344°
ABGELAUFEN
Dell Inspiron 13 Convertible Notebook - 13,3" Full HD Touch IPS Display, Core i5, 8GB Ram, 500GB HD, Intel® HD Graphics 5500, Win 8.1 für 729€ @Dell
Dell Inspiron 13 Convertible Notebook - 13,3" Full HD Touch IPS Display, Core i5, 8GB Ram, 500GB HD, Intel® HD Graphics 5500, Win 8.1 für 729€ @Dell

Dell Inspiron 13 Convertible Notebook - 13,3" Full HD Touch IPS Display, Core i5, 8GB Ram, 500GB HD, Intel® HD Graphics 5500, Win 8.1 für 729€ @Dell

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:729,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 823€

Der Dealpreis kommt mit dem Gutscheincode 3FPWD2K8MKFG1D zustande.
Es fallen keine Versandkosten an.

Technische Daten:

Intel® Core™ i5-5200U der 5. Generation (bis zu 2,7 GHz, 3 MB)
Touch-Display, 13,3", Full HD (1.920 x 1.080), LED-Hintergrundbeleuchtung, IPS
Windows 8.1 (64 Bit) - Deutsch
SATA-Hybridfestplatte, 500 GB (5.400 1/min), 8 GB Cache
Intel® HD Graphics 5500
Akku, 3 Zellen, 43 Wh

Full Size HDMI™ 1.4a, (2) USB 3.0 (One USB 3.0 w/Power Share), (1) USB 2.0, Security slot, Media Card (SD, MMC), (1) Passive Stylus (Standard), (1) combo headphone / microphone jack

33 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

dell-inspiron-13-7347-3283.jpg
dell-inspiron-13-7347-3283.jpg

Ich glaub, ich konvertiere jetzt auch mal X)

Verfasser Deal-Jäger

HDDriver1964

Ich glaub, ich konvertiere jetzt auch mal X)


Neue Jünger sind immer willkommen.

das ding mit ner ssd und tastaturbeleuchtung (ist glaube ich nicht dabei) wäre top. oder das XPS 13 zu dem preis

dennoch guter deal, danke

Keyboard beleuchtet Full size spill-resistant backlit keyboard
und immerhin eine SATA-Hybridfestplatte

5500 oder 4400?

RAM und Platte austauschbar?

Martinho

RAM und Platte austauschbar?



Mit dem richtigen Dremel auf jeden Fall! X)

Verfasser Deal-Jäger

HampfDampf

5500 oder 4400?


5500

HampfDampf

5500 oder 4400?



Müsste 5500 sein, der Link und die Überschrift deuten auf einen Broadwell Chip hin... in den technischen Daten steht der ältere Haswell-Chip mit der 4400er Grafik.
Wäre schön, wenn das angepasst wird!

Martinho

RAM und Platte austauschbar?

Ja
Test bei Notebookcheck

Hier stand Müll

Verfasser Deal-Jäger

mittern8

Wieso HD5500? http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i5-4210U-Notebook-Prozessor.114954.0.html


Weil es in der Beschreibung bei Dell steht.
bildschirmfoto2015-03ccuzw.png

Admin

Müsste 4400 sein, da es den Prozessor ja nur mit der gibt.

akku mit 5h bisschen mau. aber sonst gutes ding

Verfasser Deal-Jäger

Ich hab mal die fehlerhafte idealo Beschreibung rausgenommen und sie mit den Daten von Dell ersetzt.

mittern8

Wieso HD5500? http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i5-4210U-Notebook-Prozessor.114954.0.html

Jou, aber dann hättest Du auch die korrekte Dealbeschreibung mit dem i5-5200U und nicht die mit dem i5-4210U hier einstellen müssen.

wie ist der digitizer von dem Teil?
Hatte ein Dell Venue 11 Pro und seit dem keinen Bock mehr auf Windows 8 + Stift solange es kein Surface Pro ist...

was wiegt der klumpen?

ElPotento

was wiegt der klumpen?


1,669219922 Kg, steht doch da.

manolito

wie ist der digitizer von dem Teil? Hatte ein Dell Venue 11 Pro und seit dem keinen Bock mehr auf Windows 8 + Stift solange es kein Surface Pro ist...


Soweit ich weiß hat das Teil keinen Digitizer, auch wenn es auf manchen Seiten so steht. Der Stift ist nur ein normaler kapazitiver ...

Der beiliegende Stift ist ein einfacher kapazitiver Stylus.
Es gibt auch einen aktiven Stift. - ABER: es ist nicht ganz klar, ob das Gerät auch
einen aktiven Digitizer verbaut hat, oder sich die aktiven Funktionen des Stiftes lediglich auf die
Tasten des Stifts beziehen.

Ich habe mich für das Gerät interessiert und sehr lange im Internet gesucht.
Es gibt in 2 amerikanischen Foren und bei den Amazon.com-Rezensionen Berichte von Kunden,
die den Stylus des Venue 11 bzw 8 erfolgreich getestet haben.
Scheinbar ist also doch ein aktiver Digitizer verbaut und die Eingabegenauigkeit verbessert sich bei Nutzung des aktiven Stylus sehr.
Auf Druckstufen muss man bei dem Stift aber verzichten und man sollte beachten, dass es mit den Stiften des Venue 8 und 11 zu großen Problemen gekommen ist.
Inzwischen hat Dell eine zweite Revision des Stifts veröffentlich mit der es weniger Probleme gibt.

Bei 13,3'' ist die Auswahl an Tablets mit Windows und aktivem Digitizer sehr begrenzt. Das Dell Convertible ist meines Wissens nach das einzige Windows Tablet bzw. Convertible unter 1000€ bei dem der Arbeitsspeicher nicht aufgelötet ist.

Vielleicht für einige auch noch interessant: Es gibt von HP das ENVY x2 13 und 15 beides Windows-Tablets (leider mit verlötetem RAM) die offiziell nicht mit aktivem Digitizer beworben werden. Aber ich konnte einen Blogeintrag auftreiben, laut dem doch ein aktiver Digitizer verbaut ist. Wohl auch einer von Synaptics, denn der Autor konnte den Stylus vom Dell Venue 8 bzw. 11 erfolgreich einsetzen.

WER DENKT DEN AN DIE VERSANDKOSTEN? 29,00€?! sehe ich das richtig? oO

Avatar

GelöschterUser24790

okanoezdemir95

WER DENKT DEN AN DIE VERSANDKOSTEN? 29,00€?! sehe ich das richtig? oO


Im Warenkorb werden die Versandkosten dann abgezogen, der Preis passt schon.

Sehr interessantes Teil.

Akkulaufzeit nach diversen Tests max. 4 Stunden. Massive Ghostingprobleme bei amazon.com beschrieben. TouchPad wie Sandpapier und ungenau und unbrauchbar. Sehr schwer, genau wie die Entscheidung ob dieser gravierenden Mängel.

der 70EUR Gutschein laesst sich auch mit dem 10% VIP Gutschein kombinieren, habe es ausprobiert und es funzt.Preis dann irgendwas mit 656 EUR.

hahu

der 70EUR Gutschein laesst sich auch mit dem 10% VIP Gutschein kombinieren, habe es ausprobiert und es funzt.Preis dann irgendwas mit 656 EUR.


Vielen Dank für den Tipp!! hat geklappt!

hahu

der 70EUR Gutschein laesst sich auch mit dem 10% VIP Gutschein kombinieren, habe es ausprobiert und es funzt.Preis dann irgendwas mit 656 EUR.


wie hast du das hinbekommen?

bei mirfunktioniert das leider niicht. egal ob ich die 10% code zuerst eingebe oder erst den 70 euro code. auf der seite wird angezeigt:
"Gutscheine eingegeben
Die folgenden Gutscheine wurden eingegeben, erfordern jedoch zusätzliche Informationen oder erfüllen die Anspruchsvoraussetzungen nicht. Für weitere Informationen klicken Sie auf "Details anzeigen".
nachtrag: hat auch bei mir geklappt. ich habe einen anderen browser verwendet ...
Gesamtpreis:
€ 656.11 Summe inkl. MwSt.



hahu

der 70EUR Gutschein laesst sich auch mit dem 10% VIP Gutschein kombinieren, habe es ausprobiert und es funzt.Preis dann irgendwas mit 656 EUR.


Is bei mir das gleiche....
Hab mal nachgefragt bei Dell...

Man muss nur zusätzlich beachten, da der Versand von dem Teil ewig dauert. Wird anscheinend aus Asien/China direkt versandt. Vor zwei tagen bestellt und als liefertermin steht bei mir 27. März...

timqu

Man muss nur zusätzlich beachten, da der Versand von dem Teil ewig dauert. Wird anscheinend aus Asien/China direkt versandt. Vor zwei tagen bestellt und als liefertermin steht bei mir 27. März...



Das hängt davon ab, ob Dell es frisch produzieren (nachproduzieren) muss oder ob sie noch Lagerware haben. Der Versand geht aber sehr fix, dauert vielleicht 5-7 Tage aus China - so war es bei mir glaube ich.

Finde das Teil dennoch irgendwie uninteressant, seit ich es hier habe. Das Teil ist einfach riesig: größer als mein 2011er Thinkpad 13"....natürlich nicht dicker, aber größer.
Weiß nicht, warum man einen so großen Displayrahmen braucht / wieso das nicht kleiner zu realisieren war.

Akkulaufzeit ist deutlich besser, zumindest im Idle, als bei dem Vorgänger-i5. Unter Last auch über 2 Stunden. Full-HD-Film ist leider nicht merklich mehr geworden ~4 1/2 Stunden.
Interessieren würde mich noch die WLAN-Laufzeit...kennt jemand ein Script, um das zu simulieren? Würde ich sonst mal drüberlaufen lassen und die Laufzeit posten.

Touchpad ist totaler Müll. Tastatur auch ziemlich mies.

Für 656€ mit den Rahmendaten eigentlich ganz interessant, aber imho ist das Teil zu groß und zu schwer.

timqu

Man muss nur zusätzlich beachten, da der Versand von dem Teil ewig dauert. Wird anscheinend aus Asien/China direkt versandt. Vor zwei tagen bestellt und als liefertermin steht bei mir 27. März...



Nachdem mein Laptop jetzt auch da ist, kann ich dazu auch was sagen.
Die Verarbeitung und das Aussehen hat mich positiv überrascht.
Das mit der Größe finde ich jetzt nicht so einen großen negativer Aspekt. Auch mit der Tastatur kann man leben.
Beim Touchpad muss ich dir recht geben. Das klappt nicht so sauber. Aber da kann man dann auch auf den Touchscreen ausweichen.
Ich finde das für den Preis ein echt gutes Teil und wüsste nicht wo ich da etwas vergleichbares bekommen würde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text