Dell Inspiron 13 5379 (13,3'' FHD IPS Touch 360°, i5-8250U [4 Kerne - 8 Threads], 8GB RAM, 256GB SSD, bel. Tastatur, 1,6kg Gewicht, Win 10) für 747,01€ + 8% Cashback [Dell]
578°Abgelaufen

Dell Inspiron 13 5379 (13,3'' FHD IPS Touch 360°, i5-8250U [4 Kerne - 8 Threads], 8GB RAM, 256GB SSD, bel. Tastatur, 1,6kg Gewicht, Win 10) für 747,01€ + 8% Cashback [Dell]

747,13€849,01€-12%Dell Shop Angebote
14
eingestellt am 23. Okt 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
UPDATE: Über Shoop erhaltet ihr noch 8% Cashback dazu.

------------------


Moin.

Bei Dell erhaltet ihr das Dell Inspirion 13 5379 für 747,13€. Benutzt den Gutschein "SAVE12".

Das 15,6''-Pendant 15 5579 gibt es für denselben Preis.


PVG: 849,01€


• CPU: Intel Core i5-8280U
• RAM: 8GB DDR4
• HDD: N/A
• SSD: 256GB
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), HDMI [aka UHD 620 = Rebrand]
• Display: 13.3", 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen
• Gewicht: 1.62kg
• Besonderheiten: Convertible, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Komisch ... wenn ich nach "Nvidia dedizierte Grafikkarte" filtere bekomme ich den Dell Inspiron angezeigt ...
Jedoch steht im Angebot davon nix drinnen. Komishc ...
Liest sich gut bis auf die interne Grafik.
mit mx150 wäre es top, aber leider ....
Viel schlechter als xps13??
letsgoo23. Okt 2017

Viel schlechter als xps13??


Beim Akku merkt man den Unterschied schon deutlich im Vergleich zu den xps-Modellen...
Hab den Inspiron 13-7370 (ist halt ohne Touch)) und bin mega zufrieden mit der Leistung. Nur eben die Akkulaufzeit ist nicht der Hammer, wobei der 13-5000er wohl mehr Akkukapazität haben dürfte als die 7000er Reihe.
kann einer etwas über die Akkulaufzeit sagen?
thomascook23. Okt 2017

kann einer etwas über die Akkulaufzeit sagen?


Kommt auf die Anwendung drauf an.
Mit dem 13-7370 (weniger Kapazität) komm ich bei 50% Helligkeit auf etwa 2h Video und 4h Office mit nebenbei bissl Browsern.
kann jemand was zur Lautstärke sagen? Mein HP Ultrabook hat einen fast dauerhaft laufenden ultrahochfrequenten Lüfter, das ist schon wirklich störend. Wie siehts bei den Dell-Modellen aus?
Elodrian9223. Okt 2017

kann jemand was zur Lautstärke sagen? Mein HP Ultrabook hat einen fast …kann jemand was zur Lautstärke sagen? Mein HP Ultrabook hat einen fast dauerhaft laufenden ultrahochfrequenten Lüfter, das ist schon wirklich störend. Wie siehts bei den Dell-Modellen aus?



Aehnliche Modelle: Bei den Office DELL Ultrabooks Latitude E72er und E74er Reihe ist es ebenso sehr nervig hochfrequent, bis stoerend. Schon bei 60% CPU Last hoert man sie deutlich. Laut Innenlebenbilder der Inspiron Vorserie aehnliche Luefter. Also nicht arg Abweichend.
Weiss jemand vllt wann die 13 7000er convertibles endlich kommen?
Im inet ist nichts zu finden, außer dass es in den USA schon seit Wochen verfügbar ist
PArt5523. Okt 2017

Weiss jemand vllt wann die 13 7000er convertibles endlich kommen? Im inet …Weiss jemand vllt wann die 13 7000er convertibles endlich kommen? Im inet ist nichts zu finden, außer dass es in den USA schon seit Wochen verfügbar ist


Würde mich auch interessieren. Haben doch ein paar Vorteile (USB C und HDMI 2.0, d.h. 4k60fps). Wie oft kommen denn solche 12% Aktionen vor bei Dell? Sonst wart ich noch bis zum nächsten Mal wenn dann auch die 7000er convertibles erhältlich sind.
Martingal24. Okt 2017

Würde mich auch interessieren. Haben doch ein paar Vorteile (USB C und …Würde mich auch interessieren. Haben doch ein paar Vorteile (USB C und HDMI 2.0, d.h. 4k60fps). Wie oft kommen denn solche 12% Aktionen vor bei Dell? Sonst wart ich noch bis zum nächsten Mal wenn dann auch die 7000er convertibles erhältlich sind.


Weitere Vorteile der 7000er:
- NVMe-SSD, anstatt normal SSD mit max 6Gb/s
- Bessere WLAN-Karte: 7265 anstatt 3165

Nachteile der 7000er:
- fest verlöteter RAM, 5000er hat wohl zwei Steckplätze
- weniger Akku: 38Wh vs 42Wh
Wie schaut es mit Active Pen Support aus?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text