Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell G5 15 5590 Gaming Laptop | i7-9750H CPU | 16 GB RAM | 256 SSD + 1 TB HDD | RTX 2060 mit 6 GB GDDR6 | 144 Hz G-Sync FHD Panel [updated!]
507° Abgelaufen

Dell G5 15 5590 Gaming Laptop | i7-9750H CPU | 16 GB RAM | 256 SSD + 1 TB HDD | RTX 2060 mit 6 GB GDDR6 | 144 Hz G-Sync FHD Panel [updated!]

1.363,12€1.578€-14%Dell Shop Angebote
73
eingestellt am 8. JanBearbeitet von:"c.sense"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

[Update 14.02.2020: Aktion verlängert, jetzt ~186 EUR Rabatt & versandkostenfrei]
[Update 06.02.2020: Aktion verlängert, jetzt ~217 EUR Rabatt & versandkostenfrei]
[Update 31.01.2020: Aktion verlängert, jetzt 150 EUR Rabatt & versandkostenfrei]
[Update 23.01.2020: "The show must go on" - Aktion verlängert, jetzt 200 EUR Rabatt & versandkostenfrei]
[Update 14.01.2020: Aktion verlängert, jetzt 210 EUR Rabatt & versandkostenfrei]

Hey, es gab hier in letzter Zeit bereits einige DELL Laptop Deals, aber ich finde dieses Angebot besonders interessant, da es sich um das (scheinbar) hochwertige 144 Hz G-Sync Gaming-Display handelt.

Die restliche Ausstattung sprich mMn auch für sich (siehe unten).
Hinweis: Beim Auswählen des richtigen Modells ist besondere Vorsicht geboten, da man die exakten Display-Eigenschaften nur in den detaillierten Beschreibungen findet. Der Link zum Deal sollte jedenfalls stimmen

Der Preisvergleich für dieses Modell ist etwas schwierig zu ermitteln, da nicht viele Versionen mit einem 144 Hz Display bei idealo/geizhals gelistet sind.


Prozessor
9th Generation Intel® Core™ i7-9750H (12MB Cache, up to 4.5 GHz, 6 cores)

Betriebssystem
Windows 10 Home (64 Bit), - Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch

Grafikkarte
NVIDIA(R) GeForce (R) RTX 2060 mit 6GB GDDR6 Grafikspeicher

Bildschirm
15,6-Zoll-FHD-Bildschirm (1.920 x 1.080), 300 cd/m2, IPS, reflexionsarm, LED-Hintergrundbeleuchtung, 144 Hz Bildwiederholrate (GSYNC)

Arbeitsspeicher
16 GB DDR4, 2 x 8 GB, 2.666 MHz

Festplatte(n)
M.2-PCIe-NVMe-Solid-State-Festplatte, 256 GB + 2,5-Zoll-SATA-Festplatte mit 1 TB und 5400 1/min

Eingabe
Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung – Deutsch, Numblock

Abmessungen und Gewicht
1. Höhe: 23,7 mm (0,95 Zoll) | 2. Breite: 364.3 mm (14,3 Zoll) | 3. Tiefe: 273,4 mm (10,8 Zoll)
Ausgangsgewicht: 2,68 kg (5,9 lb)


Warenkorb [update 09.02.2020]:
1514123.jpg

Für 20 EUR Aufpreis gibt's auch die weiße Version (Alpine White):
1514123.jpg

Falls möglich: Studentenrabatt nicht vergessen!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab‘s gerade bestellt.
2% Shoop vom Nettowarenwert sind übrigens noch drin. P.S. 22,50€ wurden getrackt.
Wenn das Teil da ist, wird die HDD erstmal durch eine 2TB SSD ersetzt (was auch das Gewicht ein wenig reduziert ) und der Arbeitsspeicher auf 32GB aufgerüstet. Macht dann gut 1600€ für ein Laptop, welches die nächsten Jahre in Bezug auf Foto- und Videobearbeitung (bin nur Gelegenheitsgamer) gut „mithalten“ sollte. Ist der halbe Preis von der Konfiguration des Mac Pro 16“, mit dem ich ursprünglich geliebäugelt hatte.
Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "Temporär" 9. Jan
73 Kommentare
Wieviel wh und wie schwer?
mega preis
danielconnect08.01.2020 13:53

Wieviel wh und wie schwer?


Die 2(?) Minuten Recherche sagt 60Wh - 2,68kg
Taugt der zum zocken von dem neuen COD? Oder Fortnite und sowas?
Da es sich um das ANSCHEINEND bessere hochwertige 144 Hz G-Sync Gaming-Display handelt....



scheinbar/anscheinend
d4nkuba08.01.2020 15:17

Taugt der zum zocken von dem neuen COD? Oder Fortnite und sowas?


Ja für erstes reicht der, bei Fortnite wirds aber kritisch. Da schafft das Teil max 150fps bei max Einstellungen und 1080p
Admiral_Kizaru08.01.2020 15:26

Ja für erstes reicht der, bei Fortnite wirds aber kritisch. Da schafft das …Ja für erstes reicht der, bei Fortnite wirds aber kritisch. Da schafft das Teil max 150fps bei max Einstellungen und 1080p


Jap, Fortnite mit 150FPS unspielbar. /S

2060 reicht dicke für so ziemlich alles, für die nächsten Jahre
d4nkuba08.01.2020 15:17

Taugt der zum zocken von dem neuen COD? Oder Fortnite und sowas?


Nimm die Zahlen nur als grobe Richtlinie, aber ja, haut gut hin!

Vorsicht, fetter Link zu Benchmarks: notebookcheck.net/Com…=1&


Der 144Hz-Monitor ist halt schon echt nice, den merkt man bei Spielen auch unter 144 FPS. Der Preis an sich für das Ding ist wirklich gut.

Falls jemand einen portablen Laptop sucht, mit dem man auch gerne moderne Spiele bequem zocken möchte, der kann hier zugreifen.
Lieferung 15-24.1.?

Mehhh
Also so weit ich weiß gibts das Ding nur mit den max-q Varianten!
also hat die 2060 maximal die Leistung einer 1660ti oder weniger je nach Kühlung. Von die nächsten Jahre mit 144hz alles spielen kann also nicht die Rede sein
Wenn die Version tatsächlich G-Sync hat ist der Preis trotzdem gut, da das in dieser Preisklasse leider viel zu selten anzutreffen ist.
7EMPEST08.01.2020 15:36

Jap, Fortnite mit 150FPS unspielbar. /S2060 reicht dicke für so ziemlich …Jap, Fortnite mit 150FPS unspielbar. /S2060 reicht dicke für so ziemlich alles, für die nächsten Jahre


Vorallem bei nem 144hz panel😵
Kann man die HDD problemlos gegen eine weitere SSD selbst austauschen?

Edit: Ja, ist problemlos möglich, wie ich herausgefunden habe.
Bearbeitet von: "Temporär" 8. Jan
sujam08.01.2020 16:51

Also so weit ich weiß gibts das Ding nur mit den max-q Varianten!


Sicher?
Nur bei der Konfiguration mit der 2070er Karte steht:
“NVIDIA® GeForce RTX™ 2070, 8 GB, GDDR6 mit Max-Q-Design“

Bei den Konfis mit der 2060er steht nichts von Max-Q:
“NVIDIA(R) GeForce (R) RTX 2060 mit 6GB GDDR6 Grafikspeicher“

Quelle: KLICK
Bearbeitet von: "Temporär" 8. Jan
sujam08.01.2020 16:51

Also so weit ich weiß gibts das Ding nur mit den max-q Varianten!also hat …Also so weit ich weiß gibts das Ding nur mit den max-q Varianten!also hat die 2060 maximal die Leistung einer 1660ti oder weniger je nach Kühlung. Von die nächsten Jahre mit 144hz alles spielen kann also nicht die Rede seinWenn die Version tatsächlich G-Sync hat ist der Preis trotzdem gut, da das in dieser Preisklasse leider viel zu selten anzutreffen ist.


1660Ti ist auf dem Niveau einer GTX 1070 und ich sehe beim besten Willen keine Entwicklung dass diese in den nächsten 3 Jahren nicht reicht.

Dementsprechend reicht die 2060 dicke.
fsl08.01.2020 15:20

Da es sich um das ANSCHEINEND bessere hochwertige 144 Hz G-Sync …Da es sich um das ANSCHEINEND bessere hochwertige 144 Hz G-Sync Gaming-Display handelt....scheinbar/anscheinend



netter hinweis, danke;)
da "scheinbar" jedoch als synonym von "angeblich" verwendet wird, gefällt mir das hier besser. "anscheinend" täte es aber sicherlich auch...
Na toll hab genau den am 27.12. für 1399€ gekauft. Noch irgendwo auf dem Weg aus China, Lieferung dauert also.
Temporär08.01.2020 18:12

Sicher? Nur bei der Konfiguration mit der 2070er Karte steht:“NVIDIA® Ge …Sicher? Nur bei der Konfiguration mit der 2070er Karte steht:“NVIDIA® GeForce RTX™ 2070, 8 GB, GDDR6 mit Max-Q-Design“Bei den Konfis mit der 2060er steht nichts von Max-Q:“NVIDIA(R) GeForce (R) RTX 2060 mit 6GB GDDR6 Grafikspeicher“Quelle: KLICK



sehe ich genauso. keine Ahnung wie man darauf kommt...
Hab‘s gerade bestellt.
2% Shoop vom Nettowarenwert sind übrigens noch drin. P.S. 22,50€ wurden getrackt.
Wenn das Teil da ist, wird die HDD erstmal durch eine 2TB SSD ersetzt (was auch das Gewicht ein wenig reduziert ) und der Arbeitsspeicher auf 32GB aufgerüstet. Macht dann gut 1600€ für ein Laptop, welches die nächsten Jahre in Bezug auf Foto- und Videobearbeitung (bin nur Gelegenheitsgamer) gut „mithalten“ sollte. Ist der halbe Preis von der Konfiguration des Mac Pro 16“, mit dem ich ursprünglich geliebäugelt hatte.
Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "Temporär" 9. Jan
1TB HDD
Ophilon08.01.2020 22:43

1TB HDD


Wird ausgebaut durch eine SSD ersetzt. Siehe mein Posting genau über deinem. Falls du ein besseres Angebot für die von mir dann genannte Konfiguration nennen kannst, immer her damit.
Temporär08.01.2020 22:49

Wird ausgebaut durch eine SSD ersetzt. Siehe mein Posting genau über …Wird ausgebaut durch eine SSD ersetzt. Siehe mein Posting genau über deinem. Falls du ein besseres Angebot für die von mir dann genannte Konfiguration nennen kannst, immer her damit.


Der Deal ist gut, würde aber im Allgemeinen von Dell abraten. Der Laden ist nicht mehr das, was er vielleicht mal war.

Hier ein Testbericht:
notebookcheck.com/Test-Dell-G5-15-5590-Laptop-15-Zoll-Gamer-mit-Max-Q-Grafik.440376.0.html

Acer Predator ist (fast) überall etwas besser. Schneller, leiser, leichter, schöner (Geschmackssache), besserer Bildschirm, besserer Akku.


Wenn du genau jetzt einen brauchst, dann ist der Deal eine Überlegung wert. Ansonsten lieber nen Acer Predator Triton 500 kaufen, wenn er im Angebot ist.

Endpreis für den Dell hier sind:

1339€
+89,99€ = +12 Monate Garantie auf normale 24 Monate gesamt m.notebooksbilliger.de/infocenter/section/garantieverlaengerung
+120€ für schnelle 1TB SSD
=1548,99€

In Österreich gibts den Acer für 1619€:
idealo.at/preisvergleich/OffersOfProduct/6805370_-predator-triton-500-pt515-51-757y-acer.html
Aber kA wie das mit Service ist.
Sicher auch mal hier wieder im Angebot

Der Dell wiegt inkl, Netzteil 3,4kg, der Acer 2,65kg. Ist schon ein spürbarer Unterschied.

In wenigen Monaten kommen Notebooks mit den neuen AMD CPUs, da ist ein Preissturz zu erwarten.
notebookcheck.net/AMD-Ryzen-7-4800H-and-Radeon-RX-5600M-come-first-to-the-Dell-G5-15-Special-Edition-starting-at-US-799.447276.0.html
Bearbeitet von: "Ophilon" 8. Jan
Ophilon08.01.2020 23:17

Endpreis für den Dell hier sind:1339€+89,99€ = +12 Monate Garantie auf norm …Endpreis für den Dell hier sind:1339€+89,99€ = +12 Monate Garantie auf normale 24 Monate gesamt m.notebooksbilliger.de/infocenter/section/garantieverlaengerung+120€ für schnelle 1TB SSD=1548,99€In Österreich gibts den Acer für 1619€


Plus 12 Monate Garantie auf normale 24 gesamt brauch ich nicht.
Eine 2 TB SSD bekomme ich z.Zt. für 200€, die dann die HDD ersetzen wird.
32 GB RAM für gut 100€.
Somit bin ich bei 1640€ bei mehr als doppelt soviel SSD Speicher (256 GB + 2 TB) und doppelt soviel RAM als bei dem von dir genannten Acer für 1619€.
Einzig beim Gewicht würde bei mir der Acer vorne liegen. Das wäre zwar nett, ist für meinen Anwendungsbereich aber nicht gravierend wichtig.
Mit 10% Studentenrabatt kombinierbar!
Gerade ausprobiert.
Ophilon08.01.2020 23:17

Der Deal ist gut, würde aber im Allgemeinen von Dell abraten. Der Laden …Der Deal ist gut, würde aber im Allgemeinen von Dell abraten. Der Laden ist nicht mehr das, was er vielleicht mal war.Hier ein Testbericht:notebookcheck.com/Test-Dell-G5-15-5590-Laptop-15-Zoll-Gamer-mit-Max-Q-Grafik.440376.0.htmlAcer Predator ist (fast) überall etwas besser. Schneller, leiser, leichter, schöner (Geschmackssache), besserer Bildschirm, besserer Akku.Wenn du genau jetzt einen brauchst, dann ist der Deal eine Überlegung wert. Ansonsten lieber nen Acer Predator Triton 500 kaufen, wenn er im Angebot ist.Endpreis für den Dell hier sind:1339€+89,99€ = +12 Monate Garantie auf normale 24 Monate gesamt m.notebooksbilliger.de/infocenter/section/garantieverlaengerung+120€ für schnelle 1TB SSD=1548,99€In Österreich gibts den Acer für 1619€: idealo.at/preisvergleich/OffersOfProduct/6805370_-predator-triton-500-pt515-51-757y-acer.htmlAber kA wie das mit Service ist.Sicher auch mal hier wieder im Angebot Der Dell wiegt inkl, Netzteil 3,4kg, der Acer 2,65kg. Ist schon ein spürbarer Unterschied.In wenigen Monaten kommen Notebooks mit den neuen AMD CPUs, da ist ein Preissturz zu erwarten.notebookcheck.net/AMD-Ryzen-7-4800H-and-Radeon-RX-5600M-come-first-to-the-Dell-G5-15-Special-Edition-starting-at-US-799.447276.0.html


alle laptops mit ähnlichen specs + 144 HZ gsync display:
geizhals.de/?ca…ync

wobei nur die HP Omens numblock und den i7-9750H haben und somit eine echte alternative darstellen. ich bin mit DELL relativ zufrieden, insb. was die displayqualität angeht.

...und klar, warten - auf bessere preise - kann man immer
Hat der Probleme mit Hitzeentwicklung?

Edit: Okay, laut Reviews bei Dell klagen sehr viele über Probleme mit Überhitzung....
Bearbeitet von: "keesedip" 9. Jan
David_Popsch09.01.2020 09:56

Mit 10% Studentenrabatt kombinierbar!Gerade ausprobiert.



Mega, danke für die Info!
d4nkuba08.01.2020 15:17

Taugt der zum zocken von dem neuen COD? Oder Fortnite und sowas?


Momentan ja. Das Teil ist deutlich stärker als die ps4 oder Xbox one, sodass er alle Titel die auch darauf laufen problemlos schafft. Ende diesen Jahres kommen aber die neuen Konsolen die vermutlich deutlich mehr Leistung haben werden als dieser Laptop. Wenn aktuelle Spiele dann also nur nicht für die neuen Konsolen erscheinen, würde es auf lange Sicht eng werden
Ist schon unterwegs. Heute aus China per UPS versendet worden. Mal sehen, wie lange es braucht.
David_Popsch09.01.2020 09:56

Mit 10% Studentenrabatt kombinierbar!Gerade ausprobiert.


Wie genau lässt sich der Studentenrabatt von 10% anwenden? Habe meine Unimail angegeben und Gutscheine erhalten. Aber für G5 steht da nur 5%.
Danke!
Job210.01.2020 14:29

Wie genau lässt sich der Studentenrabatt von 10% anwenden? Habe meine …Wie genau lässt sich der Studentenrabatt von 10% anwenden? Habe meine Unimail angegeben und Gutscheine erhalten. Aber für G5 steht da nur 5%.Danke!


Probier mal den Gutscheincode für 10% auf XPS und Alienware aus (warum auch immer der funktioniert).
jm9410.01.2020 15:40

Probier mal den Gutscheincode für 10% auf XPS und Alienware aus (warum …Probier mal den Gutscheincode für 10% auf XPS und Alienware aus (warum auch immer der funktioniert).


Hab es auch mit dem XPS Gutschein gemacht. Sollte funktionieren.
hey zusammen,

dell.com/de-…908

Das ist das G3 mit genau den selben Specs nur das statt der RTX 2060 die GTX 1660Ti verbaut ist. Dafür ist das ganze 130€ günstiger. Übersehe ich da was, was noch anders ist zwischen beiden Notebooks? Klar das Gehäuse noch, aber macht das so einen Unterschied? Lohnen sich die 130€ Aufpreis zur RTX 2060? Ich würde mich über qualifizierte Antworten mega freuen, weil ich zwischen den beiden schwanke.

Danke schonmal!

Edit: Ich sehe grade, dass das G3 kein GSync hat. Aber 130€?
Bearbeitet von: "Lolip0p" 10. Jan
David_Popsch10.01.2020 17:25

Hab es auch mit dem XPS Gutschein gemacht. Sollte funktionieren.


Welcher wäre denn das, bin anscheinend nicht fähig genug den zu finden.
bruno.onurb11.01.2020 11:41

Welcher wäre denn das, bin anscheinend nicht fähig genug den zu finden.


Das muss stehen: 10% auf XPS und Dell Gaming. Gutscheincode : xxxxxxxx
Temporär08.01.2020 22:26

Hab‘s gerade bestellt.2% Shoop vom Nettowarenwert sind übrigens noch drin. …Hab‘s gerade bestellt.2% Shoop vom Nettowarenwert sind übrigens noch drin. P.S. 22,50€ wurden getrackt. Wenn das Teil da ist, wird die HDD erstmal durch eine 2TB SSD ersetzt (was auch das Gewicht ein wenig reduziert ) und der Arbeitsspeicher auf 32GB aufgerüstet. Macht dann gut 1600€ für ein Laptop, welches die nächsten Jahre in Bezug auf Foto- und Videobearbeitung (bin nur Gelegenheitsgamer) gut „mithalten“ sollte. Ist der halbe Preis von der Konfiguration des Mac Pro 16“, mit dem ich ursprünglich geliebäugelt hatte. Danke für den Deal.


Ist das Modell so easy aufrüstbar ? Habe bisher lediglich die alten MacBook Pros aufgerüstet. Jedoch seit 10 Jahren keinen Laptop mehr gekauft - d.h. Nichts ist verlötet und die RAM Riegel sowie ssd sind einfach „einschiebbar“?
danke vorab
BigL0312.01.2020 17:57

Ist das Modell so easy aufrüstbar ? Habe bisher lediglich die alten …Ist das Modell so easy aufrüstbar ? Habe bisher lediglich die alten MacBook Pros aufgerüstet. Jedoch seit 10 Jahren keinen Laptop mehr gekauft - d.h. Nichts ist verlötet und die RAM Riegel sowie ssd sind einfach „einschiebbar“?danke vorab


Man muß den Bodendeckel demontieren. Das sieht aber sehr einfach machbar aus. Eine Anleitung dazu gibt es auf der HP von Dell. KLICK
Bearbeitet von: "Temporär" 12. Jan
Habe nun auch zugeschlagen - gibt einige Tests und keine vergleichbare Hardware für den Preis. Mit Company/Studentenrabatt für 1200 EUR.
Anbei ein Test der Specs aber ohne das GSYNC Display
notebookcheck.com/Tes…tml
Bearbeitet von: "BigL03" 13. Jan
Versenden die wirklich per Seefracht? Ich habe seit der Versandmeldung in der Sendungsverfolgung nicht eine einzige Statusänderung. Hat jemand Erfahrung, wie lange eine solche Sendung in etwa unterwegs ist? Bei meinem letzten Dell Kauf vor langer Zeit (2011) ging das noch rasend schnell per Luftfracht.
27.12. bestellt, 13.01. angekommen. Vielleicht aber auch wegen den Feiertagen..
jm9416.01.2020 00:38

27.12. bestellt, 13.01. angekommen. Vielleicht aber auch wegen den …27.12. bestellt, 13.01. angekommen. Vielleicht aber auch wegen den Feiertagen..


O.k., das hört sich gut an. Danke für die Info.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von c.sense. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text