statt eines i9):

Dort zeigt sich also auch, warum das G15 so viel günstiger ist als der Alienware: Die CPU wird auf 30W eingebremst und bleibt somit deutlich unter ihrer theoretisch möglichen Leistung. Die Überschrift ist natürlich trotzdem dem typischen Clickbait geschuldet, denn das G15 ist sicherlich nicht "der schlechteste Laptop aller Zeiten". Gerade die Softwareprobleme sind gut in den Griff zu bekommen und auch das Gemecker an der fehlenden Erweiterbarkeit um eine zusätzliche SSD fällt wohl je nach Einsatzzweck nicht sonderlich ins Gewicht. Trotzdem sieht man hier recht gut, warum Dell zwei verschiedene Serien führt und eine davon mal eben 550€ teurer ist bei auf den ersten Blick sehr ähnlichen Spezifikationen.


Technische Daten

  • Prozessor Intel® Core™ i9 12900H Prozessor der 12. Generation (14 Cores, 20 Threads, 24 MB, bis zu 5,0 GHz Turbo)
  • Betriebssystem Windows 11 Home, Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Grafikkarte NVIDIA® GeForce RTX™ 3070 Ti, 8 GB, GDDR6, 140W (125W + 15W Boost)
  • Bildschirm 39,6 cm (15,6")-FHD-Display, 1.920 x 1.080, 165Hz, reflexionsarm, ohne Touchfunktion, weiter Betrachtungswinkel, 300 cd/m², mit LED-Hintergrundbeleuchtung und schmalem Rand
  • Arbeitsspeicher 16 GB Dual Channel DDR5, 2 x 8 GB, bei 4800 MHz
  • SSD M.2-PCIe-NVMe-Solid-State-Festplatte, 512GB
  • Farbe Dark Shadow Grey
  • Support-Services 1 Jahr Onsite Hardware Service
  • Tastatur Interne QWERTZ-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Ziffernblock (ohne G-Taste) – Deutsch
  • Anschlüsse 3x Superschneller USB 3.2 der 1. Generation | Thunderbolt 4 /USB-Typ-C Anschluss mit DisplayPort und Alternate-Modus | HDMI 2.1 | Netzanschluss | RJ45 | Kopfhörer/Mikrofon
  • Abmessungen
    • Höhe: 26,90 mm (1,06")
    • Breite: 357,30 mm (14,07")
    • Tiefe: 272,11 mm (10,74")
    • Gewicht: 2,672 kg (5,59 lb)
  • Kamera HD-RGB-Kamera mit Digital-Array-Mikrofonen in der Kamerabaugruppe
  • Audio und Lautsprecher 1 Headsetanschluss (Kopfhörer und Mikrofon) | Stereo-Lautsprecher mit Realtek ALC3254, 2 W x 2,5 W | Dual-Array-Mikrofone
  • Gehäuse Kunstharz | Kunststofflackierung | Kunstharz für Sprenkelung
  • Wireless Intel® Wi-Fi 6 2x2 (Gig+) und Bluetooth 5.2
  • Hauptakku 6-Zellen-Akku 86 Wh integriert
  • Stromversorgung 240-W-Netzadapter
Dell Technologies Mehr Details unter Dell Technologies

Zusätzliche Info
Deals zum Black Friday 2022
Sag was dazu

Auch interessant

18 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Sry, aber da finde ich das Modell aus meinem Deal für 60,27€ mehr besser:
    mydealz.de/dea…504
    + QHD Display mit 400 cd/m² statt FHD-Display mit 300 cd/m²
    + 1TB SSD Festplatte statt 512GB SSD Festplatte


    Dazu kommt noch:
    - 9% Shoop.de Cashback
    - 50,00 € Shoop.de Gutschein
    und wer berechtigt ist: - 100,00 € Amex Cashback (war bei mir bei der goldenen AMEX Karte unter "Offers" hinterlegt") (bearbeitet)
    Avatar
    Alleine der bessere Monitor ist für 60 Euro mehr ein nobrainer.
  2. Avatar
    Lol - waas?

    Ein i9-12900H drin, aber auf 30W limitiert?
    die Grafikkarte darf aber voll aufdrehen mit 140W?

    Wer hat sich denn so einen Käse ausgedacht?

    Wenn das stimmt mit der Drosselung, ist dieser Laptop unkaufbar!
    (obwohl die anderen Specs eigentlich echt gut sind.) (bearbeitet)
    Avatar
    gibts verlässliche infos das auf 30w limitiert ist? gibts doch garnich... 😵‍💫
  3. Avatar
    Man kann nicht eine weitere SSD einbauen? Das würde mich etwas wundern, denn ich habe das Vorgängermodell, wo ein freier M2 Slot vorhanden ist. Wäre ja lächerlich, wenn die diesen entfernt hätten, denn das Gehäuse sieht 1 zu 1 gleich aus.
    Avatar
    Autor*in
    Ist aber laut Test so.
  4. Avatar
    Eigentlich müsste man mit den Gutscheinen als Student nochmal 10 - 15% Rabatt bekommen. Man muss die einfach bei Dell beantragen. Steht extra dabei, dass die mit dem aktuellen Rabatt vom BF kombinierbar sind. Vielleicht hilft das dem ein oder Anderen.
    Avatar
    Die Beantragung vor oder nach dem Kauf?

    Ist dies denn kombinierbar mit shoop? (bearbeitet)
  5. Avatar
    Ganz schwierig. Hab den gleichen Lapi, aber weiß nicht so recht, was ich davon halten soll:
    Eigentlich stand Dell immer für Qualität, seit diesem Jahr bin ich mir da aber nicht mehr so sicher.
    Angefangen hatte alles damit, das ich einen zugeschickt bekommen habe, bei denen die Hälfte der Tastatur nicht ging, ab und an für paar Minuten wars okay, aber zu 95% der Zeit ging die mittlere Reihe also A,S,D,... nicht. Nach ein paar Hotline-Anrufen wollten sie immer irgendwann in 3 Wochen einen Techniker vorbei schicken, der die Tastatur austauscht ... Das Gerät war neu, wieso soll ich das aufschrauben lassen? Kann ich nicht nachvollziehen. Hab dann gesagt, dann nutze ich lieber mein Rücksendetecht und bestell neu. Irgendwann wurde dann aber doch einfach ein Ersatz geschickt.
    Da funktioniert nun die Tastatur, an sich (wenn nicht gerade im Sparmodus) auch gut performant.
    Allerdings sobald die Grafikkarte auch nur ein wenig verwendet wird, wird der Lapi zum Düsenjet und pustet was das Zeug hält ... Laut. Auch im Idle Mode dreht er manchmal auf, wenn irgend ein Windows-Dienst Gas gibt - wieso juckt das den i9 überhaupt? K.a.
    Das Alienwaredashoard bekomme ich leider trotz aller Updates nicht dazu, das es auf die Lüfter usw zugreifen kann -> Kreisel of Death. Gibt aber noch ne andere Dell App, die Profile auswählen lässt - immerhin.
    Wenn man mal ne Runde mit dem Sohnemann auf dem Sofa spielen will, hat man bei Minecraft gut 1,5h Zeit, dann ist der Akku am Ende - womöglich ist das bei dem i9 Prozessor und der 3070 Ti normal. Sobald der Sparmodus angeht, ruckelt Minecraft wie verrückt - nicht cool.
    Ne Woche, nachdem ich mich dann mit dem Laptop abgefunden habe, kommt dann plötzlich ein Pixelfehler (selber Bildschirm wie hier im Deal) - sehr geil, son schöner quitsch Grüner.
    Letztendlich hätte man mit dem Alienware oder selbst mit nem Acer Nitro mehr Spaß?
    Leider fehlt mir der Vergleich, denn mit meinem alten G3 von gut 5 Jahren war ich bisher top zufrieden - aber der gibt nun langsam den Geist auf und Spieleprogrammierung macht da drauf keinen Spaß mehr.
    €dit: ich wollte ne zweite M2 SSD einbauen, dafür ist zwar die Aussparung da, aber die Steckverbindung fehlt einfach ... (bearbeitet)
    Avatar
    Ich habe ja den G15 5521 SE vermutlich gleiches Gehäuse. Ich habe die Probleme mit den Lüftern auch selbst im idle teilweise. Was ich festgestellt habe. Im intel xtu steht das PL1 Limit auf 90 Watt. Obwohl die intel specs ja 45 watt sagen. Der 12700h ist ja wohl eh schon ein Hitzkopf. Die Lüfterkurve bekomme ich auch nicht manuell eingestellt. Mit welchem Programm hast du das hin bekommen?
  6. Avatar
    Oh 15,6 Zoll ohne Nummernpad. Warum macht man sowas?
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler