Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Dell G5 5590 (2019), i7-9750H, 8 GB RAM, RTX 2060, 128 GB M.2-SSD + 1 TB SATA
1146° Abgelaufen

Dell G5 5590 (2019), i7-9750H, 8 GB RAM, RTX 2060, 128 GB M.2-SSD + 1 TB SATA

1.189,16€1.399€-15%Dell Shop Angebote
37
eingestellt am 28. MaiBearbeitet von:"Youngyoung"
Edit: Mit dem Gutschein "DASBIGSALE" bekommt ihr sogar 15 %, was einen Endpreis von 1189,16 ergibt. Danke @chargersheen fürs Teilen.

Hallo ihr Lieben,
mein erster Deal. Seid also bitte gnädig. Im Dell Shop bekommt ihr bis zum 30.05. das neue G5 5590 mit Intels neuer CPU; dem i7-9750H. Gebt dazu im Warenkorb einfach den Code "FLASH14" ein. Der Gutschein ist auch anwendbar auf andere Konfigurationen und Notebook-Systeme wie die Inspiron- und Alienware-Reihe.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger (i7-8750H) habt ihr zwar nur einen marginalen Leistungsschub von etwa 5-8 %.

cpu.userbenchmark.com/Com…418

Aber dadurch, dass in dieser Preisklasse die anderen Hersteller meistens noch die RTX 2060 Modelle mit dem alten i7-8750H verbauen, kann man dieses Upgrade mal mitnehmen.

Rein von den Daten her macht mir nur das Display Sorgen, da es sich um dasselbe wie bei dem Vorgänger handeln dürfte, welches nur eine Schlechte Farbraumdeckung hat und mit etwa 250 Cd recht dunkel ausfallen dürfte. Am besten direkt einen 2. RAM-Riegel einbauen für Dual-Channel-Betrieb!

Ein VGP ist schwierig, da es die neuen Modelle momentan nur direkt von Dell gibt; zuletzt gab es aber das Dell G5 5590 mit i7-8750H und RTX 2060 für 1229€.

mydealz.de/dea…816

Zum Schluss nochmal die technischen Daten:

Prozessor 9th Generation Intel® Core™ i7-9750H (12MB Cache, up to 4.5 GHz, 6 cores)

Betriebssystem Windows 10 Home (64 Bit)

Grafikkarte NVIDIA(R) GeForce (R) RTX 2060 mit 6GB GDDR6 Grafikspeicher

LCD 15,6 Zoll FHD (1920 x 1080) Reflexionsarme LED-Hintergrundbeleuchtung Ohne Touch Schmaler Rahmen IPS Display

Arbeitsspeicher 8 GB DDR4 (2 x 4 GB), 2.666 MHz

Festplatte M.2-PCIe-NVMe-Solid-State-Festplatte, 128 GB + 2,5-Zoll-SATA-Festplatte, 1 TB, 5.400 1/min

Akku 60 Wh, 4 Zellen Akku (integriert)

mydealz.de/com…533
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mit dem Code DASBIGSALE kostet er nur 1.189,16€.
37 Kommentare
Willkommen auf myDealz! Die Beschreibung ist super Müsste aber bei der Preisklasse nicht 16 GB RAM drin sein, vor allem bei einem Modell aus diesem Jahr?
Bearbeitet von: "Beutlin" 28. Mai
Mit dem Code DASBIGSALE kostet er nur 1.189,16€.
Beutlin28.05.2019 00:29

Willkommen auf myDealz! Die Beschreibung ist super Müsste aber bei …Willkommen auf myDealz! Die Beschreibung ist super Müsste aber bei der Preisklasse nicht 16 GB RAM drin sein, vor allem bei einem Modell aus diesem Jahr?


Nich bei Dell! Für die combi trotzdem ein sehr solider preis
17zoll Version für 1.375,14 €
DASBIGSALE funktioniert bei mir nicht und für den Gutschein musste ich FLASH14SB eingeben
Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich interessanter.
Hier als Beispiel in der selben Konfiguration (ohne OS) wie oben für 1233€, dafür bekommt ein 144Hz Display und die HDD mit 7200RPM

Wenn man den Konfigurator noch anpasst, bekommt man für 10€ mehr 16GB Ram bei Verzicht der Festplatte.

Warte aktuell nur noch auf ein paar Testberichte bevor ich ihn mir bestelle.

21834379-PupB8.jpg
Bearbeitet von: "bananj0e" 28. Mai
bananj0e28.05.2019 08:13

Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich …Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich interessanter.Hier als Beispiel in der selben Konfiguration (ohne OS) wie oben für 1233€, dafür bekommt ein 144Hz Display und die HDD mit 7200RPMWenn man den Konfigurator noch anpasst, bekommt man für 10€ mehr 16GB Ram bei Verzicht der Festplatte.Warte aktuell nur noch auf ein paar Testberichte bevor ich ihn mir bestelle.[Bild]


Danke!
Preis ist echt top. Ein vergleichbares Razer kostet mehr.

Ist der ram gesteckt oder verlötet?
el3c28.05.2019 16:26

Preis ist echt top. Ein vergleichbares Razer kostet mehr.Ist der ram …Preis ist echt top. Ein vergleichbares Razer kostet mehr.Ist der ram gesteckt oder verlötet?


Inwiefern ist ein Razer Blade denn hierzu "vergleichbar"?
MarzoK28.05.2019 16:31

Inwiefern ist ein Razer Blade denn hierzu "vergleichbar"?


CPU und gpu? In einem modernen und neutralen Design.
bananj0e28.05.2019 08:13

Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich …Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich interessanter.Hier als Beispiel in der selben Konfiguration (ohne OS) wie oben für 1233€, dafür bekommt ein 144Hz Display und die HDD mit 7200RPMWenn man den Konfigurator noch anpasst, bekommt man für 10€ mehr 16GB Ram bei Verzicht der Festplatte.Warte aktuell nur noch auf ein paar Testberichte bevor ich ihn mir bestelle.[Bild]


Deutlich sinnvoller ist dort aber die Konfiguration mit GTX 1660 TI. Da kommt man auf unter 900€
Der neue Alienware auch billig
el3c28.05.2019 16:32

CPU und gpu? In einem modernen und neutralen Design.


Das war dann aber auch schon alles....die Razer zeichnen sich ja vor allem durch die super Verarbeitung, das deutlich bessere Display, 144hz oder UHD, das deutlich(!) geringere Gewicht und die etwas andere Konfiguration aus.
Gibt es sowas auch als 17" mit vernünftiger Akku Laufzeit. Dh bei normaler Benutzung also kein gaming mind 5-6h?
MarzoK28.05.2019 16:32

Deutlich sinnvoller ist dort aber die Konfiguration mit GTX 1660 TI. Da …Deutlich sinnvoller ist dort aber die Konfiguration mit GTX 1660 TI. Da kommt man auf unter 900€


Dazu muss man den günstigsten der drei konfigurieren, bei dem man ebenso den fetten 9750er Prozessor auswählen kann.
ratzekind28.05.2019 16:44

Dazu muss man den günstigsten der drei konfigurieren, bei dem man ebenso …Dazu muss man den günstigsten der drei konfigurieren, bei dem man ebenso den fetten 9750er Prozessor auswählen kann.


Wenn man Windows und die HDD abwählt kommt man bei dem 1660ti Modell und dem 9300H auch auf etwa 930€.
bananj0e28.05.2019 08:13

Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich …Da finde ich den neuen Lenovo Y540 direkt vom Lenovo-Shop wesentlich interessanter.Hier als Beispiel in der selben Konfiguration (ohne OS) wie oben für 1233€, dafür bekommt ein 144Hz Display und die HDD mit 7200RPMWenn man den Konfigurator noch anpasst, bekommt man für 10€ mehr 16GB Ram bei Verzicht der Festplatte.Warte aktuell nur noch auf ein paar Testberichte bevor ich ihn mir bestelle.[Bild]


Dann hast du aber auch das Budget-Modell von Lenovo, ich denke da ist die Verarbeitung schon schlechter
BedrockEater28.05.2019 16:52

Dann hast du aber auch das Budget-Modell von Lenovo, ich denke da ist die …Dann hast du aber auch das Budget-Modell von Lenovo, ich denke da ist die Verarbeitung schon schlechter


Zumindest bisher sind die Legion-Modelle in ausgezeichneter Qualität, habe seit Jahren zwei Modelle in Benutzung, die beide solide bis zum heutigen Tage funktionieren und nicht selten auf Reisen sind.
2x4GB??? Wie soll man da sinnvoll auf 16GB upgraden ?
MarzoK28.05.2019 16:37

Das war dann aber auch schon alles....die Razer zeichnen sich ja vor allem …Das war dann aber auch schon alles....die Razer zeichnen sich ja vor allem durch die super Verarbeitung, das deutlich bessere Display, 144hz oder UHD, das deutlich(!) geringere Gewicht und die etwas andere Konfiguration aus.



Dem Stimme ich nur bedingt zu.

Habe selbst ein RB15 die Verarbeitung ist dem Preis nicht angemessen. 144hz ist nett, lohnt sich beim zocken aber erst richtig wenn auch 144fps anliegen. Das ist in neueren Titeln nur schwer machbar bzw steht in keiner Relation wenn man alles im game auf low stellen muss. Von UHD will ich gar nicht erst reden... Wenn am Ende nur 30fps rauspurzeln hat man nichts gewonnen.

Dazu kommt das Razer den schlechtesten Hardware Support hat. Gibt genug im reddit die sich tag für tag auskotzen. Kauft man razer gibt es nur einen Rat: kauft bei Amazon, dann muss man Falle eines RMA nicht vier Wochen warten.

Ich mag mein RB15 aber für den Preis von 2600€ sollte einfach mehr drin sein. Das billige RB15 also das Base Model, hat ein PWM Display = Epic Fail.

Das hier mal zum Thema Verarbeitung, dass Foto ist von mir. Frei nach dem Motto viel hilft viel...

21840401-TTNI1.jpg
el3c28.05.2019 17:15

Dem Stimme ich nur bedingt zu.Habe selbst ein RB15 die Verarbeitung ist …Dem Stimme ich nur bedingt zu.Habe selbst ein RB15 die Verarbeitung ist dem Preis nicht angemessen. 144hz ist nett, lohnt sich beim zocken aber erst richtig wenn auch 144fps anliegen. Das ist in neueren Titeln nur schwer machbar bzw steht in keiner Relation wenn man alles im game auf low stellen muss. Von UHD will ich gar nicht erst reden... Wenn am Ende nur 30fps rauspurzeln hat man nichts gewonnen.Dazu kommt das Razer den schlechtesten Hardware Support hat. Gibt genug im reddit die sich tag für tag auskotzen. Kauft man razer gibt es nur einen Rat: kauft bei Amazon, dann muss man Falle eines RMA nicht vier Wochen warten.Ich mag mein RB15 aber für den Preis von 2600€ sollte einfach mehr drin sein. Das billige RB15 also das Base Model, hat ein PWM Display = Epic Fail.Das hier mal zum Thema Verarbeitung, dass Foto ist von mir. Frei nach dem Motto viel hilft viel...[Bild]


Ich habe nie behauptet, dass Razer den Preis rechtfertigt Lediglich, dass es eben schlichtweg nicht wirklich vergleichbar ist.
MarzoK28.05.2019 16:31

Inwiefern ist ein Razer Blade denn hierzu "vergleichbar"?


eigentlich gar nicht Razer Geräte wiegen nahe zu die Hälfte und bewahren sich den Begriff eines Laptops.

über den Preis möchte ich hier jetzt nicht philosophieren aber vergleichen ist hier mMn nicht angebracht

PS: habe gerade gesehn, dass du des schon etwas näher ausgeführt hast^^
Bearbeitet von: "Binni" 28. Mai
Gibt's den auch günstiger mit i5. Brauch keine mega Grafikkarte fürs Zocken.
Kann jemand was dazu sagen, ob die Verarbeitung des G5 und eines Lenovo Y540 aus dem hier genannten anderen Deal vergleichbar ist?
Ich finde die Konfiguration nicht. Auch die Festplatte weglassen ist für mich nicht möglich, ebensowenig der RAM
derwiener28.05.2019 17:09

2x4GB??? Wie soll man da sinnvoll auf 16GB upgraden ?


2x 8GB einbauen?
Ja gut, also 2x4 ausbauen und 2x8 neu kaufen.... hat einer einen guten Deal? und wo liegen denn die Schächte beim DELL? Unter der Tastatur oder auf der Rückseite? Ist es so leicht zu finden wie bei einem Thinkpad?
Also beim alten Modell schraubt man 2 Schrauben auf und hat dann Zugriff auf das gesamte Innenleben. Ich finde Dell löst das eigentlich immer ganz gut.
was ist hieran besser als meinem dell xps 13 aus 2015? Aber ich meine, ernsthaft jetzt?
Habe es seit dem Kauf nicht mehr gefolgt, sehe aber mega 'Bezels'
derwiener28.05.2019 21:45

Ja gut, also 2x4 ausbauen und 2x8 neu kaufen.... hat einer einen guten …Ja gut, also 2x4 ausbauen und 2x8 neu kaufen.... hat einer einen guten Deal? und wo liegen denn die Schächte beim DELL? Unter der Tastatur oder auf der Rückseite? Ist es so leicht zu finden wie bei einem Thinkpad?


Den Deckel schraubst du unten einfach auf (sind allerdings mehr als 2 Schrauben). Dann hast du schon direkten Zugriff auf den Ram.
Leute, ich brauche Bedenkzeit... weiss jemand wie lange die 15% Bestand haben?
Grüße,
Ender
Also ich hab seit Ende April das G5 5590 mit der "alten" i7-8750H CPU und kann nur positives berichten. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Das Notebook sieht auch nicht wirklich nach Gaming-Notebook aus und das ist auch gut so. Das Gerät hat außerdem einen Thunderbolt 3 Anschluss und den hat das Legion Y540 von Lenovo nicht. Das war für mich am Ende entscheidend.

Hier ein paar Infos aus dem alten Deal für alle Unentschlossenen: mydealz.de/dea…816
Bearbeitet von: "Enterhaken" 29. Mai
Leute, aus dem anderen Dell Thread kam der Tip mit "igraal.de" 4 % zum FLASH14 Gutschein zu bekommen, das wären dann 1155 Euro. Wenn man neu ist bei igraal(so wie ich) noch 5 Eu Neukunden Bonus = 1150 Eu.
Mal gucken ob igraal das auch zahlt, habs jetzt so gemacht :-)

Ender

P.S. igraal will wohl nicht den DASBIGDEAL akzeptieren daher "nur" die 14%...
Bearbeitet von: "enderffx" 29. Mai
Enterhaken29.05.2019 08:40

Also ich hab seit Ende April das G5 5590 mit der "alten" i7-8750H CPU und …Also ich hab seit Ende April das G5 5590 mit der "alten" i7-8750H CPU und kann nur positives berichten. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Das Notebook sieht auch nicht wirklich nach Gaming-Notebook aus und das ist auch gut so. Das Gerät hat außerdem einen Thunderbolt 3 Anschluss und den hat das Legion Y540 von Lenovo nicht. Das war für mich am Ende entscheidend.Hier ein paar Infos aus dem alten Deal für alle Unentschlossenen: https://www.mydealz.de/deals/wieder-aktiv-dell-g5-15-156-rtx-2060-i7-8750h-8gb-win10-1364816


Danke für den Hinweis. Ist gerade eh nicht akut bei mir, aber gut zu wissen. Die bald herauskommende aktualisierte Version des 15"er Y740 hat aber, wie mein Y720, auch Thunderbolt. Allerdings voraussichtlich nicht zu Unter-1000-Euro-Preisen.
Leider 60Hz Display und der 60Wh Akku.. Weiß jemand ob man den auf 90 Upgraden kann wenn man die 2,5" rausschmeißt? RAM soll außerdem im Single Channel laufen, sollte man ändern.

Mhm das oder n GS65 mit 1070 maxQ für so 1300-1400 gebraucht ?
derwiener28.05.2019 17:09

2x4GB??? Wie soll man da sinnvoll auf 16GB upgraden ?


Hallo, welchen Arbeitsspeicher habe Sie denn nachgerüstet?
mrsp19.08.2019 21:18

Hallo, welchen Arbeitsspeicher habe Sie denn nachgerüstet?


Ging wieder zurück sorry
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Youngyoung. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text